Aktuelle Litecoin Prognose

Litecoin (LTC) ist mit Bitcoin (BTC) eine der ältesten Kryptowährungen, welche vorrangig durch Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit punktet. In unserer Prognose zum LTC Kurs klären wir, wie viel Potenzial Litecoin mit seinem nativen LTC Coin im Kryptomarkt hat und wie sich der Kurs in den nächsten Jahren auf Grundlage fundamentaler Daten entwickeln könnte.

So möchten wir Dir erste Anhaltspunkte für die Erwägung liefern, ob der Kauf von Litecoin (LTC) für Dein Portfolio Sinn ergibt.

Durch das seit 2023 entstandene Momentum konnte sich der Litecoin Kurs wieder erholen und in der Spitze bis auf 110 USD ansteigen. Zum aktuellen Zeitpunkt ist die Kryptowährung im Zuge der Entwicklungen auf dem Kryptomarkt in 2024 erneut angestiegen. LTC steht bei einem Kurs von 91 USD. (Stand: 03.03.24)

Infolge dieses Trends ist ebenso die Marktkapitalisierung von Litecoin erneut stärker abgefallen. Siehe Grafik:

Litecoin LTC - Marktkapitalisierung (Quelle: Coinmarketcap.com)
Litecoin LTC - Marktkapitalisierung Stand 03.03.2024 (Messari.io)

Lag die Kapitalisierung in der Spitze noch bei über 8 Mrd. US-Dollar, ist diese in den vergangenenen Monaten um knappe 50 Prozent eingebrochen. 1

Das tägliche Handelsvolumen in unserer Litecoin Prognose liegt derzeit bei ca. 200 Millionen US-Dollar, welches weiterhin eine solide Basis bildet. In den letzten Wochen hat das LTC Handelsvolumen leicht abgenommen (Stand: 03.03.2024).

Im Mai 2021 wurde das derzeitige Allzeithoch (ATH) bei fast 420 US-Dollar gesetzt. Ein Blick auf die aktuelle Marktsituation genügt, um festzustellen, dass dieses ATH noch in der weiten Ferne liegt. Mit dem Setzen eines Bodens im LTC Kurs gelang es jedoch einen ersten positiven Schritt für die weitere Litecoin Kurs Prognose zu schaffen.

Kurzfristige Litecoin Kurs Prognose

Die kurzfristige Litecoin Prognose zeigt die aktuellen Entwicklungen im Monat März 2024.

Allgemeine Chartanalyse zur Litecoin Kurs Prognose

In diesem Abschnitt möchten wir uns den LTC Kurs-Chart von Litecoin etwas genauer anschauen und anhand von verschiedenen Indikatoren eine mögliche Prognose zu LTC ableiten.

Litecoin LTC Chartanalyse in Wochendarstellung (Stand: 23.08.2023)
Litecoin LTC Chartanalyse in Wochendarstellung (Stand: 03.03.2024)

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, befindet sich der LTC Kurs in einem langfristigen Abwärtstrend, der seit 2021 anhält. Zu beachten ist hingegen,dass dem Litecoin Kurs im Frühjahr des Jahres 2024 ein Ausbruch gelang.

Dieser ist jedoch nicht wirklich nachhaltig gewesen und umgehend auf die blaue, langfristige Trendlinie abverkauft worden.

Wichtig für die LTC Kurs Prognose wird sein, dass ein tieferes Tief in den kommenden Handelstagen verhindert wird. Andererseits wäre dies ein negatives Indiz für die weitere Prognose der Litecoin Kryptowährung. Grund hierfür ist, dass die seit dem Tiefpunkt geschaffene Trendstruktur folglich gebrochen wäre. Die Trendlinie muss also unbedingt gehalten werden!

Für die genauere Betrachtung des Kurses ist es allerdings notwendig, tiefer in die Chartanalyse einzusteigen. Dafür verwenden wir neben den Bollinger Bands und dem RSI auch wichtige Widerstände und Unterstützungen.

