Aktuelle Litecoin Prognose

Litecoin (LTC) ist nach Bitcoin (BTC) die zweitgrößte reine Kryptowährung, die vor allem durch Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit punktet. In unserer Prognose zum LTC Kurs klären wir, ob Litecoin eine ernsthafte Konkurrenz für Bitcoin darstellt und wie sich der Kurs in den nächsten Jahren entwickeln könnte.

Es ist kein Geheimnis, dass sich der gesamte Kryptomarkt seit letztem Jahr in einem freien Fall befindet und massiv abverkauft wurde. Auch Litecoin musste sich dieser Realität stellen und ist zum aktuellen Zeitpunkt auf einen Wert von ca. 56 USD zurückgefallen. (Stand: 30.10.22)

In Folge des lange anhaltenden Bärenmarktes, ist auch die Marktkapitalisierung auf den niedrigsten Stand seit 1,5 Jahren zurückgefallen.

Litecoin LTC - Marktkapitalisierung
Litecoin LTC - Marktkapitalisierung (Quelle: Messari.io)

Anfang des Jahres 2022 lag die Kapitalisierung noch bei über 10Mrd USD und ist in der ersten Jahreshälfte um über 60% zurückgegangen. Der Gesamtwert liegt Ende Oktober bei etwa 3,75Mrd USD und ist seit Juli wieder leicht gestiegen.1

Das tägliche Handelsvolumen in unserer Litecoin Prognose ist dagegen nahezu unverändert. Durchschnittlich werden zwischen 50Mio USD und 100Mio USD täglich gehandelt und bilden damit eine solide Basis. In den letzten Wochen konnte das LTC Handelsvolumen wieder leicht anziehen.

Im Mai 2021 wurde das derzeitige Allzeithoch (ATH) bei fast 420 USD gesetzt. Ein Blick auf die aktuelle Marktsituation genügt, um festzustellen, dass dieses ATH wohl erstmal nicht wieder angelaufen wird. Zwar  gab es im November letzten Jahres einen kleinen Hoffnungsschimmer, dieser endete allerdings in einer erneuten Abverkaufswelle.

Mögliche Gründe für den starken Rückgang von Litecoin sind vor allem die schwierige Lage am Finanzmarkt und die große Unsicherheit aufgrund weltweiter Konflikte. Dazu kommt, dass es in den letzten Monaten ziemlich still um Litecoin geworden ist, was das Finden von potentiellen Partnern schwierig macht.

Technische Analyse
Fundamentale Analyse
Momentum am Markt
Die 15 besten Krypto-Börsen 2022

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 15 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.

Kurzfristige Litecoin Kurs Prognose

Die kurzfristige Litecoin Prognose zeigt die aktuellen Entwicklungen im Monat Oktober.

Allgemeine Chartanalyse zur Litecoin Kurs Prognose

In diesem Abschnitt möchten wir uns den LTC Kurs-Chart von Litecoin etwas genauer anschauen und anhand von verschiedenen Indikatoren eine mögliche Prognose zu LTC ableiten.

Litecoin LTC - Trend in Wochendarstellung
Litecoin LTC Chartanalyse in Wochendarstellung (Stand: 30.10.22)

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, befindet sich der LTC Kurs in einem Abwärtstrend, der seit November 2021 anhält. Zu beachten ist hingegen, dass der Trendkanal zuletzt spitz zusammen gelaufen ist und sich ein potentieller Trendwechsel für die nähere Zukunft abzeichnet.

Litecoin hat in der Vergangenheit niedrigere Hochs und niedrigere Tiefs gesetzt und so den Bärenmarkt bekräftigt. Seit letztem Monat bewegt sich der Kurs jedoch außerhalb des Trendkanals - es wurde kein tieferes Tief etabliert. Gelingt es dem Litecoin Kurs, als Nächstes ein höheres Tief zu etablieren, könnte dies als erstes Anzeichen des Entstehens eines neuen Trends und entsprechend dem Festsetzen eines Bodens für den LTC Kurs gewertet werden.

Für die genauere Betrachtung des Kurses ist es allerdings notwendig, tiefer in die Chartanalyse einzusteigen. Dafür verwenden wir neben den Bollinger Bands, RSI und dem 50 / 200 EMA auch wichtige Widerstände und Unterstützungen.

Litecoin Prognose auf Basis einer Analyse im Tageschart

Im Tageschart unserer Litecoin Progose ist eine leichte Erholung zu sehen. Der Kurs ist seit Mitte Juni von 40 USD auf bis zu 65 USD gestiegen und könnte auf eine Bodenbildung hindeuten.

