Die führende, dezentrale Krypto Börse (DEX) Uniswap feiert einen gewaltigen Meilenstein. Denn am 15. Dezember 2020 gab der Gründer des DeFi-Protokolls bekannt, dass das Gesamttradingvolumen die Marke von 50 Mrd. USD knackte. Unterdessen feiert auch DeFi als Sektor wieder neue Allzeithochs.

Zurzeit gibt es wieder Meilensteine, Geschichtsschreibungen und Rekorde in den Kryptomärkten. Doch nicht nur bei Bitcoin und Co.! Sondern auch im Sektor rundum Decentralized Finance (DeFi).

Denn dort erreichte Uniswap (UNI) als erste DEX ein Gesamttradingvolumen von mehr als 50 Mrd. USD, während der DeFi-Sektor selbst neue Allzeithochs bei der Gesamtmenge an USD in Kryptowährungen in den DeFi-Protokollen feiert.

Uniswap mit mehr als 50 Mrd. USD an Gesamttradingvolumen

Uniswap (UNI) feiert einen weiteren Meilenstein und schreibt weiter Geschichte. Als erste dezentrale Krypto Börse schaffte es das Einhorn, ein Gesamttradingvolumen von 50 Mrd. USD zu knacken. Der Gründer des Protokolls, Hayden Adams (@haydenzadams), verkündete dies am 15. Dezember 2020 auf Twitter.

Quelle: Twitter

Adams verkündete zudem, dass dieses Tradingvolumen über eine Spanne von 26.000 einzigartigen Tradingpaaren zustande kam. Würde Uniswap zudem ein monatliches Tradingvolumen von rund 10 Mrd. USD beibehalten können, würde die DEX ein Volumen von 1 Billion USD in 8 Jahren knacken.

1 Billion USD Tradingvolumen beim Einhorn?

Und Hayden Adams sieht die 1 Billion USD an Gesamttradingvolumen durchaus als realistisch. Und die Community rundum das Uniswap erst recht. In einer Umfrage von Adams gab fast die Hälfte aller Befragten an, dass sie 1 Billion USD im Gesamttradingvolumen schon 2021 für möglich halten.

Ganz so schnell wird es dann aber wohl nicht gehen. 1 Billion USD ist nicht gerade eine kleine Summe und der Weg von 50 Mrd. USD dorthin ist ein weiter. Stattdessen fragten so einige Community-Mitglieder, wann denn endlich was gegen Rug Pulls und Scam gemacht werden würde.

Lesetipp: Uniswap Anleitung – Einrichtung, MetaMask und wichtige Tipps!

DeFi-Sektor mit neuem Allzeithoch

Die Gesamtmenge an USD in Kryptowährungen in Uniswap wuchs auf 1,36 Mrd. USD an. Damit befindet sich das Einhorn auf Rang 5 der DeFi-Protokolle, direkt hinter Aave (AAVE). Am Markt zeigt sich der Governance Token UNI, zum Zeitpunkt dieses Artikels, bei 3,38 USDT mit einem Minus von 2,70 %.

Der DeFi-Sektor selbst kann aber auch feiern! Denn bereits am 08. Dezember 2020 erreichte die Gesamtsumme an USD in allen DeFi-Protokollen ein neues Allzeithoch bei 15 Mrd. USD. Damit wuchs diese Gesamtmenge um satte 2.100 % seit Jahresbeginn an. Ein wahrhaft phänomenales Wachstum.

Lesetipp: Was ist Aave (AAVE)? – Das DeFi Lending Protokoll im Überblick

Fazit

2020 brachte bisweilen nicht nur für Bitcoin und andere Kryptowährungen wahre Durchbrüche. Sondern eben auch für die dezentralisierten Finanzen, die der traditionellen Finanzszene so richtig einheizten. Wir können es kaum abwarten, was DeFi uns in 2021 alles bescheren wird! Mit Sicherheit wird Uniswap als der größte DEX dabei eine tragende Rolle spielen.