Filecoin ist ein dezentrales Speichernetzwerk, das auf dem Interplanetary File Storage (IPFS)-Protokoll basiert. Es ist konzipiert, um weltweit ungenutzte Speicherkapazitäten zu nutzen. Ziel ist es, einen effizienten, kostengünstigen Speichermarkt zu schaffen, der es Nutzern ermöglicht, mit Kryptowährungen für die Datenspeicherung zu bezahlen.

Insgesamt bietet Filecoin eine sichere Möglichkeit, Dateien in einer dezentralen Umgebung zu speichern, ohne sich auf Drittunternehmen verlassen zu müssen. Auf der anderen Seite ist es ebenfalls möglich, Geld mit Filecoin zu verdienen, indem Speicherplatz zur Verfügung gestellt wird.

In diesem Artikel erklären wir Dir, wie Filecoin funktioniert, ob es sinnvoll ist Filecoin (FIL) zu kaufen und teilen Dir unsere Filecoin Prognose mit.

Filecoin (FIL): Alle Informationen
Nativer Coin FIL
Konsensalgorithmus Proof-of-Replication (PoRep) und Proof-of-Spacetime (PoSt)
Gründer Juan Benet
Veröffentlichungsjahr 2017
Handelbar auf Bitvavo, OKX, Binance, MEXC Global
Branche Datenspeicherung
Explorer Filecoin Explorer
Github Filecoin Github
Whitepaper Filecoin Whitepaper
Filecoin kaufen: PayPal, Kreditkarte und Überweisung
Erfahre, wie und wo Du in Deutschland, Österreich und der Schweiz per PayPal, Kreditkarte und Überweisung Filecoin (FIL) kaufen kannst.

Was ist Filecoin (FIL)? - Definition und Erklärung

Im Ökosystem von Filecoin können Benutzer bezahlen, um ihre Dateien von Speicheranbietern (Storage Providern) speichern zu lassen. Speicheranbieter sind Computer, die für das Speichern von Dateien und das Beweisen der korrekten Speicherung der Daten zuständig sind. Jeder, der solche Speicherdienste anbieten möchte, kann dies bei Filecoin tun und dafür bezahlt werden.

Filecoin ermöglicht den Nutzern den Zugang zu einem dezentralen, offenen Marktsystem, das auf der Blockchain-Technologie basiert. Das bedeutet, dass es kein einzelnes Unternehmen gibt, das den verfügbaren Speicherplatz kontrolliert oder die Preise diktiert.

💡
Stattdessen ermöglicht Filecoin den Nutzern, Speicherdienste auf der Grundlage ihrer Bedürfnisse auszuhandeln und zu bezahlen.

Das Hauptanliegen des Projekts ist es, sicheren, effizienten und skalierbaren dezentralen Speicher anzubieten und gleichzeitig ungenutzte Festplatten auf dem eigenen Computer zu Geld zu machen.

Wie funktioniert Filecoin?

In diesem Abschnitt möchten wir Dir einen groben Überblick darüber verschaffen, wie Filecoin genau funktioniert und aufgebaut ist. Auch wenn die Filecoin Blockchain Ähnlichkeiten mit anderen Netzwerken hat, gibt es ein paar Unterschiede, die wir mit Dir besprechen möchten.

So funktioniert Filecoin (Quelle: Filecoin.io)
So funktioniert Filecoin (Quelle: Filecoin.io)

Das Netzwerk

Das Filecoin-Netzwerk ist ein komplexes verteiltes Netzwerk von Peers, die sicher und zuverlässig über verschlüsselte Kanäle kommunizieren ("gossiping"). Diese Kanäle werden genutzt, um Daten auszutauschen und andere Peers im Netzwerk zu lokalisieren. So können Informationen das Filecoin-Netzwerk schnell durchlaufen, selbst wenn Tausende von Peers daran teilnehmen.

Das Filecoin-Netzwerk ist so konzipiert, dass es anpassungsfähig ist.

Um sicher zu sein und seine Leistung aufrechtzuerhalten, kann das Netzwerk je nach Bedarf vergrößert oder verkleinert werden. Das bedeutet, dass mehr Peers dem Netzwerk beitreten können, wenn die Aktivität auf der Blockchain zunimmt, um sicherzustellen, dass die Transaktionen schnell und sicher verarbeitet werden.

Ebenso verringert sich die Anzahl der Peers automatisch, wenn es weniger Aktivität im Netzwerk gibt. So wird sichergestellt, dass die Blockchain stabil und sicher bleibt.

Die Nodes

Filecoin-Nodes sind Peers, die die Filecoin-Blockchain synchronisieren und die Nachrichten in jedem Block validieren. Jede Node speichert eine vollständige Kopie der Blockchain, die zur Berechnung und Aufrechterhaltung eines globalen Status des Netzwerks verwendet wird.

💡
Dieser globale Status enthält Informationen über alle Nachrichten, Transaktionen und Blöcke, die vom Netzwerk verarbeitet wurden.

Nodes können verschiedene Arten von Nachrichten übertragen. Ein Client kann zum Beispiel eine Nachricht veröffentlichen, um FIL von einer Adresse zu einer anderen zu schicken.

Außerdem können Nodes den Speicheranbietern Storage Deals und Retrieval Deals vorschlagen. Die Node führt die Zahlung für das Geschäft dann mit dem FIL Coin aus.

Storage Provider

Die Storage Provider (SPs) liefern Netzwerkdienste durch die Ausführung verschiedener Arten von Deals. So stellen sie beispielsweise anderen Teilnehmern im Filecoin Netzwerk Speicherplatz zur Verfügung.

SPs fügen der Chain alle 30 Sekunden einen neuen Block hinzu, für den sie FIL-Rewards erhalten. Filecoin-Miner können auch Zahlungen in Form von Gebühren erhalten, die sie verdienen, wenn Nutzer Transaktionen über das Netzwerk senden.

Filecoin Mining und der FIL Token

Filecoin basiert auf einer Variante von Proof-of-Space. Es ist auch mit Proof-of-Stake verwandt, jedoch dienen nicht nur Token als Stake, sondern Stake in Form von nachgewiesener Speicherkapazität bestimmt die Chance eines Miners, einen Block zu schürfen.

💡
Das Filecoin-System ist mit einem Anreiz- und Belohnungsmechanismus ausgestattet, der Miner proportional zu der Menge an Speicherplatz, die sie bereitstellen, ihrer Betriebszeit und der Genauigkeit ihrer Proofs belohnt.

Der Konsensalgorithmus des Netzwerks verlangt von den Minern, dass sie beweisen, dass sie Dateien im Netzwerk speichern, indem sie Storage Proofs einreichen. Speicherbeweise sind kryptografische Beweise für die gespeicherte Datei und für den Anspruch des Miners auf einen Teil der Belohnung für die Speicherung der Datei.

Filecoins Proof of Replication & Proof of Spacetime
Filecoins Proof of Replication & Proof of Spacetime

Proof of Replication (PoRep) und Proof of Spacetime (PoSt) sind zwei Schlüsselprotokolle im Filecoin-Netzwerk, die die Verfügbarkeit und Integrität von Daten sicherstellen.

PoRep ist ein Anreiz für Miner, Daten über mehrere physische Speicherorte zu replizieren, während PoSt überprüft, ob Miner ihre Dateien korrekt gespeichert haben, indem sie zufällige Sektoren auf der Festplatte auswählen.

Diese beiden Protokolle sind für das Speichersystem von entscheidender Bedeutung, da sie dazu beitragen, die Sicherheit und Verfügbarkeit der Daten zu gewährleisten. Weiterhin trägt PoRep dazu bei, die Latenzzeit zu verringern, indem es den Minern ermöglicht, Dateien näher an ihren Zielkunden zu speichern.

Die Kryptowährung FIL wird verwendet, um Anreize für die Teilnahme am Netzwerk zu schaffen, es vor böswilligen Akteuren zu schützen und den Zugang zu Speicherdiensten zu ermöglichen.

Use Cases: Was macht Filecoin einzigartig?

Filecoin (FIL) ist eine dezentrale Speicherplattform, die es Nutzern ermöglicht, ihre Daten in einem Peer-to-Peer-Netzwerk zu speichern. Im Gegensatz zu herkömmlichen, zentralisierten Speicherlösungen nutzt Filecoin die Kraft der Blockchain-Technologie, um ein anreizorientiertes Netzwerk zu schaffen, das gegen Zensur, Ausfälle und Hacking-Versuche resistent ist.

