Aktuelle Cardano Prognose

Cardano (ADA) musste seit seinem starken Abverkauf im September 2021 ordentlich Federn lassen. In unserer Prognose zum Cardano Kurs gehen wir auf die aktuellen Entwicklungen und mögliche Zukunfts-Szenarien des ADA-Kurses ein und beleuchten für Euch die Hintergründe anhand der Charts.

Betrachtet man die Marktkapitalisierung von derzeit 10,83Mrd USD Mitte Dezember, so kann man eine aktuelle Stagnation auf diesem Level sehen. Seit Beginn des neuen Jahres 2022 verlor die Marktkapitalisierung von ADA jedoch ganze 79% Ihres Wertes. 1

Cardano ADA Marktkapitalisierung
Entwicklung der Cardano ADA Marktkapitalisierung (Stand: 15.12.22)

Das tägliche Handelsvolumen von Cardano notiert mit 75 Mio. USD beim Median der vergangenen Wochen. Insgesamt lässt sich eine seit Monaten leicht rückläufige Tendenz für den Handel mit der Kryptowährung aufzeichnen.

Seit dem Allzeithoch im vergangenen September 2021 bei ungefähr 3,15 USD hat der Cardano Kurs in einer starken Abverkaufs-Phase zeitweise bis zu bis zu 97% Verlust gemacht. Der Kurs hat sich in unserer ADA Prognose zwischenzeitlich zwar gelegentlich erholt, gibt allerdings noch keinen validen Grund zur Hoffnung auf eine dezente Trendumkehr.

Zuletzt wurden Zweifel an der dezentralen Struktur Cardanos laut, die dem Kurs des Altcoins einen Dämpfer verpassten. Dennoch gibt es bezüglich der letzten Entwicklungen von Cardano auch positive Nachrichten zu berichten.

Technische Analyse
Fundamentale Analyse
Momentum am Markt
Die 15 besten Krypto-Börsen 2022

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 15 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.

Kurzfristige Cardano Kurs Prognose

Die kurzfristige Cardano Prognose zeigt die aktuellen Entwicklungen im Monat Dezember.

Allgemeine Chartanalyse zur Cardano Kurs Prognose

In diesem Abschnitt möchten wir uns den ADA Kurs-Chart von Cardano etwas genauer anschauen und anhand von verschiedenen Indikatoren eine mögliche Prognose zu Cardano ableiten.

Cardano ADA Kurs Prognose in Wochendarstellung
Chartanalyse zum Cardano ADA Kurs (Stand: 15.12.22)

Jeder, der sich schon seit letztem Jahr mit Cardano beschäftigt, hat von Hoffnung bis Frustration wohl alles durchgemacht. Schaut man sich den Trendkanal unserer Cardano Prognose genauer an, kann man unschwer erkennen, dass der Markt sich derzeit immer noch sehr bärisch verhält.

ADA ist es in den letzten Monaten nicht gelungen den negativen Trend zu durchbrechen und setzte immer wieder niedrigere Hochs und durchbrach eine Unterstützung nach der anderen. Die wichtige Marke von 1 USD wurde gerissen, auch wenn sich ein mögliches Ende des Bärenmarkts abzeichnen könnte.

Erste Anzeichen bietet der sich zuspitzende Trendkanal, der ein erster Indikator für eine mögliche Trendumkehr in unserer ADA Prognose sein könnte.

Für die genauere Betrachtung des Kurses ist es allerdings notwendig, tiefer in die Chartanalyse einzusteigen. Dafür verwenden wir neben den Bollinger Bands, RSI und dem 50 / 200 EMA auch wichtige Widerstände und Unterstützungen.

Cardano Prognose auf Basis einer Analyse im Tageschart

In der Tagesansicht unserer ADA Prognose sucht man nach den langen Abverkäufen immer noch vergeblich auf erste Hoffnungsschimmer einer Trendumkehr. Seit Beginn des Novembers konsolidiert der ADA Kurs bereits auf dem Niveau von rund 0,30 USD.

Mit verengten Bollinger Bändern und dem Halten der Kursmarke, steigt die Hoffnung auf baldige positive Kursimpulse für Cardano.

