Bitcoin Profit Erfahrungen – Sind 13.000 EUR pro Tag seriös?

Bitcoin Profit kursiert seit mehr als 3 Jahren im Internet und verspricht seinen Nutzern hohe Renditen in nur wenigen Minuten. Die gesamte Arbeit erledigt ein Trading Bot, der den Kunden fantastische Gewinne generieren soll. Durch das steigende Interesse an Bitcoin, werden immer mehr Neulinge auf Kryptowährungen aufmerksam. Dabei fallen sie oft Betrügern zum Opfer, die die Unwissenheit der Interessenten ausnutzen.

Bitcoin Profit wirbt mit Versprechungen wie 13.000 EUR Verdienst pro Tag. Einige Kunden sollen innerhalb von 61 Tagen ihre erste Million verdient haben. Das alles soll mit nur einer einfachen Einzahlung und weniger als 20 Minuten Aufwand pro Tag funktionieren, den Rest übernimmt Bitcoin Profit.

Passives Einkommen durch einen Knopfdruck – kann das funktionieren oder handelt es sich bei Bitcoin Profit um Betrug?

Wir haben für dich Bitcoin Profit genauer durchleuchtet und wollen dir mit diesem Artikel alle nötigen Informationen auf den Weg geben, damit du und dein Investment nicht ins Leere läuft. In unseren Bitcoin Profit Erfahrungen erfährst du alles nötige, um dir ein eigenes Bild über das Angebot des Unternehmens zu machen.

Wenn du dich in Zukunft vor betrügerischen Versprechen von Unternehmen schützen willst, dann solltest du dir zuerst ein Basiswissen in Bezug auf Bitcoin und Co. eineignen. Alle Informationen zu deinem ersten Investment und passivem Einkommen findest du in unserer Bitcoin2Go Checkliste. Reinschauen, Wissen aneignen, durchstarten!

Übersicht: Bitcoin Profit Erfahrungen

Was ist Bitcoin Profit?

Bitcoin Profit ist nach eigenen Angaben eine Software, die automatisiert mit Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum handelt. Der Vorteil des hauseigenen Trading Bots soll in der Geschwindigkeit liegen, die dem Markt immer wenige Millisekunden vorauseilt.

So heißt es auf der Webseite von Bitcoin Profit:

Die BTC Profit Software wurde mit der besten Programmierarbeit die die Welt des Tradings jemals gesehen hat erstellt.

Nicht nur der inhaltliche Anspruch „die beste Programmierarbeit der Welt“ für die eigenen Dienstleistungen zu nutzen, sondern auch die fehlenden Kommata sollten hier als erste Warnung gesehen werden.

Unrealistische Versprechen

Bereits die Art und Weise der Formulierung zeigt, dass der Leser emotional beeinflusst werden soll und die Sehnsucht nach einem ultimativen Gewinn erweckt wird.

Des Weiteren nimmt die Plattform für sich in Anspruch, die „verlässlichste Trading App auf der Welt“ zu sein. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt ist wohl klar, wohin die Reise geht.

Schauen wir uns dennoch im Folgenden an, wie Bitcoin Profit funktioniert.

Wie funktioniert Bitcoin Profit?

Auch hier gibt es eine klare 3-Schritte Anweisung, die auf der Website präsentiert wird. Demnach beginnt alles mit der kostenfreien Eröffnung des Kontos. Sobald dies erledigt ist, erhält man offiziell „Zugang zur exklusiven Bitcoin Trading Software“.

Die Anmeldung hierbei ist simpel und intuitiv. Wir haben hierfür fiktive Daten verwendet und uns selbst bei der Bitcoin Profit Software registriert.

Vorsicht: Datenfalle

Wir raten dir dringend davon ab, deine echten Kontaktdaten bei dem Formular zu hinterlegen. Da die Website weder einsehbare Nutzungsbedingungen noch ein Impressum hat, ist es unklar, wer deine Daten erhält und was damit geschieht.

Nach einer Bestätigung der hinterlegten Mail, siehst du direkt die Benutzeroberfläche. Von dieser Seite aus soll also die ganze Magie geschehen. Bereits bei dem Anblick und der Aufmachung solltest du dir die Frage stellen, ob du denkst, dass Bitcoin Profit seriös ist?

Grafik für den Bitcoin Profit Trading Bot

Möchte man nun von den „exklusiven“ Trading Software profitieren, ist es notwendig, einen Mindestbetrag von 250 EUR einzuzahlen. Da wir kein Geld verlieren wollen, haben wir an diesem Schritt aufgehört. Wir zeigen dir gleich, weshalb bereits die Einzahlung höchstwahrscheinlich mit einem Verlust endet.

Keine Gebühren?

Ohne Zweifel, Gebühren sind unbeliebt. Dennoch ist es enorm unseriös, wenn eine Plattform mit keinem Wort über Gebühren spricht wie im Fall von Bitcoin Profit.

Nachdem wir nun geklärt haben, wie Bitcoin Profit funktioniert, schauen wir uns alle Indizien an, weshalb der Trading Bot und die Plattform höchstwahrscheinlich Betrug sind.

Lesetipp: Bitcoin kaufen: Mit diesen Tipps geht nichts schief!

Ist Bitcoin Profit ein Betrug?

Wir sind der Überzeugung, dass Bitcoin Profit keine seriöse Plattform ist. Daher warnen wir jeden Anleger Geld in das System einzuzahlen. Im Folgenden blicken wir auf alle Indizien zum Bitcoin Profit Betrug.

Impressum und Nutzungsbedingungen

Ein Klassiker für Webseiten, die Fake oder Betrug sind, ist das fehlende Impressum. Ohne die Angabe von für den Inhalt verantwortlichen Personen ist es schlicht und ergreifend nicht möglich, eventuelle Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

Anders formuliert: Bei dem Betrug bleiben die Hintermänner unbekannt.

Zusätzlich fehlt bei der deutschen Version der Bitcoin Profit Website die Angaben der Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutzerklärung.

Damit ist für Nutzer weder klar unter welchen Voraussetzungen die Plattform genutzt werden darf noch wie mit den hinterlegten Daten umgegangen wird.

3 Rote Flaggen

Wenn eine Website weder Impressum, noch Nutzungsbedingungen oder Datenschutzerklärungen aufweist, solltest du unter keinen Umständen persönliche Daten angaben und garantiert nicht investieren.

Bitcoin Profit Test: Die Versprechen

Kommen wir nun zu den Versprechen, die bei unserem Bitcoin Profit Test auf deren Webseite zu finden waren.

Ein absoluter Indikator für einen Betrug im Zusammenhang mit Trading Bots ist das Versprechen von garantierten Gewinnen. Auf die Frage, ob Bitcoin Profit seriös ist, möchten wir folgende Aussage von der Webseite zitieren:

BTC Profit Mitglieder machen typischerweise mindestens €13.000 pro Tag.

Damit läge der Verdient eines Kunden, der lediglich 250 EUR einzahlt, bei rund 390.000 EUR pro Monat.

Zur Erinnerung: Das Versprechen hierbei lautet, dass man lediglich den automatisierten Trader anschalten müsse und ansonsten keinen Zeitaufwand mit der Bitcoin Profit App habe.

Hinzu kommt, die Aussage, dass die Mitglieder der Plattform mindestens 13.000 EUR pro Tag machen. Dies würde sogar heißen, dass einige Mitglieder noch mehr Geld verdienen. Und wenn wir nun weiter auf die Webseite schauen, sehen wir, dass sogar noch extremere Versprechen gemacht werden:

Mit BTC Profit sind deine Profite unbegrenzt. Manche Mitglieder machen ihre ersten Millionen in nur 61 Tagen.

Spätestens an dieser Stelle sollte jemandem klar sein, dass Bitcoin Profit nicht seriös ist, sondern ein Betrug.

AskoBID: Broker ohne Lizenz

Nehmen wir für eine Sekunde an, wir hätten die auf der Website beschriebenen Inhalte als seriös erachtet. Wir hätten uns also dazu entschlossen, die Software zu nutzen und Bitcoin Profit als seriös einzustufen.

Unter diesen Voraussetzungen hätten wir auch bei dem Trading Bot einzahlen müssen. Hierfür wirbt die Plattform mit ihrem Partner-Broker namens AskoBID.

Screenshot einer Einzahlung bei Bitcoin Profit und dem Broker AskoBID

Bevor wir zu den Ergebnissen unseres Bitcoin Profit Tests und der Recherche zu dem Broker kommen, eine kleine Zwischenbemerkung:

Nur wenige Minuten nach der Anmeldung mit unserer fiktiven E-Mail haben wir eine Nachricht von einem vermeintlichen Account Manager von AskoBID erhalten. Dieser teilte uns mit, dass er „gesehen hat, dass wir uns auf Bitcoin Profit registriert haben“. Er habe bereits versucht uns telefonisch zu erreichen und würde uns gerne persönlich beraten, um unsere Ziele und Bedürfnisse optimal zu verstehen.

Zusätzlich haben wir zwei weitere Mails erhalten von einer Handelsplattform namens Galore Pro.

Unsere Recherche zu AskoBID hat hierbei ergeben, dass die Kanadische Finanzmarktaufsichtsbehörde bereits seit Jahren vor dem unregulierten Broker warnt. Auch der Firmensitz, der auf dem unabhängigen Inselstaat St. Vincent und die Grenadinen liegt, spricht nicht dafür, dass Bitcoin Profit seriös ist.

Fazit zu dem Trading Bot

Träume und Wünsche lassen Menschen irrationale Entscheidungen treffen. Die Verlockung des schnellen und einfachen Geldes erweckt Emotionen und ist ein hervorragendes Werkzeug, um Menschen zu locken.

Unsere Bitcoin Profit Erfahrungen haben gezeigt, dass der vermeintliche Trading Bot mit Millionärs-Potenzial genau diesen Hoffnungen nachgeht.

Wer jedoch einen genauen Blick auf die Website wirft, sieht schnell, dass hier alles andere als seriös gearbeitet wird. Egal ob man es nun Fake oder Betrug nennen möchte, unser Bitcoin Profit Test ist eindeutig:

Wer das Risiko eingehen will und sich Millionen in 61 Tagen erhofft, wird höchstwahrscheinlich mit einem Totalverlust abgestraft werden.

Falls du nach wie vor auf der Suche nach einer seriösen, sicheren und geeigneten Handelsplattform für Bitcoin und Co. bist, empfehlen wir dir einen Blick in unseren Börsenvergleich. Dort haben wir zahlreiche Anbieter nach objektiv nachvollziehbaren Kriterien getestet.

FAQ: Antworten zu den häufigsten Fragen

Bei Bitcoin Profit handelt es sich um eine Plattform mit Trading Bots, die automatisch für dich handeln. Hierbei werden - absolut unseriös - Gewinne von mindestens 13.000 EUR pro Tag in Aussicht gestellt.

Bitcoin Profit ist nicht seriös und mit höchster Wahrscheinlichkeit Betrug. Indizien hierfür sind das fehlende Impressum, die fehlenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Hinzu kommt das Versprechen, mindestens 13.000 EUR pro Tag zu verdienen. Der Partnerbroker AskoBID handelt außerdem ohne Lizenz.

Bitcoin Profit garantiert dir zwar Gewinne. Die Wahrscheinlichkeit diese zu erhalten geht jedoch gegen Null. Wir raten dringend von einem Investment ab und empfehlen die Suche nach einem seriösen Krypto Broker.

Egal ob YouTube, Telegram oder Instagram: Auf unseren Social-Media-Kanälen bleibst du auf dem Laufenden und kannst dich mit unserer Community austauschen.

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like1
Bullish0
Bearish0
REKT0
Lustig0
Wichtig3
HODL1
Buy Bitcoin0
Schreib uns dein Feedback