Coinbase Alternativen 2022: Die Top Krypto-Börsen

Coinbase Alternativen 2022: Die Top Krypto-Börsen

In diesem Artikel zeigt das Bitcoin2Go-Team Dir die 5 besten Krypto-Börsen, die Du als Coinbase Alternative 2022 nutzen kannst.

Burak Aras, Daniel Wenz ∙ 9 Minuten Lesezeit

Vergleiche Kryptowährungen kaufen →
Top Krypto-Börsen Depot 2022
94% Sehr gut
Kostenfreie Einzahlungen per PayPal & Kreditkarte Direkte Depoteröffnung ohne Videoident Risikofreies Testen im Demokonto
Empfehlung für Trader
93% Sehr gut
Handle über 175 Kryptowährungen Bereits ab 0,03% Handelsgebühren Staking mit bis zu 7,5% Rendite p.a.
Promo
94% Sehr gut
Kryptowährungen
Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg Polygon (MATIC) Logo im Dateiformat .svg
Decentraland (MANA) Logo im Dateiformat .svg Apecoin (APE) Logo im Dateiformat .svg Polkadot (DOT) Logo im Dateiformat .svg Solana (SOL) Logo im Dateiformat .svg
+41
Warum eToro?
7 neue Kryptowährungen
zu eToro
  • Zahlungsmethoden: Visa Logo SVG Mastercard Logo SVG PayPal Logo SVG Giropay Logo SVG Klarna Logo SVG Banktransfer Logo PNG
  • Mindesteinzahlung: 50 USD
  • Gebühren: ab 0,75%
  • Firmensitz: CY
  • Gründung: 2007
Testergebnis
94%
09/2022
Sehr gut
Bitcoin2Go Logo Dunkelblau im Dateiformat SVG
Zum Anbieter
93% Sehr Gut
Kryptowährungen
Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Polkadot (DOT) Logo im Dateiformat .svg Cosmos (ATOM) Logo im Dateiformat .svg
Decentraland (MANA) Logo im Dateiformat .svg Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg The Graph (GRT) Logo im Dateiformat .svg
+150
Warum Bitvavo?
0% Handelsgebühren für die erste Woche
zu Bitvavo
  • Zahlungsmethoden: Giropay Logo SVG Klarna Logo SVG Banktransfer Logo PNG
  • Mindesteinzahlung: 1 EUR
  • Gebühren: ab 0,02%
  • Firmensitz: Niederlande
  • Gründung: 2018
Testergebnis
93%
09/2022
Sehr Gut
Bitcoin2Go Logo Dunkelblau im Dateiformat SVG
Zum Anbieter
Promo
84% Gut
Kryptowährungen
Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Polkadot (DOT) Logo im Dateiformat .svg Cosmos (ATOM) Logo im Dateiformat .svg
Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg IOTA (MIOTA) Logo im Dateiformat .svg
+500
Warum Binance?
Spare bei jedem Trade 10% Gebühren
zu Binance
  • Zahlungsmethoden: Visa Logo SVG Mastercard Logo SVG Banktransfer Logo PNG
  • Mindesteinzahlung: 50 EUR
  • Gebühren: 0,10%
  • Firmensitz: Malta
  • Gründung: 2017
Testergebnis
84%
09/2022
Sehr gut
Bitcoin2Go Logo Dunkelblau im Dateiformat SVG
Zum Anbieter
84% Gut
Kryptowährungen
Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Bitcoin Cash (BCH) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Stellar Lumens (XLM) Logo im Dateiformat .svg
Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg IOTA (MIOTA) Logo im Dateiformat .svg
+89
Warum Kraken?
  • Zahlungsmethoden: Banktransfer Logo PNG
  • Mindesteinzahlung: 1 EUR
  • Gebühren: ab 0,16%
  • Firmensitz: USA
  • Gründung: 2013
Testergebnis
84%
09/2022
Sehr gut
Bitcoin2Go Logo Dunkelblau im Dateiformat SVG
Zum Anbieter

Unsere Top 4 Coinbase Alternativen im Überblick

Coinbase ist eine der größten und beliebtesten Krypto-Börsen der Welt. Dennoch kann sich ein Blick auf Coinbase Alternativen positiv auf Deinen Geldbeutel auswirken.

Das Bitcoin2Go-Team zeigt Dir daher in diesem Artikel die 4 besten Coinbase Alternativen 2022.

eToro: Coinbase Alternative und mehr

eToro ist einer der führenden Online-Broker auf dem Markt. Nach der Gründung im Jahr 2007 fokussierte sich eToro zunächst auf den Devisen-Handel.

eToro Erfahrungen » Der Krypto Broker im Test (2022)
Wir teilen unsere eToro Erfahrungen 2022. Im großen Test berichten wir vor allem von unseren eToro Krypto Erfahrungen mit Bitcoin und Co.
eToro Erfahrungsbericht

Mittlerweile hat der Broker sein Angebot massiv ausgeweitet, weswegen eToro eine ideale Coinbase Alternative für diejenigen ist, die vor allem kostengünstig an der Wertentwicklung von Kryptowährungen teilhaben wollen.

Neben Edelmetallen, Aktien, Rohstoffen und Devisen kannst Du bei eToro nämlich mehr als 70 Kryptowährungen handeln. Dabei kannst Du neben echten Kryptowährungen auch Krypto-CFDs handeln.

Die Gebühren bei eToro sind im Vergleich zu Coinbase deutlich niedriger und belaufen sich auf rund 1 Prozent. eToro stellt die Gebühren in Form des Spreads (Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis) in Rechnung.

Wie bei Coinbase kannst Du auch bei eToro per Sofortüberweisung und Kreditkarte Kryptowährungen kaufen, zahlst hierfür hingegen keinerlei Gebühren.

Bitvavo: Die Coinbase Alternative mit Sitz in der EU

Bitvavo ist eine gute Coinbase-Alternative, da Du hier mehr als 170 Kryptowährungen zu Gebühren von deutlich unter einem Prozent handeln kannst.

Du profitierst bei Bitvavo von einer deutschsprachigen Benutzeroberfläche, einem Broker-ähnlichen Design und zahlreichen Einzahlungsmethoden wie Giropay. 

Da es sich um eine niederländische Krypto-Börse handelt, wird sie auch in der EU reguliert. Das schafft vor allem Vertrauen.

Bitvavo Erfahrungen » Krypto-Börse im Test (2022)
In unserem großen Bitvavo Test 2022 berichten wir Dir von unseren Erfahrungen mit der renommierten Krypto Börse.
Bitvavo Erfahrungsbericht

Die Gebühren sind darüber hinaus deutlich niedriger als bei Coinbase. Unserer Meinung nach fehlt bei Bitvavo allerdings die Möglichkeit, um Kryptowährungen wie Bitcoin mit Kreditkarte kaufen zu können.

Binance: Die größte Coinbase Alternative

Binance ist die nach Handelsvolumen gemessen größte Krypto-Börse der Welt und steht bereits seit Jahren in enger Konkurrenz zu Coinbase.

Binance Erfahrungen » Die Krypto Börse im Test (2022)
Erfahre in unserem Test alles zu unseren Binance Erfahrungen. Wir verraten, welche Stärken und Schwächen die Krypto-Börse bietet, für wen sich die Nutzung lohnt und was es sonst noch zu beachten gilt.
Binance Erfahrungsbericht & Test 2022
Binance ist vor allem eine gute Coinbase-Alternative für erfahrene Nutzer. Mit mehr als 200 Altcoins im Angebot, der Binance Kreditkarte, der Binance Wallet und vielen weiteren Handelsoptionen ist Binance eine Krypto-Börse, die nahezu nichts vermissen lässt.