ADA-Kurs Chart in Tagesdarstellung
Cardano (ADA) Kurs Chartanalyse in Tagesdarstellung (Stand: 15.12.2022)

Der Markt hat Ende des Novembers 2022, ein neues Tief des Cardano Kurses in diesem Jahr, angetestet. Demnach fiel der ADA Coin unter die 0,30 USD Marke bis auf 0,295 USD ab. In den darauffolgenden Tagen, konnte der Cardano Kurs einiges zurückgewinnen und bis auf 0,33 USD ansteigen, bevor er wieder abfiel und aktuell bei einem Kurs in Höhe von 0,307 USD notiert.

Durch die zuletzt impulsiven Kurssprünge bis in den November schnellte der Relative Strength Index (RSI) Indikator nach oben und ebenso wieder in den unteren. Somit notiert er aktuell bei 41 und konnte sich aus dem überverkauften Bereich hinausentwickeln. Für weitere Kurssteigerungen von ADA, ist es essenziell, dass der RSI über die wichtige 50er Marke ansteigt.

Bei den Exponential Moving Average 50 / 200, die das Wachstum der letzten Tage und Wochen ins Verhältnis setzen und einen wichtigen Indikator bei der Chartanalyse darstellen, kann keinerlei positive Entwicklung im ADA Tageschart abgeleitet werden.

Erneut wurde der kurzfristige EMA 50 verloren und der Abstand zum langfristigen 200-Tages-Durchschnitt bleibt groß. Mit knapp 0,2 USD Differenz befindet er sich oberhalb des aktuellen Cardano Kurses.

Cardano Prognose auf Basis einer Analyse im Wochenchart

Die Wochendarstellung, die üblicherweise eine längerfristige und ausschlaggebendere Kursentwicklung in der Prognose zum ADA Kurs bietet, zeigt keinerlei Anzeichen für eine baldige Erholung des ADA Kurses. Das kurzfristige Bild unserer Tageschart-Analyse wird somit solide bestätigt.

Betrachtet man die Bollinger Bänder, so sieht man zwar einen enger werdenden Verlauf. Ob dies jedoch einen Kurswechsel rechtfertigt, ist weiterhin unklar.

ADA-Kurs Chart in Wochendarstellung
ADA-Kurs Chart in Wochendarstellung (Stand: 15.12.2022)

Feststellen kann man bei genauere Chartbetrachtung, dass der ADA Coin immer noch vergeblich auf der Suche nach einem Kursboden ist. Zu vorherige Kursunterstützungen wurden nach unten hin durchbrochen und lassen den Cardano Kurs auf gleiche Level wie zu Beginn des Jahres 2021 fallen.

Solange keinerlei Indikation für die nachhaltige Etablierung eines Kursbodens geschaffen worden ist, müssen Anleger weiterhin mit tiefer notierenden Kursen für Cardano rechnen. Die Basis würde durch das Abbilden eines ersten höheren Tiefs erzielt werden.

Ein Blick auf den RSI in Wochendarstellung zeigt eine neutral gerichtete Tendenz, welche sich im Rahmen der Werte von 30 und 40 bewegt. Der Wert liegt Mitte Dezember 2022 bei 32 und fiel zuletzt erneut ab. Für eine nachhaltige Veränderung des Trendkanals, muss es dem ADA Coin gelingen, den RSI in den Bereich von 50 zu drücken.

Betrachtet man den EMA, zeichnet sich ebenfalls ein eher negatives Bild für den weiteren Verlauf des ADA Kurses ab. Der kurzfristige EMA 50 notiert demnach weit über dem EMA 200.

Durch die fallende Tendenz des EMA 50, kann es innerhalb der nächsten Wochen zu einem sogenannten „Death Cross“ kommen, bei welchem der EMA 50 den EMA 200 von oben durchbricht. Infolgedessen können weitere Kursabfälle für die Kryptowährung erwartet werden.

Marktdynamik und Auswirkungen auf die ADA Prognose

Die Volatilität bei Wertanlagen ist ein wichtiger Faktor bei der Bewertung einer zukünftigen Kursprognose Kurs Prognose von ADA. Ist die Volatilität hoch, erzeugt dies Unsicherheit im Markt, was sich wiederum negativ auf den Kurs auswirken kann.

