Erst im Juli hatte die Europäische Zentralbank  (EZB) verkündet, dass man die Vorbereitungen für den europäischen Euro in Kürze aufnehmen werde. Nun hat der italienische Zahlungsriese Nexi erklärt, mit der Europäischen Zentralbank in diesem Bereich zusammenzuarbeiten.

Paolo Bertoluzzo, CEO von Nexi gab die Zusammenarbeit gegenüber CNBC auf der Money 20/20 Fintech-Konferenz in Amsterdam am Dienstag bekannt:

Wir arbeiten mit der Europäischen Zentralbank zusammen und tragen zur Gestaltung des zukünftigen digitalen Euro bei, weil wir glauben, dass dies eine positive Kraft für die Entwicklung digitaler Zahlungen sein kann

Digitaler Euro soll Bargeld nicht ersetzen

Mit dem digitalen Euro strebt die EZB übrigens nicht an, das Bargeld zu ersetzen. Vielmehr sieht man die digitale Währung als ideale Ergänzung zum aktuellen Finanzsystem.

Fakt ist jedoch auch, dass der digitale Euro noch in der Vorbereitungsphase ist. Das bedeutet, dass es bis zur endgültigen Realisierung noch einige Jahre in Anspruch nehmen wird. Bis dahin könnten sich auch bisherige Vorstellung der EZB ändern.

Ob sich der digitale Euro durchsetzen kann, bleibt abzuwarten. Die EZB sagt mit diesem Schritt dem Bitcoin den Kampf an.

Viele Zentralbanken arbeiten an eigenen Kryptowährungen

Immer mehr Zentralbanken arbeiten an einem eigenen digitalen Währungssystem. Kryptowährungen werden immer interessanter für Anleger, auch Unternehmen investieren vermehrt in digitale Assets.

El Salvador hat den Bitcoin sogar als gesetzliches Zahlungsmittel eingesetzt, wobei Bargeld weltweit immer seltener genutzt wird.

Die meisten Zentralbanken warnen zwar vor Kryptowährungen aufgrund der hohen Volatilität, möchten sich die Technologie mittels eigener digitaler Währungen jedoch zu Nutzen machen.

Nexo-CEO Paolo Bertoluzzo erklärte, dass Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. als Anlageklassen dienen, jedoch nicht als Zahlungsmittel. Daher werden seiner Meinung nach Stablecoins und CBDCs (Central Bank Digital Currency) in Zukunft immer wichtiger werden.

Die 10 besten Krypto-Börsen 2021

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 10 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.