Leider ist Binance nicht auf Deutsch verfügbar. Zudem ist die Benutzeroberfläche etwas schwieriger zu durchschauen. Daher empfehlen wir vor allem fortgeschrittenen Investoren die Nutzung von Binance.

Kraken

Kraken ist wie Coinbase eine US-amerikanische Krypto-Börse. Bei Kraken kannst Du Kryptowährungen mit 0,26 Prozent Gebühren handeln. Damit bist Du deutlich günstiger als bei Coinbase. Je höher Dein monatliches Handelsvolumen ist, umso niedrigere Gebühren zahlst Du bei Kraken.

Kraken Erfahrungen » Die Krypto Börse im Test (2022)
In unserem großen Kraken Test 2022 berichten wir Dir von unseren Erfahrungen mit der renommierten Krypto Börse. Welche Vor- und Nachteile hat Kraken?
Kraken Erfahrungsbericht & Test 2022

Wenn Du hingegen per Kreditkarte bei Kraken Kryptowährungen kaufen willst, steht Dir diese Möglichkeit lediglich mit der „Instant Buy“-Funktion frei. Hier zahlst Du allerdings Gebühren von deutlich über 4 Prozent (3,25 Prozent für die Einzahlung via Kreditkarte + 1,5 Prozent für den Kauf).

Einen besonders hohen Stellenwert bei Kraken genießt die Kundenzufriedenheit.

Wie unsere Kraken Erfahrungen gezeigt haben, ist der Kundensupport sehr kompetent und hilft Dir bei Schwierigkeiten schnell weiter. Im Gegensatz zu Coinbase ist Kraken allerdings nicht auf Deutsch verfügbar. Daher hilft Dir auch der Kundensupport nur auf Englisch weiter.

Durch unabhängige Prüfungen können Nutzer bei Kraken sogar einsehen, ob die Kundeneinlagen wirklich gehalten werden (Proof-of-Reserves). Hier geht Kraken vorbildlich vor.

↑ Zum Vergleich ↑

Warum brauche ich eine Coinbase Alternative?

Coinbase ist zweifelsfrei eine sehr gute Krypto-Börse. Vor allem im Gesamtpaket mit Coinbase Pro ist die Krypto-Börse auch für erfahrene Nutzer eine empfehlenswerte Handelsplattform, um Kryptowährungen zu kaufen.

Es kann jedoch einige Gründe geben, wieso sich ein Blick auf die Coinbase Alternativen lohnt.

Zum einen bietet nicht jede Krypto-Börse alle Kryptowährungen an. Daher kann es unter Umständen sein, dass Coinbase eine von Dir gewünschte Kryptowährung nicht anbietet. Dann ist es notwendig, sich nach einer Coinbase Alternative umzuschauen. Aktuell kannst Du bei Coinbase zum Beispiel kein Ripple (XRP) kaufen.

Unter Umständen fehlt Dir auch eine einfache Zahlungsmethode wie PayPal. Zum Kauf echter Kryptowährungen bietet das im deutschsprachigen Raum nämlich nur eToro an.

💸
Ein weiterer Grund für die Suche nach einer geeigneten Coinbase Alternative können die Gebühren sein. Coinbase hat eine sehr übersichtliche Benutzeroberfläche, durch die sich vor allem Einsteiger gut zurechtfinden können.

Die Gebühren sind mit deutlich über einem Prozent allerdings sehr viel höher als bei Bitvavo, Binance oder Kraken. Solltest Du bereits mehr Erfahrungen im Kryptowährungssektor gesammelt haben, ist ein Wechsel zu einer anderen Krypto-Börse unter Umständen sinnvoll.

Was ist wichtig bei einer Coinbase Alternative? - Unsere Testkriterien

Wir haben Dir in unserer Auswahl 4 Coinbase Alternativen vorgestellt. Allerdings gibt es weitaus mehr Handelsplattformen, die hierfür in Frage kommen könnten. Daher wollen wir Dir im nächste Abschnitt wichtige Punkte nennen, auf die Du achten solltest, wenn Du eine andere Coinbase Alternative suchst.