Cardano ADA Marktvolatilitaet
Entwicklung der Cardano (ADA) Marktvolatilität (Quelle: Messari.io)

Zu beachten ist, dass die Volatilität gerade in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen ist, was wieder etwas mehr Ruhe in den ADA Kurs bringen sollte. Zuvor ist die Volatilität aufgrund der bullischen Kursimpulse von 0,41 kurzfristig auf 0,61 angestiegen. Nun ist er nach den ernüchternden Abverkäufen auf ein Tief von 0,32 abgesunken. Insgesamt ist dieser Wert sehr gering. Noch im Juni belief sich der Wert auf mehr als das Doppelte und übertraf die Marke von 1,60.2

Cardano Suchvolumen bei Google
Cardano Suchvolumen bei Google 

Ebenfalls eine wichtige Informationsquelle, um das Interesse an Cardano zu bewerten, bietet Google Trends. Wir können erkennen, dass das Interesse nach ADA (blaue Linie) trotz der starken Kursverluste innerhalb des vergangenen Jahres konstant hoch geblieben ist. Dies zeugt von der essenziellen Stärke der ADA Community. Zugleich spielt der Suchbegriff Cardano (rote Linie) selbst keinerlei Rolle und weist ein verschwindend geringes Suchvolumen auf.

Auch der bekannte Rapper Snoop Dog kündigte sein Interesse an Cardano an, was den Markt weiter positiv beeinflussen könnte. Er setzt damit voll auf den Trend um Non Fungible Tokens (NFTs) und hat in 2022 eine eigene Kollektion, basierend auf der Cardano Blockchain veröffentlicht.3

Snoop Dog
Snoop Dog (Quelle: Cointribune)

Fundamentale Prognose zu Cardano (ADA)

Fundamentale Daten zu einer Kryptowährung geben Aufschluss auf eine mögliche zukünftige Cardano Prognose. Diese Daten beinhalten neben der Marktkapitalisierung üblicherweise auch noch Informationen zur Rentabilität und anderen wirtschaftlichen Faktoren.

Welche Faktoren beeinflussen die Cardano Kurs Prognose?

Cardano unterliegt als Kryptowährung und Anlageklasse dem Prinzip von Angebot und Nachfrage. Je mehr Personen und Investoren sich für die Cardano-Blockchain entscheiden, desto besser fällt auch die Prognose zu Cardano aus.

Wie überall im Leben gibt es derzeit allerdings nicht nur positive Nachrichten zu Kryptowährungen. Bezugnehmend auf das drohende Verbot von privaten Krypto-Wallets in Europa, könnte diese Nachricht alle positiven Entwicklungen zu Nichte machen und weiter Angst und Unsicherheit im Markt schüren.

Die Angst vor Regulierung zählt zu einem der größten Faktoren, die den Markt derzeit prägen, auch wenn es noch so viele Partnerschaften mit Cardano und anderen Blockchain-Technologien gibt.

Auch das was Blockchains ausmacht, nämlich deren Dezentralisierung wird dieser Tage bei Cardano angezweifelt. Grund dafür ist der Fakt, dass über 16% der Cardano-Umlaufmenge im Besitz von großen „Walen“ sind und damit die Integrität und Sicherheit in Frage gestellt wird.

Entwicklung der Cardano-Blockchain im Verhältnis zum ADA-Kurs

Auch wenn Altcoins immer wichtiger werden und so Stück für Stück die Marktdominanz von Bitcoin (BTC) in Frage stellen, spielt Cardano mit einem gesperrten Gesamtvolumen (TVL) von nur knapp 350Mio USD (Cardano & Milkomeda) eine eher untergeordnete Rolle.

Cardano - Total Value Locked (TVL)
Cardano - Total Value Locked TVL (Quelle: Defi Llama)

Zuletzt ist allerdings hier auch das Gesamtvolumen auf der Cardano-Chain auf rund 250Mio USD angestiegen und zeigt damit eine positive Entwicklung unserer ADA Prognose.4

Ebenfalls gestiegen ist auch das zur Verfügung stehende Angebot von ADA, das zuletzt bei ungefähr 33,7Mrd lag. Dies ist ein Indikator für die wachsende Nutzung der Cardano-Blockchain und zeigt damit eine positive Entwicklung im Bezug auf dApps und NFTs an, die auf Cardano basieren.

