Bitcoin Era Erfahrungen – Passives Einkommen durch einen BTC Trading Bot seriös?

Bitcoin Era kursiert seit Jahren im Internet und verspricht seinen Nutzern hohe Renditen mit nur einem Knopfdruck. Durch das steigende Interesse und den Preis von Bitcoin, werden immer mehr Neulinge auf Kryptowährungen aufmerksam. Dabei fallen sie oft Betrügern zum Opfer, die die Unwissenheit der Interessenten ausnutzen.

Mit Bitcoin Era sollen über einen automatisierten Trading Bot Gewinne erzielt werden, die es in sich haben. Das alles soll mit nur einer einfachen Einzahlung funktionieren, den Rest übernimmt Bitcoin Era. Passives Einkommen auf einen Knopfdruck – kann das funktionieren oder handelt es sich bei Bitcoin Era um Betrug?

Wir haben für dich Bitcoin Era genauer unter die Lupe genommen und wollen dir mit diesem Artikel alle nötigen Informationen auf dem Weg geben, damit du und dein Investment keinen Betrügern zum Opfer fällt. In unserem Bitcoin Era Erfahrungen erfährst du alles nötige, um dir ein eigenes Bild über das Angebot des Unternehmens zu machen.

Wenn du dich in Zukunft vor betrügerischen Versprechen von Unternehmen schützen willst, dann solltest du dir zuerst ein Basiswissen in Bezug auf Bitcoin und Co. eineignen. Alle Informationen zu deinem ersten Investment und passivem Einkommen findest du in unserer Bitcoin2Go Checkliste. Reinschauen, Wissen aneignen, durchstarten!

Übersicht: Bitcoin Era Erfahrungen

Was ist Bitcoin Era?

Sobald man auf Google auf die Suche nach Bitcoin geht, stößt man unweigerlich auf verschiedene Unternehmen, die automatisierte Lösungen anbieten, um an den Kursbewegungen von BTC zu profitieren. Dabei handelt es sich in der Regel um betrügerische Angebote, die ihren Versprechen nicht gerecht werden können. Im schlimmsten Fall kann eine Investition zu einem Totalverlust führen.

Bei Bitcoin Era handelt es sich um eine Plattform zum Handel mit Bitcoin CFDs. Hierbei wird dem Nutzer eine automatisierte Möglichkeit geboten, um über den hauseigenen Trading Bot zu handeln oder manuelle Trades einzustellen. In vielen Werbeanzeigen, die auf Google immer wieder auftauchen, werden Gewinne von bis zu 3.000 Euro pro Tag in Aussicht gestellt. Dabei handelt es sich oft um Mittelsmänner, die für das Werben der Plattform Provisionen von Bitcoin Era erhalten.

Die Anmeldung ist simpel und intuitiv. Eine Einzahlung von mindestens 250€ reicht aus, um die Plattform für sich zu nutzen. Bitcoin Era nimmt dabei keine direkten Gebühren, sondern verdient mit an den Gewinnen, die der Nutzer über die Plattform generiert. Dabei gehen 13% vom Gewinn an das Unternehmen und 87% werden an den Nutzer ausgeschüttet. Bei Verlusten fallen demnach keine Gebühren an.

Wie funktioniert Bitcoin Era?

Unsere Bitcoin Era Erfahrungen haben gezeigt, dass die Plattform, wie viele andere auch, mit einem Trading Bot werben. Trading Bots sind ein gängiges Mittel, um automatisiert die Handelsstrategien von Händlern am Markt auszuführen. Hinter dem Trading Bot verbirgt sich also immer eine menschliche Komponente, die eine gewisse Handelsstrategie vorgibt.

Der automatisierte Trading Bot von Bitcoin Era nutzt laut den Angaben des Unternehmens die Kursbewegungen von Bitcoin aus, um im richtigen Moment zu kaufen und zu verkaufen. Dadurch sollen Gewinne generiert und an die Nutzer ausgezahlt werden.

In der Regel werden Trading Bots manuell konfiguriert und an die eigene Handelsstrategie angepasst. Diese muss zudem immer wieder überprüft und optimiert werden, um seine Chancen auf einen profitablen Durchlauf zu erhöhen. Mit zunehmendem Handelsvolumen und Anzahl an Teilnehmern reduziert sich die Wahrscheinlichkeit mit dem Trading Bot Gewinne zu erzielen. Oder anders formuliert, je mehr Menschen denselben Trading Bot verwenden, desto höher ist das Risiko.

Lesetipp: Trading Bots und Arbitrage Bots erklärt – Es ist nicht alles Gold was glänzt!

Bitcoin Era genießt bereits seit Jahren, durch ein aggressives Marketing, eine hohe Nachfrage. Demnach nutzen bereits viele Menschen denselben Trading Bot. Die Gewinnaussichten für jeden einzelnen reduzieren sich also mit jedem neuen Teilnehmer. Dennoch wird auf verschiedenen Seiten von einer Erfolgsquote von 88% gesprochen. Eine Garantie auf Gewinne wird auf der offiziellen Seite von Bitcoin Era nicht ausgesprochen.

Ist Bitcoin Era ein Betrug?

Unsere Bitcoin Era Erfahrungen zeigen deutlich, dass es sich bei der Plattform um einen weiteren Dienstleister handelt, der mit seinen automatisierten Lösungen für seine Nutzer Gewinne generieren will. Unsere Erfahrungen aus der Vergangenheit haben aber gezeigt, dass diese Versprechen nie eingehalten werden können.

Die Nutzer gehen mit der Investition in solche Plattformen ein erhöhtes Risiko ein und stehen am Ende oft vor dem finanziellen Totalverlust. Gewinne per Knopfdruck sind eine Farce und können in der Realität niemals für Millionen von Nutzern auch nur im entferntesten funktionieren.

Hier sollte der logische Menschenverstand greifen. Wenn das Unternehmen eine Erfolgsquote von 88% aufweist und anscheinend seit Jahren profitabel am Markt agiert, warum brauchen sie dann das Geld der kleinen Investoren? Wäre es nicht einfacher, wenn man einen funktionierenden Bitcoin Trading Bot programmiert hat, selbst zu investieren und sich alle Gewinne einzustreichen?

Dennoch können wir an dieser Stelle nicht zu 100% sagen, dass es sich bei Bitcoin Era um Betrug handelt. Es gibt jedoch viele Anzeichen dafür, dass es hier nicht immer mit rechten Dingen zugeht und Nutzer durch falsche Versprechen in die Irre geführt werden.

Lesetipp: Bitcoin kaufen – Mit diesen Tipps geht nichts schief!

Bitcoin Era erfindet sich immer wieder neu

Bitcoin Era gibt es schon seit mehreren Jahren. Immer wieder taucht auf Google die aggressive Werbung des Anbieters auf, um neue Nutzer für sich zu gewinnen. Unsere Erfahrungen mit Bitcoin Era haben in den letzten Jahren gezeigt, dass sich das Unternehmen immer wieder neu erfunden hat und ihre Marketingstrategie mehrmals überarbeitet hat.

Oft wurde mit großen Partnern oder Medienportalen geworben, die sich positiv zu Bitcoin Era geäußert haben sollen. Zudem wurden immer wieder Rabatte in Aussicht gestellt, wenn man sich jetzt und sofort anmeldet. Natürlich galt dieses Angebot nur für sehr kurze Zeit. Damit wurden viele Nutzer in die Irre geführt, im Glauben eine einmalige Chance zu verpassen.

Hier mal ein kleiner Ausschnitt davon, wie Bitcoin Era für seine Plattform geworben hat.

Bitcoin Era Betrug Werbung

Auf dem Ausschnitt ist ein seriöses Nachrichtenportal zu erkennen, dass anscheinend über Bitcoin Era berichtet. Zudem wird in Aussicht gestellt, dass man womöglich der nächste Bitcoin Millionär werden kann. Darüber hinaus werden immer wieder Personen eingeblendet, die heute bereits 500€, 1000€ oder gar 2000€ verdient haben. Um das Ganze abzurunden, werden im unteren Teil große und bekannte Partner genannt, um noch etwas mehr Seriosität zu vermitteln.

Mittlerweile ist diese aggressive Werbung nicht mehr zu finden, doch der Fade Beigeschmack bleibt weiterhin, wenn man sich die Vergangenheit dieses Unternehmens zu Gemüte führt.

Vergleiche zu anderen Trading Bots mit passivem Einkommen

Bitcoin Era hat mit einer aggressiven Werbung auf sich aufmerksam gemacht. Das interessante hierbei ist, dass die Werbung bei mehreren Plattform identisch ist. Egal ob Bitcoin Superstar, Bitcoin Trader, Bitcoin Secret oder weitere Abwandlungen, all diese Plattformen nutzen das gleiche Interface, die selben Slogans und die gleichen positiven Nutzer Feedbacks für sich.

Bitcoin Era Erfahrungen Kopien

Dabei wurden für die Bitcoin Era Erfahrungen auf der eigenen Seite der vermeintlichen Nutzer, freie Bilder aus dem Internet genommen. Zudem wurden die gleichen Bilder auch bei Bitcoin Superstar genutzt.

Bitcoin Era Erfahrungen identisch mit Bitcoin Superstar

Der Vergleich macht es deutlich, mit welchen Mitteln Bitcoin Era für sich Werbung gemacht hat. Es wurden also mehrere Plattformen erstellt, um für den gleichen Dienstleister zu werben, ohne sich die Mühe zu machen, eine andere Werbung oder interne Erfahrungsberichte zu erstellen. Ein deutliches Warnzeichen!

Weitere Indizien für Bitcoin Era Betrug

Es gibt noch weitere Indizien im Internet zu finden, die darauf hindeuten, dass Bitcoin Era Betrug ist. Das Unternehmen dahinter wirbt nicht nur mit übertriebenen Versprechen, sondern sitzt zudem im Ausland und hat kein Impressum. Zudem wirbt das Unternehmen auch über ein Provisionsprogramm für neue Nutzer und lässt die Werbenden daran ebenfalls verdienen. Denn Mundpropaganda funktioniert immer noch am besten.

Ein weiteres Indiz in unseren Bitcoin Era Erfahrungen zeigt die mangelnde Transparenz. Die jeweiligen Trades der Plattform lassen sich nicht eindeutig verifizieren. Hier muss der Nutzer darauf vertrauen, dass die Angaben des Trading Bots stimmen. Es gibt keine Möglichkeit zu überprüfen, ob der Handel zu dem angegebenen Zeitpunkt und Preis stattgefunden hat.

Darüber hinaus werden Nutzer umgehend von dem Unternehmen und teilweise weiteren, unbekannten Unternehmen telefonisch und via Email kontaktiert, um sie für weitere Produkte zu begeistern. Meistens handelt es sich hierbei um andere Handelsplattformen, die einem ebenfalls hohe Gewinne auf Knopfdruck in Aussicht stellen.

Vorsicht vor falschen Versprechen

An dieser Stelle wollen wir dich davor warnen auf Unternehmen zu reagieren oder dort gar Geld einzuzahlen, die dir ohne jegliche Arbeit Gewinne in Aussicht stellen. Denn in der Vergangenheit haben sich so gut wie alle Unternehmen als Betrug herausgestellt und die Investoren bleiben bis heute auf ihren Verlusten sitzen.

Es gibt keine Möglichkeit mit einem fremden Trading Bot für Millionen von Menschen stetige Gewinne aus dem Handel mit Bitcoin und Co. zu erzeugen. Daran kann auch Bitcoin Era nichts ändern.

Geht das Angebot logisch durch, macht euch eure Gedanken dazu und lasst euch in keinem Fall von irgendwelchen Slogans oder Countdowns locken. Hinter so einer aggressiven Werbung verbirgt sich meistens ein Betrug. Investiert lieber mit Bedacht und mit einem langfristigen Zeithorizont.

Wir von Bitcoin2Go empfehlen dir, falls du Interesse an Bitcoin und Kryptowährungen hast und verstehen willst, wie man richtig investiert und auf was man achten sollte, unsere Bitcoin2Go Checkliste. Hier bekommst du alle Informationen, die du für einen gelungenen Start braucht.

Falls du nur an einem Investment in Kryptowährungen interessiert bist, dann können wir dir an dieser Stelle nur Bitcoin zum Start empfehlen. Es ist nicht nur die erste und wichtigste Kryptowährung, sondern zeigt auch aktuell die höchsten Chancen in der Zukunft zu überleben. Dennoch solltest du immer mit Bedacht investieren und nur das, was du auch verlieren kannst. Investitionen in Kryptowährungen sind mit einem hohen Risiko verbunden und können zum Totalverlust führen.

Top Broker

Einlagensicherung

Reguliert & Lizensiert

Gesamt: 83/100

Zur Anmeldung
Nutzerfreundlichkeit:
92%
Funktionen:
60%
Gebühren:
80%
Vertrauen:
100%

Bitcoin Era Erfahrungen – Fazit

In unserem Bitcoin Era Erfahrungen Artikel haben wir die Handelsplattform genauer unter die Lupe genommen. Dabei sind uns einige Gegebenheiten aufgefallen, die Grund zur Sorge geben.

Bitcoin Era wirbt mit einem automatisierten Trading Bot, um per Knopfdruck für seine Nutzer Gewinne zu generieren. Zwar werden keine direkten Versprechen gemacht aber es wird dennoch eine Erfolgsquote von 88% in Aussicht gestellt. Demnach ist der Trading Bot laut den Angaben des Unternehmens bei 88% seiner Trades profitabel.

Vorsicht bei Trading Bots

An dieser Stelle müssen wir dich aber enttäuschen. Es gibt keinen einzigen öffentlichen Trading Bot, der langfristig profitabel ist. Mit zunehmendem Handelsvolumen, dass durch eine zunehmende Anzahl an Nutzern entsteht, sinken die Gewinnwahrscheinlichkeiten. Zudem verlässt man sich komplett auf den Händler hinter dem Trading Bot und seiner Handelsstrategie.

Indizien deuten auf einen Bitcoin Era Betrug hin

BItcoin Era zeigt weist auch alle Indizien auf, die an den Versprechen des Unternehmens zweifeln lässt. Geworben wird in oft durch Subunternehmen, die für das Werben von neuen Kunden eine Provision bekommen. Die Transparenz bei den Trades des Trading Bots ist nicht gegeben. Somit kann sich der Nutzer nur auf die Aussagen des Unternehmens verlassen.

Die identische Werbung mit anderen Trading Bot Dienstleistern, die sich teilweise bereits als Betrug herauskristallisiert haben, gibt noch mehr Grund zur Vorsicht. Hier wurden nicht nur die gleichen Werbemaßnahmen verwendet, sondern teilweise die gleichen Bilder genutzt.

Auf der Webseite von Bitcoin Era wurde immer wieder mit täglichen Gewinnen in Höhe von mehreren Tausend Euro geworben und dafür vermeintliche Aussagen von echten Nutzern genommen, um die Interessenten in Sicherheit zu wiegen.

Wir können nach unseren Bitcoin Era Erfahrungen deutlich von dieser Plattform und ähnlichen Angeboten abraten. Wenn du Interesse hast zu verstehen wie Bitcoin und Kryptowährungen funktionieren und wie du dir auf seriöse Art und Weise ein passives Einkommen aufbauen kannst, dann schau in unsere Bitcoin2Go Checkliste rein. Hier bekommst du alle notwendigen Informationen, um dir ein ein grundlegendes Verständnis aufzubauen und nie wieder auf betrügerische Unternehmen reinzufallen.

FAQ: Antworten zu den häufigsten Fragen

Bei Bitcoin Era handelt es sich um eine Plattform mit Trading Bots, die automatisch für dich handeln. Es werden zwar keine garantierten Gewinne in Aussicht gestellt aber es wird von einer Erfolgsquote von 88% gesprochen. Es gibt jedoch viele Indizien, die auf einen Bitcoin Era Betrug hindeuten.

Es gibt keinen eindeutigen Beweis dafür, dass es sich bei Bitcoin Era um einen Betrug handelt. Dennoch gibt es genug Informationen im Internet, die auf eine Abzocke hindeuten. Die Werbemaßnahmen sind identisch mit anderen Trading Bot Dienstleistern, die sich bereits teilweise als Betrug herausgestellt haben.

Bitcoin Era garantiert keine Gewinne durch die Nutzung der hauseigenen Trading Bots. Dennoch werden hier immer wieder hohe Erfolgsaussichten beworben. Der Nutzer soll per Knopfdruck Gewinne durch die Handelsstrategien von Bitcoin Era generieren. Unsere Erfahrungen aus der Vergangenheit haben gezeigt, dass solche Versprechen in der Regel im Totalverlust enden.

Egal ob YouTube, Telegram oder Instagram: Auf unseren Social-Media-Kanälen bleibst du auf dem Laufenden und kannst dich mit unserer Community austauschen.

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like0
Bullish0
Bearish0
REKT0
Lustig0
Wichtig0
HODL0
Buy Bitcoin1
Schreib uns dein Feedback