Promo
86% Gut
Kryptowährungen
Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Polkadot (DOT) Logo im Dateiformat .svg Cosmos (ATOM) Logo im Dateiformat .svg
Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg IOTA (MIOTA) Logo im Dateiformat .svg
+100
Warum Phemex?
  • Zahlungsmethoden: Visa Logo SVG Mastercard Logo SVG Banktransfer Logo PNG
  • Mindesteinzahlung: 50 EUR
  • Gebühren: 0,10%
  • Firmensitz: Singapur
  • Gründung: 2019
Testergebnis
86%
09/2022
gut
Bitcoin2Go Logo Dunkelblau im Dateiformat SVG
Zum Anbieter

Unsere Phemex Erfahrungen 2022

Die Phemex Krypto-Börse ist in Deutschland noch nicht sehr weitverbreitet, wenn es um den regulären Kauf von Kryptowährungen wie Bitcoin geht.

Allerdings erfreut sich Phemex immer größerer Beliebtheit. Wir haben für Euch einen Phemex Test 2022 durchgeführt und berichten in diesem Artikel von unseren Erfahrungen, die wir mit der Krypto-Börse für Futures gemacht haben.

Wenn Du hingegen auf der Suche nach den besten Krypto-Börsen bist, empfehlen wir Dir unseren Krypto-Börsen-Vergleich.

Phemex Erfahrungen & Test: Alle Informationen
Firmenname Phemex
Firmensitz Singapur
Gründer Jack Thao
Gründungsjahr 2019
Angebot Spot-Trading, Margin-Trading, Futures, Earn-Programm
Handelbare Kryptowährungen +100
Sprache Deutsch, +10 weitere
Besonderheiten Zahlreiche Boni und 100-facher Hebel
Kontaktmöglichkeiten E-Mail, Live-Chat, Telegram
Webseite zu Phemex

Was ist Phemex?

Phemex ist in erster Linie eine Krypto-Börse, die im Jahr 2019 gegründet worden ist.

📌
Die Besonderheit: Bei Phemex kannst Du Krypto-Futures handeln und mit Hebeln von bis zu 1:100 auf die Wertentwicklung des Bitcoins spekulieren.

Das macht Phemex zu einer vollumfänglichen Krypto-Plattform, auf der Du zudem über die Phemex Academy zahlreiche spannende Insights und Wissensartikel lesen kannst. Darüber hinaus kannst Du über Phemex Earn Krypto-Zinsen verdienen.

Folgende Funktionen bietet Phemex an:

  • Spot-Trading
  • Futures-Trading
  • Margin-Handel
  • P2P- und OTC-Handel
  • Earn
  • Copy-Trading
  • Academy

Unsere Erfahrungen zum Unternehmen und Team von Phemex

Der Grund für den schnellen Erfolg von Phemex lässt sich beim Blick auf das Phemex Team schnell ausmachen.

Das Gründungsteam von Phemex besteht nämlich aus mehreren ehemaligen Führungskräften von Morgan Stanley. Morgan Stanley ist eine US-amerikanische Investmentbank und in diesem Sektor eine der größten weltweit.

CEO von Phemex ist Jack Thao, der zuvor ebenfalls lange Zeit für Morgan Stanley tätig war, bis er begann, sich für Decentralized Finance zu interessieren.

Wie sicher ist Phemex?

Bisher ist der Kryptomarkt nur wenig reguliert, was die Sicherheit aus regulatorischer Sicht leider schmälert.

📌
Allerdings hat Phemex seit der Gründung noch keinen Hack erlitten. Zum Vergleich: Bei Binance hatte es nach der Gründung gerade einmal zwei Jahre gedauert, bis durch einen Hack rund 7.000 Bitcoins entwendet wurden.
Regulatorisch gibt es für Krypto-Guthaben keine Einlagensicherung.

Deutsche Krypto-Handelsplattformen wie BSDEX sichern durch die Zusammenarbeit mit Banken wie der Solaris zumindest Fiat-Guthaben von Kunden.

Allerdings raten wir Krypto-Nutzern ohnehin davon ab, die eigenen Gelder - egal ob Fiat oder Krypto - auf einer Krypto-Börse zu halten.

Insgesamt macht Phemex auf uns einen sicheren Eindruck. Die Sicherheit & Transparenz heben auch unabhängige Kontrollstellen wie cer.live hervor.

Phemex Gebühren: Unsere Erfahrungen

Besonders wichtig beim Handel mit Kryptowährungen sind die Gebühren. Dabei können wir die transparente Gebührenpolitik von Phemex hervorheben.