ADA - zirkulierendes Angebot
ADA - zirkulierendes Angebot (Quelle: Messari.io)

Dieser Trend dürfte wohl auch in nächster Zeit weiter anhalten, da Cardano zuletzt im Februar / März 2022 mit seinen letzten Alonzo Updates gegen Überlastungsprobleme innerhalb der Blockchain vorgeht. So wird beispielsweise die Netzwerkkapazität durch die Erhöhung der Blockgröße optimiert und die Entwicklung von anspruchsvollen Plutus-Skripten zur Datenspeicherung ermöglicht.

Auswirkungen von Nutzung und Partnerschaften auf den ADA Preis

Die institutionelle Nachfrage nach Cardano (ADA) ist laut unserer Cardano Prognose im Jahr 2022 stark angestiegen. On-Chain Analysen haben gezeigt, dass die Anzahl der mittelgroßen ADA-Adressen ein neues Allzeithoch erreicht hat und die Relevanz von großen Krypto-Walen damit reduziert wird.

On-Chain Analyse von Santiment
On-Chain Analyse von Santiment (Quelle: Twitter)

Dies zeigt auch die kürzlich erfolgte Analyse von Santiment auf Twitter, die ein deutliches Wachstum von mittelgroßen, aber auch kleineren Cardano-Wallets verzeichnet.5

Die Nachfrage zeigt sich auch durch Bekanntmachung der Kryptoinformations-Plattform IntoTheBlock, die ein Wachstum an großen Transaktionen auf der Cardano-Blockchain um das 50fache ermittelte.

Ein Grund hierfür könnte auch die kürzlich erfolgte Ankündigung der CME Group sein, eine der größten amerikanischen Optionsbörsen, die Prüfung Solana und Cardano in ihren Terminmarkt einzubinden und so den Handel zu ermöglichen. 6

Cardano Transaktionsvolumen (Quelle: Messari.io)
Cardano Transaktionsvolumen (Quelle: Messari.io)

Anhand der Statistik kann man erkennen, dass das Transaktionsvolumen zeitweilig bis auf über 80Mrd ADA angestiegen ist und sich zum ersten Quartal des Jahres 2022 einem enormen Wachstum unterzieht.7

Es scheint so als ob die Adaption der Cardano-Blockchain weiter voranschreitet und zur ersten Jahreshälfte positive Signale in unserer Cardano Prognose erzeugt. Auch die steigende Anzahl an kleinen und mittelgroßen Wallets schürt Hoffnung und mindert Kritik an der Dezentralisierung der Blockchain.

Externe Analystenmeinungen und Einschätzungen zu Cardano

Meinungen gehen bekanntlich auseinander, weshalb wir Euch die Einschätzungen von externen Finanzinstituten und Analysten zu einer möglichen Cardano Kurs Prognose natürlich nicht vorenthalten möchten.


Wallet Investor - 2,24 USD:

Die ADA-Coin-Preisvorhersage von WalletInvestor schätzte den Durchschnittspreis von ADA auf 2,24 $ in 12 Monaten. (Quelle: Capital.com)


DigitalCoinPrice - 1,53 USD:

Gemäß der prognostizierten Datenanalyse wird erwartet, dass der Preis von ADA die Marke von 1,53 $ überschreitet. Bis Ende des Jahres soll Cardano eine Mindestgebühr von 1,44 $ erreichen. Darüber hinaus ist der ADA-Preis in der Lage, ein Höchstniveau von 1,78 $ zu erreichen. Investoren und Inhaber von Krypto-Assets müssen die Cardano-Preisvorhersage 2022 kennen. (Quelle: DigitalCoinPrice)


Business2Community - 0,3 USD - 1USD:

Kurzfristig muss Cardano möglicherweise die historische Unterstützung auf dem Niveau von 0,3 $ erneut testen, um die Lücke in der großen Impulsbewegung zu füllen, die es während des Cardano-Bullenlaufs 2021 nach oben gemacht hat
Der ADA-Münzenpreis könnte sich dann konsolidieren und bis Ende 2022 zwischen dem Unterstützungsniveau von 0,3 $ und dem Niveau von 1 $ – jetzt ein Widerstandsniveau – liegen. (Quelle: Business2Community)


