Der Kryptomarkt im ├ťberblick

  • Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) starten nahezu unver├Ąndert in die neue Woche, nachdem der Ausbruch aus dem "falling wedge" vergangene Woche leider nicht zu einem erfolgreichen Aufw├Ąrtstrend gef├╝hrt hat. Hierzu fehlt es den beiden gr├Â├čten Kryptow├Ąhrungen schlicht und einfach an Volumen - typisch f├╝r das Sommerloch im Kryptomarkt.
  • Die tr├╝be Stimmung am Kryptomarkt wurde zus├Ątzlich durch die Verschiebung des Bitcoin ETF-Antrags von ARK am Freitagabend durch die SEC verst├Ąrkt. Der ehemalige SEC-Mitarbeiter John Reed Stark geht sogar davon aus, dass alle Bitcoin Spot ETF-Antr├Ąge schlechte Karten haben, von der SEC in den n├Ąchsten Monaten genehmigt zu werden.
  • Aufgrund dessen rotiert das Kapital aktuell in Memecoins wie Doge, Pepe und Shiba Inu, wo es f├╝r Trader aktuell aufgrund der niedrigeren Marktkapitalisierung trotz niedrigem Volumens mehr zu holen gibt. Die Coins verzeichnen allesamt kr├Ąftig zweistellige Kurszuw├Ąchse auf Monatssicht.

Dieser Beitrag ist nur f├╝r Newsletter-Abonnenten

Werde Teil unserer Community! Melde dich kostenlos an, um Zugriff auf unsere exklusiven Newsletter zu erhalten.

Jetzt Registrieren Bereits ein B2Go Member? Login