Der Kryptomarkt im ├ťberblick

  • Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) stagnieren jeweils, da sich lediglich Trader auf dem Markt tummeln und daher Ausbruchsversuche in beide Richtungen nur sehr kurzweilig sind. Das Volumen ist weiterhin ├Ąu├čerst niedrig und die Liquidit├Ąt d├╝nn.
  • Bitcoin bildet zudem ein sog. "Death Cross" auf den Tageskerzen, was f├╝r weiter fallende Kurse in den n├Ąchsten Tagen und Wochen spricht. Ethereum hatte dieses bereits in der vergangenen Woche im Daily Chart ausgebildet.
  • F├╝r fallende Kurse spricht au├čerdem, dass historisch betrachtet die Renditen f├╝r Bitcoin und Co. im Monat September die negativsten des gesamten Jahres sind.

Dieser Beitrag ist nur f├╝r Newsletter-Abonnenten

Werde Teil unserer Community! Melde dich kostenlos an, um Zugriff auf unsere exklusiven Newsletter zu erhalten.

Jetzt Registrieren Bereits ein B2Go Member? Login