Josh Enomoto - 10 USD:

Josh Enomoto, ein ehemaliger Senior Business Analyst bei Sony Electronics, der mit Fortune-500-Unternehmen zusammengearbeitet hat, schrieb in Nasdaq.com, dass es für Cardano nicht „außer Reichweite“ sei, die „zweistellige Schwelle“ zu durchbrechen. (Quelle: Business2Community)

Cardano Prognose 2022

Um die Cardano Prognose aus möglichst vielen unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten, haben wir uns dazu entschieden drei mögliche Szenarien für Euch zu entwerfen. Diese Perspektiven sind aus unserer Sicht die wahrscheinlichsten, was sich aufgrund von Regulierungen und anderen Faktoren jedoch immer nur als Momentaufnahme behaupten kann.

Das wichtigste ist deshalb, sich selbst einen Überblick zu verschaffen und aktuelle Geschehnisse und Veränderungen genau zu beobachten.

Negativer Ausblick auf die Entwicklung von Cardano

In diesem Szenario gehen wir davon aus, dass die Implementierung der Updates und die Entwicklung von neuen dApps nur schleppend vorangeht. Der Erfolg von Solana bremst den Optimismus dieser Prognose zum Cardano Kurs.

Auch Partnerschaften tragen nur langsam Früchte, weshalb wir keinen nennenswerten Kurswachstum sehen. Ein Kurs zwischen 1,5 USD und 2 USD ist hier realistisch zu bewerten, solange Regulierungen, Kriege und Corona-Pandemien nicht die Oberhand gewinnen.

Neutraler Ausblick im Rahmen unserer Cardano Prognose

Für eine möglichst neutrale Marktprognose beziehen wir uns auf die überwiegend bullischen Anzeichen der Chartanalysen und dem anhaltenden Hype um NFTs.

Gemäß dem Beispiel von Snoop Dog folgen auch andere Künstler und Entwickler dem Ruf und erstellen NFTs auf Basis der Cardano-Blockchain. Auch das Thema Play2Earn im Gaming Bereich wird weiter fortgeführt und ausgebaut.

In dieser Prognose nimmt der Cardano-Kurs einen neuen Anlauf auf das derzeitige Allzeithoch von über 3USD bis zum Jahresende 2022, was einem Wachstum von über 250% entsprechen würde.

Mit diesem Wert reihen wir uns in einer durchschnittlichen Marktentwicklung ein, die weder positiv, noch negativ geprägt ist.

Positiver Ausblick auf den Cardano Kurs

Um diesen Ausblick zu rechtfertigen, muss wirklich alles dieses Jahr für Cardano passen.

Die angekündigten Updates finden großen Anklang im Netzwerk und ermöglichen es so zu Solana aufzuholen und neue Entwickler und Investoren für Cardano zu begeistern.

Auch wenn Cardano kein Bitcoin oder Ethereum ist, gibt es dennoch ein berechtigtes Dasein für die Blockchain. ADA kann sich als Top10 der größten Kryptowährungen behaupten und seine Muskeln im Bereich NFT und Gaming spielen lassen.

Aus diesem Grund schließen wir uns der Prognose von Josh Enomoto an und träumen von einem ADA Kurs von 10 USD bis Ende 2022. Dieser Wertzuwachs ist zwar noch in weiter Ferne, allerdings für Kryptowährungen und vor allem für Altcoins nichts ungewöhnliches. Dies wäre ein klares Signal die Kryptowährung Cardano zu kaufen.

Mittelfristige Cardano Prognose bis 2025

Die Entwicklungen der Blockchain von Cardano gehen weiter und Kryptowährungen nehmen einen immer wichtigeren Platz in unserer Gesellschaft ein.

Trotz Regulierungen und anderen Hiopsbotschaften meistert Krypto auch diese Hürden. Für die mittelfristige Cardano Prognose ist es ausschlaggebend, wie sich der Ukraine-Krieg, aber auch die Angst von Anlegern weiterhin verhält.

Gov.Capital hat in seiner letzten Marktprognose eine Bewertung von über 9USD für Cardano ausgegeben. Dieser Prognose möchten wir uns aufgrund der Markttrends gerne anschließen und sehen den Wert von ADA sogar bei etwa 10USD bis zum Ende 2025.

Langfristige Cardano Prognose bis 2030

Über einen so langen Zeitraum sind Prognosen sehr undurchsichtig und extrem schwierig zu bewerten. Um Euch dennoch an unserer Meinung teilhaben zu lassen, möchten wir die Lage kurz einordnen.

Führende Experten, die vom Informationsportal Finder befragt wurden, sehen den Kurs von ADA bei bis zu 58USD bis Ende dieses Jahrzehnts. Diesen Wert halten wir von Bitcoin2Go allerdings für ein bisschen zu optimistisch.

Dennoch gehen auch wir von einer positiven Zukunft von Cardano in unserer ADA Prognose aus und schätzen den Wert bis 2030 bei etwa 20USD - 30USD.

Grund für diese Einschätzung sind Schlüsselsektoren wie NFT und Gaming, die den Kurs von ADA auch in Zukunft wohl positiv prägen werden.

Fazit zur aktuellen ADA Prognose

Auch wenn die Cardano Prognose ein Blick in die Glaskugel ist und sich der Kurs von ADA zum Jahreswechsel einem enormen Abverkauf unterzog, gibt es dennoch aus unserer Sicht Hoffnung für die weitere Kursentwicklung.

Steigende Partnerschaften, wachsendes Interesse von Anlegern, aber auch Aussagen von Cardano-Gründer Charles Hoskinson stimmen den Markt positiv. So hat der Gründer kürzlich bekannt gegeben eine ähnliche Performance wie der Konkurrent Solana (SOL) bis zum Ende des Jahres umsetzen zu können.

Dennoch werden die nächsten Wochen zeigen, ob Unterstützungsmarken gehalten werden, um Kurs auf ein neues Allzeithoch nehmen zu können. Aufgrund der jüngsten Entwicklungen und dem Hype um DeFi, NFT und Co. sehen wir aber noch genügend Potenzial nach oben.

Cardano kaufen: PayPal, Kreditkarte & Überweisung (2022)
Wie und wo kann ich in Deutschland, Österreich und der Schweiz Cardano (ADA) kaufen? Bitcoin2Go zeigt Dir in dieser Anleitung, wie Du Cardano (ADA) auf Krypto-Börsenund Brokern mit PayPal, Kreditkarte und Überweisung kaufen kannst.
Cardano mit PayPal kaufen
10 EUR Bonus
Zum Anbieter »

Häufige Fragen (FAQ) zur Cardano Prognose

In diesem Abschnitt geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Cardano (ADA).

  • Warum steigt (ADA) Caradano?

    Cardano (ADA) wird wie jeder Anlagewert von gängigen Prinzipien wie Angebot und Nachfrage beinflusst. Dennoch gibt es spezifische Faktoren wie Regulierungen, Blockchain-Entwicklungen und Akzeptanz von digitalen Werten geprägt, die den Kurs positiv oder negativ beeinflussen können.
  • Welche Partner stärken Cardano?

    Unter den wichtigsten Partnern für Cardano befinden sich, neben namhaften Banken wie der European Bank, KFW oder Rabobank auch Finanzdienstleister, wie die kürzlich hinzugekommene CME Group. Als Kernbestandteil für die Entwicklung der Blockchain sind die Cardano Foundation, EMURGO und IOHK zu nennen.
  • Ist Cardano ein gutes Investment?

    Wir würden Cardano als solides Investment bezeichnen, welches seine Stabilität und Integrität in der Blockchain-Welt gefunden hat. Zwar gibt es bislang noch vergleichsweise wenige dApps die auf dem Netzwerk basieren, mit den letzten Updates könnte sich dies allerdings ändern. Auch die zahlreichen Partnerschaften mit Großbanken spiegeln das Interesse an der Kryptowährung wieder.
  • Wo steht Cardano (ADA) 2025?

    Wenn alles gut geht, könnte der Wert von Cardano bis zum Ende 2025 bei ca. 10USD liegen. Dieses Kursziel ist allerdings nur möglich, wenn es Cardano gelingt seine Versprechen an Entwickler und Investoren zu erfüllen und zu Solana aufzuschließen. Falls dies nicht gelingt, könnte der Kurs stagnieren.

Weitere Prognosen zu Kryptowährungen: