DeFi-Sonderbericht: Tokenisierte BTC, das gestürzte Einhorn und 150 % SUSHI

Während die Kryptomärkte sich positiv zeigen ist das Hauptaugenmerk vieler Investoren neben Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) vor allem auch auf DeFi gerichtet. Und die Performance der DeFi-Token sind alles andere als keinen Blick wert!

„Liebes Bitcoin2Go-Team, wo ist der dieswöchige Performance Report?“ Werte Community, Decentralized Finance (DeFi) hat wieder übernommen. Es gibt keine Kryptowährung, die in den letzten 7 Tagen auch nur annähernd besser performte, als die Token der größeren DeFi-Protokolle. Deswegen haben wir uns gleich dazu entschieden, den Performance Report diese Woche ganz DeFi zu widmen. Der Hype kennt keine Grenzen und macht genau dort weiter, wo es im vergangenen Sommer aufhörte.

Nur ganz kurz in eigener Sache: Willst du auch ein passives Einkommen mit DeFi verdienen? Nicht? Falls du doch deine Meinung änderst, findest du alle wichtigen Informationen in unserem Bitcoin2Go DeFi Rendite Vergleich.

Nahezu 1 % aller BTC im Umlauf tokenisiert auf dem ETH Netzwerk

Als wir heute Morgen auf CoinGecko recherchierten, welche Kryptowährungen in den letzten 7 Tagen am besten performten, wurde und schnell eines klar: DeFi ist zurück! Zurück mit nicht weniger Hype verglichen zum vergangenen Sommer, nicht weniger Preiswachstum bei den Token und nicht weniger Bewegung im Sektor selbst. Denn Uniswap (UNI) ist nicht mehr die Nummer 1 der DeFi-Protokolle. Das Einhorn wurde gestürzt durch sich selbst, weswegen nun Maker (MKR) den Sektor wieder anführt – dicht gefolgt von Bitcoin (BTC) in tokenisierter Form.

Top 10 der DeFi-Protokolle
Quelle: DeFi Pulse

Fast 1 % der aller BTC im Umlauf sind mittlerweile tokenisiert auf dem ETH Netzwerk. Das sind rund 170.000 BTC, wovon WBTC alleine schon ca. 124.000 tokenisierte. Das sind dann mal schlappe 2,2 Mrd. USD an Wert. Damit macht Bitcoin als Token dann offiziell 20,23 % der Marktkapitalisierung aller DeFi-Token auf dem ETH Netzwerk aus. WBTC wird im Übrigen gefolgt von COMP (24.800 BTC), CRV (24.000 BTC), FARM (22.000 BTC), RenBTC (17.000 BTC), MKR (15.000 BTC), AAVE (12.600 BTC) und UNI (6.700 BTC).

Lesetipp: Mooniswap erhöht Belohnung in 1inch Token – Liquidity Mining war noch nie lukrativer

Uniswap: Die gestürzte Nummer 1 in DeFi

Wo wir gerade noch von UNI sprachen: Das Einhorn wurde gestürzt. Der Farming-Wahnsinn fand nämlich ein Ende, nachdem über 2 Monate hinweg rund 20 Mio. UNI an die Farmer ausgeschüttet wurde. Wenngleich die Community ein Voting zur Verlängerung des Farmings abhält, die Liquidity ist weg. Über 40 % der Gesamtsumme in USD floss aus Uniswap heraus und stürzte die ehemalige Nummer 1 auf – gegenwärtig – Platz 5.

Gesamtsumme in USD in Uniswap (UNI)
Quelle: DeFi Pulse

Am Markt hingegen präsentiert dich der UNI-Token weiterhin stark. Zwar musste auch der Preis ein wenig nachgeben, doch mit +33,2 % in den letzten 7 Tagen ist die Performance immer noch beachtlich. Jüngst durchbrach UNI eine fallende Widerstandslinie, während nun 3,91 und 4,29 USDT auf den Preis warten. Und die Bullen im Markt machen nicht gerade den Anschein, als würden sie zu Kompromissen bereit sein.

Uniswap (UNI) im 4-Stunden-Chart
Quelle: Tradingview

Unterdessen braucht Uniswap aber neue Incentivierungsprogramme für Liquidity und Yield Farmer. Denn ansonsten droht die Konkurrenz in Form von SushiSwap noch mehr Liquidity zu abzubekommen. Der SUSHI-Token jedenfalls meldete sich in den letzten 7 Tagen eindrucksvoll zurück!

Lesetipp: Uniswap Anleitung – Einrichtung, MetaMask und wichtige Tipps!

Während das Einhorn Probleme hat, gibt es 151 % SUSHI

SushiSwap war nun längere Zeit von der Bildfläche verschwunden. Dank Uniswap konnte das Protokoll aber wieder an Auftrieb gewinnen, sowohl in Sachen Liquidität, als auch am Markt selbst. So kamen in den letzten 7 Tagen sagenhafte +151,3 % Performance bei SUSHI zustande, was einer massiven Preissteigerung entspricht. Auf dem nachfolgenden Chart messen wir das Preiswachstum vom Tief am 04. November 2020 bei 0,47 USDT bis zum aktuellen Stand bei 1,68 USDT.

SushiSwap (SUSHI) im 4-Stunden-Chart
Quelle: Tradingview

Binnen 16 Tagen hat sich der Preis von SUSHI mehr als verdreifacht! Und falls das irrationale Kaufverhalten im Kurs weitergehen sollte, dürfte auch der Widerstand bei 1,77 USDT fallen. 2 USDT und mehr? Denkbar. Und für DeFi-Token sind selbst Verhundertfachungen kein Problem, wie wir zu Beginn von Yearn.Finance (YFI) sahen.

Lesetipp: ETH 2.0: Vitalik Buterin erläutert einen 2-Jahres-Plan zur Transformation von Ethereum

YFI auf erneutem Höhenflug

Es gab da eine Zeit im vergangenen Sommer, da war YFI mehr als dreimal so viel wert, die Bitcoin zur selben Zeit. Heute ist der Abstand geringer geworden, nachdem der YFI Kurs einen herben Abverkauf von über 40.000 auf zeitweise unter 7.500 USDT hinnehmen musste. Doch der Preis stabilisierte sich schnell und konnte seither bereits um mehr als 200 % ansteigen. Aktueller Stand? 28.161 USDT und der Kurs ist klar auf 30.000 und mehr gesetzt.

Yearn.Finance (YFI) im 4-Stunden-Chart
Quelle: Tradingview

Wenngleich die fundamentalen Daten von Yearn.Finance zuletzt ein wenig zu wünschen übrig ließen und das Vertrauen in den Gründer als angeschlagen gilt, der Token präsentiert sich so stark wie eh und je. Mit all den guten Performances unter den DeFi-Token sollte doch eigentlich auch der DeFi Pulse Index gut laufen, oder? Nun, besser als noch kurz nach seiner Einführung. Aber alte Höhen sind dann doch noch ein Stück weit entfernt.

Lesetipp: Was ist YFI (Yearn.Finance)? – Der DeFi Coin im Check

DeFi Pulse Index steckt noch in der Erholung

Der DeFi Pulse Index wurde am 09. September 2020 ins Leben gerufen. Er soll eine Art Schnellübersicht zur Performance verschiedener DeFi-Token bieten. Zeitgleich kommen interessierte Investoren in den Genuss in gleich mehrere DeFi-Token zu investieren, ohne mehrere Handelspositionen managen zu müssen. Anklang fand der Index bisher nur mäßig. Die verschiedenen DeFi-Indizes der großen Krypto Börsen jedenfalls laufen besser. Nichtsdestotrotz wollen wir uns den DeFi Pulse Index näher ansehen.

DeFi Pulse Index im Chartverlauf
Quelle: TokenSets

Das bisherige Allzeithoch des Index liegt bei 136,03 USD und stammt vom 13. September 2020. Wenngleich der Abwärtstrend wohl als durchbrochen scheint, befindet sich der aktuelle Stand (zum Zeitpunkt dieses Artikels) mit 105,82 USD noch ein ganzes Stück vom Allzeithoch entfernt. Die Performance der abgebildeten Token im Index allerdings, macht Investoren Hoffnung.

Ausschnitt aus Token im DeFi Pulse Index
Quelle: TokenSets

Lesetipp: Was ist Aave (LEND)? – Das DeFi Lending Protokoll im Überblick

Schlusswort zu DeFi

Während nach dem Sommer 2020 die Preisblase in den DeFi-Token platzte, scheint die Erholung erneut wahnsinnig schnell zu verlaufen. Bei manchen Token könnten wir fast schon von einer abgeschlossenen Erholung sprechen, da sich die aktuellen Preise nahezu auf dem Niveau vor dem Abverkauf befinden. Wie wir es auch drehen und wenden wollen, DeFi ist und bleibt faszinierend. Nicht nur, wegen der realen Anwendungsmöglichkeiten vieler Protokolle, sondern eben auch wegen der Explosivität in den Märkten.

CeFi

Reguliert & Lizenziert

Einlagensicherung (EUR)

Inklusive Bankkonto

Teilnahme via
Produktangebot
Lending | Wallet | Bankkonto
Rendite
bis zu 4% Rendite p.a.
Flexible Laufzeit
Made in Germany
Volle Kontrolle über Coins
All-In-One Lösung

Disclaimer: An dieser Stelle sei erwähnt, dass sämtliche, gemachte Angaben ausdrückliche keine Finanzberatung oder Ermutigung zu irgendwelchen Investitionen darstellen. Vor dem Kauf von Kryptowährungen bzw. der Eröffnung von Handelspositionen ist immer eigene Recherche zu betreiben. Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Verlustrisiko und es sollte daher nie mehr Kapital eingesetzt werden, als beim Verlust verschmerzt werden kann. Wir nutzen für unsere Analysen Tradingview.

Egal ob YouTube, Telegram oder Instagram: Auf unseren Social-Media-Kanälen bleibst du auf dem Laufenden und kannst dich mit unserer Community austauschen.

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like1
Bullish1
Bearish0
REKT0
Lustig0
Wichtig0
HODL0
Buy Bitcoin1
Schreib uns dein Feedback