Aktuelle NFT News

  • Das Bitcoin Runes Protokoll - quasi der Nachfolger der Bitcoin Ordinals - hat seit dem Start kurz nach dem Bitcoin Halving im April insgesamt schon 2.500 BTC in Geb├╝hren eingebracht, die den Bitcoin Minern zugutekommen, die nach dem Halving mit halbierten Blockbelohnungen auskommen m├╝ssen. Seit dem Start ist der Hype um die Runes zwar abgeflacht, dennoch haben die Runes ist es binnen zwei Monaten geschafft, sich als Standard f├╝r die Erstellung von NFTs auf der Bitcoin-Blockchain zu etablieren und durch die gestiegenen Geb├╝hren f├╝r stetig h├Âhere Einnahmen f├╝r die Miner zu sorgen.
  • W├Ąhrenddessen ist der Floor Price (der geringste Wert eines NFTs einer gesamten NFT-Kollektion) des einst so Prestige-tr├Ąchtigen NFT-Projekts Bored Ape Yacht Club (BAYC) auf unter 10 ETH gefallen und bel├Ąuft sich aktuell auf gerade einmal noch 8,8 ETH (rund 30.000 US-Dollar). Bei den CryptoPunks sieht es nicht viel rosiger aus. Dessen Floor Price bel├Ąuft sich aktuell immerhin noch auf knapp ├╝ber 26 ETH (ca. 90.000 US-Dollar).
  • Vatikan goes Web3: Die Vatikanische Apostolische Bibliothek, die in einem jahrhundertealten Geb├Ąude im Vatikan beheimatet ist und eine gro├če Sammlung alter handschriftlicher Dokumente und gedruckter B├╝cher besitzt, setzt f├╝r die Unterst├╝tzung ihrer Manuskriptsammlungen auf NFTs. Diejenigen, die an die Bibliothek spenden, erhalten im Gegenzug ein "Gold-NFT" f├╝r den Zugang zu allen hochaufl├Âsenden Manuskriptbildern. Dieses Experiment k├Ânnte in Zukunft sogar noch ausgeweitet werden, sodass die Menschen die Bibliothek virtuell durch VR-Technologie erkunden k├Ânnen.

Dieser Beitrag ist nur f├╝r Newsletter-Abonnenten

Werde Teil unserer Community! Melde dich kostenlos an, um Zugriff auf unsere exklusiven Newsletter zu erhalten.

Jetzt Registrieren Bereits ein B2Go Member? Login