Litecoin Prognose auf Basis einer Analyse im Tageschart

Im Tageschart unserer Litecoin Prognose wird der jüngste Seitwärtstrend des LTC Kurses nochmals deutlicher herausgestellt. Der Kurs ist seit Ende 2023 von 60 USD auf 80 USD in der Spitze angestiegen. Nun ist der Litecoin Kurs in 2024 weiter bis auf 91 USD gestiegen.

Somit wurde im Litecoin Tageschart zwar weiterhin eine eindeutige Bodenbildung geschaffen, der Aufwärtstrend von LTC wurde jedoch abverkauft.

Die Bollinger-Bänder haben sich in der Litecoin Kurs Prognose nach der hohen Volatilität stark geweitet. Dies stellt eine normale Entwicklung in der technischen Analyse von Kryptowährungen in diesem Zusammenhang dar. Ob sich Litecoin weiterhin behaupten kann oder gegebenenfalls den widerstand bei 95 USD nachhaltig nach unten durchbricht, bleibt abzuwarten.

Litecoin (LTC) Kurs Chart in Tagesdarstellung (Stand: 23.08.2023)
Litecoin (LTC) Kurs-Chart in Tagesdarstellung (Stand: 03.03.2024)

Die Unterstützungsmarke auf Tagesbasis bei knapp 80 USD konnte bisher nicht bestätigt werden. Momentan kann sich der Litecoin Kurs weiterhin mit viel Aufwärtsmomentum über der Unterstützungsmarke halten.

Der Relative Strength Index (RSI) zeigt in unserer LTC Prognose eine Abwärtstendenz in folge des Anstiegs. Aktuell befindet sich der Index des RSI mit einem Wert von über 80 im überkauften Bereich in Folge des starken Anstiegs.

Litecoin Prognose auf Basis einer Analyse im Wochenchart

Um ein Gesamtbild in unserer Chartanalyse zu erhalten, bildet der Wochenchart einen guten Überblick. Dieser zeigt, dass die Kursschwankungen zuletzt erneut deutlich zugenommen haben und der LTC Kurs sich ungünstig erneut leicht unter dem Kursniveau von Beginn des Jahres einordnen muss.

Kryptowährung Litecoin (LTC) Wochenkurs-Chart (Stand: 23.08.2023)
Kryptowährung Litecoin (LTC) Wochenkurs-Chart (Stand: 03.03.2024)

Die etablierte Unterstützung bei 60 USD hat mehrmals gehalten und konnte den Kurs wieder deutlicher nach oben befördern. Die schwachen Marktbewegungen machen eine Einschätzung aber derzeit schwierig. Starke Unterstützungen/ Widerstände wurden nun für den LTC Kurs sowohl bei 60 als auch 80 USD geschaffen.

Der RSI auf Wochenbasis ist weiterhin neutral zu deuten. Aktuell liegt dieser bei einem Wert von 65. Demnach lässt dieser weiterhin Kurspotenzial für LTC offen, auch wenn der Index vorerst weiter abflacht.

Die Bollinger-Bänder hingegen laufen erneut extrem auseinander, was darauf hinweist, dass bald eine explosive Bewegung anstehen könnte, welche dann ein Breakout für den Kurs bildet. Eine konkrete Richtung ist dabei nicht abzusehen, da sowohl ein bullisches, aber auch bärisches Breakout möglich wäre.

Generell gesprochen, gibt die Chartanalyse in unserer Litecoin Prognose keine wirklich deutlichen Informationen bezüglich des LTC Kurses. Es wird im weiteren Verlauf für Litecoin wichtig sein, dass ein deutlicher höheres Tief geschaffen werden kann und eine Stabilisierung des LTC Kurses stattfindet.

Marktdynamik und Auswirkungen auf die LTC Prognose

Mit steigender Unsicherheit am Markt verändert sich auch die Dynamik in unserer Litecoin Prognose. Ein wichtiger Kennwert, um die Angst der Anleger zu erkennen, ist die Volatilität.

