Aktuelle VeChain Prognose

VeChain (VET) ist ein Blockchain-Projekt, welches sich auf die Verbesserung von Lieferketten fokussiert und mehr Transparenz und Effizienz für seine Nutzer bieten soll. In unserer VET Prognose klären wir, wie sich der Coin in Zukunft entwickeln kann und welche Faktoren dafür verantwortlich sind.

Wie auch fast der komplette Kryptomarkt, ist auch VeChain unter massivem Druck und hat in den vergangenen Monaten deutlich an Wert verloren. Vor allem seit dem Jahreswechsel von 2021 auf 2022  hat der Kurs nochmal extrem nachgegeben und befindet sich zum Zeitpunkt des Artikels bei etwa 0,023 USD. Allein seit Anfang April ist der VET Wert um über 70% eingebrochen. (Stand: 08.10.2022)

Dieser massive Abverkauf hat eine Menge Geld aus dem Markt genommen, wie man an dem Chart von Messari deutlich erkennen kann.

VeChain VET - Marktkapitalisierung
VeChain VET – Entwicklung der Marktkapitalisierung (Quelle: Messari.io)

Im November lag die Marktkapitalisierung noch bei über 11Mrd USD und ist innerhalb der ersten Jahreshälfte 2022 auf ca. 1,7Mrd USD geschrumpft. Bei einem Rückgang von fast 85% in 6 Monaten, fragen sich viele Anleger zu Recht, ob sich VeChain wieder erholen kann.1

Auch das tägliche Handelsvolumen zeigt den Ernst der Lage deutlich. Das durchschnittliche Volumen liegt aktuell zwischen 1Mio USD und 5Mio USD.

Das aktuelle Allzeithoch wurde Mitte April 2021 gesetzt und liegt bei über 0,28 USD. Betrachtet man die Prognosen für den VET Kurs, liegt dieses Ziel momentan in weiter Ferne und es ist fraglich, wann und ob es einen neuen Bullrun gibt.

Die Gründe für die aktuelle Situation am Kryptomarkt sind überwiegend geo- und wirtschaftspolitisch und schwer einzuschätzen. Dennoch gibt es Hoffnung am Horizont. In unserer weiteren VeChain Prognose zeigen wir Euch, wie Mixed-Martial-Arts dabei in Zukunft helfen könnte.

Technische Analyse
Fundamentale Analyse
Momentum am Markt
Die 15 besten Krypto-Börsen 2022

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 15 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.

Kurzfristige VeChain Kurs Prognose

Die kurzfristige VeChain Prognose zeigt die aktuellen Entwicklungen im Monat Oktober.

Allgemeine Chartanalyse zur VeChain Kurs Prognose

In diesem Abschnitt möchten wir uns den VET Kurs-Chart von VeChain etwas genauer anschauen und anhand von verschiedenen Indikatoren eine mögliche Prognose zu VeChain ableiten.

VeChain VET Trendverlauf in Wochendarstellung
Chartanalyse im Wochenchart zur Kryptowährung VeChain VET (Stand 08.10.22)

Der Trendverlauf in unserem VET Chart zeigt einen klaren Abwärtstrend, der sich seit knapp anderthalb Jahren anhält. Zwar gab es im November 2021 noch leichte Anzeichen für einen erneuten Bullrun, dieser blieb allerdings aufgrund der angespannten Marktlage aus. Die Trendlinien laufen allerdings in einem Declining Triangle aufeinander zu und könnten einen erneuten Kursausbruch ankündigen.

Dazu muss der VET Kurs in unserer Prognose wieder höhere Hochs und bestenfalls auch höhere Tiefs setzen, um eine positive Trendumkehr zu ermöglichen. Dies ist dem Kurs allerdings noch nicht gelungen.

Für die genauere Betrachtung des Kurses ist es allerdings notwendig, tiefer in die Chartanalyse einzusteigen. Dafür verwenden wir neben den Bollinger Bands, RSI und dem 50 / 200 EMA auch wichtige Widerstände und Unterstützungen.