💡
Auf Filecoin gespeicherte Daten sind sicher und unveränderlich, sodass die Nutzer darauf vertrauen können, dass ihre Daten sicher und zugänglich bleiben.

Außerdem bietet Filecoin den Nutzern eine neuartige Form der Belohnung für die Bereitstellung von Speicherplatz im Netzwerk. Anstatt sich wie andere Blockchains auf die Belohnung der Miner zu verlassen, bietet Filecoin den Minern spezielle Token, die zum Kauf von Waren oder Dienstleistungen im Netzwerk selbst verwendet werden können.

Filecoin unterscheidet sich von herkömmlichen zentralisierten Cloud-Speicherdiensten wie Amazon Web Services, Google Cloud oder Dropbox, weil sein verteiltes Netzwerk von Knotenpunkten dauerhafte und sichere Hosting-Lösungen bietet, ohne sich auf einen einzigen Server oder ein Unternehmen zu verlassen.

Sobald Du FIL-Token erworben hast, kannst Du sie verwenden, um für Speicherdienste im Filecoin-Netzwerk zu bezahlen. Du kannst Deine Token auch zum Filecoin-Mining verwenden, um Rechenleistung für das Netzwerk bereitzustellen und zusätzliche Belohnungen zu erhalten.

Filecoin kaufen: PayPal, Kreditkarte und Überweisung
Erfahre, wie und wo Du in Deutschland, Österreich und der Schweiz per PayPal, Kreditkarte und Überweisung Filecoin (FIL) kaufen kannst.

Wer sind die Gründer von Filecoin?

Hinter Filecoin steckt das Unternehmen Protocol Labs, welches 2014 von Juan Benet gegründet wurde. Juan Benet ist ein Computerspezialist aus Mexico. 2015 entwickelte er das InterPlanetary File System (IPFS), ein Peer-to-Peer Netzwerkprotokoll für eine verteilte Dateispeicherung und -freigabe.

Im August 2017 startete Benet das Filecoin-Projekt, um IPFS weiter zu fördern. Das Initial Coin Offering (ICO) war ein sofortiger Erfolg. Über 200 Millionen US-Dollar wurden damit in nur 30 Minuten eingenommen.

Juan Benet, der Gründer von dem Unternehmen hinter Filecoin (Protocol Labs)
Juan Benet, der Gründer von dem Unternehmen hinter Filecoin (Protocol Labs)
💡
Benet hat zahlreiche Preise und Auszeichnungen für seine Arbeit im Bereich Informatik erhalten, darunter den Prix Ars Electronica Golden Nica Award 2017 und die Ernennung zu einem der 100 einflussreichsten Menschen des Jahres 2020 durch das Time Magazine.

Sein Engagement für die Erforschung neuer Technologien und Protokolle trägt dazu bei, die Art und Weise, wie wir Daten online speichern und teilen, zu revolutionieren. Dank seiner Arbeit sieht die Zukunft der Daten sicherer und dezentraler aus als je zuvor.

Filecoin Prognose

Filecoin (FIL) ist ein dezentrales Speichernetzwerk, das die Blockchain-Technologie nutzt, um Anreize für die Speicherung von Daten auf der ganzen Welt zu schaffen. Das ehrgeizige Projekt zielt darauf ab, einen globalen Marktplatz für Computerspeicher zu schaffen, auf dem jeder seinen ungenutzten Festplattenspeicherplatz vermieten kann.

Dies könnte die Art und Weise, wie Speicherplatz verwaltet wird, revolutionieren und eine sicherere und kostengünstigere Speicherung ermöglichen.

Neben der Bereitstellung von Speicherplatz zielt Filecoin auch darauf ab, schnellere und zuverlässigere Datenübertragungen zu ermöglichen. Durch die Nutzung eines verteilten Netzwerks von Computern auf der ganzen Welt kann Filecoin deutlich schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten bieten als herkömmliche zentralisierte Cloud-Speicheranbieter.

💡
Dies könnte ideal für Anwendungen wie Video- oder Audiostreaming sein, bei denen eine Echtzeitübertragung wichtig ist.

Die Kryptowährung Filecoin hat jedoch auch einige Konkurrenten in der Krypto-Szene. Dazu zählen unter anderem Storj, Siacoin BitTorrent und Arweave. Filecoin ist im Bereich der Storage Networks momentan als Marktführer unter den Kryptowährungen einzustufen.

Ob Filecoin diese Position auch in der Zukunft beibehalten kann, wird sich mit der Zeit zeigen. Die Branche ist auf jeden Fall sehr zukunftsorientiert und bietet viel Potenzial für Wachstum. Wir sind somit positiv gestimmt, was den zukünftigen Kursverlauf von Filecoin (FIL) angeht.

Filecoin kaufen: PayPal, Kreditkarte und Überweisung
Erfahre, wie und wo Du in Deutschland, Österreich und der Schweiz per PayPal, Kreditkarte und Überweisung Filecoin (FIL) kaufen kannst.

Filecoin kaufen: So investierst Du in FIL

Es gibt viele verschiedene Krypto-Börsen, welche Dir den Handel mit Filecoin (FIL) ermöglichen. Welche Börse für Dich die beste ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

In unserem Krypto-Börsen-Vergleich schneidet Bitvavo besonders gut ab. Falls Du überlegst, in Filecoin zu investieren, könnte Bitvavo daher für Dich interessant sein.

🎁
Auf Bitvavo handelst du mit niedrigen Gebühren, kannst mit PayPal einzahlen und kannst 10€ über unseren Link geschenkt bekommen!
Filecoin auf Bitvavo kaufen

In unserem Krypto-Börsen Vergleich landet Bitvavo auf den vorderen Plätzen. Weshalb uns die Börse überzeugt?

  • Mehr als 175 handelbare Kryptowährungen
  • Niedrige Gebühren ab 0,02%
  • Einfache Einzahlung mit SEPA-Überweisung und PayPal
  • Europäischer Firmensitz in den Niederlanden, Amsterdam
  • Hohe Kundensicherheit durch Versicherung der Einlagen

Außerdem kannst Du mit unserem Link 10 Euro geschenkt erhalten.

Zur Bitvavo Webseite

Fazit: Hat FIL Potenzial?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Filecoin einen dezentralen Speichermarkt schafft und Anreize für Miner schafft, Daten zu speichern. Die Kryptowährung Filecoin basiert auf einem innovativen Konsensalgorithmus, der die Miner auf der Grundlage ihrer nachgewiesenen Speicherkapazität belohnt. Miner werden für Ehrlichkeit, Genauigkeit und Betriebszeit belohnt.

Der Token wird verwendet, um Anreize für die Teilnahme am Netzwerk zu schaffen, Filecoin vor böswilligen Akteuren zu schützen und den Zugang zu Speicherdiensten zu ermöglichen, die qualitativ hochwertiger sind als die bestehenden zentralisierten Lösungen.

Filecoin ist ein einzigartiges Projekt, das verspricht, die Cloud-Speicherung und das Datenmanagement zu revolutionieren. Durch die Einführung eines anreizgesteuerten, dezentralen Systems zur Datenspeicherung könnte es die Art und Weise revolutionieren, wie wir über Privatsphäre und Sicherheit in unserer digitalen Welt denken.

Filecoin kaufen: PayPal, Kreditkarte und Überweisung
Erfahre, wie und wo Du in Deutschland, Österreich und der Schweiz per PayPal, Kreditkarte und Überweisung Filecoin (FIL) kaufen kannst.

Häufige Fragen (FAQ) zu Filecoin (FiL)

In diesem Abschnitt geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zu der Kryptowährung Filecoin.

  • Was macht der Filecoin?

    Filecoin (FIL) ist ein dezentrales Speichernetzwerk, das es Nutzern ermöglicht, Daten auf seiner Plattform zu speichern und für ihre Beiträge in FIL-Tokens belohnt zu werden. Jeder, der solche Speicherdienste anbieten möchte, kann dies bei Filecoin tun und dafür bezahlt werden
  • Wie viele Filecoin gibt es?

    Die maximale Umlaufmenge von Filecoin (FIL) ist auf 1.965.831.130 festgelegt. Davon sind derzeit 393.521.138 im Umlauf (Stand: 27.02.2023) .
  • Wo kann ich Filecoin kaufen?

    Du kannst Filecoin (FIL) auf vielen verschiedenen Krypto-Börsen kaufen. Dazu zählen beispielsweise Bitvavo, Binance, MEXC Global, KuCoin und viele mehr.