Litecoin LTC - Volatilitaet
Litecoin LTC - Volatilität (Quelle: Messari.io)

Der LTC Kurs war im vergangenen Jahr mittelmäßigen Schwankungen ausgesetzt. Dies lässt sich an der Volatilität erkennen. Im Juli stieg der Index zuletzt massiv bis auf 1,20 an. Seitdem ist die Aktivität rund um den LTC Coin stark zurückgegange. Die Volatilität notiert auf einem sehr geringen Level in Höhe von 0,30.2

Wichtig für die Prognose zur LTC Preisentwicklung kann auch die Anzahl der sich im Umlauf befindenden LTC Coins sein.

Verfuegbare LTC Coins im Umlauf
Verfügbare LTC Coins im Umlauf (Quelle: Messari.io)

Durch den Mining-Prozess steigt die Anzahl der verfügbaren Litecoins stetig an und liegt derzeit bei 74,25 Mio. LTC. Bei einer Gesamtmenge von 84 Mio. wird es allerdings noch dauern, bis alle Coins gemined wurden. Grund dafür ist das Halving, welches alle 4 Jahre stattfindet. Je mehr Coins im Umlauf sind, desto niedriger ist der Wert bei gleichbleibender Nachfrage.

Wie sich das Interesse an Litecoin entwickelt und daraus auch die Nachfrage, lässt sich unter anderem am Google Suchvolumen ableiten.

Litecoin LTC - Google Suchvolumen
Litecoin LTC - Google Suchvolumen (Quelle: Google Trends)

Der Graph zeigt, dass das Interesse am Litecoin (blaue Linie) in den vergangenen 90 Tagen latent abgenommen hat. Der Begriff "LTC" (rote Linie) wurde insgesamt im gleichen Rahmen bei Google gesucht.3

Fundamentale Prognose zu Litecoin (LTC)

Fundamentale Daten zu einer Kryptowährung, geben Aufschluss auf eine mögliche zukünftige LTC Prognose. Mithilfe der fundamentalen Daten lässt sich auch eine sogenannte Fundamentalanalyse durchführen. Diese Daten beinhalten neben der Marktkapitalisierung üblicherweise auch noch Informationen zur Rentabilität und anderen wirtschaftlichen Faktoren.

Welche Faktoren beeinflussen die Litecoin Kurs Prognose?

Der wohl gängigste Faktor bei der Preisbildung von Litecoin ist das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage. In schwierigen Marktzeiten, wo viele Anleger Litecoin verkaufen wollen und die Nachfrage gering ist, sinkt auch der Preis pro LTC.

Die aktuelle angespannte Marktphase wird vor allem durch die Konflikte in der Ukraine und die steigende Inflation begünstigt. Auch die Zinspolitik der EZB bzw. Fed sorgt dafür, dass Risikoassets abverkauft werden und sich Anleger überwiegend konservativ verhalten. Hinzu kommen die steigenden Spannungen zwischen China und Taiwan, die für eine Rohstoffknappheit sorgen könnten und den Finanzmarkt ebenfalls unter Druck setzen.

Neben den Aspekten, die den gesamten Finanzmarkt beschäftigen, gibt es aber auch Einflüsse die überwiegend auf den Kryptomarkt abzielen. Darunter fallen beispielsweise Verbote, Regulierungen, aber auch Äußerungen von Regierungen und Banken.

Brasilianische Zentralbank setzt auf Krypto
Brasilianische Zentralbank setzt auf Krypto (Quelle: Finbold)

Eine dieser Aussagen kam kürzlich von Fabio Araujo, dem Direktor der brasilianischen Zentralbank. In einem Interview bekräftigte er den Wert von Bitcoin als Finanzinnovation und rief zur Erforschung von digitalen Finanzbankwährungen (CBDC) auf. Dies könnte sich mittelfristig positiv auf den Bitcoin Kurs auswirken und damit auch andere Kryptowährungen nach oben ziehen.4

Speziell für die Litecoin Prognose sind aber auch Updates im Netzwerk, Partnerschaften, Halving-Zeitpunkte und wachsende Bekanntheit wichtig, um ein nachhaltiges Wachstum zu generieren.

Ist Litecoin die bessere Alternative zu Bitcoin?

Litecoin wird als digitales Silber bezeichnet und hat durch seine Nähe zu Bitcoin eine große Bekanntheit im Kryptomarkt erlangt. Doch kann Litecoin eines Tages Bitcoin vom Tron stoßen und sich als größte Kryptowährung etablieren?

Um diese Frage zu klären muss man zunächst die Unterschiede der beiden Coins betrachten.

Litecoin setzt ähnlich wie Bitcoin auf den energieintensiveren Proof-of-Work (PoW) Konsens und hat starke Ähnlichkeiten zur Bitcoin Blockchain. Zu beachten ist jedoch, dass Litecoin innovationsfreudiger ist und Neuerungen meistens zuerst etabliert werden. Auch was die Skalierbarkeit, Transaktionsgeschwindigkeit (TPS) und die Kosten angeht, hat LTC klar die Nase vorn.

Vergleicht man beide Kurse miteinander, so kann man jedoch schnell feststellen, wer den Markt vorgibt - Bitcoin.

Vergleich Kursverlauf BTC - LTC
Vergleich Kursverlauf BTC - LTC (Quelle: Tradingview)

Bitcoin dominiert bislang als größte und bekannteste Kryptowährung den gesamten Markt und macht es Litecoin und anderen schwer vorbeizukommen. Obwohl Litecoin im ersten Schritt Innovationen schneller vorantreibt, zieht Bitcoin meistens nach und löscht damit sämtliche Alleinstellungsmerkmale von LTC aus.

Trotz der höheren Nutzerfreundlichkeit gibt es bislang auch nur wenige Händler die Litecoin als Zahlungsmittel akzeptieren und setzen daher eher auf den großen Bruder. Dennoch ist Litecoin, ebenso wie Bitcoin, auf allen großen Kryptobörsen vertreten und vor allem im Darknet sehr beliebt. Dieser Aspekt wird von vielen jedoch auch negativ gesehen, da im Darknet häufig illegale Institutionen ihre Geschäfte machen.

Wenn Litecoin Bitcoin irgendwann überholen will, braucht es neben starken Partnern auch ein verlässliches Entwicklerteam. Innovationen müssen schnell umgesetzt werden, um einen Vorteil gegenüber Bitcoin zu erzielen - wir sehen dies jedoch eher als sehr unwahrscheinlich an.

Einfluss von Nutzung und Partnerschaften auf den Litecoin Preis

Neben den vorher genannten Faktoren, helfen auch Daten zur Auslastung der Blockchain bei der Aufstellung von möglichen Litecoin Prognosen. Dabei spielt die Anzahl der täglich aktiven Adressen eine wichtige Rolle.

Litecoin LTC - Aktive Adressen
Litecoin LTC - Aktive Adressen (Quelle: Messari.io)

Betrachtet man die Anzahl der täglich aktiven Adressen, so ist diese im Vorjahresvergleich deutlich gesunken. Im Juni 2023 lagen die Nutzerzahlen noch bei etwa 700.000 pro Tag und sind Anfang März 2024 auf einen Wert von 359.000 Nutzer gesunken.5

Aufschluss auf die Auslastung des Netzwerks gibt auch die Anzahl der Transaktionen, die täglich getätigt werden.

Litecoin LTC - Taegliche Transaktionen
Litecoin LTC - Tägliche Transaktionen (Quelle: Messari.io)

Hier lässt sich auch ein Anstieg zum Ende des Jahres feststellen, welcher wieder auf das Niveau von Mitte 2023 zurückgegangen ist.6

Das Interesse an Litecoin und die sinkende Auslastung des Netzwerks macht sich auch im gesperrten Gesamtwert (TVL) deutlich bemerkbar.

Litecoin LTC - Gesperrter Gesamtwert
Litecoin LTC - Gesperrter Gesamtwert (Quelle: Defi Llama)

Wie der Chart erkennen lässt, spielt Litecoin im DeFi Bereich eine zunehmende Rolle. Der gesperrte Gesamtwert ist auf 5,18 Mio. USD im März 2024 gestiegen, was ein sehr positives Zeichen ist.7

Auch im Bezug auf Partnerschaften macht Litecoin in unserer Prognose zur LTC Kursentwicklung nicht gerade viel Wind. Zwar gibt es ein paar namhafte Unternehmen wie beispielsweise Paypal und BitPay, die die Kryptowährung nutzen, der große Erfolg blieb bislang jedoch aus. Es gilt abzuwarten ob sich Litecoin in Zukunft am Markt behaupten kann, um Partnern einen Mehrwert zu bieten und neue Investoren anzulocken.

Externe Analystenmeinungen und Einschätzungen zu Litecoin

Wie bei allen Finanzprodukten gehen auch die Meinungen zur LTC Prognose teilweise deutlich auseinander. Um Euch einen Überblick über die wichtigsten Bewertungen zu geben, fassen wir diese im Folgenden Abschnitt zusammen.


Blockchainwelt - 113,72 USD:

Die Litecoin Prognose von Blockchainwelt geht davon aus, dass LTC bis Ende 2024 einen Kurs von 113,72 $ erreichen kann. (Quelle: Blockchainwelt.com)


KursPrognose - 157,13 USD:

Die Plattform Kursprognose.com gibt für Ende 2024 ein Niveau von 81,04 USD an und ist somit eher pessimistisch. (Quelle: Kursprognose.com)


kryptovergleich - 158,76 USD:

Die Experten von kryptovergleich gehen davon aus, dass der Litcoin Kurs 2024 im worts case auf ein niveau von 136,08 USD abfällt. Sollte sich der Kurs positiv entwickeln wäre sogar ein Niveau von 181,44 USD denkbar. Das Mittel bildet der Wert um 158,76 USD. (Quelle: kryptovergleich.com)


Changelly - 98,90 USD:

Basierend auf den Kursschwankungen von Litecoin zu Beginn des Jahres 2024 erwarten Krypto-Experten einen durchschnittlichen LTC-Kurs von 98,90 $ im Jahr 2024. Sein Mindest- und Höchstpreis kann bei 95,49 $ bzw. bei 109,75 $ erwartet werden. (Quelle: Changelly)


Litefinance - 97 USD:

Unseren Prognosen zufolge könnte der Litecoin-Preis bis Ende 2024 die Marke von 97 $ erreichen. (Quelle: litefinance.com)


Litecoin Prognose 2024

Es gibt eine große Vielfalt an Progosen für Litecoin und wie sich die restlichen Monate des Jahres auf den Kursverlauf auswirken können. Aus diesem Grund geben wir Euch drei verschiedene Szenarien, wie sich die Kryptowährung entwickeln könnte.

Negativer Ausblick auf die Entwicklung von Litecoin

Die geo- und geldpolitische Lage hält auch bis Ende des Jahres die Welt im Griff und drückt damit die Stimmung am Finanzmarkt. Risikoreiche Assets, darunter Kryptowährungen, werden weiter abverkauft und sorgen trotz steigender Innovationskraft für sinkende Kurse.

In diesem Szenario hält der Bärenmarkt weiter an und könnte den Preis von LTC auf ein Niveau von 40 USD - 50 USD bis Ende des Jahres drücken.

Neutraler Ausblick im Rahmen unserer Litecoin Prognose

Der Gesamtmarkt, allen voran Bitcoin und Ethereum erholen sich wieder und auch die Inflationsrate sinkt. Anleger fassen wieder neuen Mut und investieren in Krypto, bzw. kaufen nach.

Zwar hat das Mimblewimble (MWEB) Update von Litecoin für mehr Sicherheit im Netzwerk gesorgt, bislang blieb der erwartete Preisanstieg jedoch aus. Das könnte sich mit steigendem Momentum im Markt ändern und den Preis auf 80 USD - 100 USD anheben.

Positiver Ausblick auf den Litecoin Kurs

Als positivsten Ausblick für Litecoin im Jahr 2023 gehen wir davon aus, dass das Projekt neue Partner gewinnt und sich Litecoin auch im E-Gaming Bereich weiterentwickelt.

Darüber hinaus könnten in diesem Jahr noch weitere Coin-Listungen, wie die bereits erfolgte Listung bei xINVESTOR dazu beitragen die Popularität von LTC zu steigern.

In unserem positiven Ausblick besteht die Hoffnung auf einen Kurswert von über 120 USD im Jahr 2024.

Mittelfristige Litecoin Prognose bis 2025

Litecoin mangelt es bislang an fehlender Innovationskraft und Alleinstellungsmerkmalen, weshalb ein Kurswachstum von unserer Seite eher skeptisch gesehen wird.

Auch wenn die Bekanntheit und Zuverlässigkeit von Litecoin gewährleistet ist, sorgt der Coin im Vergleich zu Konkurrenten für wenig Aufmerksamkeit.

Mit der allgemein steigenden Akzeptanz von Kryptowährungen, wird aber auch der Litecoin vermutlich etwas ansteigen - hier sehen wir einen Wert von 150 USD - 200 USD.

Langfristige Litecoin Prognose bis 2030

In der Reisebranche gibt es bereits einige Anbieter, die LTC als Zahlungsmittel akzeptieren. Grund dafür ist die schnelle Transaktionsgeschwindigkeit, verglichen mit Bitcoin und die niedrigeren Gebühren.

Auch die ersten ATMs bieten Kryptowährungen wie BTC und LTC an und sorgen so für eine weitere Marktdurchdringung.

Bis 2030 kann zwar noch viel passieren, die Möglichkeit, dass sich LTC wieder auf das Allzeithoch kämpft besteht aber durchaus. Demnach würde der Kurs sich irgendwo zwischen 300 USD und 400 USD einpendeln.

Fazit zur aktuellen LTC Prognose

Der Kryptomarkt ist zwar immer wieder für Überraschungen gut, eine wirkliche Gefahr für Bitcoin dürfte Litecoin gemäß unserer LTC Prognose jedoch nicht werden. Wir gehen davon aus, dass LTC immer im Schatten seines großen Bruders stehen wird, solange sich nicht signifikante Alleinstellungsmerkmale des Coins herauskristallisieren.

Litecoin hat trotzdem einige Vorteile für Investoren, da es einfach zu nutzen und zudem schon relativ weit verbreitet ist. Aus diesem Grund sind wir gespannt, wie die Zukunft von Litecoin aussehen wird. Mehr Informationen zum sicheren Investieren findest Du in unserem Beitrag Litecoin (LTC) kaufen.

Häufige Fragen (FAQ) zur Litecoin Prognose

In diesem Abschnitt geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Litecoin (LTC).

  • Wie hoch wird Litecoin (LTC) steigen?

    Verglichen mit anderen Kryptowährungen sehen wir die Wachstumschancen von Litecoin als eher gering an. Wie hoch der Kurs letzten Endes jedoch steigen wird, kann niemand genau sagen. Bei weiterhin fehlender Innovationskraft erwarten wir aber keine Meilensprünge.
  • Hat Litecoin noch Zukunft?

    Ob Litecoin eine Zukunft hat ist schwer zu sagen. Die Bekanntheit und Verlässlichkeit von LTC sorgt dafür, dass der Coin nicht einfach verschwinden wird. Es ist sogar möglich, dass durch wichtige Partnerschaften ein neuer Hype um die Kryptowährung ausgelöst werden könnte - Anzeichen dafür gibt es aber momentan keine.
  • Wo kann ich LTC kaufen?

    Litecoin ist weit verbreitet und kann über nahezu jede Kryptobörse gehandelt werden. Die wichtigste davon ist Binance, gefolgt von FTX, Coinbase und KuCoin. Weiter unten in diesem Artikel findest Du den Link zur gesamten Übersicht.
  • Wie viel wird Litecoin 2030 wert sein?

    Laut unserer Prognosen gehen wir von einem Kurs zwischen 300 USD und 400 USD bis Ende 2030 aus. Damit bleibt Litecoin weit hinter Bitcoin und Co. zurück. Der Kryptomarkt ist bekanntlich aber gut für Überraschungen, weshalb diese Prognose sich im Laufe der Zeit auch ändern könnte.