Der Kryptomarkt im √úberblick

  • Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) konsolidieren weiter nach dem Flash Crash vor gut einer Woche. Dennoch fehlt es weiter an Momentum, um einen Aufw√§rtstrend zu bilden, sodass ein weiterer Kursr√ľckgang nicht auszuschlie√üen ist.
  • Der US-Dollar Index (DXY) steigt indes weiter und hat heute sogar wieder die Marke von 104 zur√ľckerobert, was zus√§tzlich auf den Kryptomarkt dr√ľckt.
  • Trotzdem befindet sich insbesondere der Bitcoin Kurs auf einem wichtigen Unterst√ľtzungsniveau, dass die Risiken f√ľr einen weiteren Crash vorerst minimiert.
  • Entscheidend d√ľrften neben den Makro-Events diese Woche vor allem auch die weiteren Entscheidungen in Bezug auf einen Bitcoin Spot ETF in den USA diese Woche sein. Die erste Frist gleich mehrerer Antr√§ge l√§uft am Freitag bzw. Samstag ab. Der Markt geht von einer Verschiebung von allen Antr√§gen aus - Eine Zustimmung oder gar Ablehnung w√ľrde sich entsprechend stark auf den Kryptomarkt auswirken!

Dieser Beitrag ist nur f√ľr B2Go Member

Werde Teil unserer Community! Melde dich kostenlos an, um alle Artikel f√ľr B2Go Member zu erhalten.

Jetzt Registrieren Bereits ein B2Go Member? Login