XRP HODLer: „Wir erwarten XRP bei 100 USD und halten, um reich zu werden!“

Die preisliche Entwicklung von XRP in den letzten 2 Jahren verlief – nun – suboptimal. Selbst am niedrigsten Punkt im Oktober 2018 stand der XRP Preis bei 0,377 USD, verglichen mit 0,258 USD zum Zeitpunkt dieses Artikels. Eine jüngste Umfrage unter mehr als 1.000 Teilnehmer via Twitter gibt uns jetzt umfangreiche Einsichten in die Gedanken, Gefühle und Intentionen von XRP Marktteilnehmern.

Die Diskussionen und Meinungen rundum Ripple und XRP sind vielfältig und kontrovers. Und ganz gleich was wir persönlich von Ripple und XRP halten mögen, eine große Mehrheit von über 1.000 Befragten Investoren und Tradern bleibt gegenüber der drittgrößten Kryptowährung nicht nur optimistisch, sondern gleich stark bullisch. XRP bei 100 USD? Ja, sagen die Befragten.

Grundlagen und eine helfende Hand zu Bitcoin, Ethereum und Ripple findest du in unserer Bitcoin2Go Checkliste. Mach dich fit für deine persönliche Krypto-Reise!

Große XRP Umfrage auf Twitter – Ergebnisse liegen vor

XRP_Cro (@stedas) startete jüngst eine Umfrage innerhalb der XRP Community auf Twitter. Und ja, vor allem Twitter erweist sich in Sachen Sentiment in den Kryptomärkten immer wieder als beliebtes Netzwerk zum Sammeln von Informationen.

Befragt wurden über 1.000 Community-Mitglieder, vom HODLer über den Investor bis hin zum Trader. Und wir wollen nicht verschweigen, dass die entstandenen Ergebnisse durchaus überraschende Einsichten in die Köpfe dieser Marktteilnehmer geben.

Demografische Daten zu XRP Marktteilnehmern
Quelle: Twitter

Der Großteil der XRP Marktteilnehmer ist also männlich, zwischen 23 und 50 Jahre jung, Angestellter oder Selbstständiger und lebt in Nord- oder auch Südamerika, gefolgt von Europa und Asien bzw. Ozeanien. Das sind freilich nicht die spannendsten Daten, aber demografische Einblicke gehören nun mal dazu. Kommen wir also zu den wirklich interessanten Einblicken.

Lesetipp: Ripple steigt ins Kreditgeschäft mit XRP ein – ODL bald mit mehr Liquidität?

XPR Marktteilnehmer wollen reich werden

Die meisten Befragten gaben an, dass sie erst 2020 in XRP investierten, dicht gefolgt von 2017 und 2018. Auf die Frage, warum Investments in XRP getätigt wurden, antworten 68 % von 1.074 Befragten mit „Ich möchte reich werden!“ Das hat uns überrascht, vor allem auch deshalb, weil viele andere Kryptowährungen einen wesentlich besseren Return on Investment (ROI) ergeben haben in den letzten Jahren.

Umfrageergebnisse von XRP Marktteilnehmern zum Thema Investment und Trading
Quelle: Twitter

Über 50 % halten für das Ziel reich zu werden 10.000 – 50.000 XRP Token (2.578 bis 12.890 USD). 94,3 % sehen sich dabei als Investoren, während nur 5,7 % sich als Trader bezeichneten. Von über 1.100 Befragten macht XRP übrigens bei 42,9 % das gesamte Portfolio aus! Auf 30 bis 50 % kommen dann weitere 44,3 %. XRP Marktteilnehmer sind also „engagiert“ und „loyal“ gegenüber dem Token, der den Reichtum offenbar in Aussicht stellt.

Lesetipp: Ripple (XRP) hat die Schnauze voll und will raus aus den USA

Gier spielt keine Rolle bei den Handelsentscheidungen

Interessant ist die Betrachtung der emotionalen Selbsteinschätzung beim Handel mit XRP der Befragten. Denn nur 12,7 % von 301 Personen denkt von sich selbst, dass aus Gier gehandelt wird. Nochmal: 68 % halten XRP, weil sie reich werden wollen und nur 12,7 % handeln aus Gier?

Wie dem auch sei: 74,5 % dieser Personen gaben an, dass Optimismus und der Glaube ihr Handeln am meisten beeinflussen. Das ist wenig verwunderlich, denn Optimismus und Glaube (Überzeugung) spielen in der Marktpsychologie eine tragende Rolle, beides wird dabei von Gier getrieben.

55,9 % von 805 Befragten XRP Marktteilnehmern sind laut eigenen Angaben im Profit mit ihrer Wertanlage. Wie hoch dieser Profit ist, geht aus den Umfrageergebnissen nicht hervor. Dafür aber, dass 44,1 % der Befragten nicht im Profit sind. Macht aber nichts, denn sie glauben mit viel Optimismus an den Reichtum, der bei 100 USD kommen wird. Da sehen wir mal wie viel Einfluss Gefühle tatsächlich auf Investment und Trading haben.

Lesetipp: Was ist Ripple (XRP)? – Unternehmen, Technologie und XRP

1 XRP gleich 100 USD? Absolut!

Was jetzt folgt, sollte niemanden mehr wundern, wenn wir uns die vorherigen Umfrageergebnisse gut durchgelesen haben. 31,8 % von über 1.100 Befragten glaubt, dass XRP noch in diesem Jahr einen Wert von 0,50 und 1 USD erreichen wird. 29,9 % sehen sogar schon 5 USD am Horizont. 25 % sind dagegen ein wenig konservativer und sehen lediglich einen Wert von 0,10 und 0,50 USD in 2020. Auf die Frage hin, ob XRP jemals 100 USD erreichen würde, antworteten aber 72,4 % mit „Ja“.

Umfrageergebnisse von XRP Marktteilnehmern zum Thema Preisprognose
Quelle: Twitter

Bei 100 USD würden übrigens 43 % teilweise oder ganz aussteigen. Das Ziel „reich zu werden“ wäre dann wohl erreicht. 39,1 % ist nicht so „gierig“ und steigt schon bei 10 bis 50 USD aus. Alle XRP Bestände zu verkaufen, können sich dabei aber 53,6 % nicht vorstellen. Einmal XRP, immer XRP! Die Ripple Army zeigt mal wieder ihren festen Glauben: Manche praktizieren Religion in der Kirche, andere eben auf Twitter.

Lesetipp: Airdrop für Ripple (XRP) Hodler: Flare Networks will Spark Tokens regnen lassen

Fazit zur großen XRP Umfrage auf Twitter

Wie wir an den Umfrageergebnissen eindeutig festmachen können: XRP Marktteilnehmer sind überzeugt. Überzeugt vom Potenzial der drittgrößten Kryptowährung in ungeahnte Höhen vorzustoßen. Laut CoinGecko lag das Allzeithoch von XRP bei 3,40 USD im Jahr 2018. Zugegeben, bis 100 USD fehlt da noch ein wenig was. Aber die Finanzmärkte lehren uns ja immer wieder: Nichts ist unmöglich!

An dieser Stelle noch der Hinweis, dass über 1.000 Befragte natürlich keine konkreten Rückschlüsse auf Gedanken, Gefühle und Intentionen aller XRP Nutzer zulassen. Repräsentativ ist die Umfrage aber allemal und die Daten sprechen für sich. Wer sich die kompletten Ergebnisse ansehen möchte, kann hier auf Twitter die Veröffentlichung finden. Wir bleiben wie immer kritisch und berichten täglich für euch!

Egal ob YouTube, Telegram oder Instagram: Auf unseren Social-Media-Kanälen bleibst du auf dem Laufenden und kannst dich mit unserer Community austauschen.

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like2
Bullish2
Bearish0
REKT0
Lustig3
Wichtig0
HODL0
Buy Bitcoin4
Schreib uns dein Feedback