Der Kryptomarkt im Überblick

  • Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) starten gestĂ€rkt in die neue Woche, nachdem der Kryptomarkt in der vergangenen Woche bereits deutliche Zugewinne verzeichnen konnte. Dadurch konnte Bitcoin sogar ein neues Jahreshoch von ĂŒber 31.300 US-Dollar markieren.
  • Dass das Interesse an Bitcoin unter institutionellen Anlegern massiv gestiegen ist, zeigt sich auch anhand des ProShares Strategy ETF (BITO), der zuletzt den höchsten Zufluss seit ĂŒber einem Jahr verzeichnen konnte. Allerdings steigt das Interesse institutioneller Anleger auch in weiteren Bitcoin-Anlageprodukten.
Makro-Events diese Woche
Makro-Events diese Woche, Quelle: Tradingeconomics.com
  • Mittwoch, 28. Juni: WĂ€hrend am heutigen Montag und am morgigen Dienstag die EZB-Chefin Lagarde sich zur aktuellen zinspolitischen Lage in der EuropĂ€ischen Union Ă€ußert und womöglich ĂŒber eine erste Zinspause beim nĂ€chsten Zinsentscheid debattiert, wird am Mittwoch und Donnerstag FED-Chef Jerome Powell vor die Kameras treten, nachdem die USA bereits im Mai eine Zinspause eingelegt haben.
  • Die Kerninflation (Core Inflation) betrug zuletzt 5,3 Prozent und lag damit knapp ĂŒber der aktuellen Zinsrate von 5,25 Prozent. Die Anleger schauen daher gespannt auf seine Äußerungen in Bezug auf den kĂŒnftigen Kurs der Federal Reserve Bank.

Dieser Beitrag ist nur fĂŒr B2Go Member

Werde Teil unserer Community! Melde dich kostenlos an, um alle Artikel fĂŒr B2Go Member zu erhalten.

Jetzt Registrieren Bereits ein B2Go Member? Login