Dogecoin (DOGE) Logo

Shiba Inu Coin Kurs Prognose 2021

Die 3 wichtigsten Indikatoren im Blick

Technische Analyse

Kurzfristiges Momentum

Fundamentaldaten

Aus der Perspektive der Technischen Analyse für 2021 folgern wir, dass SHIB durchaus weiter bullisch wirkt. Die größte Gefahr wäre der Verlust der Kernunterstützung zwischen ca. 0,00003065 und 0,00003697 USDT. Bis dahin müsste SHIB aber zunächst korrigieren! Folgt stattdessen (oder nach erfolgreichem Test der Kernunterstützung) eine Trendforsetzung, könnten Preise von ca. 0,00010021 USDT bis 0,00017776 USDT ins Spiel kommen.

Bei Shiba Inu handelt es sich nicht etwa um die gleichnamige Hunderasse, sondern um einen dezentralisierten Meme-Token. Die Kryptowährung basiert dabei auf dem ERC-20 Tokenstandard und läuft demnach über das Ethereum-Netzwerk.

SHIB reiht sich damit in eine Reihe anderer "Meme-Coins" ein, wie z.B. Dogecoin (DOGE), Dogeelon Mars (ELON) und viele mehr. Das Licht der Welt erblickte SHIB im August 2020 durch den pseudonymen "Ryoshi".

Als Maskottchen musste die japanische Hunderasse Shiba Inu herhalten, die bis heute einen wahren Kultstatus erreicht hat.

Vom Meme zur dezentralen Krypto Börse schafften es allerdings nicht viele "Hundetoken". Shiba Inu (SHIB) konnte hier einen Meilenstein für die Anwendbarkeit erzielen mit ShibaSwap.

In unserer Shiba Inu Prognose 2021 werfen wir einen Blick auf die Chancen und Risiken von SHIB. Wie ist das Potenzial und dürfen Anleger mit steigenden Kursen rechnen.

Aktueller Kurs $2.512,52
Prozent. Veränderung 5,91%
Marktkapitalisierung $212.512.012.123

Unsere Shiba Inu Prognose für 2021

In diesem Abschnitt fassen wir die wichtigsten Faktoren für die Shiba Inu Kurs Prognose in 2021 zusammen.

In unseren Prognosen blicken wir auf die aktuelle Kursentwicklung und die Bewertung aus der Perspektive der Chartanalyse. Der zweite Faktor für die womöglich zukünftigen Preisentwicklungen ist die technische Entwicklung und bevorstehende Updates.

Aktueller Shiba Inu Kurs (SHIB) 2021

Wenn der Hype rundum Dogecoin (DOGE) für einige Kryptonauten schon ein Rätsel war, der Hype um Shiba Inu (SHIB) dürfte noch surrealer wirken. Doch das alles interessiert die Chartanalyse nicht.

Auf den Preischarts gilt der bisherige Verlauf und der IST-Zustand eines Basiswertes, um daraus Schlussfolgerung für Wahrscheinlichkeiten zukünftiger Preisbewegungen zu ziehen. Und der SHIB Kurs sieht rein charttechnisch zunächst bullisch aus.

Shiba Inu Kurs Analyse (SHIB/USDT) im Wochenchart 2021
Shiba Inu Kurs Analyse (SHIB/USDT) im Wochenchart 2021

Erst am 28. Oktober 2021 erreichte der Token ein neues Allzeithoch bei 0,00008854 USDT. Und dieses neue Allzeithoch folgte einer beeindruckenden Rally um mehr als 1.634 % seit September 2021.

Im Tageschart zeigt sich, dass alleine der Oktober 2021 satte 1.136 % Preissteigerung mit sich brachte.

Dennoch scheint nun aktuell erst mal ein wenig Ruhe und Abkühlung in den SHIB Kurs zu kommen. Abnehmendes Volumen, abnehmende Volatilität, abnehmender RSI Indikator und eine zeitweise Korrektur um bisweilen 47 %, sprechen hier eine deutliche Sprache.

Shiba Inu Kurs Analyse (SHIB/USDT) im Tageschart
Shiba Inu Kurs Analyse (SHIB/USDT) im Tageschart

Die wahrscheinlich zukünftigen Szenarien für Shiba Inu (SHIB) sind schwer akkurat zu ermitteln. Die nächsten Unterstützungen für den SHIB Preis lägen jedenfalls bei ca. 0,00005667 USDT, 0,00004682, Kernunterstützung zwischen 0,00003065 und 0,00003697 USDT. Unterhalb der Kernunterstützung ginge es dann mit ca. 0,00001783 USDT weiter.

Die bullischen Szenarien sehen eine Fortsetzung der Preisfindungsphase mit neuen Allzeithochs vor. Hier kämen zunächst mögliche Preisziele bei ca. 0,00010021 USDT, 0,00010658 USDT, 0,00011547 USDT bis 0,00017776 USDT ins Spiel.

Eine positive Entwicklung wäre bei SHIB zu erwarten, sofern die Kernunterstützung hält. Ob die oben genannten Preisziele dann erreicht werden können oder gar übertroffen werden, ist in keinster Weise garantiert.

Die 10 besten Krypto-Börsen 2021

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 10 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.

Technische Entwicklung: ShibaSwap als DEX

SHIB unterlag bisher nur wenig technischem Wandel. Erstens ist SHIB ein noch junger Token und zweitens dürfte die Anwendbarkeit mit ShibaSwap - also der hauseigenen dezentralen Krypto Börse (DEX) vorerst an ihre Limits gestoßen sein.

Und genau diese DEX ist dann auch die letzte, nennenswerte Entwicklung gewesen. Besonders abheben von anderen dezentralen Exchanges kann sich ShibaSwap dabei aber nicht wirklich. Unter den größten DEXes nimmt die Shiba-Inu-Exchange dennoch Platz 14 ein mit 151 Handelspaaren und einem Handelsvolumen von ca. 64 Mio. in den letzten 24 Stunden.

Neben SHIB selbst gibt es im Shiba-Inu-Ökosystem noch die beiden Token LEASH und BONE. Bei LEASH handelt es sich um einen Incentivierungstoken mit nur 107,646 Gesamtmenge. Die Incentivierung läuft via ShibaSwap.

BONE kommt dann mit 250.000.000 Tokens daher und soll Governance ermöglichen im kommenden "Doggy DAO".

Es gibt aktuell keine weiteren wichtigen Updates, die auf der Agenda stehen. Daher erwarten wir dieses Jahr keine nennenswerten technischen Veränderungen bei Shiba Inu mehr.

Da es aktuell keine Roadmap oder anstehende Updates zu SHIB gibt, fällt unsere Shiba Inu Prognose in diesem Bereich neutral aus. Die kontinuierliche Weiterentwicklung ist aber gerade in der schnelllebigen Bullenmarktphase ein maßgeblicher Faktor zur Aufrechterhaltung von Interesse und Nachfrage. Shiba Inu vs. Dogecoin

Shiba Inu Coin vs. Dogecoin: Elon Musk und der beste Meme-Token

Die offizielle Shiba Inu Webseite gibt selbst an, dass SHIB der "DOGE Killer" wäre. Und in der Tat konnte sich der Meme-Token nah an den Godfather of Memecoins herantasten. Nach Marktkapitalisierung zum 07.11.2021 sortiert:

  • Platz 9 - Dogecoin (DOGE) - 34.403.644.245 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  • Platz 11 - Shiba Inu (SHIB) - 31.161.313.712 Mrd. USD Marktkapitalisierung

Technisch unterscheidet sich Shiba Inu aber dann doch deutlich von DOGE. Denn Dogecoin ist ein eigenes Netzwerk, eine eigene Blockchain, während SHIB lediglich ein ERC-20 Token ist. Das hat vor allem Implikationen auf etwaige Transaktionsgebühren via das Ethereum-Netzwerk.

Dafür gibt es bei SHIB wiederum eine begrenzte ausstehende Umlaufmenge. Und davon wurde rund die Hälfte nach dem Launch an den konzeptionellen Erfinder von Ethereum, Vitalik Buterin, gesendet. Dieser verwendete Teile dieser SHIB als Spende und verbrannte den Rest, rund 40 % der Gesamtumlaufmenge.

Es gibt also längst nicht mehr alle 1.000.000.000.000.000 SHIB.

Dogecoin auf der anderen Seite hat keinerlei Limitierung. Es wird mehr und mehr DOGE geben und es sind keine Pläne bekannt, dass eine Begrenzung der jemals angestrebten Gesamtmenge an DOGE geplant wäre.

Einer der größten Vorteile von Dogecoin ist die Unterstützung durch den Tesla-CEO Elon Musk, der mit seinen Avancen nicht nur für das Überleben, sondern vor allem zu kräftigen Kurssprüngen geführt hat.

Am Ende muss klar sein, dass es sich bei beiden Projekten lediglich um Memes handelt. Shiba Inu vs. Dogecoin: Was ist nun der bessere Token?

Shiba Inu hat die Nase ganz klar in Sachen Entwicklungsaktivitäten, Anwendbarkeit und Angebotsdynamiken vorne. Dafür überzeugt DOGE die Memecoin-Gemeinde mit Kultstatus, Unterstützung von einflussreichen Influencern und eigenem Netzwerk, basierend auf einer Fork des Litecoin (LTC) Code.

SHIB Fundamental: Welche Faktoren die Shiba Inu Prognose beeinflussen

Für unsere Shiba Inu Prognose 2021 evaluieren wir neben den Charts auch die fundamentale Situation des Projekts. Dabei handelt es sich um eine qualitative Bewertung, die Faktoren wie Adoption oder auch die Datenanalyse der Blockchain betrachtet.

Shiba Inu Coin Prognose: Die Adoption

Für die langfristige Adoption und somit positive Entwicklung des Kurses ist mehr Anwendbarkeit von SHIB gefordert. Und davon ist der Hundetoken, bei aller Anerkennung, noch weit entfernt. Und auch ShibaSwap kann in keinster Weise mit den Top-Exchanges unter den DEXes mithalten.

Bei der Beschreibung der Bedeutung von Netzwerken verweisen viele auf das Metcalfesche Gesetz. Das besagt, dass der Wert eines Netzwerks gleich dem Quadrat seiner Nutzerbasis ist.  Folglich führt das Hinzufügen neuer Mitglieder zu einem Netzwerk, zu einem überproportionalen Wertzuwachs.

Hierbei spielt nicht nur die direkte Investition in SHIB eine entscheidende Rolle, sondern vor allem eben auch die Weiterentwicklung und Evolution des Assets.
Fundamental betrachtet ist also insbesondere der Netzwerkeffekt ein wichtiger Faktor für die Adoption von SHIB. Aus unserer Perspektive bieten sich hierbei neben Chancen auch viele Risiken, sodass unsere Shiba Inu Prognose in diesem Punkt neutral ausfällt.

Nachfrage und Marktentwicklung

Shiba Inu verfolgt bei der Entwicklung und Umsetzung einen community-getriebenen Ansatz, ähnlich Governance-Modellen, welche schon von anderen DeFi-Protokollen bekannt sind.

Die Nachfrage hat aber schon lange nichts mehr mit der technischen Entwicklung zu tun oder der Dezentralität. In unserer Shiba Inu Prognose wird klar, dass der Token ausschließlich von der mittlerweile ziemlich großen Community und dem Hype um den Hundetoken mitsamt Narrativ, Dogecoin in der Marktkapitalisierung zu überholen, lebt.

Menschen lieben den lustigen Hund.

Soziale Medien werden immer wieder genutzt, um SHIB zu promoten (sogar indirekt). Zuletzt gab es einen großen Hype durch die massiven Preisanstiege und Meldungen von mehreren unbekannten Investoren, welche laut Gesamtmenge an SHIB auf ihren Wallets zu Multimillionären, wenn nicht -Milliardären, geworden sind. Das entfacht natürlich - zugegeben gefährliche und irrationale - Fantasien, die die Jagd nach finanzieller Freiheit über Nacht weiter antreiben.

Shiba Inu Coin Prognose: Kann SHIB 10 Cent erreichen?

Hoffnungen, dass der SHIB-Kurs auf 10 Cent steigen kann, nähren die gerade genannten Fantasieren nach finanzieller Freiheit über Nacht.

Aufgrund der hohen Marktdynamik sowie der extrem starken Volatilität sind im Übrigen Aussagen für weitläufige Zeiträume, wie beispielsweise bei einer Shiba Inu Coin Prognose für 2030 oder gar 2040, nicht seriös.

Aus kurz- bis mittelfristiger Sicht sollten Investoren unbedingt unsere genannten Argumente hinsichtlich der Chancen und Risiken wahrnehmen.

Beachte, dass nur sehr wenige Adressen sehr viele SHIB-Token halten. Sprich: nur ein Bruchteil aller Investoren in SHIB besitzt die überwältigende Mehrheit aller Token.

Dies führt zu einem erhöhten Anlagerisiko, da diese wenigen Marktteilnehmer den Preisverlauf sehr stark beeinflussen könnten. Mit einer derartigen Konzentration der Gesamtumlaufmenge, kann SHIB nur als hochriskantes Spekulationsasset betitelt werden.

Die Nachfrage nach dem Token entsteht einzig und allein durch Hype, Gier und große Namen, wie Vitalik Buterin. Aber wenn der Hype erst mal verfliegt, welches treibende Narrativ wird dann noch übrig bleiben?

Wir bewerten im Rahmen unserer Shiba Inu Prognose 2021 die um 40 % reduzierte Gesamtumlaufmenge und die Anwendbarkeit via ShibaSwap als positiv und stimulativ für die Nachfrage. Dennoch ist es langfristig zweifelhaft, ob das Interesse an dem Token aufrechterhalten werden kann.

Shiba Inu Kurs Prognose 2021

Lohnt es sich noch Shiba Inu zu kaufen?

Technische Analyse

Für 2021 folgern wir, dass SHIB durchaus weiter bullisch wirkt. Die größte Gefahr wäre der Verlust der Kernunterstützung zwischen ca. 0,00003065 und 0,00003697 USDT. Bis dahin müsste SHIB aber zunächst korrigieren! Folgt stattdessen (oder nach erfolgreichem Test der Kernunterstützung) eine Trendforsetzung, könnten Preise von ca. 0,00010021 USDT bis 0,00017776 USDT ins Spiel kommen.

Kurzfristiges Momentum

Kurzfristig kann es bei Shiba Inu (SHIB) zu Seitwärtsbewegungen oder weiteren Abverkäufen kommen.

Fundamentaldaten

Die Fundamentaldaten zeigen, dass Shiba Inu langfristig nur fragwürdiges Potenzial aufzuweisen scheint. Und auch Shibaswap ist weit entfernt von einem der Top-Spots unter den dezentralen Krypto Börsen. Kurzfristig kann der Coin vom Hype aber weiter profitieren und einen Nachfrageüberhang erzeugen. Langfristig ist es aber nun mal so, dass jeder Hype irgendwann enden wird. Und lässt die Irrationalität dann erst nach, dann ist mit einem Abverkauf zu rechnen.