Spark Token Airdrop: Flare lässt Sparks jetzt auch für XRP HODLer bei eToro regnen!

Bei uns bleibst du einfach immer auf dem Laufenden! Weißt du noch? Flare Networks will einen Airdrop des neuen Spark Tokens für XRP HODLer veranstalten. Allerdings müssen Walletanbieter und Krypto Börsen aber erstmal den Airdrop mitmachen. eToro ist die erste, große Handelsplattform, die diese Unterstützung nun offiziell bestätigte!

Mit einem netzwerkweiten Snapshot am 12. Dezember 2020, sollen die XRP Bestände aller Besitzer ermittelt werden. Dies kündigten Flare Networks und Ripple bereits Ende August 2020 an. Dies soll dazu dienen, dass der danach anstehende Spark Token Airdrop von Flare Networks die XRP HODLer entsprechend der gehaltenen Mengen erreichen kann. 

eToro gilt als die erste, große Handelsplattform, die diese Unterstützung nun verkündete.

Wenn auch du interessiert an Investitionen in Kryptowährungen bist, dann ist eToro keine schlechte Handelsplattform. Mit einem einzigen Klick zeigen wir dir, wie du bei eToro z.B. Bitcoin oder Ripple XRP kaufen kannst und in die Welt der Kryptowährungen eintauchst!

Spark Token Airdrop? Wie, wo, was?

Für diejenigen unter euch, die es noch nicht mitbekommen haben: Flare Networks will Kryptowährungen ohne Zugang zu DeFi eben diesen Zugang bieten. Und den Start macht dabei Ripples XRP, da Flare Networks von Ripple Labs teilweise finanziert wird. Das an sich ist schon spannend, aber der Airdrop des nativen Spark Tokens für XRP Besitzer ist das Highlight der ganzen Geschichte. 

Der Snapshot für die Ermittlung der gehaltenen XRP Summen folgt dafür am 12. Dezember 2020Bis dahin muss man seine XRP Token auf einer teilnehmend Handelsplattform oder Wallet halten.

Lesetipp: Airdrop für Ripple (XRP) Hodler: Flare Networks will Spark Tokens regnen lassen

45 Mrd. Spark Tokens sollen verteilt werden und je mehr XRP gehalten wird, desto mehr Spark Tokens gibt es. Ein Paradies also für XRP Whales, aber sicherlich auch lohnenswert, wenn du kein Whale bist. Der Wert dieser Token ist allerdings unbekannt, da Flare Networks keine Kommentare zu diesem Wert abgeben kann und will.

Das ist eine vertretbare Einstellung der Entwickler, wie wir finden. Jedenfalls müssen Walletanbieter und Krypto Börsen den Airdrop unterstützen. Die erste große Handelsplattform im Krypto-Space ist dabei eToro!

eToro ist beim Airdrop für XRP HODLer dabei!

Wer XRP auf eToro hält, der wird mit Spark Tokens belohnt werden! Während noch kein Wort von Binance, Coinbase und anderen Krypto Börsen zu hören ist, schnappt sich eToro den Vorreiterplatz für den Airdrop. Das dürfte alle XRP HODLer auf eToro freuen. Und bis 12. Dezember ist ja auch noch ein wenig Zeit, sollte der ein oder andere seine XRP lieber auf eToro verwalten wollen, als auf anderen Handelsplattformen.

Wir sind stolz über unsere große XRP Community auf dem eToro Krypto-Ökosystem. [DeFi] wird immer beliebter unter Investoren, allerdings haben viele Leute Schwierigkeiten in diese neuartige Welt der Finanzen einzusteigen. Unsere Mission bei eToro ist Finanzmärkte für alle zugänglich zu machen und die Teilnahme am Spark [Token] Airdrop demonstriert unseren Einsatz hinsichtlich der fortschreitenden Entwicklung des Ripple Netzwerkes.
– Doron Rosenblum

Mit den Worten des Vizepräsidenten für Business Solutions wollen wir aber auch anmerken, dass wir fest davon ausgehen, dass auch andere Krypto Börsen den Spark Token Airdrop unterstützen werden. Am Ende kann es nicht der Wunsch von Handelsplattformen, etwaige Kunden an die Konkurrenz zu verlieren, nur weil ein Airdrop nicht unterstützt wird. Selbiges gilt für Walletanbieter.

Schlusswort zum Spark Token Airdrop und Ripple

Alle Informationen zum Spark Token Airdrop findest du im offiziellen „Claiming Spark FAQ„. Die teilnehmenden Plattformen kannst du immer aktuell auf der entsprechenden Webseite von Flare Networks nachsehen. Wenn du jetzt schon mal auf Nummer sicher gehen willst, dann solltest du bei eToro vorbeischauen. Dafür stellen wir die nachfolgend sowohl die Weiterleitung, als auch unseren eigenen Test bereit!

Top Broker

Einlagensicherung (EUR)

Reguliert & Lizensiert

5 Mio. Kunden weltweit

Kryptowährungen
    | +9
Produktangebot
Aktien, ETFs, Rohstoffe, Devisen, Indizes
Bezahlung via
Einzahlung mit PayPal
Echte Kryptowährungen
Kostenloses Demokonto
Keine Einzahlungsgebühren
Keine Tradinggebühren
Wie sieht deine Reaktion aus?
Like4
Bullish2
Bearish0
REKT1
Lustig0
Wichtig0
HODL1
Buy Bitcoin1

2 Kommentare

  • Avatar
    Diplomat#75
    5. November , 19:48

    Hallo Bitcoin2Go Team,
    ich habe mir alle Beitrage zu dem Spark Token Airdrop durchgelesen und ebenfalls die von Euch verlinkten Informationen vom Flare Networks… Ich bin nun ein wenig verunsichert, da Flare Networks die Möglichkeit bzw. Teilnahme vom Ledger Hardwarewallet am Airdrop klar beschreibt (und Tools bereitstellt), Ihr dies aber in eueren Beiträgen nicht erwähnt….oder habe ich irgendeinen Beitrag übersehen? Da ich ziemlich neu in diesem Space bin, kann ich es nicht einschätzen ob die Informationen und das zur Verfügung gestelltes Tool wirklich seriös ist.

    P.S.: die Webseite ist gut gelungen und die Inhalte auch für „Neulinge“ verständlich…Weiter so!

    • Avatar
      Thomas
      6. November , 12:45

      Hallo,

      wenngleich wir Ledger nicht explizit in unseren Beiträgen erwähnt hatten, gelten natürlich vorrangig die offiziellen Informationen von Flare Networks selbst. Und dort ist ganz klar zu sehen, dass Ledger den Airdrop unterstützt. Wir haben uns mehr auf die Handelsplattformen konzentriert, was die fehlende Erwähnung von Ledger erklären sollte. Alle unterstützten Walletanbieter können direkt bei Flare Networks selbst eingesehen werden.

      Wenn du noch weitere Fragen hast, scheue dich nicht zu fragen. Wir heißen dich auch stets in unserer Telegram Community willkommen!

Schreib uns dein Feedback