Auch die Bollinger Bänder haben sich stark verengt, was üblicherweise ein Zeichen für einen Trendwechsel bzw. starke Kursimpulse darstellt. Ob sich dies bewahrheitet, bleibt, abzuwarten - Anleger können jedoch auf einen potenziell bullischen Ausbruch aus der Konsolidierungsphase hoffen.

LTC Kurs Chart in Tagesdarstellung
Litecoin (LTC) Kurs Chart in Tagesdarstellung (Stand: 30.10.22)

Die Unterstützungsmarke auf Tagesbasis hat bei 50,60 USD Ende im Juli gehalten und den Kurs in Richtung des Widerstands bei 60 USD gedrückt. Momentan wurde dieser Widerstand noch nicht durchbrochen und könnte den LTC wieder fallen lassen.

Der Relative Strength Index (RSI) zeigt in unserer LTC Prognose ebenfalls ein leichtes Wachstum an. Seit Mitte Juni hat der Coin den überverkauften Bereich verlassen und ist seitdem gestiegen. Der aktuelle Wert liegt bei 56 und sollte sich oberhalb der 40er Marke halten, um weiteres Wachstum sicherzustellen.

Blickt man auf den Exponential Moving Average 50 / 200, so ist dieser nicht ganz so euphorisch zu deuten. Zwar hat der Kurs die 50er EMA Marke (gelbe Linie) zurückerobert und versucht diese zu halten, der EMA 200 (violette Linie) liegt jedoch immer noch weit darüber. Damit gilt dieser Indikator als negativ und gibt noch keine Entwarnung.

Litecoin Prognose auf Basis einer Analyse im Wochenchart

Um ein Gesamtbild in unserer Chartanalyse zu erhalten, bildet der Wochenchart einen guten Überblick. Dieser zeigt, dass die Kursschwankungen zuletzt deutlich abgenommen haben und sich der LTC zum aktuellen Zeitpunkt seitlich bewegt.

Zwar ist der Abwärtstrend immer noch aktiv, die Bollinger Bänder verengen sich jedoch auch hier wieder und bekräftigen den Wechsel vom Abwärtstrend zu einer temporären Konsolidierungsphase auch aus einer technischen Perspektive der Chartanalyse.

LTC Kurs Chart in Wochendarstellung
Kryptowährung Litecoin (LTC) Wochenkurs-Chart 

Die mit Spannung erwartete Unterstützung bei 40 USD hat bislang gehalten und konnte den Kurs wieder etwas nach oben befördern. Fehlendes Momentum macht eine Einschätzung aber derzeit schwierig. Ein starker Widerstand bei 92 USD wurde noch nicht getestet und könnte den LTC Kurs am Wachstum hindern.

Vorsichtig positiv ist auch der RSI zu deuten. Aktuell liegt dieser knapp bei der wichtigen 40er Marke und konnte den überverkauften Bereich zunächst verlassen. Zwar ist dieser Indikator noch als negativ anzusehen, wenn sich der Wert allerdings in Richtung der 60er Marke bewegt, könnte neue Hoffnung geschürt werden.

Nicht ganz so gut sieht hingegen der EMA 50 / 200 aus. Der schnellere EMA 50 (gelbe Linie)hat den EMA 200 (violette Linie) von oben nach unten durchbrechen und markierte somit ein negatives, sogenannten „Death Crosss“. Demzufolge sind die Kurserwartungen für den weiteren Verlauf eher negativ geprägt.

Generell gesprochen, gibt die Chartanalyse in unserer Litecoin Prognose noch keinen Anlass für eine positive Trendumkehr. Fehlendes Momentum und eine angespannte Marktlage halten den Kurs niedrig, auch wenn sich eine erste Bodenbildung abzeichnen könnte.

Marktdynamik und Auswirkungen auf die LTC Prognose

Mit steigender Unsicherheit am Markt verändert sich auch die Dynamik in unserer Litecoin Prognose. Ein wichtiger Kennwert, um die Angst der Anleger zu erkennen, ist die Volatilität.

Litecoin LTC - Volatilitaet
Litecoin LTC - Volatilität (Quelle: Messari.io)

Der LTC Kurs war im vergangenen Jahr großen Schwankungen ausgesetzt, was sich auch an der Volatilität erkennen lässt. Im Mai stieg der Index zuletzt massiv an, da der Kurs noch einmal deutlich gefallen ist. Seitdem ist die Aktivität rund um den LTC Coin stark zurückgegangen, die Volatilität notiert auf einem sehr geringen Level in Höhe von 0,41.2

Wichtig für die Prognose zur LTC Preisentwicklung kann auch die Anzahl der sich im Umlauf befindenden LTC Coins sein.

Verfuegbare LTC Coins im Umlauf
Verfügbare LTC Coins im Umlauf (Quelle: Messari.io)

Durch den Mining-Prozess steigt die Anzahl der verfügbaren Litecoins stetig an und liegt derzeit bei 71,48Mio LTC. Bei einer Gesamtmenge von 84Mio wird es allerdings noch über 100 Jahre dauern, bis alle Coins gemined wurden. Grund dafür ist das Halving, welches alle 4 Jahre stattfindet. Je mehr Coins im Umlauf sind, desto niedriger ist der Wert bei gleichbleibender Nachfrage.

Wie sich das Interesse an Litecoin entwickelt und daraus auch die Nachfrage, lässt sich unter anderem am Google Suchvolumen ableiten.

Litecoin LTC - Google Suchvolumen
Litecoin LTC - Google Suchvolumen (Quelle: Google Trends)

Der Graph zeigt, dass das Interesse am Litecoin (blaue Linie) im vergangenen Jahr deutlich abgenommen hat. Auch der Begriff "LTC" (rote Linie) wurde weniger bei Google gesucht und bestätigt somit die insgesamt schwindende Nachfrage.3

Fundamentale Prognose zu Litecoin (LTC)

Fundamentale Daten zu einer Kryptowährung, geben Aufschluss auf eine mögliche zukünftige LTC Prognose. Mithilfe der fundamentalen Daten lässt sich auch eine sogenannte Fundamentalanalyse durchführen. Diese Daten beinhalten neben der Marktkapitalisierung üblicherweise auch noch Informationen zur Rentabilität und anderen wirtschaftlichen Faktoren.

Welche Faktoren beeinflussen die Litecoin Kurs Prognose?

Der wohl gängigste Faktor bei der Preisbildung von Litecoin ist das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage. In schwierigen Marktzeiten, wo viele Anleger Litecoin verkaufen wollen und die Nachfrage gering ist, sinkt auch der Preis pro LTC.

Die aktuelle angespannte Marktphase wird vor allem durch die Konflikte in der Ukraine und die steigende Inflation begünstigt. Auch die Zinspolitik der EZB bzw. Fed sorgt dafür, dass Risikoassets abverkauft werden und sich Anleger überwiegend konservativ verhalten. Hinzu kommen die steigenden Spannungen zwischen China und Taiwan, die für eine Rohstoffknappheit sorgen könnten und den Finanzmarkt ebenfalls unter Druck setzen.

Neben den Aspekten, die den gesamten Finanzmarkt beschäftigen, gibt es aber auch Einflüsse die überwiegend auf den Kryptomarkt abzielen. Darunter fallen beispielsweise Verbote, Regulierungen, aber auch Äußerungen von Regierungen und Banken.

Brasilianische Zentralbank setzt auf Krypto
Brasilianische Zentralbank setzt auf Krypto (Quelle: Finbold)

Eine dieser Aussagen kam kürzlich von Fabio Araujo, dem Direktor der brasilianischen Zentralbank. In einem Interview bekräftigte er den Wert von Bitcoin als Finanzinnovation und rief zur Erforschung von digitalen Finanzbankwährungen (CBDC) auf. Dies könnte sich mittelfristig positiv auf den Bitcoin Kurs auswirken und damit auch andere Kryptowährungen nach oben ziehen.4

Speziell für die Litecoin Prognose sind aber auch Updates im Netzwerk, Partnerschaften, Halving-Zeitpunkte und wachsende Bekanntheit wichtig, um ein nachhaltiges Wachstum zu generieren.

Die 15 besten Krypto-Börsen 2022

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 15 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.

Ist Litecoin die bessere Alternative zu Bitcoin?

Litecoin wird als digitales Silber bezeichnet und hat durch seine Nähe zu Bitcoin eine große Bekanntheit im Kryptomarkt erlangt. Doch kann Litecoin eines Tages Bitcoin vom Tron stoßen und sich als größte Kryptowährung etablieren?

Um diese Frage zu klären muss man zunächst die Unterschiede der beiden Coins betrachten.

