Kryptowährungen

Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Bitcoin Cash (BCH) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg
Polkadot (DOT) Logo im Dateiformat .svg Stellar Lumens (XLM) Logo im Dateiformat .svg Chainlink (LINK) Logo im Dateiformat .svg Uniswap (UNI) Logo im Dateiformat .svg
  • Physische Kryptowährungen:
  • Transferierbar:
  • Mindesteinzahlung: 1 EUR
  • Gebühren: ab 1 %
  • Firmensitz: DE

Kryptowährungen

Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg
Polkadot (DOT) Logo im Dateiformat .svg Aave (AAVE) Logo im Dateiformat .svg Chainlink (LINK) Logo im Dateiformat .svg Uniswap (UNI) Logo im Dateiformat .svg
  • Physische Kryptowährungen:
  • Transferierbar:
  • Mindesteinzahlung: 25 EUR
  • Gebühren: 1,49 %
  • Firmensitz: Österreich

Kryptowährungen

Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Dogecoin (DOGE) Logo im Dateiformat .svg
Polkadot (DOT) Logo im Dateiformat .svg Stellar Lumens (XLM) Logo im Dateiformat .svg Chainlink (LINK) Logo im Dateiformat .svg Uniswap (UNI) Logo im Dateiformat .svg
  • Physische Kryptowährungen:
  • Transferierbar:
  • Mindesteinzahlung: 50 EUR
  • Gebühren: 0,30 %
  • Firmensitz: Deutschland

Die 3 besten Anbieter für einen Ethereum Classic-Sparplan

Sollten Dich die Ergebnisse unseres Sparplan-Rechners für Ethereum Classic überzeugt haben, stellen wir Dir für diesen Fall unsere 3 Favoriten für einen Sparplan vor.

Coindex: Ethereum Classic-Sparplan made in Germany

Unser absoluter Favorit für alle, die einen Ethereum Classic-Sparplan erstellen möchten, ist die Coindex GmbH. Die Handelsplattform ist 2017 in Deutschland gegründet worden und in Bielefeld ansässig.

Besonders für Einsteiger ist Coindex zu empfehlen.

Mit möglichen Sparplänen für zwölf Kryptowährungen ist Coindex ziemlich breit aufgestellt. Die aus unserer Sicht wichtigsten Kryptowährungen sind: Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Chainlink (LINK), Ripple (XRP), Uniswap (UNI) und Polkadot (DOT).

Coindex arbeitet permanent daran, die Anzahl der handelbaren Kryptowerte zu erweitern.

Ein großer Vorteil im Vergleich zu vielen Brokern: Coindex ermöglicht Dir den Kauf physischer Kryptowährungen.

Individuelle Porfolios mit Sparplan

Neben der Rechtssicherheit und dem deutschen Firmensitz begrüßen wir vor allem die Möglichkeit individuelle Portfolios zu erstellen und diese per Sparplan zu besparen. Damit kannst du nicht nur einen Ethereum Classic-Sparplan erstellen, sondern auch ein eigenes Portfolio mit individueller Gewichtung und dieses monatlich besparen.

Gerade im Kryptosektor kann es steuerlich schnell unübersichtlich werden. Vor allem, wenn man öfter in verschiedene Kryptowährungen investiert. Und manchmal kann man sich auch gar nicht so recht entscheiden, in welche Kryptowährung man denn nun investieren möchte.

Daher bietet Coindex indexbasierte Investments an. Diese Funktion gehört zu den Kern-Features der Handelsplattform.

So bildest Du ein Investment in alle von Coindex angebotenen Kryptowährungen mit nur einem einzigen Sparplan an. Schnell, einfach und übersichtlich.

Du diversifizierst damit also nicht nur das Risiko Deines Investments, sondern bist auch gegenüber dem Finanzamt sicherer aufgestellt.

Die effektiven Gebühren sind moderat und betragen aktuell 1,0 Prozent pro Jahr zzgl. 0,5 Prozent für jede Transaktion.

Zur Sicherung Deiner Bestände kooperiert Coindex mit der deutschen Sutor Bank. Die Bank ist damit Dein Handelspartner bei allen Transaktionen.

