Bei Cardano tut sich etwas. Das spüren nicht nur diejenigen, die in ADA investiert haben, sondern auch der Nachrichtenhype rund um das Projekt nimmt wieder zu. Die Marketing Maschinen von Cardano laufen zum Start des Shelley Testnet auf Hochtouren und die Foundation, sowie Charles Hoskinson melden sich gefühlt stündlich mit neuen Updates auf ihren Kanälen.

Heute startet mit dem Shelley Testnet (Public) der finale Showdown für das Mainnet am 29.07.2020. Cardano wird mit dem Staking von ADA einen wichtigen Use Case des Tokens eröffnen. Schauen wir gemeinsam auf das, was uns in den nächsten Wochen erwartet und was sonst noch für ein neues Momentum bei ADA spricht.

When Shelley? – Die Roadmap zum Cardano Staking

Bevor wir uns ADA widmen, wollen wir schauen, was genau für Cardano und ADA von großer Bedeutung ist. Damit ist natürlich der Start des Shelley Mainnets gemeint. Denn es bedeutet nicht nur die Einhaltung einer ambitionierten Roadmap, sondern auch den Startschuss für weiteres Skalierungspotenzial und das Staking bei Cardano. Charles Hoskinson hatte am 28. Mai, den genauen Ablauf veröffentlicht, welcher mit den ersten ADA Staking am 19. August endet. Ein Meilenstein für den Token und das Projekt:

Tim Harrison, Marketing und Communication Director der IOHK, bestätigte gestern nochmal den Fahrplan und kündigte das öffentliche Shelley Testnet an, auf dem die ersten Pools getestet werden können:

„Am [9. Juni] treten wir für Cardano in eine neue Phase ein. Das Shelley-Testnet steht allen Betreibern offen, die einen Cardano-Einsatzpool einrichten wollen, der im Laufe dieses Sommers für den Einsatz und die Delegation im Mainnet bereit ist… Es wird noch Bugs und ein paar Unebenheiten auf der Straße geben. Aber unsere Pioniere haben hervorragende Arbeit geleistet, um die Dinge zu bereinigen und zu glätten, und weit über 60 Pools sind jetzt in Betrieb, und sie werden da sein, um zu helfen“

Widmen wir uns nun nochmal dem ADA Token selbst, der durch das nahende Staking eine wahre Blütezeit erlebt. Natürlich beflügelt das Staking den Preis, da es einige ADA Tokens aus dem Umlauf in die Staking Pools bringen wird und diese dort nicht nur das Netzwerk stabilisieren, sondern eben auch das Angebot und damit den ADA Kurs.

ADA HODLer auf Rekordhoch

Auch wenn der Cardano Kurs sich aktuell ein wenig von der jüngsten Rallye erholt (+55% in 14 Tagen), jagt ADA von einem Rekord zum nächsten. Wenig überraschend ist es, dass die ADA HODLer sich auf einem neuen Rekordhoch bewegen. Denn ab dem 18.08.2020 werden ja die ersten ADA Staking Rewards fällig. Neben der Kurs-Spekulation bietet sich so für langfristig orientierte Investoren eine Chance ein paar ADA dazuzuverdienen. Die Menge an gehaltenen Cardano Token wird also in der nächsten Zeit wohl noch weiter zunehmen.

Total Addresses Holding ADA by IntoTheBlock

Laut Luncrush nimmt auch die Social Media Aktivität vor dem Mainnet Start weiter zu. Man merkt auch in den Chats, Foren und Beiträgen, dass Cardano und ADA ein Momentum und Diskussionsbedarf haben.

Cardano Social Engagement by LunarCRUSH

Wie es aber mit einem Momentum so so ist, könnte es damit bald wieder vorbei sein. Spätestens nach Live-Schaltung des Mainnets könnte schnell wieder der Alltag einkehren und damit auch die Nachfrage nach ADA sinken.

Buy the rumor, sell the news.

Das Biest wird entfesselt

Wie bereits von Charles Hoskinson angekündigt, wird bei Cardano also nun endlich das „Biest“ entfesselt. Es könnte also gut sein, dass wir das Ende der Fahnenstange an News noch nicht gesehen haben. Was das für den Cardano Kurs bedeutet ist reine Spekulation, obwohl das Staking einen echten Use Case für ADA schafft. Man sollte solche Hypes jedoch auch mit Vorsicht genießen, denn unabhängig davon, dass Cardano ein durchweg seriöses Projekt mit großen Ambitionen darstellt, sind Marketing Shows immer dann gefährlich, wenn man wegen der Show einsteigt. Wir sind gespannt, was in den nächsten Wochen noch alles „entfesselt“ wird und freuen uns auf weitere echte Anwendungen des Tokens und des Projekts.

Wer wissen will was hinter Cardano, dem Token und der Roadmap steckt, sollte unbedingt unseren Wissensartikel „Was ist Cardano (ADA)“ lesen!

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem YouTube Kanal vorbei. Wenn du nichts mehr verpassen willst und nach weiteren Insights suchst, dann lohnt es sich auch unseren Telegram News & Insights Kanal zu abonnieren!

[Bildquelle: Shutterstock, LunarCrush, IntoTheBlock]