Accointing Anleitung – Bitcoin Steuern leicht gemacht

Wer in Bitcoin und andere Kryptowährungen investiert, kommt Ende des Jahres an einer Steuererklärung nicht vorbei. Für das Finanzamt müssen alle Handelsaktivitäten mit den jeweiligen Kaufzeitpunkten und Preisen berücksichtigt und protokolliert werden.

Das ist nicht nur extrem aufwendig, sondern in den meisten Fällen nicht mehr nachvollziehbar. Genau dafür gibt es mittlerweile verschiedene Anwendungen, die deine steuerrelevanten Handelsaktivitäten automatisiert aufbereiten und in einem Steuer-Report professionell zusammenstellen. Mit dieser Accointing Anleitung kommst du in wenigen Minuten an deinen ersten Steuer-Report.

In unserem Bitcoin Steuer-Tool Vergleich haben wir für dich nicht nur die drei größten Anbieter miteinander verglichen, sondern auch grundlegende Informationen zu deinen Steuerpflichten erläutert. Dabei hat das Steuer-Tool von Accointing aus der Schweiz am besten abgeschnitten und erhielt von uns die höchste Punktzahl.

Bei Accointing hast du eine automatische Verbindung zu über 300 Börsen und Wallets, die automatisiert alle deine Handelsaktivitäten ausliest. Dabei werden aktuell über 4.500 Kryptowährungen unterstützt. Einen personalisierten Steuer-Report erstellen war noch nie einfacher.

Daher wollen wir dir in diesem Artikel eine Schritt-für-Schritt Anleitung für Accointing mit auf den Weg geben, mit der du erfolgreich zu deinem ersten Steuer-Report gelangst. Zudem zeigen wir dir die wichtigsten Funktionen der Plattform, die dir nicht nur dabei helfen deine Steuern zu optimieren, sondern auch dein eigenes Portfolio im Blick zu behalten.

Solltest du weitere Fragen zum Thema Bitcoin Steuern haben, empfehlen wir dir einen Blick auf unseren ausführlichen Bitcoin Steuer Guide.

Made in CH

Mobile App

Portfolio Management

Steueranwalt-Zertifikat

Kryptowährungen
    | +4500 Kryptowährungen
Produktangebot
Portfolio Tracking, Steuer-Reports, Steueroptimierung
Börsen & Wallets
> 300 Börsen & Wallets unterstützt
Ideal für Anfänger
Niedrige Kosten
Kostenloses Demoversion
Deutschsprachiger Support

Accointing Schritt-für-Schritt Anleitung

Der erste Schritt zu deinem persönlichen Steuer-Report ist die kostenlose Registrierung auf der offiziellen Seite von Accointing. Über unseren Link bekommst du einen Rabatt in Höhe von 10% auf deinen Steuer-Report. Die restlichen Funktionen der Plattform sind gebührenfrei und es fallen keine versteckten Kosten an.

Registrierung

Nachdem du auf der Startseite von Accointing angekommen bist, musst du auf den Button „Anmelden“ klicken den du in der oberen rechten Ecke deines Bildschirmes findest. Hier gelangst du zu deiner Registrierung, um die Funktionen des Steuer-Tools und Portfolio Trackers von Accointing zu nutzen.

Nachdem du auf „Anmelden“ geklickt hast, erscheint ein Pop-Up Fenster in dem du dich registrieren kannst. Im gleichen Pop-Up Fenster kannst du dich auch direkt anmelden, falls du dir bereits vorab ein Benutzerkonto erstellt hast.

Accointing Registrierung

Hier gibst du deine Email-Adresse und legst dein persönliches Passwort fest. Accointing bietet dir auch die Möglichkeit dich mit deinem Google-Konto zu registrieren. Klicke auf „Registrieren“ oder „Registrieren mit Google“ um zur nächsten Seite zu gelangen.

Du gelangst anschließend direkt auf das Dashboard von Accointing. Es kann passieren, dass du auf die englische Version gelangst. Um die Sprache zu ändern, musst du auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken und dort „Deutsch“ auswählen.

Accointing Anleitung – Börse und Wallet verbinden

Jetzt kommen wir zum spannenden Teil der Accointing Anleitung. An dieser Stelle kannst du verschiedene Börsen und Wallets mit Accointing verbinden, um dir eine automatische Auflistung deiner Handelsaktivitäten zu erstellen.

Klicke hierfür auf „Add your Wallet or Exchange“, um eine Verbindung zu deiner Handelsplattform und Wallet herzustellen.

In der folgenden Ansicht kannst du ganz bequem nach der gewünschten Börse oder Wallet in der Suchleiste suchen. Mit einem Klick auf „Wallet“ oder „Börse“ gelangst du direkt zu allen unterstützen Plattformen von Accointing und kannst den gewünschten Anbieter auswählen. Zudem besteht bereits hier die Möglichkeit deine Daten manuell zu integrieren.

Accointing Wallet Börse

Wallet

Für unsere Accointing Anleitung verbinden wir zuerst unsere MetaMask Wallet mit Accointing. Suche hierfür in der Suchleiste nach MetaMask oder klicke auf Wallets und wähle MetaMask aus den unterstützen Wallets aus. Nachdem du auf das MetaMask Logo geklickt hast, gelangst du zum nächsten Bildschirm.