Bitpanda: Krypto-Sparplan aus Österreich

Bitpanda ist in Österreich ansässig und konnte sich in der Kryptoszene bereits einen Namen als eine der bekanntesten und seriösesten Plattformen für den Handel mit Kryptowährungen machen.

Seit 2014 auf dem Markt war der Krypto-Broker zunächst ganz klassisch mit dem Handel von Bitcoin und Co. unterwegs. Mittlerweile hat die Handelsplattform das Angebot massiv erweitert und kann auch durch den Handel mit Aktien, ETFs und Edelmetallen glänzen.

3 gute Gründe für Bitpanda

Bitpanda schafft es unter die Top 3 Anbieter in unserem Ethereum Classic-Rechner aufgrund der hohen Benutzerfreundlichkeit, einer modernen App und der Bitpanda-Kreditkarte, die man vielseitig einsetzen kann.

Zudem kann uns Bitpanda mit den höchsten Sicherheitsstandards überzeugen.

Bitpanda ermöglicht Dir nicht nur einen Sparplan für Ethereum-Classic, sondern gleich für mehr als 50 Kryptowährungen!

Kritisieren kann man die Gebühren bei Bitpanda, die mit 1,49 Prozent etwas höher liegen als bei der Konkurrenz. Dafür kannst Du allerdings den Sparplan per Lastschrift komplett automatisieren.

justTrade: Ethereum Classic-Sparplan fast ohne Gebühren

justTrade aus Deutschland sitzt direkt in der Finanzmetropole Frankfurt am Main.

Wenn das Hauptkriterium für Dein Investment die Gebühren sind, solltest Du Dich für justTrade entscheiden.

In erster Linie kommt justTrade komplett ohne eine Netzwerk-, Handels- oder Transaktionsgebühr aus.

Der Spread liegt für einen Broker mit gerade einmal 0,30 Prozent extrem niedrig, so dass justTrade in diesem Fall deutlich vor der Konkurrenz wie Coindex oder Bitapnda liegt.

Auch bei justTrade gibt es jedoch Bereiche, in denen wir Optimierungspotenzial sehen. Einerseits erwartet man nach der Nutzung unseres Sparplan-Rechners, dass dieser automatisch ausgeführt wird. Genau diese Funktion ist bei justTrade leider nicht möglich. Hier ist es notwendig, dass Du einen Dauerauftrag einrichtest und die Transaktionen jeden Monat manuell ausführst.

Auch wenn die Kryptowährungen physisch besichert und bei der von der Heydt Bank gelagert werden, kannst Du Deine ETC nicht auf andere Wallets transferieren.

Aufgrund der Gebührenstruktur von justTrade kann sich jedoch auch die Nutzung dieses Brokers für einen ETC-Sparlan durchaus lohnen.

Was ist der Ethereum Classic Sparplan Rechner?

Wir haben uns das Ziel gesetzt, Dir mit dem B2Go Sparplan Rechner ein Tool zur Verfügung zu stellen, das Dir aufzeigt, wie sich der regelmäßige Kauf von Ethereum Classic in der Vergangenheit entwickelt hätte.

Mit diesem Rechner kannst Du Dir also die historische Kursentwicklung eines Investments anzeigen lassen. Prüfe und ziehe damit selbst nach, weshalb sich eine Investition in Ethereum Classic (ETC) in der Vergangenheit ausgezahlt hätte.

Der ETC Sparplan Rechner zeigt Dir dabei nicht nur die Summe, die bis zum heutigen Tage angespart hättest, sondern stellt auch die prozentuale Wertentwicklung Deiner Anlage dar.

Wie funktioniert der Sparplan Rechner für Ethereum Classic?

Bevor wir zur Funktionsweise des Ethereum Classic Sparplan Rechners kommen, möchten wir festhalten, dass der Faktor Zeit einen erheblichen Einfluss auf unser Vermögen hat. Dennoch ist es so, dass ein großer Anteil diesen Faktor stark unterschätzt.

Die Entfaltung des Zinseszinses ist beispielsweise erst durch einen langen Anlagehorizont garantiert, durch den wir extrem profitieren können. Zwar erhältst Du bei einem Sparplan für Ethereum Classic keine Zinsen, dennoch kannst Du durch ein langfristiges Investment sehr hohe Renditen erzielen.

Denke bei einer Investition stets langfristig.

Kaufst Du eine Kryptowährung regelmäßig, verbessert sich auch Dein durchschnittlicher Kaufpreis. Den Effekt kannst Du mit unserem Ethereum Classic Sparplan Rechner bestens nachvollziehen.

Vereinfachtes Beispiel:

  • Stell Dir vor, Du nimmst Dir vor dieses Jahr 1200 US-Dollar in Ethereum Classic zu investieren.
  • Angenommen Du investierst 100 US-Dollar in Ethereum Classic bei einem Wert von 50 US-Dollar im Januar.
  • Plötzlich fällt der Kurs rapide auf 10 US-Dollar. Du behältst Deinen Sparplan bei und investierst weiterhin 100 US-Dollar pro Monat bis Dezember bei einem gleichbleibenden Kurs von 10 US-Dollar in Ethereum Classic.
  • Am Ende des Jahres hast Du insgesamt 112 Einheiten der Kryptowährung ETC für 1200 US-Dollar erworben. Das macht einen Durchschnittspreis von 10,70 US-Dollar.
  • Das heißt, dass ETC nur noch einen Kurs von 10,71 US-Dollar erreichen muss, damit Du einen Gewinn erzielst.

Unser Ethereum Classic-Sparplan Rechner bietet verschiedene Einstellungen für Dich. Diese haben wir hier für Dich zusammengefasst:

Rechner-Setting 1: Regelmäßige Sparrate

Trage in diesem Feld ein, welchen Betrag Du monatlich investieren möchtest. Als Startwert ist beim B2Go Sparplan Rechner für ETC 50 US-Dollar festgelegt. Hier kannst Du selbstverständlich einen Wert Deiner Wahl eintragen.

Besonders spannend und schön zu sehen ist, dass Du bereits mit einem geringen Startkapital einen großen Effekt erzielen kannst, wenn der Faktor Zeit mit ins Spiel kommt.

Rechner-Setting 2: Häufigkeit deines Sparplans

Hier gibst Du ein, wie oft Du das vorher bestimmte Kapital in Ethereum Classic investieren möchtest. Wir bieten Dir die Möglichkeit an, vier verschiedene Zeitintervalle zu wählen:

Täglich, wöchentlich, alle 14 Tage oder einmal im Monat.

Da der Kryptomarkt sehr volatil ist, empfehlen wir eine dieser Frequenzen. Zwar kannst Du den Sparplan auch vierteljährlich oder halbjährlich ausführen, das nimmt die Volatilität in unseren Augen allerdings nicht ganz so gut mit wie bei anderen Sparraten.

Hier liegt es natürlich dennoch an Dir. Überlege Dir, welche Frequenz sich für Dich am besten eignet. Zur vereinfachten Rechnung haben wir hier keine Gebühren hinzugezogen.

Rechner-Setting 3: Beginn und Anlagehorizont

Wir hatten bereits vorab erklärt, welchen Faktor die Zeit bei einem Investment einnimmt. Wie lange nutzt Du den Ethereum Classic-Sparplan?

In diesem Feld geht es zwar prinzipiell um eine sehr einfache Frage, dennoch macht diese einen großen Unterschied auf das Endergebnis aus.

Bei einem Test des ETC Sparplan Rechners wirst Du merken, dass sich ein langfristiger Horizont am Ende immer auszahlt.

Du siehst: Es ist nie zu spät, sich Gedanken um eine Investition in Ethereum Classic zu machen. Wann Du beginnst, ist nicht so wichtig, wie die Zeit, in der Du den Sparplan auch ausführst. Selbstverständlich gilt auch bei unserem ETC Sparplan Rechner, dass man stets nur das Kapital verwenden sollte, das man bereits ist zu verlieren.