Neben dem Spot-Trading bietet Phemex den Handel mit Krypto-Futures, ein Copy-Trading-Programm und eine Earn-Funktion an. Wie hoch die Gebühren sind, ist letztlich vom Handelsvolumen der letzten 30 Tage abhängig.

Phemex Spothandel Gebühren

Unseren Trading-Erfahrungen nach ist Phemex ein günstiger Anbieter, wenn es darum geht, regulär Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen.

👍🏻
Wie bei Binance zahlen bereits User, die nur ein geringes Handelsvolumen umsetzen, eine Trading-Gebühr von gerade einmal 0,10 Prozent. 

Ab einem Handelsvolumen von über einer Million US-Dollar sinken die Gebühren. Phemex unterteilt hierbei in Maker- und Taker-Gebühren.

Maker-Aufträge sind in den meisten Fällen günstiger, da Du hierbei der Krypto-Börse Liquidität zur Verfügung stellst und es unter Umständen etwas länger dauern kann, bis Dein Auftrag ausgeführt wird. Denn ein anderer Nutzer muss Dein Angebot mit einer Taker-Order in Anspruch nehmen.

Da Investoren mit einer Taker-Order der Börse Liquidität entziehen, sind die Gebühren in diesem Fall etwas höher. In meinen Erfahrungen zu Phemex ist dies ein absolut fairer Vorgang und eine übliche Praxis, die Gebühren zwischen Maker und Taker zu unterscheiden.

Handelsgebühren bei Phemex im Überblick
Handelsvolumen (30 Tage) in USD Maker-Gebühr Taker-Gebühr
bis 1.000.000 0,10 % 0,10 %
ab 1.000.000 0,07 % 0,09 %
ab 4.000.000 0,06 % 0,08 %
ab 10.000.000 0,05 % 0,07 %
ab 20.000.000 0,03 % 0,06 %
ab 50.000.000 0,02 % 0,05 %
ab 100.000.000 0,00 % 0,05 %
ab 150.000.000 0,00 % 0,04 %
ab 200.000.000 0,00 % 0,03 %
ab 500.000.000 -0,002 % 0,03 %

Ab einem Handelsvolumen von 500 Millionen Dollar, erhältst Du für das Bereitstellen von Liquidität sogar Zinsen. Allerdings kommt dies für den durchschnittlichen Investor nicht infrage.

Phemex Euro Einzahlung: Gebühren

Über den OTC-Handelsplatz kannst Du per Überweisung Kryptowährungen direkt mit Fiatwährungen kaufen. Insbesondere bei Beträgen bis 10.000 Euro fallen hierbei sehr hohe Gebühren an.

Erst bei einer Trade-Größe von 500.000 Dollar sind die Gebühren dann wirklich mit Krypto-Börsen wie Binance oder Kraken kompetitiv.

Einzahlung bei Phemex: OTC Gebühren
Trade-Größe Gebühr Zusatzgebühr
ab 500 USD 2,00 % 30 USD
ab 2.000 USD 1,50 % 30 USD
ab 5.000 1,50 % 30 USD
ab 10.000 1,50 % 30 USD
ab 50.000 1,00 % 0 USD
ab 100.000 0,50 % 0 USD
ab 500.000 0,10 % 0 USD
ab 1.000.000 0,08 % 0 USD

An dieser Stelle hätte ich mir in meinem Phemex Test ein anderes Ergebnis gewünscht. Durch die Zusatzgebühr steigt die effektive Gebühr ebenso an.

Phemex Auszahlungsgebühren

Die Auszahlungsgebühren bei Phemex hängen davon ab, welche Kryptowährung Du auszahlen willst. Insgesamt sind die Auszahlungsgebühren und die Mindestbeträge für Auszahlungen ähnlich wie bei anderen Krypto-Börsen.

Auszahlung bei Phemex: Gebühren und Mindestbetrag
Kryptowährung Mindestauszahlungsbetrag Auszahlungsgebühr
Bitcoin (BTC) 0,001 BTC 0,00057 BTC
Ethereum (ETH) 0,02 ETH 0,0036 ETH
Cardano (ADA) 2 ADA 1 ADA
Ripple (XRP) 0,5 XRP 0,25 XRP
Solana (SOL) 0,02 SOL 0,01 SOL

Fiat-Auszahlungen unterstützt Phemex hingegen nicht direkt, sondern nur indirekt über den OTC- und P2P-Marktplatz.

💡
Mein persönliches Fazit: Die Gebühren für das Trading sind nach meinen Phemex Erfahrungen fair und kompetitiv. Die Gebühren für Einzahlungen über den OTC-Handelsplatz empfinde ich als zu hoch. Die Auszahlungsgebühren wiederum sind vergleichbar mit anderen Börsen.

Unsere Erfahrungen beim Phemex Test 2022

In diesem Kapitel fassen wir die wichtigsten Funktionen wie Einzahlungen, Auszahlungen und den Handel mit Kryptowährungen für Dich zusammen und ordnen diese ein.

Phemex Einzahlung: Erfahrungen

Krypto-Einzahlungen bei Phemex sind nicht kompliziert. Nahezu auf jeder Unterseite findest Du einen Button, um Deine Kryptowährungen auf Phemex zu transferieren. Hierfür kannst Du schnell und einfach eine Deposit-Adresse generieren. Dabei handelt es sich um eine Wallet-Adresse für Einzahlungen.

Anders sieht es aus, wenn Du mit Fiatgeld Kryptowährungen kaufen willst bei Phemex. Für Überweisungen musst Du zunächst den Menüpunkt OTC-Handel finden. Anschließend musst Du den einzuzahlenden Betrag direkt einer Kryptowährung zuordnen. Steigt der Kurs während der Überweisungstransaktion, erhältst Du weniger Kryptowährungen. Es ist also keine echte Fiatgeld-Einzahlung.

Alternativ kannst Du mit Fiatgeld auch sofort Kryptowährungen kaufen, indem Du eine Kreditkarte bei Phemex nutzt.

Insgesamt fehlt allerdings eine einfache Möglichkeit, um Fiat-Geld einzuzahlen, ohne damit direkt eine Kryptowährung zu kaufen.

Kryptowährungen kaufen bei Phemex: Unsere Erfahrungen

Bei Phemex gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um an der Wertentwicklung von Kryptowährungen teilzuhaben.

Das Spot-Trading ist einfach und unterscheidet sich meiner Meinung nach nicht wesentlich von anderen Krypto-Börsen. Die unzähligen Möglichkeiten des Kryptokaufs habe ich in meinem Test zur Futures-Plattform Phemex als etwas überfordernd empfunden.

Sich als Laie zwischen P2P-, OTC-, Kreditkarten-, Spot und Futures-Handel zurechtzufinden, ist nicht einfach.

Zusätzlich gibt es die „ganz einfache“ Methode, seine Coins mit dem Converter direkt in eine andere Kryptowährung oder US-Dollar umzuwandeln. Tatsächlich ist es nicht schwer, sich mit dem Converter selbst zurechtzufinden. Hierfür hat der Phemex Kundensupport auch eine deutschsprachige Anleitung zur Verfügung gestellt.

Phemex Converter Anleitung

Auch wenn die Funktion an sich einfach ist, ist es als Laie nicht ganz ersichtlich, dass es sich um die einfachste Möglichkeit handelt, um Kryptowährungen zu handeln.

Phemex Auszahlung: Unsere Erfahrungen

Bei Phemex kannst Du nur Kryptowährungen auszahlen lassen.

Auszahlungen von Fiatgeld via Banküberweisung oder über PayPal bzw. einem anderen Zahlungsdienstleister sind nicht möglich.

👍🏻
Bisher haben wir keine negativen Erfahrungen bei Phemex Auszahlungen gemacht. Gerade im Bärenmarkt haben einige Krypto-Börsen bzw. Krypto-Unternehmen Schwierigkeiten gehabt, den Betrieb aufrechtzuerhalten. Phemex hat die aktuelle Marktsituation bis dato gut überstanden. Auszahlungen sind damit problemlos möglich.

Unsere Erfahrungen mit dem Phemex Kundenservice

Ein wichtiger Aspekt beim Test einer Krypto-Börse ist der Kundenservice.

Betrachten wir die Kontaktmöglichkeiten der Phemex Krypto-Börse, sehen wir, dass ein telefonischer Kundenservice fehlt. Stattdessen ist Phemex auf klassischem Wege nur per E-Mail erreichbar. Darüber hinaus bietet Phemex einen Live-Chat an.

Als größten Pluspunkt empfinde ich allerdings die deutschsprachige Phemex-Telegram-Gruppe. Dort kannst Du Dich mit Gleichgesinnten austauschen und viele wertvolle Hilfestellungen zur allgemeinen Nutzung der Phemex-Handelsplattform erlangen.

👍🏻
Im Rahmen des Phemex Tests 2022 habe ich mit dem Phemex Kundenservice positive Erfahrungen gesammelt. Über den Live-Chat wurde mir binnen weniger Minuten ein Kundenberater zugeteilt, der auf meine deutschen Fragen auf Englisch antwortete. Allerdings wurden die Antworten ohne zusätzlichen Klick meinerseits automatisch ins Deutsche übersetzt. Der Kundenservice wirkte freundlich und kompetent.

Phemex Earn Erfahrungen

Eine Möglichkeit, um mit Kryptowährungen Geld zu verdienen, ist Staking. Auch Phemex unterstützt als Krypto-Börse mit ihrem Earn-Programm das Staking.

Phemex Earn Werbeatkionen

Dabei wirbt Phemex mit einem vermeintlich „niedrigen Risiko“. Spätestens nach den Pleiten von Celsius und Co. würde ich bei solch hohen Renditen stets ein hohes Risiko zur Beurteilung einfließen lassen. Insgesamt können sich die Renditen und Auswahlmöglichkeiten jedoch durchaus sehen lassen.

Im Folgenden eine Übersicht des Phemex Earn Programms:

  • Phemex Savings: Du kannst Krypto auf eine Art Sparkonto einzahlen, während Du das Geld sogar noch selbst hältst.
  • Phemex Launchpool: Du erhältst sogar stundenweise Zinsen ausgezahlt und bist somit besonders flexibel, was die Auszahlungen angeht.
  • Phemex Learn & Earn: Du verdienst darüber hinaus beim Lernen Kryptowährungen. Mit diesem Programm incentiviert Phemex, dass Du verschiedene Wissensartikel auf der Webseite liest und die dazugehörigen Fragen korrekt löst.

Insgesamt ist das Earn-Programm von Phemex damit umfangreich und lukrativ. Sei Dir dennoch darüber im Klaren, dass Du durch das Halten von Kryptowährungen auf einer Börse stets ein Risiko eingehst.

Nichtsdestotrotz sind meine Erfahrungen zu Phemex positiv im Hinblick auf das Earn-Programm. Mir gefallen die drei Möglichkeiten sowie der unterschiedliche Grad an Flexibilität.

Phemex Anleitung: Unsere Erfahrungen

Im Rahmen unseres Phemex Tests 2022 habe ich ein Konto bei Phemex erstellt und die einzelnen Funktionen der Krypto-Börse untersucht. Über den folgenden Button gelangst Du zur Phemex Webseite und kannst das Angebot selbst testen.

Phemex Anmeldung & Verifizierung: Erfahrungen

Die Anmeldung bei Phemex ist unkompliziert und binnen weniger Minuten abgeschlossen. Zu Beginn genügt es, Deine E-Mail-Adresse anzugeben und ein Kennwort festzulegen.

Phemex Anmeldung

Im Anschluss erhältst Du eine E-Mail mit einem Sicherheitscode, den Du auf der Phemex-Seite eingeben musst. Ich musste anschließend nur noch meine personenbezogenen Daten eingeben.

📌
Eine Verifizierung ist nicht zwingend erforderlich. Wichtig ist ein KYC-Verfahren erst, wenn Du mit Fiatgeld Kryptowährungen kaufen willst. Das macht es natürlich für diejenigen, die ohnehin direkt nur mit Kryptowährungen handeln wollen, sehr einfach, bei Phemex loszulegen.

Phemex Benutzeroberfläche

Phemex bietet zahlreiche Funktionen an. Das macht es für Einsteiger zu Beginn sehr schwer, sich auf der Handelsplattform zurechtzufinden. Erfahrene Krypto-Trader sollten jedoch keine Schwierigkeiten dabei haben.

👍🏻
Positiv: Die gesamte Benutzeroberfläche ist auf Deutsch verfügbar.

Allerdings wirkt es an einigen Stellen eher wie eine unsaubere Übersetzung, dennoch ist dies gerade im Krypto-Sektor Meckern auf hohem Niveau.

Auf der Startseite findest Du oben im Menü neben dem Logo die einzelnen Features von Phemex.

Auf der rechten Seite des Menüs kannst Du die Sprache bei Phemex einstellen, die letzten Handelsankündigungen einsehen und vor allem Dein Profil verwalten (über das Benutzer-Icon) oder zu Deinen einzelnen Konten (über Assets) gelangen. Bei Phemex verfügst Du über Einzelkonten. Das sorgt für eine verbesserte Struktur.

Phemex Benutzeroberfläche
Phemex Benutzeroberfläche

Um Dir einen Überblick über die Funktionen auf Phemex zu geben, erläutern wir Dir die einzelnen Menüpunkte auf der Phemex-Webseite nun etwas genauer.

Kryptowährungen bei Phemex kaufen

Bereits beim ersten Menüpunkt handelt es sich um ein Dropdown-Menü, über das Du den Kauf von Kryptowährungen durchführen kannst. Du hast die Wahl zwischen:

  • Kryptowährungen kaufen per Kreditkarte
  • Kryptowährungen P2P kaufen
  • Kryptowährungen auf dem OTC-Handelsplatz kaufen

Für Einsteiger eignet sich in diesem Bereich meiner Meinung nach eher der Kauf per Kreditkarte. Der OTC- und P2P-Handel ist da eher für fortgeschrittene Nutzer geeignet.

Phemex Märkte

Über den Menüpunkt Märkte kannst Du die einzelnen Handelspaare für den Spot- und Kontrakthandel einsehen.

Kontrakt

Dieser Punkt ist wichtig, wenn Du mit Krypto-Futures handeln willst. Beim Kontrakt-Trading kannst Du zudem mit Hebeln von bis zu 1:100 handeln.

📌
Wichtig: Gerade Einsteiger unterschätzen die Hebelwirkung sehr oft. Du solltest daher auf das Setzen von Hebeln verzichten, sofern Du noch keine Erfahrung mit dem sogenannten Margin-Handel gemacht hast.

Spot

Beim Spot-Trading handelt es sich um den Kauf- und Verkauf von Kryptowährungen über einen Handelsplatz wie bei einer klassischen Krypto-Börse.

Verdienen

Über den Menüpunkt „Verdienen“ gelangst Du zu den verschiedenen Earn-Programmen der Handelsplattform. Diese haben wir im Earn-Kapitel näher für Dich erläutert.

Lernen, Promotionen und Co

Auch die letzten Menüpunkte sind ziemlich selbsterklärend. Über „Lernen“ gelangst Du zu Phemex Learn & Earn, während Du über Promotionen die einzelnen Bonusprogramme von Phemex einsehen kannst.

Fazit des Phemex Tests 2022: Wie sind unsere Phemex Erfahrungen?

Aus einer rein objektiven Perspektive birgt die Handelsplattform enormes Potenzial, wie aus unserem Phemex Test 2022 hervorgeht.

Phemex schafft es, ein insgesamt schlüssiges Konzept für zahlreiche Funktionen mit vielen Bonusaktionen anzubieten. Allerdings wirkt noch längst nicht alles ausgereift, sodass die Handelsplattform gerade für den deutschen Markt eine übersichtlichere Gesamtstruktur bieten muss.

Einsteiger finden sich meiner Meinung nach auf Phemex ebenfalls nicht so gut zurecht, wie es bei anderen Krypto-Börsen der Fall ist.

Daher würde ich Phemex vor allem erfahreneren Krypto-Tradern empfehlen.

Was fehlt, ist eindeutig eine einfachere Möglichkeit, um Fiat-Einzahlungen vorzunehmen. Der Kauf von Kryptos via Überweisung über den OTC-Handelsplatz ist für den Laien ziemlich versteckt. Auch die Gebühren sind in diesem Fall höher als bei vielen anderen Krypto-Börsen.

📌
Als Handelsplatz für das Handeln mit gehebelten Derivaten ist Phemex sehr gut geeignet, wenn man sich als Nutzer mit den Risiken auskennt. Trotz der niedrigen Gebühren betrachte ich Phemex für Anfänger als ungeeignet.

Häufige Fragen (FAQ) zur Phemex Krypto-Börse

In diesem Abschnitt geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Phemex

  • Kann ich bei Phemex Freunde werben?

    Ja. Indem Du Freunde auf Phemex wirbst, erhälst Du je nach Handelsvolumen Deines Freundes einen Bonus zwischen 5 und 200 US-Dollar.
  • Wie erhalte ich den Willkommensbonus bei Phemex?

    Bei Phemex erhältst Du einen Willkommensbonus von bis zu 180 US-Dollar. Allerdings ist der Bonus an bestimmte Bedingungen verknüpft. Für den Bonus in Höhe von 130 US-Dollar musst Du zum Beispiel 0,05 BTC einzahlen und ein Margin-Handelsvolumen von 50.000 US-Dollar vorweisen. Das heißt, dass Du für den Bonus ein hohes Risiko eingehen musst. Zudem gibt es einen Social-Media und Einzahlungsbonus (0,003 BTC gefordert) in Höhe von 10 US-Dollar, die Du auch erhältst, ohne zu handeln.

Weitere interessante Erfahrungsberichte: