Auf dieser Seite findest Du den aktuellen Live Ethereum Kurs in den bekanntesten Währungen der Welt. Wir zeigen Dir den Ethereum Kurs in Dollar (ETH/USD), den Ethereum Kurs in Euro (ETH/EUR) sowie den Ethereum Kurs in Schweizer Franken (ETH/CHF).

Alle Livedaten zum Kurs von ETH entstammen Coingecko.com.

Aktueller Live Ethereum Kurs in Dollar (ETH/USD)

In den letzten 30 Tagen ist der Ethereum Kurs in Dollar (ETH/USD) stark gestiegen. Die Kursentwicklung liegt bei ca. 60 %. Mitte Juli lag der Kurs von Ethereum (ETH) noch bei ca. 1.050 USD. Folglich ist dieser stark gestiegen und erreichte ein Hoch bei 1.600 USD. Nach einer kurzen Korrektur ging der Kurs weiter nach oben und konsolidierte Anfang August bei ca. 1.700 USD.

Ethereum Kursverlauf (ETH/USD) der letzten 3 Monate

Mitte Mai lag der Ethereum Kurs bei ca. 2.000 USD. Zu Beginn des Monats sank Ethereum schlagartig und verlor somit innerhalb weniger Tage ca. 40 % seines Werts. Nach einer kurzen Erholung schwankte der Preis knapp unter der 2.000-Dollar-Marke. Folglich ging dieser erneut stark abwärts und notierte Mitte Juni teilweise unter 1.000 USD. Es folgte eine Kurserholung und der Preis von Ethereum schwankte einige Wochen 1.100 USD. Bis Mitte Juli konnte Ethereum nochmal steigen und ein Hoch bei 1.600 USD erreichen. Nach einer kurzen Korrektur konnte der Kurs weiter steigen und einen Preis von 1.800 USD erreichen.

Um von der Volatilität bei Ethereum zu profitieren, bietet es sich an einen Ethereum Sparplan zu nutzen, anstatt einmalig die Kryptowährung ETH zu kaufen.

Aktueller Live Ethereum Kurs in Euro (ETH/EUR)

Der Ethereum Kurs in Euro (ETH/EUR) ist seit Mitte Juli stark gestiegen. Zu Anfang lag der Kurs noch bei ca. 1.050 Euro und stieg dann bis auf 1.600 Euro. Recht schnell korrigierte der Kurs etwas, konnte aber nach ein paar Tagen wieder steigen. Anfang August erreichte Ethereum ein Hoch bei 1.750 EUR.

Der Preis von Ethereum lag Mitte Mai lag bei ca. 2.000 EUR. Kurz vorher fiel der Kurs stark durch hohe Abverkäufe am Kryptomarkt und hat somit schnell an Wert verloren. In den darauffolgenden Wochen konsolidierte der Kurs knapp unter 2.000 EUR, ging jedoch insgesamt etwas abwärts. Mitte Juni erlebte der Kurs von Ethereum eine erneute Talfahrt bis auf 900 Euro. Recht zügig erholte sich ETH etwas und schwankte einige Wochen zwischen 1.000 und 1.200 EUR. Mitte Juli konnte der Kurs von Ethereum ansteigen und ein Hoch bei 1.600 Euro erreichen. Nach einer kurzen Konsolidierungsphase erreichte Ethereum erneut ein Hoch bei 1.750 EUR.

Aktueller Live Ethereum Kurs in Schweizer Franken (ETH/CHF)

Der Ethereum Kurs in Schweizer Franken (ETH/CHF) ist in den letzten Wochen stark gestiegen. Mitte Juli notierte Ethereum bei ca. 1.050 Franken. Folglich ist der Kurs gestiegen und bildete ein Hoch bei knapp 1.600 CHF. Nach einer kurzen Korrektur ging der Preis von Ethereum weiter aufwärts und erreichte 1.700 CHF.

Mitte Mai lag der Preis von Ethereum bei ca. 2.000 CHF und schwankte bei dieser Preismarke. Anfang des Monats ging Ethereum stark abwärts und sank bis auf 1.800 Schweizer Franken. Kurz konnte sich der Ethereum Kurs erholen, pendelte sich jedoch beim vorherigen Preis ein. Nach dieser kurzen Konsolidierungsphase ging die Talfahrt weiter und der Ethereum Kurs notierte Mitte Juni einen Preis von unter 1.000 Franken und hatte damit eine wichtige Marke unterboten. Folglich schwankte der Preis knapp über der Marke und notierte teilweise kurz bei 1.200 CHF. Bis Mitte Juli konnte Ethereum nochmal ansteigen und ein Hoch bei knapp 1.600 Franken bilden. Bis August ging es weiter in Richtung 1.700 CHF.

Allgemeine Informationen zum Ethereum Kurs

In diesem Abschnitt geben wir Dir allgemeine Informationen zur Entwicklung des Ethereum Kursverlauf sowie dem aktuellen Kurs von ETH. Ebenso thematisieren wir die Prognose zum Ethereum Kurs.

Wie ist der aktuelle Ethereum Kurs heute?

Aktuell befindet sich der Ethereum Kurs in einem Abwärtstrend. Die Investoren sind aufgrund der aktuellen Nachrichten um Entwicklungen der Ukraine-Krise, und andere makroökonomische Faktoren, eher ängstlich und verkaufen Ihre Anteile.

Wie ist der Ethereum Kursverlauf?

Im Jahr 2015 startete das Ethereum-Projekt und erreichte in der ersten Woche einen Kurs von $ 2,80. Zum Ende des Jahres sank der Preis auf 1 US-Dollar. Dies lag daran, dass sich der Bitcoin, und somit der Großteil des Kryptomarkts, zu der Zeit in einem Bärenmarkt befand.

Im Jahr 2016 erholten sich die Kryptomärkte und der Ethereum Kurs stieg auf 20 USD an. Nachdem der Kurs dieses Hoch erreicht hatte, gab es einen Absturz auf ca. $ 6,30. Mit dem Bullrun des Bitcoin in 2017 schoss der Ethereum ebenfalls rasant in die Höhe. In diesem Jahr betrug der Höchstpreis ca. $ 830. Nach der Bildung eines neuen Allzeithochs von 1.480 USD im Januar 2018, sank der Preis bis September auf $ 180.

Im Jahr 2019 erholte sich der Ethereum Kurs wieder etwas und stieg Mitte des Jahres auf $ 340, worauf eine Korrektur auf $ 130 folgte. Die Jahre 2020 und 2021 waren im Vergleich sehr erfolgreich. Kurz nach der Corona-Krise im März 2020, stieg der Ethereum Kurs von $ 125 bis zum Ende des Jahres auf $ 750. Im Folgejahr fand die größte Kursexplosion statt. Der Ethereum-Preis betrug im November 2021 fast $ 5.000.

Während dieser Rallye gab es zwischenzeitlich Kurseinbrüche um mehr als 50 %, was zeigt, dass Ethereum sehr volatil ist. Die damaligen Ethereum Prognosen wurden jedoch deutlich übertroffen.

Anfang 2022 sank der Preis von $ 3.500 auf $ 2.300. Nach einem Anstieg befindet sich der Ethereum Kurs aktuell kurzfristig in einer Konsolidierungsphase und pendelt sich bei der 3.000-Dollar-Marke ein.

Die wichtigsten Ereignisse im Ethereum Kursverlauf siehst Du im Folgenden:

  • August 2015: Ethereum wird kurz nach Veröffentlichung zu 2,80 USD gehandelt. Der Preis fällt jedoch schnell und beträgt mehrere Monate ca. 1 USD.
  • Mai 2017: Nach einer Rallye im Kryptomarkt erreicht Ethereum erstmals einen Preis von $ 100.
  • Januar 2018: Der Ethereum Kurs erreicht erstmals die 1.000-Dollar-Marke, sinkt in den Folgemonaten jedoch wieder auf unter $ 100.
  • November 2021: Ethereum bildet nach dem Krypto-Bullrun sein Allzeithoch bei ca. 4.800 USD.

Ethereum Kurs Prognose: Wie ist das Potential von ETH?

Der Ethereum-Preis lässt sich nicht genau prognostizieren, da Meinungen einzelner Marktteilnehmer und Experten sehr unterschiedlich sind. Jedoch sind wir der Meinung, dass langfristig Ethereum ein hohes Potenzial hat.

Unsere 3 wichtigsten Gründe für eine positive Ethereum Prognose:

  • Ethereum ist die erste und größte Smart-Contract-Plattform, an der sehr viele Entwickler beteiligt sind.
  • Mit dem Upgrade auf Ethereum 2.0 im August 2022 möchte die Blockchain bestehende Herausforderungen im Hinblick auf Skalierbarkeit und Transaktionsgebühren effizient lösen.
  • Ethereum ist nach Bitcoin die älteste und größte Kryptowährung. Für sehr viele Krypto-Portfolios ist diese Währung unverzichtbar.
Ethereum Kursverlauf (ETH/USD) der letzten 18 Monate

Der Ethereum Kurs bildet, charttechnisch gesehen, seit Ende 2020 immer höhere Tiefs und höhere Hochs und befindet sich somit langfristig in einem Aufwärtstrend. Seit kurzem ist der Kurs aus dem Trendkanal ausgebrochen. Wenn Ethereum durch neue Kaufimpulse die Linie wieder als Unterstützung nutzt, wird der langfristige Aufwärtstrend weiter fortgesetzt.

Fällt jedoch der Kurs irgendwann deutlich unter 1.200 $, so ist dieser langfristige Aufwärtstrend gebrochen.

Was beeinflusst den Ethereum Kurs?

Der Ethereum Kurs wird, wie auch beim Bitcoin, durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Investieren immer mehr Menschen in Ethereum, so steigt die Nachfrage und somit auch der Preis der Währung. Verkaufen jedoch immer mehr Investoren ihre Coins, so sinkt der Preis von Ethereum.

Die 15 besten Krypto-Börsen 2022

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 15 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.

Politische und weltwirtschaftliche Ereignisse sind ein entscheidender Faktor für die Stimmung am Markt. Droht zum Beispiel in einem bestimmten Land ein Verbot von Kryptowährungen, sind Investoren eher abgeneigt von Ethereum und verkaufen Ihre Coins.

Außerdem gibt es direkte Faktoren, die den Ethereum Kurs beeinflussen, wie z. B. Veränderungen des Entwicklerteams, die technische Weiterentwicklung von Ethereum 2.0 oder technische Störungen.

Zudem hat der Kursverlauf des Bitcoin einen großen Einfluss auf die Preisfindung von Ethereum. Besitzer von Ethereum haben meist auch schon Bitcoin Anteile und bei größeren Bewegungen im Krypto-Markt, sind meist beide Coins betroffen. Diese haben auch die größte Marktkapitalisierung.

Zusammengefasst gibt es hauptsächlich folgende Einflussfaktoren für den Ethereum Kurs:

  • Angebot und Nachfrage
  • Entwicklung und Stimmung am Aktienmarkt
  • Politische Entscheidungen und Regulierungen
  • Kursverlauf des Bitcoin
  • Erfolg und Akzeptanz von Ethereum 2.0

Häufige Fragen (FAQ) zum Ethereum Kurs

Im folgenden Abschnitt beantworten wir häufige Fragen zu den Gründen der Kursentwicklung von Ethereum. Dabei gehen wir auch auf die Einflussfaktoren und eine mögliche Entwicklung des Ethereum Kurs in der Zukunft ein.

  • Warum sinkt der Ethereum Kurs?

    Wenn es auf dem Ethereum-Markt ein höheres Verkaufs- als Kaufvolumen gibt, so ist ein sinkender Ethereum Kurs die Folge. Das heißt, wenn mehr Ether verkauft als gekauft werden, so sinkt folglich der Kurs. Hohe Verkaufsimpulse entstehen vor allem durch politische Entscheidungen oder durch eine Panik an den Märkten. Auslöser können makroökonomische Faktoren, wie Inflationszahlen oder Zinsentscheidungen sein.
  • Warum steigt der Ethereum Kurs?

    Durch eine erhöhte Nachfrage an Ethereum, die z.B. durch positive Nachrichten oder einen steigenden Gesamtmarkt ausgelöst wird, steigt der Kurs der Wärhung. Somit ist die dann die Nachfrage größer als das Angebot. Steigende Kurse sind z.B. während eines Hypes wie im Krypto-Bullrun im Jahr 2021 zu beobachten.
  • Wie wird sich der Ethereum Kurs entwickeln?

    Eine genaue Prognose lässt sich nur schwer festlegen. Kurz- bis mittelfristig befindet sich Ethereum aktuell in einem Abwärtstrend. Durch die makroökonomischen Ereignisse, wie den Ukraine-Krieg, befindet sich der gesamte Kryptomarkt in einer Korrektur. Langfristig befindet sich Etheruem jedoch in einem Aufwärtstrend. Durch die große Marktdominanz und das insgesamt hohe Potenzial von Ethereum, sehen wir eine langfristige, positive Entwicklung als sehr realistisch.

Weitere Kryptokurse: