Der Kryptomarkt im ├ťberblick

  • Bitcoin und Ethereum starten mit einem leichten Kursplus in die letzte Woche des Jahres, nachdem die Kurse an Heiligabend kurzzeitig abgefallen waren. BTC notiert bei knapp ├╝ber 43.000 US-Dollar, ETH ist unter die Marke von 2.300 US-Dollar gefallen.
  • In den letzten Tagen im Jahr 2023 ist wohl preistechnisch auch nicht mehr allzu viel zu erwarten, da die traditionellen B├Ârsen erst am Mittwoch wieder ├Âffnen und viele Institutionen bis Anfang des Jahres im Urlaub sind. Demnach ist das Volumen stark r├╝ckl├Ąufig, was f├╝r wenig Volatilit├Ąt zwischen den Jahren spricht.
  • Von der niedrigen Volatilit├Ąt bei den beiden gro├čen Kryptow├Ąhrungen Bitcoin und Ethereum profitieren hingegen viele der Altcoins. Hier stechen zum einen die Top-Performer Solana, Celestia und Injective weiter aus der Masse heraus, allerdings stehen mit Axie Infinity vermehrt auch wieder GameFi-Coins im Fokus der Anleger.

Dieser Beitrag ist nur f├╝r Newsletter-Abonnenten

Werde Teil unserer Community! Melde dich kostenlos an, um Zugriff auf unsere exklusiven Newsletter zu erhalten.

Jetzt Registrieren Bereits ein B2Go Member? Login