Aktuelle DeFi News der Woche

  • Donnerstag, 09. November 2023: Binance hat eine eigene Non-Custodial Wallet vorgestellt, die den Zugriff auf ĂŒber 30 Blockchains mit nur einem Klick ĂŒber die mobile App der Plattform ermöglicht. Die Wallet dient als BrĂŒcke zwischen der zentralen Börse und dem dezentralen Finanz-Ökosystem (DeFi).
  • Das dezentrale Krypto-Protokoll THORChain (RUNE) hat Curve Finance als drittgrĂ¶ĂŸte dezentrale Börse nach Handelsvolumen ĂŒberholt. Damit ist Curve (CRV) sogar aus den Top 10 der grĂ¶ĂŸten DeFi-dApps nach TVL geflogen. Laut DefiLlama belief sich das Handelsvolumen auf THORChain in der letzten Woche auf rund 1,32 Milliarden US-Dollar, wobei das Handelsvolumen wieder abgeflacht ist. Platz 1 und 2 der grĂ¶ĂŸten DEXs belegen Uniswap und PancakeSwap.
  • Liquid Staking ist weiter heiß begehrt. Neben Lido Finance (LDO) hat es inzwischen auch RocketPool (RPL) in die Top 10 der grĂ¶ĂŸten DeFi-dApps geschafft und belegt momentan Platz 7, mit einem TVL von 2.73 Mrd. US-Dollar.
  • Außerdem ist Ethereum (ETH) wieder deflationĂ€r und um ĂŒber 10.000 ETH geschrumpft, was ein bullisches Signal ist, da ein geringeres Angebot eines Assets bei gleichbleibender Nachfrage den Wert des Assets steigert. Zuvor war die Menge an ETH im Umlauf wieder einige Wochen angestiegen und hatte Sorge unter Ethereum-Investoren bereitet, die sich nun wohl als unbegrĂŒndet erweist.

Dieser Beitrag ist nur fĂŒr B2Go Member

Werde Teil unserer Community! Melde dich kostenlos an, um alle Artikel fĂŒr B2Go Member zu erhalten.

Jetzt Registrieren Bereits ein B2Go Member? Login