Der Kryptomarkt im ├ťberblick

  • Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) starten gest├Ąrkt in die neue Woche, nachdem der Kryptomarkt in der vergangenen Woche bereits deutliche Zugewinne verzeichnen konnte. Dadurch konnte Bitcoin sogar ein neues Jahreshoch von ├╝ber 31.300 US-Dollar markieren.
  • Dass das Interesse an Bitcoin unter institutionellen Anlegern massiv gestiegen ist, zeigt sich auch anhand des ProShares Strategy ETF (BITO), der zuletzt den h├Âchsten Zufluss seit ├╝ber einem Jahr verzeichnen konnte. Allerdings steigt das Interesse institutioneller Anleger auch in weiteren Bitcoin-Anlageprodukten.
Makro-Events diese Woche
Makro-Events diese Woche, Quelle: Tradingeconomics.com
  • Mittwoch, 28. Juni: W├Ąhrend am heutigen Montag und am morgigen Dienstag die EZB-Chefin Lagarde sich zur aktuellen zinspolitischen Lage in der Europ├Ąischen Union ├Ąu├čert und wom├Âglich ├╝ber eine erste Zinspause beim n├Ąchsten Zinsentscheid debattiert, wird am Mittwoch und Donnerstag FED-Chef Jerome Powell vor die Kameras treten, nachdem die USA bereits im Mai eine Zinspause eingelegt haben.
  • Die Kerninflation (Core Inflation) betrug zuletzt 5,3 Prozent und lag damit knapp ├╝ber der aktuellen Zinsrate von 5,25 Prozent. Die Anleger schauen daher gespannt auf seine ├äu├čerungen in Bezug auf den k├╝nftigen Kurs der Federal Reserve Bank.

Dieser Beitrag ist nur f├╝r Newsletter-Abonnenten

Werde Teil unserer Community! Melde dich kostenlos an, um Zugriff auf unsere exklusiven Newsletter zu erhalten.

Jetzt Registrieren Bereits ein B2Go Member? Login