Litecoin setzt ähnlich wie Bitcoin auf den energieintensiveren Proof-of-Work (PoW) Konsens und hat starke Ähnlichkeiten zur Bitcoin Blockchain. Zu beachten ist jedoch, dass Litecoin innovationsfreudiger ist und Neuerungen meistens zuerst etabliert werden. Auch was die Skalierbarkeit, Transaktionsgeschwindigkeit (TPS) und die Kosten angeht, hat LTC klar die Nase vorn.

Vergleicht man beide Kurse miteinander, so kann man jedoch schnell feststellen, wer den Markt vorgibt - Bitcoin.

Vergleich Kursverlauf BTC - LTC
Vergleich Kursverlauf BTC - LTC (Quelle: Tradingview)

Bitcoin dominiert bislang als größte und bekannteste Kryptowährung den gesamten Markt und macht es Litecoin und anderen schwer vorbeizukommen. Obwohl Litecoin im ersten Schritt Innovationen schneller vorantreibt, zieht Bitcoin meistens nach und löscht damit sämtliche Alleinstellungsmerkmale von LTC aus.

Trotz der höheren Nutzerfreundlichkeit gibt es bislang auch nur wenige Händler die Litecoin als Zahlungsmittel akzeptieren und setzen daher eher auf den großen Bruder. Dennoch ist Litecoin, ebenso wie Bitcoin, auf allen großen Kryptobörsen vertreten und vor allem im Darknet sehr beliebt. Dieser Aspekt wird von vielen jedoch auch negativ gesehen, da im Darknet häufig illegale Institutionen ihre Geschäfte machen.

Wenn Litecoin Bitcoin irgendwann überholen will, braucht es neben starken Partnern auch ein verlässliches Entwicklerteam. Innovationen müssen schnell umgesetzt werden, um einen Vorteil gegenüber Bitcoin zu erzielen - wir sehen dies jedoch eher als unwahrscheinlich an.

Einfluss von Nutzung und Partnerschaften auf den Litecoin Preis

Neben den vorher genannten Faktoren, helfen auch Daten zur Auslastung der Blockchain bei der Aufstellung von möglichen Litecoin Prognosen. Dabei spielt die Anzahl der täglich aktiven Adressen eine wichtige Rolle.

Litecoin LTC - Aktive Adressen
Litecoin LTC - Aktive Adressen (Quelle: Messari.io)

Betrachtet man die Anzahl der täglich aktiven Adressen, so ist diese im Vorjahresvergleich deutlich gesunken. Im Oktober 2021 lagen die Nutzerzahlen noch bei etwa 700.000 pro Tag und sind Mitte August auf einen Wert von 260.000 Nutzer gesunken. Seit Mitte Juli sind die Zahlen wieder leicht angestiegen, was vermutlich mit der generellen Erholung am Kryptomarkt zutun hat.5

Aufschluss auf die Auslastung des Netzwerks gibt auch die Anzahl der Transaktionen, die täglich getätigt werden.

Litecoin LTC - Taegliche Transaktionen
Litecoin LTC - Tägliche Transaktionen (Quelle: Messari.io)

Hier lässt sich auch ein leichter Anstieg von 20% im Vergleich zum Vormonat Juli erkennen. Die aktuelle Anzahl der täglichen Transaktionen liegt bei etwa 100.000 und ist damit aber noch ein gutes Stück vom Augustwert 2020 entfernt, der bei 160.000 Transaktionen lag.6

Das geringe Interesse an Litecoin und die sinkende Auslastung des Netzwerks macht sich auch im gesperrten Gesamtwert (TVL) deutlich bemerkbar.

Litecoin LTC - Gesperrter Gesamtwert
Litecoin LTC - Gesperrter Gesamtwert (Quelle: Defi Llama)

Wie der Chart erkennen lässt, spielt Litecoin im DeFi Bereich eher eine geringe Rolle. Der gesperrte Gesamtwert ist von 3,2Mio USD Ende Juli sprunghaft auf knapp 1Mio USD gefallen. Davon sind allein 660k USD auf den Cross-Chain Service Provider BoringDAO zurückzuführen.7

Auch im Bezug auf Partnerschaften macht Litecoin in unserer Prognose zur LTC Kursentwicklung nicht gerade viel Wind. Zwar gibt es ein paar namhafte Unternehmen wie beispielsweise Paypal und BitPay, die die Kryptowährung nutzen, der große Erfolg blieb bislang jedoch aus. Es gilt abzuwarten ob sich Litecoin in Zukunft am Markt behaupten kann, um Partnern einen Mehrwert zu bieten und neue Investoren anzulocken.

Externe Analystenmeinungen und Einschätzungen zu Litecoin

Wie bei allen Finanzprodukten gehen auch die Meinungen zur LTC Prognose teilweise deutlich auseinander. Um Euch einen Überblick über die wichtigsten Bewertungen zu geben, fassen wir diese im Folgenden Abschnitt zusammen.


Wallet Investor - 103,64 USD:

Die Litecoin Prognose von Wallet Investor ging davon aus, dass LTC bis Ende 2022 auf einen Durchschnittspreis von 103,638 $ steigen wird. (Quelle: Capital.com)


LongForecast - 52,80 USD:

Litecoin-Preisvorhersage für Dezember 2022.
Im Einstiegspreis bei 62,9 Dollar. Höchstpreis 62,9 $, Mindestpreis 49,1 $. Der Durchschnitt für den Monat 56,9 $. Litecoin-Preisprognose am Ende des Monats 52,8 $, Veränderung für Dezember -16,1 %. (Quelle: LongForecast)


PricePrediction - 75,60 USD:

Laut unserer eingehenden technischen Analyse der vergangenen Preisdaten von LTC wird der Preis von Litecoin in 2022 voraussichtlich ein Minimum von $67.35 erreichen. Der LTC-Preis kann ein maximales Niveau von $75.60 mit einem durchschnittlichen Handelspreis von $70.42 erreichen. (Quelle: PricePrediction)


CoinPriceForecast - 92,97 USD:

Der Litecoin-Preis begann im Jahr 2022 bei 149,11 $. Heute wurde Litecoin bei 61,87 $ gehandelt, sodass der Preis seit Jahresbeginn um -59 % gefallen ist. Der prognostizierte Litecoin-Preis beträgt Ende 2022 92,97 $ – und die Veränderung von Jahr zu Jahr beträgt -38 %. Der Anstieg von heute bis zum Jahresende: +50 %. (Quelle: CoinPriceForecast)


Changelly - 70,83 USD:

Basierend auf den Kursschwankungen von Litecoin zu Beginn des Jahres 2022 erwarten Krypto-Experten den durchschnittlichen LTC-Kurs von 68,87 $ im Mai 2022. Sein Mindest- und Höchstpreis kann bei 62,31 $ bzw. bei 70,83 $ erwartet werden. (Quelle: Changelly)


DigitalCoinPrice - 94,31 USD:

Unseren Prognosen zufolge könnte der Litecoin-Preis bis Ende 2022 die Marke von 94,31 $ überschreiten. (Quelle: CryptoNewsZ)

Litecoin Prognose 2022

Es gibt eine große Vielfalt an Progosen für Litecoin und wie sich die restlichen Monate des Jahres auf den Kursverlauf auswirken können. Aus diesem Grund geben wir Euch drei verschiedene Szenarien, wie sich die Kryptowährung entwickeln könnte.

Negativer Ausblick auf die Entwicklung von Litecoin

Die geopolitische Lage hält auch bis Ende des Jahres die Welt im Griff und drückt damit die Stimmung am Finanzmarkt. Risikoreiche Assets, darunter Kryptowährungen, werden weiter abverkauft und sorgen trotz steigender Innovationskraft für sinkende Kurse.

In diesem Szenario hält der Bärenmarkt weiter an und könnte den Preis von LTC auf ein Niveau von 40 USD - 50 USD bis Ende des Jahres drücken.

Neutraler Ausblick im Rahmen unserer Litecoin Prognose

Der Gesamtmarkt, allen voran Bitcoin und Ethereum erholen sich wieder und auch die Inflationsrate sinkt. Anleger fassen wieder neuen Mut und investieren in Krypto, bzw. kaufen nach.

Zwar hat das Mimblewimble (MWEB) Update von Litecoin für mehr Sicherheit im Netzwerk gesorgt, bislang blieb der erwartete Preisanstieg jedoch aus. Das könnte sich mit steigendem Momentum im Markt ändern und den Preis auf 70-80 USD anheben.

Positiver Ausblick auf den Litecoin Kurs

Als positivsten Ausblick für Litecoin im Jahr 2022 gehen wir davon aus, dass das Projekt neue Partner gewinnt und sich Litecoin auch im E-Gaming Bereich weiterentwickelt.

Darüber hinaus könnten in diesem Jahr noch weitere Coin-Listungen, wie die kürzlich erfolgte Listung bei xINVESTOR dazu beitragen die Popularität von LTC zu steigern.

Auch wenn die Zeit bis Jahresende knapp ist, ist die Hoffnung auf einen Kurswert von 100 USD noch nicht komplett verflogen.

Mittelfristige Litecoin Prognose bis 2025

Litecoin mangelt es bislang an fehlender Innovationskraft und Alleinstellungsmerkmalen, weshalb ein Kurswachstum von unserer Seite eher skeptisch gesehen wird.

Auch wenn die Bekanntheit und Zuverlässigkeit von Litecoin gewährleistet ist, sorgt der Coin im Vergleich zu Konkurrenten für wenig Aufmerksamkeit.

Mit der allgemein steigenden Akzeptanz von Kryptowährungen, wird aber auch der Litecoin vermutlich etwas ansteigen - hier sehen wir einen Wert von 100 USD - 150 USD.

Langfristige Litecoin Prognose bis 2030

In der Reisebranche gibt es bereits einige Anbieter, die LTC als Zahlungsmittel akzeptieren. Grund dafür ist die schnelle Transaktionsgeschwindigkeit, verglichen mit Bitcoin und die niedrigeren Gebühren.

Auch die ersten ATMs bieten Kryptowährungen wie BTC und LTC an und sorgen so für eine weitere Marktdurchdringung.

Bis 2030 kann zwar noch viel passieren, die Möglichkeit, dass sich LTC wieder auf das Allzeithoch kämpft besteht aber durchaus. Demnach würde der Kurs sich irgendwo zwischen 300 USD und 400 USD einpendeln.

Fazit zur aktuellen LTC Prognose

Der Kryptomarkt ist zwar immer wieder für Überraschungen gut, eine wirkliche Gefahr für Bitcoin dürfte Litecoin gemäß unserer LTC Prognose jedoch nicht werden. Wir gehen davon aus, dass LTC immer im Schatten seines großen Bruders stehen wird, solange sich nicht signifikante Alleinstellungsmerkmale des Coins herauskristallisieren.

Litecoin hat trotzdem einige Vorteile für Investoren, da es einfach zu nutzen und zudem schon relativ weit verbreitet ist. Aus diesem Grund sind wir gespannt, wie die Zukunft von Litecoin aussehen wird und halten Euch über unsere Social Media Kanäle auf dem Laufenden.

Litecoin kaufen: PayPal, Kreditkarte & Überweisung
Wie und wo kann ich in Deutschland, Österreich und der Schweiz Litecoin (LTC)kaufen?Bitcoin2Go zeigt Dir in dieser Anleitung, wie Du Litecoin (LTC) auf Krypto-Börsenund Brokern mit PayPal, Kreditkarte und Überweisung kaufen kannst.

Häufige Fragen (FAQ) zur Litecoin Prognose

In diesem Abschnitt geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Litecoin (LTC).

  • Wie hoch wird Litecoin (LTC) steigen?

    Verglichen mit anderen Kryptowährungen sehen wir die Wachstumschancen von Litecoin als eher gering an. Wie hoch der Kurs letzten Endes jedoch steigen wird, kann niemand genau sagen. Bei weiterhin fehlender Innovationskraft erwarten wir aber keine Meilensprünge.
  • Hat Litecoin noch Zukunft?

    Ob Litecoin eine Zukunft hat ist schwer zu sagen. Die Bekanntheit und Verlässlichkeit von LTC sorgt dafür, dass der Coin nicht einfach verschwinden wird. Es ist sogar möglich, dass durch wichtige Partnerschaften ein neuer Hype um die Kryptowährung ausgelöst werden könnte - Anzeichen dafür gibt es aber momentan keine.
  • Wo kann ich LTC kaufen?

    Litecoin ist weit verbreitet und kann über nahezu jede Kryptobörse gehandelt werden. Die wichtigste davon ist Binance, gefolgt von FTX, Coinbase und KuCoin. Weiter unten in diesem Artikel findest Du den Link zur gesamten Übersicht.
  • Wie viel wird Litecoin 2030 wert sein?

    Laut unserer Prognosen gehen wir von einem Kurs zwischen 300 USD und 400 USD bis Ende 2030 aus. Damit bleibt Litecoin weit hinter Bitcoin und Co. zurück. Der Kryptomarkt ist bekanntlich aber gut für Überraschungen, weshalb diese Prognose sich im Laufe der Zeit auch ändern könnte.