Der Kryptomarkt im ├ťberblick

  • Bitcoin (BTC) ist mit einem leichten Kursplus in die neue Woche gestartet, nachdem es in den letzten Tagen zu deutlichen Abverk├Ąufen in Verbindung mit den ern├╝chternden ersten beiden Handelstagen des Bitcoin Spot ETFs in den USA gekommen war. Allein am Freitag ist der Bitcoin Kurs um -10 Prozent im Wert gefallen und hat damit f├╝r einen Crash am Kryptomarkt gesorgt.
  • Auff├Ąllig ist jedoch, dass sich viele der Altcoins besser im Wert halten konnten und teils sogar auf neue H├Âchstst├Ąnde gestiegen sind (bspw. Celestia oder auch Metis). Dadurch ist die Bitcoin Dominanz wieder unter eine wichtige Unterst├╝tzung gefallen und gibt damit den Altcoins den n├Âtigen Raum, in den n├Ąchsten Wochen weiter im Wert zu steigen.
  • Hiervon k├Ânnte insbesondere Ethereum (ETH) und das gesamte Ethereum-├ľkosystem profitieren.
  • Derweil steht der S&P 500 kurz vor einem neuen Allzeithoch.

Dieser Beitrag ist nur f├╝r Newsletter-Abonnenten

Werde Teil unserer Community! Melde dich kostenlos an, um Zugriff auf unsere exklusiven Newsletter zu erhalten.

Jetzt Registrieren Bereits ein B2Go Member? Login