Ethereum 2.0: Meilenstein von 2 Mio. ETH geknackt – Staking bringt Validatoren 1,71 USD am Tag

Selbst Wochen nach dem offiziellen Startschuss für Ethereum 2.0 (Phase 0) durch die Inbetriebnahme der Beacon Genesis Chain, fließen noch immer große Summen an ETH auf den Deposit Kontrakt. Nun wurde der Meilenstein von 2 Mio. ETH im Staking geknackt.

Weihnachten ist eine Zeit des friedlichen Miteinanders. Aber scheinbar auch des Stakings bei Ethereum! Denn auf dem ETH 2.0 Deposit Kontrakt befinden sich mittlerweile mehr als 2 Mio. ETH, welche nun für voraussichtlich 2 Jahre oder länger unzugänglich sein werden. Denn solange wird die Umstellung von ETH 1.0 auf 2.0 wohl in Anspruch nehmen.

Ethereum 2.0 Staking ist also beliebt, wenngleich nur bedingt lohnenswert. Daten von Flipside Crypto deuten jedenfalls darauf hin, dass die Jahreserträge im Vergleich zu vielen anderen Staking-Möglichkeiten – vor allem in DeFi – eher niedrig liegen.

2 Mio. ETH auf dem Ethereum 2.0 Deposit Kontrakt

Frühes Ethereum 2.0 Staking ist immer noch beliebt und auch an Weihnachten zeigen sich Investoren auf der Jagd nach den frühen Staking-Rewards weiter in Geberlaune. So wurde jüngst der Meilenstein von 2 Mio. ETH auf dem ETH 2.0 Deposit Kontrakt geknackt.

Gesamtmenge im Ethereum 2.0 StakingQuelle: Glassnode

Lesetipp: Ethereum 2.0 Staking Entwicklung: Meilenstein von 1 Mrd. USD in ETH geknackt

Gleichzeitig wurde damit auch das ursprüngliche Staking-Ziel um mehr als 380 % übertroffen. Für ETH 2.0 in seinen Kinderschuhen, ist das durchaus eine große Sache. Für die Teilnehmer am frühen Ethereum 2.0 Staking aber, gibt es eine bittere Wahrheit: so lohnenswert ist das Staking mit ETH nämlich nicht.

Ethereum Staking 2.0 bringt 3,2 % Jahresertrag

Daten von Flipside Crypto legen mehreren Berichten zufolge nahe, dass Validatoren gegenwärtig lediglich 1,71 USD pro Tag durch Ethereum 2.0 Staking erhalten. Dies entspricht knapp 0,003 ETH täglich oder einem Jahresertrag von 3,2 %. Gerechnet sind diese Zahlen mit einem Investment im Staking von 613 USD.

Im Vergleich zu vielen Staking-Angeboten mit anderen Kryptowährungen, sieht Ethereum hier – zugegeben – recht schwach aus. Vor allem im Sektor rundum Decentralized Finance (DeFi) finden sich weitaus höhere Jahreserträge, während die eingesetzten Token nicht 2 Jahre oder länger unzugänglich sind.

Lesetipp: Ethereum 2.0: Staking, der Übergang und was ihr beachten solltet!

Fazit

Ethereum 2.0 gilt bisweilen als Erfolg. Punkt. Und der Meilenstein von 2 Mio. ETH auf dem ETH 2.0 Deposit Kontrakt ist ein großartiger Rekord. Die Staking-Rewards sind wohl auch noch nicht final, weswegen wir also auch nur ein momentanes Fazit ziehen können.

Die Daten von Flipside Crypto allerdings klingen so, als würde es zurzeit im Staking mit anderen Kryptowährungen bzw. DeFi Token teils viel bessere Staking-Rewards geben. Doch so wie wir die Krypto-Branche kennen, kann sich das blitzschnell ändern. Wir bleiben für euch selbstverständlich nah dran an den Entwicklungen rundum Ethereum 2.0.

CeFi

Reguliert & Lizenziert

Einlagensicherung (EUR)

Inklusive Bankkonto

Teilnahme via
Produktangebot
Lending | Wallet | Bankkonto
Rendite
bis zu 4% Rendite p.a.
Flexible Laufzeit
Made in Germany
Volle Kontrolle über Coins
All-In-One Lösung

Egal ob Telegram, Instagram oder Twitter: Auf unseren Social-Media-Kanälen bleibst du auf dem Laufenden und kannst dich mit unserer Community austauschen.

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like1
Bullish0
Bearish0
REKT0
Lustig0
Wichtig0
HODL0
Buy Bitcoin1
Schreib uns dein Feedback

Bitcoin2Go ist dein Begleiter für den Einstieg in die Welt von Kryptowährungen und darüber hinaus. Wissen, Ratgeber, Tests, heiße News und spannende Videos – Lernen. Verstehen. Austauschen.