VeChain Prognose auf Basis einer Analyse im Tageschart

Der Tageschart repräsentiert die Ereignisse der letzten Tage und gibt Aufschluss in unserer VeChain Prognose, über mögliche kurzfristige Kursänderungen in der Zukunft. Hier erkennt man, dass der Markt seit April noch einmal stark abverkauft wurde und aktuell nach einem neuen Boden sucht.

Die Bollinger Bänder sind immer noch deutlich verengt und lassen viel Spielraum für Interpretationen. Das Volumen im Markt ist zurzeit relativ niedrig, weshalb der Kurs zwischen 0,02 USD und 0,034 USD herumdümpelt und noch keine klare Indikation für einen möglichen Trend liefert.

VET Kurs-Chart in Tagesdarstellung
VET Kurs Chartanalyse in Tagesdarstellung (Stand: 08.10.22)

Zudem hangelt sich der VET gerade an einer wichtigen Unterstützungsmarke bei 0,02 USD entlang und versucht diese zu halten. Die Marke hat bereits gute Dienste Anfang 2021 geleistet und wurde auch Mitte Juni erfolgreich getestet und folglich bestätigt. Wenn der Wert hält, könnte der Kurs erneut versuchen den Widerstand bei 0,035 USD zu durchbrechen.

Der Relative Strength Index liegt mit etwas knapp 46 im neutralen Bereich und macht die Unentschlossenheit des Marktes deutlich. Falls dieser Wert allerdings über die 60er Marke steigt, wird die Wahrscheinlichkeit höher, dass es einen kurzfristigen Aufwärtstrend gibt.

Betrachtet man den Exponential Moving Average (EMA) 50 / 200 stehen die Anzeichen noch immer bärisch. Seit Ende 2021 hat sich der EMA 50 (gelbe Linie) unter den EMA 200 (violette Linie) geschoben, was ein Indikator für einen negativen Trend bedeutet. Auch der VET Kurs selbst hat sich in unserer Vechain Prognose weit von beiden Kennlinien entfernt, versucht sich aber derzeit an den EMA 50 heranzutasten und diese als Kursunterstützung für sich zu gewinnen.

VeChain Prognose auf Basis einer Analyse im Wochenchart

Für eine längerfristige Prognose zum VET Kurs, bietet es sich an einen Blick auf den Wochenchart von Vechain zu nehmen. Hier lässt sich der Abverkauf der letzten 12 Monate besser erkennen, auch wenn es im Sommer 2021 und März/April 2022 erst noch nach Erholungen aussah.

Schaut man sich die Bollinger Bänder an, so sind diese ebenfalls verengt und der Kurs stößt derzeit an die untere Marke des Bands. Es ist zwar viel Luft für erneutes Wachstum, ob sich der Kurs in der aktuellen Lage wieder erholt, ist aber fraglich.

VET Kurs-Chart in Wochendarstellung
VET Kurs im Wochenchart auf Tradingview (Stand: 08.10.22)

Eine wichtige Unterstützung auf Wochenbasis liegt bei 0,0089 USD und gilt, als extrem sicher. Wir glauben allerdings nicht, dass der Kurs diese Marke in nächster Zeit testen wird. Viel mehr sieht es danach aus, dass die Unterstützung auf Tagesbasis hält und den Kurs wieder nach oben schickt. Ob der wöchentliche Widerstand bei 0,045 USD in den nächsten Wochen nochmal in Angriff genommen wird, ist nicht genau zu sagen.

Zum Zeitpunkt dieses Artikels liegt der RSI bei 37,6 und damit im leicht überverkauften Bereich. In normalen Marktzeiten wird ein Wert unter 30 oft als Einstiegssignal von Investoren verwendet und leitet damit eine Kurssteigerung ein.

Für den EMA 200 gibt es noch nicht genügend Daten, weshalb wir ihn in unserer Prognose nicht berücksichtigen können. Der EMA 50 (gelbe Linie) befindet sich allerdings auf einem leichten Abwärtskurs und auch der VET selbst liegt deutlich darunter. Dies kann als bärischer Indikator gewertet werden.

Abschließend betrachtet ist die Chartanalyse in unserer VeChain Prognose eher negativ gestimmt. Die meisten Indikatoren bekräftigen einen anhaltenden Bärenmarkt und sehen noch keinen Beweis für einen möglichen Trendwechsel. Wenn jedoch die momentane Unterstützung bei 0,002 USD hält, kann die aktuell etablierte Konsolidierungsphase von VeChain weitergeführt werden.

Marktdynamik und Auswirkungen auf die VET Prognose

Die Volatilität ist ein wichtiger Faktor, um die Dynamik im Markt zu bestimmen. Sie spiegelt die Angst der Anleger und Investoren wider und zeigt die Kursschwankungen in einem bestimmten Zeitraum.

VeChain VET - Volatilitaet
VeChain VET - Volatilität (Quelle: Messari.io)

Im Fall von VeChain liegt die Volatilität momentan bei 0,6 und ist in den vergangenen Wochen deutlich gesunken. Zwar ist dieser Wert verglichen mit konventionellen Anlageklassen immer noch relativ hoch, bei Kryptowährungen zeigt dies allerdings, dass sich die Marktlage insgesamt wieder beruhigt hat.2

VeChain VET im Umlauf
VeChain VET im Umlauf (Quelle: Messari.io)

Auch die Anzahl der verfügbaren VET Coins kann relevant sein für unsere VeChain Prognose. Vor allem, wenn die maximal verfügbare Anzahl an Coins einer Kryptowährung ausgegeben ist. Bei VeChain sind aktuell rund 72,5Mrd VET auf dem Markt verfügbar von insgesamt rund 86,7Mrd. Beispielsweise bei einer steigenden Nachfrage an VeChain, kann nur noch eine begrenzte Menge an VET in Umlauf gebracht werden, was den Wert der bereits vorhandenen Coins im Markt steigert.

Auch das Interesse an VeChain auf Plattformen wie Google, aber auch in den sozialen Medien, ist relevant für die mögliche Kursentwicklung der Kryptowährung.

VeChain VET - Google Suchvolumen
VeChain VET - Google Suchvolumen (Quelle: Google Trends)

Während VeChain auf Twitter mit rund 588k Followern eher nicht mit den großen Kryptowährungen wie Ethereum und Bitcoin konkurrieren kann, wächst auch dort die Community stetig. Das Interesse an VeChain zeigt sich auch beim Google Suchvolumen. Dieses ist für den Begriff VET (rote Linie) unvermindert hoch geblieben, während VeChain (blaue Linie) als eher uninteressant einzustufen ist.3

Fundamentale Prognose zu VeChain (VET)

Fundamentale Daten zu einer Kryptowährung geben Aufschluss auf eine mögliche zukünftige VeChain Prognose. Mithilfe der fundamentalen Daten lässt sich auch eine sogenannte Fundamentalanalyse durchführen. Diese Daten beinhalten neben der Marktkapitalisierung üblicherweise auch noch Informationen zur Rentabilität und anderen wirtschaftlichen Faktoren.

Welche Faktoren beeinflussen die VeChain Kurs Prognose?

VeChain ist als Investitionsgut natürlich auch stark von weltwirtschaftlichen Ereignissen abhängig. Die Prognose zur Kursentwicklung von VET wird daher stark beeinflusst vom Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage, aber auch vom Finanzmarkt selbst.

Die geopolitischen Spannungen zwischen der Ukraine und Russland, sowie die immer noch anhaltende Corona-Pandemie, sorgen für eine Rohstoffknappheit auf manchen Gebieten und lassen somit die Inflation in die Höhe schießen.

Um dem entgegenzusteuern haben sich die FED und die EZB entschieden, den Leitzins wieder zu erhöhen, um die Menge an Geld zu reduzieren und den Wert dadurch zu steigern. Das hat vor allem Auswirkungen auch auf risikobehaftete Investitionen wie Kryptowährungen.

