Erst gestern erreichte der Bitcoin ein neues Allzeithoch und durchbrach zeitweise sogar die Marke von 67.000 US-Dollar. Nun ziehen auch viele Altcoins nach. Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung auf dem Markt, kann nun ebenfalls ein neues Allzeithoch aufstellen. Dieses könnte sogar in Kürze wieder gebrochen werden.

Steht der Ethereum Kurs vor einem weiteren Anstieg?

ETH konnte mit einem starken Wachstum in den letzten Tagen nun mit einem Kurs von rund 4.366 US-Dollar einen neuen Rekord aufstellen. Mittlerweile ist der Ethereum-Kurs wieder auf rund 4.200 US-Dollar aufgestellt.

Beeindruckend ist zudem die Marktkapitalisierung von 495 Milliarden US-Dollar. Diese lag kurzfristig sogar bei etwas mehr als einer halben Billion US-Dollar. Aktuell ist der Bitcoin mit einer Marktkapitalisierung von 1,23 Billionen US-Dollar die wertvollste Kryptowährung.

Flippening

Ethereum-Anhänger spekulieren bereits seit Jahren auf das sogenannte Flippening. Flippening beschreibt das Szenario, in dem Ethereum am Bitcoin vorbeizieht und zur wertvollsten Kryptowährung auf dem Markt aufsteigt. Gleichzeitig muss sich Ethereum jedoch auch vor der Aufgabe den Platz vor den möglichen "Ethereum-Killern" Cardano (ADA), Solana (SOL) oder Polkadot (DOT) zu behaupten.

Besonders Solana konnte mit einem Anstieg von mehr als 15 Prozent in den letzten 24 Stunden den nächsten Erfolg feiern. SOL ist mit einem Kurs von rund 189 US-Dollar und einer damit einhergehenden Marktkapitalisierung von mehr als 57 Milliarden US-Dollar damit nun vor Ripple (XRP) die sechstwertvollste Kryptowährung auf dem Markt. Auch SOL könnte ein neues Allzeithoch erreichen (bisher 209 US-Dollar am 9. September)

Ist Ethereum bald auch mehr wert als Facebook?

Der Bitcoin lässt mit einer Marktkapitalisierung von 1,23 Billionen US-Dollar die meisten Unternehmen auf der Welt aussehen. Zuletzt konnte BTC gemessen an der Marktkapitalisierung erneut an Facebook vorbeiziehen.

Auch Ethereum ist mit einer Marktkapitalisierung von beinahe 500 Milliarden US-Dollar mittlerweile nicht zu unterschätzen. Vor einem Jahr war die Marktkapitalisierung mit rund 50 Milliarden US-Dollar noch viel geringer. Dadurch hätte sich ein Investment in der Vergangenheit bezahlt gemacht.

Facebook wird aktuell mit 982 Milliarden US-Dollar bewertet. Sollte Ethereum seinen Kurs erneut verdoppeln können, dürfte sich die zweitgrößte Kryptowährung in Zukunft echte Chancen ausmalen, sogar unter den zehn wertvollsten Assets überhaupt zu landen.

Die 10 besten Krypto-Börsen 2021

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 10 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.