Aktuelle DeFi News der Woche

  • Dienstag, 08. August 2023: In einem neuen Interview hat Jose Fernandez da Ponte, Senior Vice President bei PayPal erklĂ€rt, dass das Unternehmen beabsichtigt, den Anfang des Monats eingefĂŒhrten PYUSD auf Kryptobörsen anzubieten und mit DeFi-Ökosystemen kompatibel zu sein. Aktuell kann man den Stablecoin nur ĂŒber die Paypal Wallet beziehen, wobei es sich technisch gesehen um einen ERC-20-Token handelt. Regulatorische HĂŒrden verhindern derzeit noch die vollumfĂ€ngliche Nutzung in DeFi.
  • Sonntag, 13. August 2023: Das DeFi-Protokoll Zunami fĂŒr das Staking von Stablecoins wurde Opfer eines Hacker-Angriffs, bei dem die Hacker durch eine raffinierte Preismanipulation insgesamt 2,1 Mio. US-Dollar erbeutet haben. Betroffen waren insbesondere die LiquiditĂ€tspools des eigenen Stablecoins Zunami USD (UZD), sowie von Zunami wrapped Ether (zETH).
  • Die US-Börsenaufsicht SEC will offenbar alle KryptowĂ€hrungen unter das Wertpapierrecht stellen und auch hĂ€rter gegen Entwickler und Anbieter von Hardware Wallets vorgehen. Dies wĂŒrde auch den DeFi-Markt weiter unter Druck setzen.

Dieser Beitrag ist nur fĂŒr B2Go Member

Werde Teil unserer Community! Melde dich kostenlos an, um alle Artikel fĂŒr B2Go Member zu erhalten.

Jetzt Registrieren Bereits ein B2Go Member? Login