Warum ein Ethereum Classic Sparplan? 5 Vorteile des Rechners im Überblick

Doch warum solltest Du Dich denn nun für einen Ethereum Classic-Sparplan entscheiden?

Mit einem Sparplan reduzierst Du die Wahrscheinlichkeit aufgrund Deiner Emotionen ein fehlerhaftes Investments zu vermeiden.

Natürlich gibt es mehrere Gründe, die aus der rationalen Sicht für den Kauf von Ethereum Classic sowie anderen Kryptowährungen und Vermögenswerten per Sparplan sprechen.

Die Argumente und die fünf wichtigsten Gründe haben wir hier nochmals für Dich aufgeführt.

Kontinuität und automatisierte Käufe

Du bleibst am Ball, wenn Du regelmäßig Käufe tätigst. Dadurch informierst Du Dich auch regelmäßiger über ein Produkt als bei einem Einmalkauf.

Dadurch, dass Du automatisch immer wieder Ethereum Classic kaufst, sind Deine Emotionen außen vor. Dein Sparplan läuft automatisiert weiter.

Profitiere durch den Ethereum Classic-Sparplan vom Durchschnittspreis

Wie im obigen Beispiel dargestellt, erhältst Du durch einen Sparplan einen Mittelwert für Ethereum Classic. Dieser entspricht dem Marktpreis in der Regel am ehesten. Ethereum Classic ist wie der gesamte Kryptomarkt sehr volatil.

Daher ist es von besonderer Bedeutung, alle Preiszyklen im Blick zu behalten.

Das bedeutet, dass Du ETC auch kaufst, wenn der Kurs für einen kurzen Zeitraum etwas höher liegt. Durch den Sparplan erwischst Du auch regelmäßig Zeitpunkte, an denen sich der Kurs auf einem sehr niedrigen Level befindet.

Auf langfristige Sicht wirst Du sogar von niedrigen Preisen profitieren, da Du hier mehr Ethereum Classic für Dein investiertes Kapital erhältst.

Flexibilität

Selbstverständlich kannst Du auch bei einem Ethereum Classic-Sparplan jederzeit eine Unterbrechung einführen oder diesen ändern. Du kannst einen Sparplan also jederzeit an Deine persönliche Situation anpassen.

Emotionen

Wie bereits erwähnt, tätigen wir oft irrationale Entscheidungen, da unsere Emotionen uns nicht mehr rational handeln lassen. Dies ist vor allem bei größeren Investitionen der Fall, die einmalig sind.

Beim automatisierten Sparplan ist dies anders: Du investierst regelmäßig kleinere Beträge und baust rational ein langfristiges Investment auf. Zudem bist Du weniger unter Stress und stehst Deiner Investition deutlich entspannter gegenüber.

Auch wenn unser Ethereum Classic Rechner Dir diesen Aspekt nicht mit Zahlen aufzeigen kann, solltest Du ihn nicht unterschätzen.

Liquidität

Du benötigst kein großes Startkapital. Schon ab 50 Euro pro Monat kannst Du damit beginnen, Dir langfristig ein Vermögen aufzubauen.

Für wen eignet sich der Rechner und Sparplan?

Doch für wen eignet sich ein Ethereum Classic Sparplan überhaupt? Eignet sich dieser auch für Dich? Hier ist unsere Antwort ganz klar:  Ja, der Rechner eignet sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch für Dich.

Ein Sparplan eignet sich für jeden Menschen, der in Ethereum Classic investieren möchte und sich nachhaltig ein Vermögen aufbauen möchte statt zu traden und spekulieren.

Der Ethereum Classic Sparplan eignet sich für:

  • alle Menschen, die langfristig in Ethereum Classic investieren wollen
  • alle Menschen, die an das Werteversprechen der Kryptowährung sowie Dezentralisierung glauben
  • diejenigen, die entspannt und ohne großen Zeitaufwand an der Kursentwicklung von ETC partizipieren wollen
  • die Gruppe von Menschen, die ihr Geld (historisch betrachtet) höher als mit 0,05 Prozent Rendite investieren wollen

Falls Du Dich also bei einem oder mehreren dieser Aspekte angesprochen fühlst, dann kannst Du mit gutem Gewissen auf den Sparplan-Effekt setzen.