Das sind übrigens auch die Testkriterien, die wir für unseren Coinbase Alternativen Vergleich 2022 herangezogen haben.

Sicherheit & Seriosität

Das ist der wichtigste Punkt, wenn Du Dich für eine Coinbase Alternative entscheidest. Vergewissere Dich darüber, dass es sich um eine seriöse Handelsplattform handelt.

Prüfe hierfür, ob und bei welcher Aufsichtsbehörde die Krypto-Börse reguliert ist.

Das ist stets ein Anzeichen für eine seriöse Handelsplattform, auch wenn diese nicht von der BaFin reguliert werden sollte.

Darüber hinaus sind Informationen darüber, ob es in der Vergangenheit Hacker-Angriffe auf die Plattform kam, hilfreich.

Gebühren

Damit es sich finanziell für Dich lohnt, sollten die Gebühren niedriger sein als bei Coinbase.

⚠️
Wichtig: Achte nicht nur auf die Handelsgebühren. Viele Kosten verstecken sich vor allem in den verschiedenen Ein- und Auszahlungsmethoden.

In der Regel unterscheiden sich die einzelnen Plattformen nicht sehr stark, was die Handelsgebühren angeht. Insbesondere bei den Einzahlungen sieht dies hingegen anders aus.

Angebot

Eine gute Coinbase Alternative sollte neben niedrigen Gebühren vor allem auch viele Kryptowährungen anbieten. Coinbase selbst kann nämlich mit zahlreichen Altcoins punkten.

Neben der Auswahl an Coins ist auch die Anzahl der angebotenen Einzahlungsmethoden ein wichtiges Kriterium. Wenn Du immer mal wieder spontan Kryptowährungen kaufen willst, sollte die Krypto-Börse Einzahlungsmethoden wie PayPal, Kreditkarte oder Giropay unterstützen.

Fazit: Diese Coinbase Alternative solltest Du wählen

Alles in allem hat jede Coinbase Alternative seine Vor- und Nachteile. Daher ist die Wahl einer geeigneten Handelsplattform stets sehr individuell.

Wenn Du Wert auf eine deutsche Benutzeroberfläche und einen deutschen Kundenservice legst, sind Bitvavo und eToro zwei Anbieter, die sich für Dich lohnen dürften. Zudem sind beide Anbieter aufgrund ihres Interfaces auch sehr gut für Krypto-Anfänger geeignet.

eToro ist zudem eine gute Coinbase Alternative, wenn Du neben Kryptowährungen auch in Aktien, Rohstoffe oder Devisen investieren willst.

Wenn Du bereits über mehr Erfahrung im Kryptowährungssektor verfügst, sind auch Binance und Kraken zu empfehlen. Beachte allerdings, dass diese Krypto-Börsen nicht auf Deutsch verfügbar sind.

↑ Zum Vergleich ↑

Häufige Fragen (FAQ) zu Coinbase

In diesem Abschnitt geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Krypto-Börse Coinbase.

  • Was ist besser: Coinbase oder Binance?

    Diese Frage muss jeder Investor individuell für sich beantworten. Binance hat deutlich niedrigere Gebühren und eine größere Auswahl an Kryptowährungen und Produkten. Coinbase hingegen ist deutlich benutzerfreundlicher und hat sogar einen deutschen Kundenservice.
  • Wie verdient Coinbase Geld?

    Coinbase verdient sein Geld vor allem direkt durch die Gebühren, die die Nutzer beim Handel mit Kryptowährungen bezahlen.

Weitere Erfahrungsberichte von Bitcoin2Go:

Nice! Du bist nun ein Teil von Bitcoin2Go
Welcome back! Du hast dich erfolgreich eingeloggt.
B2Go Grüßt! Du hast dich erfolgreich eingeloggt.
Ai ai ai. Dein Link ist leider abgelaufen.
Perfekt! Prüf deine Mails für den magischen Login-Link.