Während zum Beispiel Russland gerade erst das weltweite Finanzsystem in Frage gestellt hat und damit auch Kryptowährungen befeuern könnte, hat sich China kürzlich wieder einmal mehr gegen Bitcoin ausgesprochen.

Bitcoin BTC geht laut China gegen 0 USD
Bitcoin BTC geht laut China gegen 0 USD (Quelle: Business-Standard)

Die staatsgeführte Nachrichtenagentur "The Economic Daily" gab vor wenigen Tagen bekannt, dass der Bitcoin Kurs gegen 0 USD gehen wird und rechtfertigt damit das Mining-Verbot in China. Als Basis für diese Aussage wird aufgeführt, dass der Wert sich nur aufgrund von Angebot und Nachfrage beruft und die digitale Währung nichts mehr Wert sein wird, wenn erstmal das Vertrauen der Anleger zusammengebrochen ist.4

Auch der Terra Crash und die Probleme der Celsius DEX sorgen nicht gerade für Euphorie im Markt, weshalb die Lage momentan sehr angespannt ist.

Celsius: Bankrotterklärung steht möglicherweise bevor
Die Lending Plattform Celsius verrät: Eine Bankrotterklärung steht möglicherweise bevor. Unterdessen machen sich Vorwürfe breit, die nahelegen, dass Celsius seine Anleger belog und Gewinne durch geheime Spekulation erzielte.

Neben all den oben aufgeführten Themen, gibt es aber auch Faktoren, die gerade VeChain in die Hände spielen könnten und die Prognose um VET antreiben. Das Problem mit weltweiten Fälschungen und Lieferkettentransparenz wächst weiter und durch den globalen Handel könnte die Blockchain hier eine valide Lösung bieten.

Dazu kommt, dass auch Nachhaltigkeit immer wichtiger wird und VeChain sich als eine der effizientesten und CO2-neutralsten Netzwerke am Markt behaupten könnte.

Die 15 besten Krypto-Börsen 2022

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 15 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.

Binance Bridge 2.0 – Wie beeinflusst die Integration den VET Preis?

Als einer von neun Tokens wird VeChain (VET) seit Ende April 2022 von der neuen Binance Bridge 2.0 unterstützt und kann nun auf jeder Plattform die BEP20-Tokens integriert hat, verwendet werden.

Bei der Binance Bridge handelt es sich um eine Überbrückung mit der man Vermögenswerte (Coins) von einer Blockchain zur anderen übertragen kann.
Binance Bridge 2.0
Binance Bridge 2.0 (Quelle: Binance)

Die Vorteile der neuen Bridge sind neben einer verbesserten Transaktionsgeschwindigkeit und einem verbesserten Gebührenmodell, auch eine optimierte Benutzererfahrung. Über die Binance-App können nun einfach und unkompliziert Vermögenswerte und Daten von einer Blockchain zur anderen übertragen werden.5

Betrachtet man den Kursverlauf kurz nach der Integration, so lässt sich derzeit noch keine signifikante Auswirkung auf den VeChain Kurs und die VeChain Prognose erkennen. Dennoch hilft die Integration der Blockchain bei der Nutzererfahrung und bietet viele praktische Vorteile.

Mittelfristig ist davon auszugehen, dass Binance als weltgrößte Kryptobörse dabei hilft, die Akzeptanz der gelisteten Coins zu erhöhen und so auch den Marktwert des VET steigern kann.

Einfluss von Nutzung und Partnerschaften auf den VeChain Preis

Die Anzahl der aktiven Nutzer sowie die täglichen Transaktionen auf der Blockchain ist ebenfalls ein wichtiger Indikator für den Erfolg einer Kryptowährung. Je höher die Akzeptanz, desto besser fällt in der Regel auch die Prognose zur möglichen VET Entwicklung aus.