Was ist eigentlich Ethereum Classic (ETC)?

Zum Abschluss möchten wir noch die Frage klären, was Ethereum Classic überhaupt ist und welche Geschichte hinter der Kryptowährung steckt. Zudem nehmen wir einen Bezug auf die bisherige Kursentwicklung.

Ethereum Classic: Definition und Erklärung

Die Kryptowährung Ethereum (ETH) ist vielen Menschen ein Begriff - schließlich handelt es sich um die zweitgrößte Kryptowährung auf dem Markt. Was viele allerdings nicht wissen: in Wahrheit ist Ethereum Classic das originale Ethereum.

Beide Kryptowährungen haben an sich die gleiche Geschichte. Lange Zeit gab es seit 2013 nur die von Vitalik Buterin ins Leben gerufene Ethereum-Blockchain mit der Kryptowährung Ethereum. Die große Besonderheit damals im Vergleich zu Bitcoin: Smart Contracts.

Die Aufspaltung in Ethereum Classic und Ethereum geschah durch eine Unstimmigkeit in der Community. Es kam zu einer Hard-Fork.

Mittlerweile arbeiten mit Ethereum Classic Consortium, ETC Cooperativ, ETC Core, ETC Labs und Gödel Labs gleich fünf Teams an der Kryptowährung.

Ethereum Classic vs. Ethereum

Die Decentralized Autonomous Organization (DAO) gab den Nutzern den Zugang zum Ethereum-Pool. Von nun an konnten Sie mitentscheiden, in welches Projekt investiert werden sollte. So sammelten sich binnen kürzester Zeit rund 150 Millionen US-Dollar in ETH an - durch einen Fehler im Code wurden kurz darauf 50 Millionen US-Dollar entwendet.

Ein Super-Gau, der so natürlich nicht vorkommen sollte.

Änderungen an der Blockchain sind nicht möglich gewesen, die Mehrheit der Ethereum-Community war jedoch der Meinung, dass für die Wahrung der Sicherheit Änderungen vorgenommen werden müssen.

So kam es zur Spaltung innerhalb der Community. Der Teil, der sich für die Beibehaltung des bisherigen Projekts einsetzte, spaltete sich schließlich in Ethereum Classic ab.

Auch wenn es merkwürdig klingt, ist damit Ethereum Classic das originale Ethereum, während Ethereum selbst eine veränderte Version des ursprünglichen Projektes darstellt.

Kurs Prognose zu Ethereum Classic (ETC)

Eine genaue Ethereum Classic Prognose abgeben zu können, ist natürlich immer schwierig. Auch wenn Geschehnisse in der Vergangenheit keine sicheren Indikatoren für die zukünftige Wertentwicklung sind, lohnt sich ein Blick zurück auf den Ethereum Classic-Kurs.

Aktuell notiert ETC bei rund 48 US-Dollar (Stand: 25.09.2021) und erweist sich damit seit der Abspaltung im Jahr 2016 als gewinnbringendes Anlageprodukt. Zu Beginn lag der ETC-Kurs nämlich gerade einmal bei knapp über 1,50 US-Dollar.

Nachdem ETC im Bullenrun 2017/2018 ein Allzeithoch in Höhe von rund 40 US-Dollar erreichte, ging es für die Kryptowährung wie für so viele erst einmal um mehr als 90 Prozent runter. Im Sommer 2020 durchbrach der Kurs zumindest wieder die 12 US-Dollar-Marke, ehe es schließlich im aktuellen Jahr 2021 zu einem neuen ATH von 176,16 US-Dollar kam.

Doch gerade bei Ethereum Classic kannst Du anhand des Sparplan-Rechners sehen, dass sich ein regelmäßiges Investment seit dem Start im Jahre 2016 immens gelohnt hätte. So kann es sich also per Sparplan ebenso lohnen, in ETC zu investieren wie klassisch Ethereum Classic zu kaufen.

Die 10 besten Krypto-Börsen 2021

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 10 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.