Accointing Wallet verbinden

Hier kannst du deiner Wallet einen persönlichen Namen geben und anschließend die gewünschte Ethereum Adresse einfügen. Im letzten Schritt unserer Accointing Anleitung kannst du entscheiden welcher Zeitraum dabei berücksichtigt werden soll. Klicke anschließend auf „Speichern“, um die Aktivitäten in deiner Wallet bei Accointing zu integrieren.

Es kann einen Augenblick dauern bis Accointing alle Daten synchronisiert hat. Anschließend wirst du automatisch wieder zu deinem Dashboard geführt.

Du kannst natürlich auch andere Wallets verbinden und integrieren. Wir kommen aber nun zu der Integration einer Börse.

Accointing und deine Wallet

Accointing kann lediglich die Informationen aus deiner Wallet lesen. Es gibt keine Möglichkeit an deine Kryptowährungen in deiner Wallet zu gelangen.

Börse

Nachdem du nun erfolgreich deine Wallet anhand unserer Anleitung auf Accointing integriert hast, kommt als nächstes die Einbindung der gewünschten Börse. Klicke hierzu im Dashboard auf „Connect another Wallet“. Du gelangst anschließend wieder zur gleichen Übersicht wie bei der Wallet und kannst hier nun eine weitere Wallet hinzufügen oder eine Börse integrieren.

Klicke auf „Börse“ und wähle die gewünschte Handelsplattform aus. Alternativ kannst du in der Suchleiste nach der Börse suchen.

In unserem Beispiel nehmen wir die Börse Binance. Nachdem du Binance in der Auswahl gefunden und angeklickt hast, gelangst du zum folgenden Bildschirm.

Accointing Börse integrieren

Hier bekommst du mehrere Möglichkeiten deine Handelsaktivitäten von Binance auf Accointing zu integrieren. In unserer Accointing Anleitung ist die einfachste Methode wohl die Anbindung an die sogenannte API. Dafür musst du auf den hinterlegten Link klicken, um dir direkt auf Binance deine persönliche API zu generieren.

Berechtigungen auf Binance

Achte unbedingt auf die korrekte Einstellung der Berechtigungen. Das heißt, dass du eine API auf Binance erstellst, die nur eine Erlaubnis für "Read Info" beinhaltet. 

Nachdem du deinen persönlichen API-Schlüssel und Secret Key von Binance erhalten hast, wählst du den gewünschten Zeitraum aus und klickst auf „Speichern“. Es kann etwas dauern bis Accointing alle Daten synchronisiert hat.

Wenn du den Prozess aus unserer Accointing Anleitung im Detail verstehen willst, kannst du auf das dazugehörige Tutorial Video klicken. Dort findest du eine genaue Erklärung zur Erstellung deiner persönlichen API.

Jetzt hast du erfolgreich deine Wallet und/oder deine Börse auf Accointing integriert. Du kannst mit dem gleichen Verfahren weitere Plattformen integrieren, die Accointing unterstützt. Du hast selbstverständlich auch die Möglichkeit alle deine Handelsaktivitäten manuell zu integrieren.

Accointing Anleitung – Portfolio

Nachdem du anhand unserer Anleitung Accointing nun mit allen nötigen Informationen gefüttert hast, bekommst du mit dem Portfolio Tracker in Echtzeit viele wichtige Informationen über deine Kryptowährungen.

Fahre mit deiner Maus über den Reiter „Portfolio“ und klicke auf „Übersicht“. Damit gelangst du wieder zu dem Haupt-Dashboard von Accointing.

Im Chart kannst du verfolgen wie sich dein Portfolio über einen bestimmten Zeitraum entwickelt hat. Weiter unten findest du auch eine dedizierte Auflistung deiner Kryptowährungen in deiner Wallet und ein zugehöriges Kreisdiagramm. Zudem gibt dir Accointing an, wie dein Portfolio im Vergleich zu anderen Nutzern in den letzten 24 Stunden abgeschnitten hat.

Accointing Portfolio

Wenn du auf den Reiter „Portfolio“ gehst, kannst du dir unter „Performance“ die Entwicklung deiner Kryptowährungen im einzelnen anzeigen lassen. Hier werden dir in einer Tabelle alle deine Kryptowährungen aufgelistet. Hier kannst du dann die unrealisierten und realisierten Gewinne deine Kryptowährungen sehen.

Vor allem die Funktion der Steuer-Optimierung könnte in diesem Zusammenhang interessant für dich sein, dazu aber später mehr.

Wallet

Unter dem Reiter „Wallet“ findest du zwei interessante Funktionen. Unter „Wallet Übersicht“ kannst du dir deine einzelnen Wallets, Börsen und weitere Services in einer Übersicht anzeigen lassen. Hier lässt sich nicht nur der Wert des jeweiligen Portfolios einsehen, sondern auch die Anzahl deiner Kryptowährungen.

Unter „Vollständiger Datensatz“ kannst du alle Aktivitäten deiner Wallet im Detail analysieren. Hier werden dir alle Transaktionen in dem ausgewählten Zeitraum angezeigt. Du kannst mit verschiedenen Filtern die Transaktionen nach den gewünschten Kriterien sortieren und filtern.

Damit lassen sich alle deine Transaktionen in Detail analysieren und erleichtern dem Finanzamt am Ende die Informationen zu verarbeiten.

Neue Transaktionen hinzufügen

Falls du weitere Transaktionen zu der Übersicht hinzufügen willst, kannst du das ganz einfach manuell tun. Klicke hierfür auf "NEU" und füge alle notwendigen Informationen ein. 

Accointing Anleitung – Steuer-Report

Kommen wir nun zum Herzstück unserer Accointing Anleitung – dem Steuer-Report. Mit dem Steuer-Report bist du bestens für deine Steuererklärung vorbereitet. Accointing gibt dir eine professionelle Zusammenfassung, die du entweder direkt an das Finanzamt schicken kannst oder mit deinem Steuerberater im Vorfeld besprichst.

Steuerberater konsultieren

Wir empfehlen dir auf jeden Fall einen Steuerberater hinzuzuziehen, der mit dir deine erste Steuerklärung für deine Kryptowährungen erstellt und dabei den Steuer-Report von Accointing als Grundlage nimmt. Accointing und auch wir ersetzen keine professionelle Beratung eines Steuerexperten!

Unter dem Reiter „Steuern“ kannst du direkt auf „Report“ klicken, um dir deinen persönlichen Steuer-Report ausgeben zu lassen. Accointing stellt dir hier drei verschiedene Optionen zur Verfügung. Du kannst zwischen Hobbyist, Trader und Pro wählen. Jede Kategorie umfasst andere Funktionen und Anzahl an Handelsaktivitäten, die in den Steuer-Report fließen.

Wähle anhand unserer Accointing Anleitung die für dich passende Kategorie aus und drücke auf „Kaufen“. Anschließend wählst du dein Land aus und gibst deine Postleitzahl ein. Drücke nun auf „Fortfahren“. Nun bekommst du eine kurze Zusammenfassung der Kosten und kannst diese mit der Kreditkarte oder PayPal begleichen.

Tipp: Mit unserem Accointing Anmeldelink kannst du dauerhaft 10% auf die Gebühren des Steuerreports sparen. Ansonsten ist Accointing kostenlos.

Haltefristen

Unter dem Reiter „Steuer“ kannst du unter „Haltefristen“ die jeweiligen Haltefristen deiner Kryptowährungen einsehen. In den meisten Ländern gilt eine Haltefrist von 1 Jahr. Sobald diese überschritten wurde, fallen auf die Gewinne keine Steuern mehr an.

Wenn die Kryptowährung unter der Haltefrist von 1 Jahr verkauft oder gegen eine andere getauscht wurde, fallen Steuern auf die Gewinne mit deinem persönlichen Steuersatz an. In Deutschland gibt es jedoch eine Freigrenze von 600 Euro im Jahr. Mehr dazu erfährst du in unserem Steuer Guide.

Mit der Haltefrist Funktion hast du also immer im Blick wie lange du deine Kryptowährungen noch halten musst, bis die Haltefrist von einem Jahr überschritten wurde. Das kann dir im besten Fall eine Menge an Steuern ersparen.

Mit der Hilfe eines Steuerberaters oder dem Steuer-Optimierer von Accointing kannst du die verschiedenen Haltefristen für dich nutzen, um deine Steuerlast zu minimieren.

Bei weiteren Fragen empfehlen wir den direkten Kontakt zum Accointing Team in ihrem Telegram Chat. Viel Spaß beim Steuern sparen!

Testsieger

Mobile App

Portfolio Management

Steueranwalt zertifiziert

Gesamt: 93/100

Zur Anmeldung
Nutzerfreundlichkeit:
94%
Datenintegration:
92%
Tracking & Analyse:
87%
Steuer-Report:
96%
Gebühren:
95%

FAQ: Antworten zu den häufigsten Fragen

Bei Accointing handelt es sich um eine All-In-One Lösung für deinen persönlichen Steuer-Report. Die Plattform nimmt dir nicht nur die lästige Aufarbeitung deiner Handelsaktivitäten ab, sondern verfügt über einen erstklassigen Portfolio Tracker.

Accointing nimmt zwar die meiste Arbeit ab aber ersetzt in keinem Fall eine professionelle Beratung bei einem Steuerexperten. Lass den Steuer-Report von einem Steuerberater überprüfen, bevor du ihn an das Finanzamt schickst.

Mit dem Steuer-Optimierer von Accointing kannst du das meiste aus deinen Handelsaktivitäten holen. Die Plattform auch nicht realisierte Verluste ein, die du geltend machen kannst, um deine Steuerlast zu senken.

Egal ob YouTube, Telegram oder Instagram: Auf unseren Social-Media-Kanälen bleibst du auf dem Laufenden und kannst dich mit unserer Community austauschen.

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like1
Bullish0
Bearish0
REKT0
Lustig0
Wichtig2
HODL0
Buy Bitcoin0
Schreib uns dein Feedback