VeChain VET Accounts
VeChain VET Accounts (Quelle: VeChainStats)

Betrachtet man die Anzahl der Accounts innerhalb der Blockchain, so erkennt man seit Anfang 2021 ein deutliches Wachstum. Aktuell gibt es über 1,8Mio Adressen im Netzwerk, wovon rund 4k täglich aktiv sind. Verglichen mit anderen Blockchains ist dies zwar relativ gering, es zeigt sich aber dennoch ein Wachstum.6

Während die Anzahl der Adressen wächst, scheint die Zahl der täglichen Transaktionen im Zeitraum April bis Juni 2022 zu stagnieren.

VeChain VET Transaktionen
VeChain VET Transaktionen (Quelle: VeChainStats)

Momentan liegen die täglichen Transaktionen zwischen 100k und 200k durchschnittlich. In den letzten Monaten gab es hier wenig Bewegung, was auch auf die allgemeine Situation am Kryptomarkt zurückzuführen sein könnte. Zu beachten ist allerdings, dass Anfang des Jahres die Anzahl noch bei über 2Mio pro Tag lag.7

Die geringe Anzahl der Transaktionen zeigt sich auch im gesperrten Gesamtvolumen (TVL) im Bereich dezentraler Finanzen (DeFi).

VeChain - Gesperrtes Gesamtvolumen TVL
VeChain - Gesperrtes Gesamtvolumen TVL (Quelle: DefiLlama)

Zum Zeitpunkt unserer VeChain Prognose liegt der TVL (Total Value Locked) bei knapp 4,7Mio und rangiert damit auf den untersten Plätzen der DeFi-Welt. Zu Beginn des Jahres lag dieser Wert noch bei knapp 35Mio - was ein Rückgang von über 600% bedeutet.

Hoffnung macht da die im April angekündigte Partnerschaft mit dem Zahlungsanbieter Alchemy Pay. Der Zahlungsdienst ermöglicht es über 2 Millionen Online- und Offlinehändlern in mehr als 70 Ländern weltweit mit VET zu zahlen und sorgt so für einen regelrechten Boost des Netzwerks.

Kooperation Alchemy Pay - VeChain
Kooperation Alchemy Pay - VeChain (Quelle: Twitter)

Auch der durch VeChain erfolgte Beitritt in der Blockchain Infrastructure Alliance (BIA) kann dem Netzwerk beim Wachstum helfen. Die Organisation verknüpft Experten im Krypto-Space und ermöglicht Finanzierungen für innovative Blockchain-Projekte. Wie die Zusammenarbeit sich auf die zukünftige VeChain Prognose auswirken wird, muss sich allerdings erst noch zeigen.

Mitte des Monats Juni kam VeChain noch mit einer weiteren spannenden Nachricht um die Ecke. Als eine der nachhaltigsten Layer1-Blockchains wurde eine globale Marketingpartnerschaft mit dem UFC (weltweit führende Mixed Martial Arts-Organisation) beschlossen. Mit Hilfe dieser Kooperation wird VeChain wohl demnächst auch in über 900 Millionen Haushalten im Fernsehen ausgestrahlt, was die Bekanntheit des Netzwerks enorm steigern dürfte. 8

Externe Analystenmeinungen und Einschätzungen zu VeChain

Da unsere Meinung nur eine von vielen ist, zeigen wir Euch in diesem Abschnitt eine Übersicht der bekanntesten VET Prognosen.


Coin Price Forecast - 0,0218 USD:

Der prognostizierte VeChain-Preis beträgt Ende 2022 0,0218 $ – und die Veränderung von Jahr zu Jahr -74 %. Rückgang von heute bis Jahresende: -14 %. Mitte 2022 erwarten wir 0,0255 $ pro 1 VeChain. In der ersten Hälfte des Jahres 2023 wird der VeChain-Preis auf 0,0238 $ steigen; in der zweiten Hälfte würde der Preis um 0,0022 $ steigen und das Jahr bei 0,0260 $ beenden, was +2 % zum aktuellen Preis ist. (Quelle: CoinPriceForecast)


Price Prediction - 0,041 USD:

Laut unserer eingehenden technischen Analyse der vergangenen Preisdaten von VET wird der Preis von VeChain in 2022 voraussichtlich ein Minimum von $0.036 erreichen. Der VET-Preis kann ein maximales Niveau von $0.041 mit einem durchschnittlichen Handelspreis von $0.037 erreichen. (Quelle: PricePrediction)


Digital Coin Price - 0,0309 USD:

DigitalCoinPrice prognostiziert, dass VET dieses Jahr bei durchschnittlich 0,0309 $ schließen könnte. (Quelle: Capital.com)


Trading Beasts - 0,065 USD:

Die Prognoseplattform Trading Beasts gab auch eine sehr neutrale technische Analyse des aktuellen Preises von VET-Token für ein Jahr ab und sagte, dass der VET-Preis bis Ende des Jahres laut VeChain-Prognosen 0,065-0,073 US-Dollar erreichen könnte, was ein breiter Wert ist Angebot. (Quelle: CryptoNewZ)


CryptoNewZ - 0,056 USD:

Laut der Preisprognose von VeChain scheint der Markt optimistisch zu sein und könnte für 2022 etwa 0,056 $ erreichen. Der potenzielle Preis der VeChain-Münze wird kurzfristig auf 0,05 $ steigen, was bis zum Jahresende eine interessante Rendite bringen wird. (Quelle: CryptoNewZ)

VeChain Prognose 2022

In der ersten Jahreshälfte 2022 ist viel passiert und das meiste davon konnte nicht vorhergesehen werden. Neben Inflation, Rohstoffknappheit und Krieg stellt uns dieses Jahr vor enorme Herausforderungen, weshalb wir diese auch in drei unterschiedliche Szenarien für die VeChain Prognose einpreisen.

Negativer Ausblick auf die Entwicklung von VeChain

Die weltweite Lage an den Finanzmärkten bleibt angespannt und auch die Zentralbanken können die Inflation nur bedingt bremsen. Dazu kommt, dass die Lage in der Ukraine für Angst bei Anlegern sorgt, welche sich wieder mehr auf Wertanlagen in Form von Gold und Silber stützen.

Auch die Unternehmen haben mit schwerwiegenden Konsequenzen beim Thema Rohstoffknappheit und steigenden Energiekosten zu kämpfen, weshalb das Thema Lieferkettenmanagement eher nachgelagert ist.

Aus diesem Grund rechnen wir damit, dass der VET am Ende des Jahres bei 0,03USD und 0,04USD stehen könnte.

Neutraler Ausblick im Rahmen unserer VeChain Prognose

Mit steigenden Leitzinsen und gemeinsamen Bemühungen in der USA und in Europa schafft man es die Inflation einzugrenzen und die Märkte so wieder zu beruhigen. Auch in der Ukraine-Situation  zeichnet sich eine Lösung ab und stimmt Investoren positiv.

Mit dem Launch des VIP-220 Testnetzes geht VeChain zudem einen lang ersehnten Schritt in Richtung Proof of Authority 2.0 Konsens und erhöht dadurch noch einmal die Sicherheit seines Netzwerks.

Es ist davon auszugehen, dass der Kurs in diesem Szenario die 0,05 USD Marke erreichen kann, falls auch die Bekanntheit aufgrund der zahlreichen Partnerschaften wächst.

Positiver Ausblick auf den VeChain Kurs

In unserem positivsten Ausblick muss sich die weltwirtschaftliche Situation schnellstmöglich verbessern und noch im Herbst für neuen Aufschwung sorgen. Inflation, Corona und Krieg müssen bis Herbst in den Griff bekommen werden, da es ansonsten wohl keinen neuen Aufschwung mehr in diesem Jahr geben wird.

Falls diese übergeordneten Themen gelöst werden können, werden sich Unternehmen und Investoren wieder mehr dem Thema Nachhaltigkeit und Lieferkettenmanagement widmen - was auch VeChain zu Gute kommen dürfte.

Aufgrund der medialen Präsenz mit dem UFC wird zudem die Bekanntheit der Blockchain gesteigert und sorgt so für neue Partnerschaften. Mit viel Glück könnten wir dann noch einen Kurs von 0,06 USD bis Jahresende sehen - das gilt allerdings als eher unwahrscheinlich. Dennoch wäre dies ein Signal, VeChain zu kaufen.

Mittelfristige VeChain Prognose bis 2025

VeChain legt einen großen Fokus auf Nachhaltigkeit und Transparenz. Es haben sich bereits eine Vielzahl an bekannten Unternehmen, unter anderem BMW, auf eine Kooperation mit der Blockchain eingelassen und es werden wahrscheinlich noch sehr viele mehr folgen.

Dennoch muss sich die Zuverlässigkeit und der reale Nutzen der Anwendungen erst noch am Markt beweisen, um überleben zu können. Viele Experten sind allerdings optimistisch und prognostizieren 0,1 USD bis Ende 2025.

Langfristige VeChain Prognose bis 2030

Über einen so langen Zeitraum ist es fast unmöglich zu sagen, wo die Preisprognose zum VET am Ende des Jahrzehnts liegt.

Es ist davon auszugehen, dass der Kryptomarkt weiter wächst und auch die Akzeptanz und Adoption stark in den kommenden Jahren voranschreitet. Wenn es VeChain gelingt sich in puncto Nachhaltigkeit und Geschwindigkeit gegen Ethereum und andere große Player durchzusetzen, besteht die Chance 0,3 USD-0,5 USD zu erreichen.

Fazit zur aktuellen VET Prognose

VeChain beruft sich stark auf seinen Fokus auf Nachhaltigkeit und Lieferkettenmanagement und hat damit schon namhafte Unternehmen angezogen. Auch wenn die Chartanalyse in unserer VET Prognose noch kein Ende des Bärenmarktes sieht, besteht durch die zahlreichen Partnerschaften Hoffnung für die Blockchain.

Produktfälschungen und Transparenz innerhalb der Lieferketten sind große Probleme, die es bei steigender Globalisierung zu lösen gilt.

Aus diesem Grund ist die Blockchain aus unserer Sicht einen genaueren Blick wert. Es gibt aber auch viele weitere spannende Krypto-Projekte, die schon heute einen fortgeschritteneren Reifegrad haben.

Die 15 besten Krypto-Börsen 2022

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 15 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.

Quellenverzeichnis und Referenzen
  1. Messari.io: VeChain VET - Marktkapitalisierung
  2. Messari.io: VeChain VET - Volatilität
  3. Google Trends: VeChain VET - Google Suchvolumen
  4. Business Standard: China sieht BTC bei 0 USD
  5. Binance: Binance Bridge 2.0
  6. VeChainStats: VeChain VET Adressen
  7. VeChainStats: VeChain VET Aktivitäten
  8. Presseportal: VeChain Kooperation mit UFC

Häufige Fragen (FAQ) zur VeChain Prognose

In diesem Abschnitt geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zu VeChain (VET).

  • Wann geht VeChain wieder hoch?

    Die angespannte Marktlage macht es schwer einen erneuten Bullrun vorherzusagen. Wenn jedoch die Lage in der Ukraine weiter so bleibt, werden wir wohl noch bis 2023 im Bärenmarkt bleiben.
  • Kann VeChain 1 Euro erreichen?

    Theoretisch ist es möglich und die zahlreichen Partnerschaften geben der Blockchain recht. Verschiedene Prognosen sehen den Coin schon 2030 bei über 1 USD. Wir sind da eher zurückhaltend mit dieser Prognose.
  • Wo kann ich VET kaufen?

    VeChain kann über verschiedene große Kryptobörsen wie zum Beispiel Binance, Huobi und KuCoin gehandelt werden. Klicke einfach auf den Link weiter unten und schaue dir die Börsen genauer an.
  • Sollte man in VeChain (VET) investieren?

    Diese Frage hängt stark mit deiner Risikobereitschaft ab. Wenn Du dein Portfolio langfristig ergänzen willst oder einfach nur Spaß am zocken hast, könnte sich ein Blick auf VeChain lohnen.

Weitere Prognosen zu Kryptowährungen: