Top Krypto-Börsen Depot 2022
94% Sehr gut
Kostenfreie Einzahlungen per PayPal & Kreditkarte Direkte Depoteröffnung ohne Videoident Risikofreies Testen im Demokonto
Empfehlung für Krypto-Neulinge
91% Sehr gut
100% made in Germany Bereits ab 0,75% Spread Kostenloser Sparplan auf alle Coins
Promo
94% Sehr gut
Kryptowährungen
Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg Polygon (MATIC) Logo im Dateiformat .svg
Decentraland (MANA) Logo im Dateiformat .svg Apecoin (APE) Logo im Dateiformat .svg Polkadot (DOT) Logo im Dateiformat .svg Solana (SOL) Logo im Dateiformat .svg
+41
Warum eToro?
7 neue Kryptowährungen
zu eToro
  • Zahlungsmethoden: Visa Logo SVG Mastercard Logo SVG PayPal Logo SVG Giropay Logo SVG Klarna Logo SVG Banktransfer Logo PNG
  • Mindesteinzahlung: 50 USD
  • Gebühren: ab 0,75%
  • Firmensitz: CY
  • Gründung: 2007
Testergebnis
94%
10/2022
Sehr gut
Bitcoin2Go Logo Dunkelblau im Dateiformat SVG
Zum Anbieter
Promo
91% Sehr gut
Kryptowährungen
Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Litecoin (LTC) Logo im Dateiformat .svg
Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg Uniswap (UNI) Logo im Dateiformat .svg Chainlink (LINK) Logo im Dateiformat .svg
+2
Warum BISON?
Sichere Dir exklusiv 20€ in BTC
zu BISON
  • Zahlungsmethoden: Banktransfer Logo PNG
  • Mindesteinzahlung: 20 EUR
  • Gebühren: 0,75%
  • Firmensitz: DE
  • Gründung: 2018
Testergebnis
91%
10/2022
Sehr gut
Bitcoin2Go Logo Dunkelblau im Dateiformat SVG
Zum Anbieter
Promo
84% Gut
Kryptowährungen
Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Polkadot (DOT) Logo im Dateiformat .svg Cosmos (ATOM) Logo im Dateiformat .svg
Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg IOTA (MIOTA) Logo im Dateiformat .svg
+500
Warum Binance?
Spare bei jedem Trade 10% Gebühren
zu Binance
  • Zahlungsmethoden: Visa Logo SVG Mastercard Logo SVG Banktransfer Logo PNG
  • Mindesteinzahlung: 50 EUR
  • Gebühren: 0,10%
  • Firmensitz: Malta
  • Gründung: 2017
Testergebnis
84%
10/2022
Sehr gut
Bitcoin2Go Logo Dunkelblau im Dateiformat SVG
Zum Anbieter
81% Gut
Kryptowährungen
Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Bitcoin Cash (BCH) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Stellar Lumens (XLM) Logo im Dateiformat .svg
Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg IOTA (MIOTA) Logo im Dateiformat .svg
+50
Warum Coinbase?
Sichere Dir 10 EUR Startguthaben
zu Coinbase
  • Zahlungsmethoden: Visa Logo SVG Mastercard Logo SVG Giropay Logo SVG Klarna Logo SVG Banktransfer Logo PNG
  • Mindesteinzahlung: 1 EUR
  • Gebühren: ab 0,50%
  • Firmensitz: USA
  • Gründung: 2012
Testergebnis
81%
10/2022
Sehr gut
Bitcoin2Go Logo Dunkelblau im Dateiformat SVG
Zum Anbieter
Promo
89% Gut
Kryptowährungen
Bitcoin (BTC) Logo im Dateiformat .svg Bitcoin Cash (BCH) Logo im Dateiformat .svg Ethereum (ETH) Logo im Dateiformat .svg Stellar Lumens (XLM) Logo im Dateiformat .svg
Ripple (XRP) Logo im Dateiformat .svg Cardano (ADA) Logo im Dateiformat .svg Decentraland (MANA) Logo im Dateiformat .svg
+13
Warum Coindex?
Sichere Dir 15 Euro Startguthaben
zu Coindex
  • Zahlungsmethoden: Banktransfer Logo PNG
  • Mindesteinzahlung: 1 EUR
  • Gebühren: ab 1,00%
  • Firmensitz: DE
  • Gründung: 2018
Testergebnis
80%
10/2022
Sehr gut
Bitcoin2Go Logo Dunkelblau im Dateiformat SVG
Zum Anbieter

Wer einen hohen Wert auf Sicherheit und Seriosität beim Handel mit Kryptowährungen legt, der wird auf dem deutschen Markt nur eine recht kleine Anzahl an passenden Krypto-Börsen finden. Denn es können zwar viele weltweit agierende Anbieter genutzt werden, doch über eine deutsche Lizenzierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) verfügen nur die wenigsten Krypto-Plattformen.

Eine Ausnahme bietet hier die Börse Stuttgart Digital Exchange (BSDEX), die zu 100 Prozent in Deutschland sitzt und entsprechend sicher und seriös reguliert wird. Gegründet wurde die Krypto-Börse im Jahr 2019 im Zusammenschluss von der Börse Stuttgart Group, SBI Holdings, finanzen.net sowie dem Axel Springer Verlag. Derzeit lassen sich insgesamt sieben verschiedene Kryptowährungen über die BSDEX Plattform kaufen und verkaufen.

Wer Wert auf eine größere Krypto-Auswahl legt oder zusätzlich Aktien, Edelmetalle und andere Wertpapiere bei einem einzigen Anbieter handeln möchte, der sollte sich einmal die von uns ausgewählten BSDEX Alternativen genauer anschauen.

Unsere Top 5 BSDEX Alternativen im Überblick

Beim Vergleich zwischen BSDEX und den Top 5 Alternativen ist es für uns wichtig, dass wir uns auf die Kernpunkte der Krypto-Börsen konzentrieren. Aus diesem Grund schauen wir uns in den folgenden Abschnitten nicht nur die Vorteile der Krypto-Börsen an, sondern überprüfen auch Unterschiede und Nachteile der BSDEX Alternativen.

Dabei legen wir die Schwerpunkte im Vergleich mit BSDEX vor allem auf folgende Kriterien:

  • Angebot: Wie viele verschiedene Kryptowährungen haben die BSDEX Alternativen im Portfolio? Gibt es die Möglichkeit zum Staken von Krypto-Token? Gibt es Möglichkeiten zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Handelsgütern?
  • Support und Sprache: Ein deutscher Kundendienst ist gerade für Krypto-Anfänger und technisch weniger versierte Nutzer häufig ein wichtiges Kriterium. Darüber hinaus überprüfen wir, ob die BSDEX Alternativen einfach zu erreichen sind und Probleme schnell lösen können.
  • Nutzerfreundlichkeit: Graphen und Listen sind für erfahrene Trader hilfreich und nützlich, doch ohne weitere Erklärungen fühlen sich Neulinge der Krypto-Branche schnell überfordert. Neben einem intuitiven User Interface spielen also auch Übersicht und Verständlichkeit der vorhandenen Funktionen eine wichtige Rolle.
  • Gebühren: Handelsgebühren, Gebühren für die Ein- und Auszahlung, Gebühren beim Staking und andere Gebühren sind ein wichtiges Kriterium für die Bewertung einer BSDEX Alternative.

eToro: BSDEX Alternative mit großem Portfolio

Wir haben in unserem ausführlichen Krypto-Börsen Vergleich die 2007 gegründete Börse eToro als unseren Testsieger gekürt. Das Unternehmen setzt seit 2014 bereits auf Kryptowährungen, während auch heute noch Aktien, Edelmetalle und andere Wertpapiere über die Plattform des Finanzdienstleisters gehandelt werden können. Alleine dadurch ist eToro bereits eine sinnvolle BSDEX Alterantive.

BSDEX vs. eToro: Anbieter im Vergleich
BSDEX eToro
Handelsgebühren bis zu 0,35 Prozent 1,00 Prozent
Einzahlungsgebühren 0,00 Prozent 0,00 Prozent
Nutzerfreundlichkeit
Support E-Mail, FAQ Ticket, FAQ, Live-Chat, E-Mail
Angebot Krypto-Handel Aktien, Edelmetalle, Derivate, Staking, Kryptowährungen

Bei den Handelsgebühren kann BSDEX ganz klar bessere Konditionen als eToro bieten - zumindest für neue Nutzer der Plattform. Denn wer bei eToro als High-Volume-Trader aktiv ist, der wird schnell den Platinum-Status (oder höher) erreichen können, der die Handelsgebühren drastisch reduziert.

Bei den Einzahlungsmöglichkeiten ist eToro mit zehn verschiedenen Varianten wie PayPal, Sofortüberweisung und Kreditkarte wesentlich breiter aufgestellt. BSDEX hingegen ermöglicht derzeit lediglich das Einzahlen von Fiat-Währungen via SEPA-Überweisung.

Beim Kundendienst zählen beide Krypto-Anbieter nicht zur Spitze des Möglichen. So haben zwar beide eine deutsche Sprachausgabe und einen umfassenden FAQ-Bereich, doch darüber hinaus kann der BSDEX Support lediglich via E-Mail erreicht werden. eToro bietet hier immerhin noch einen Live-Chat an, der etwas schneller und gezielter auf Anfragen reagiert.

Bei der Nutzerfreundlichkeit gibt es keine großen Unterschiede, denn beide Plattformen brauchen etwas Zeit zur Eingewöhnung. Wer sich diese Zeit jedoch nimmt, wird schnell die vielen verschiedenen Angebote und Funktionen verstehen und nutzen können. Ich persönlich empfinde hier eToro trotz des hohen Angebots als übersichtlicher im Vergleich zur BSDEX.

eToro Erfahrungen » Der Krypto Broker im Test (2022)
Wir teilen unsere eToro Erfahrungen 2022. Im großen Test berichten wir vor allem von unseren eToro Krypto Erfahrungen mit Bitcoin und Co.

Coindex: Eine deutsche BSDEX Alternative

Das Besondere an dem Anbieter Coindex ist nicht nur, dass es sich hierbei um eine in Bielefeld ansässige Plattform handelt, die Sparpläne sowie indexbasierte Investments für Kryptowährungen durchführt. Damit ist sie kein typischer Krypto-Broker, sondern richtet sich in erster Linie an Nutzer, die passiv einen Vermögensaufbau mit Hilfe von Kryptowährungen durchführen möchten. Ein aktiver Handel ist bei dieser Alternative im Gegensatz zur BSDEX nicht möglich.

BSDEX vs. Coindex: Anbieter im Vergleich
BSDEX Coindex
Handelsgebühren bis zu 0,35 Prozent 0,50 Prozent
Einzahlungsgebühren 0,00 Prozent 0,00 Prozent
Nutzerfreundlichkeit
Support E-Mail, FAQ E-Mail, FAQ, Live-Chat
Angebot Krypto-Handel Krypto-Sparplan, Krypto-Index

Im Vergleich mit BSDEX kann Coindex gerade im Support Bereich als gute Alternative punkten. Es gibt einen echt gut ausgebauten FAQ-Bereich in deutscher Sprache, der eine Vielzahl von häufigen Fragen ausführlich erklärt. Darüber hinaus können Nutzer entweder eine E-Mail schreiben oder direkt den Live-Chat benutzen, der allerdings nur montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr erreichbar ist. Allerdings ist es sogar möglich, einen telefonischen Rückruf über den Live-Chat zu vereinbaren, was eine echte Ausnahme darstellt und uns positiv überzeugt.

Bei den Gebühren sind die Unterschiede minimal und auch wenn Coindex mit 0,5% pro Transaktion etwas über den günstigeren BSDEX Alternativen liegt, so ist es noch immer als “fair” einzustufen. Allerdings wollen wir auch nicht verschweigen, dass eine jährliche Gebühr von 1% auf das eigene Portfolio gezahlt werden muss.

Krypto-Anfänger können bei Coindex das Investieren an die Experten abgeben und müssen nicht selbst recherchieren. Das passive Anlegen hat natürlich viele Vorteile und ist besonders Nutzerfreundlich, verhindert allerdings auch, dass sich die Coindex Kunden mehr mit dem Thema auseinandersetzen.

Als BSDEX Alternative richtet sich Coindex letztendlich an Investoren, die nicht regelmäßig Kurse vergleichen und neue Projekte suchen möchten. Wer allerdings eine aktivere Rolle bei der Anlage in Kryptowährungen spielen möchte, der sollte entweder BSDEX oder eine andere Alternative wählen.

Coindex Erfahrungen » Index, Sparplan & Kosten im Test
Die Bitcoin2Go Redaktion teilt ihre Coindex Erfahrungen im Test zur ersten deutschsprachigen Plattform für indexbasierte Investments und Krypto-Sparpläne.

Binance: Die weltweit größte BSDEX Alternative

Wer sich auf der Suche nach einer Krypto-Börse begibt, der wird schnell auf Binance stoßen. Schließlich handelt es sich bei der 2017 gegründeten Plattform um den größten Krypto-Anbieter der Welt, der derzeit mit über 350 verschiedenen Kryptowährungen die klare Nummer Eins darstellt.

Darüber hinaus punktet die BSDEX Alternative mit einer Vielzahl an Zusätzen und Features, die bei der Konkurrenz häufig nicht anzutreffen sind. Dazu zählen zum Beispiel der große Binance NFT-Marktplatz oder die populäre Binance Kreditkarte. Gleichzeitig gilt Binance als eine der größten und flexibelsten Plattformen in Bezug auf die Staking-Angebote.

BSDEX vs. Binance: Anbieter im Vergleich
BSDEX Binance
Handelsgebühren bis zu 0,35 Prozent 0,10 Prozent
Einzahlungsgebühren 0,00 Prozent bis zu 1,99 Prozent
Nutzerfreundlichkeit
Support E-Mail, FAQ Kontaktformular, FAQ, E-Mail, K.I. Live-Chat
Angebot Krypto-Handel Kryptowährungen, NFTs, Futures, Krypto-Kreditkarte

Auch im Bereich des Kundenservice hat Binance die sprichwörtliche Nase vorne: Es gibt ein Kontaktformular, einen breit aufgestellten FAQ-Bereich, schnelle Antworten via E-Mail-System und zudem einen Live-Chat, der allerdings nur gescriptete Antworten bietet.

Der Nachteil: Derzeit ist der Binance Support nicht in deutscher Sprache verfügbar. Wer jedoch der englischen Sprache mächtig ist, wird hier vollauf zufrieden sein.

Der Hauptgrund, warum Binance jedoch weltweit so erfolgreich ist und fast 30 Millionen Nutzer anlocken kann, liegt in der Vielzahl der Funktionen und Features. Neben den bereits oben genannten Angeboten werden noch viele weitere Optionen geboten, die alle in der Binance Academy mit ausführlichen Artikeln und häufig sogar über Videos erklärt werden. Damit ist Binance eine internationale BSDEX Alternative, die auch für Krypto-Neulinge ideal ist.

Binance Erfahrungen » Die Krypto Börse im Test (2022)
Erfahre in unserem Test alles zu unseren Binance Erfahrungen. Wir verraten, welche Stärken und Schwächen die Krypto-Börse bietet, für wen sich die Nutzung lohnt und was es sonst noch zu beachten gilt.

Bison: Die beste BSDEX Alternative aus Deutschland

Hinter Bison steht - ähnlich wie bei der BSDEX - die Stuttgarter Börse als Betreiber. Dabei existiert die Krypto-Börse bereits seit 2019 und ermöglicht sowohl den Handel mit Kryptowährungen als auch die Nutzung von Sparplänen über die Plattform. Als deutsches Unternehmen ist Bison natürlich ebenfalls durch die BaFin lizenziert und registriert, was für viele deutsche Anleger ein wichtiges Kriterium darstellen dürfte.

BSDEX vs. Bison: Anbieter im Vergleich
BSDEX Bison
Handelsgebühren bis zu 0,35 Prozent 0,00* Prozent
Einzahlungsgebühren 0,00 Prozent 0,00 Prozent
Nutzerfreundlichkeit
Support E-Mail, FAQ E-Mail, FAQ, Ticket
Angebot Krypto-Handel Krypto-Handel, Sparpläne

* Es gibt einen Spread von 0,75%.

Bison finanziert sich nicht wie die meisten Krypto-Börsen über Handelsgebühren. Stattdessen werden die Einnahmen durch den sogenannten Spread generiert: Der Krypto-Broker erhält 0,75% auf den Unterschied, den ein Nutzer zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis bekommt. Damit sind die effektiven Gebühren bei Bison zwar etwas höher als bei den anderen BSDEX Alternativen, doch im Vergleich mit anderen gängigen Krypto-Brokern immer noch fair.

Derzeit lassen sich bei Bison insgesamt zehn verschiedene Kryptowährungen handeln. Dazu gehören vor allem die großen Vertreter der Branche wie Bitcoin oder Ethereum. Darüber hinaus bietet die Plattform auch Krypto-Sparpläne an, die bereits ab 0,01 Euro beginnen. So können Bison Nutzer zum Beispiel wöchentlich, monatlich oder einmal im Quartal in ausgewählte Kryptowährungen investieren.

Der Bison Support fällt leider denkbar knapp aus: Neben einem gut ausgebauten FAQ-Bereich können Nutzer lediglich über das Ticket-System oder E-Mail Kontakt zum deutschen Kundenservice herstellen.

Immerhin reagiert der Support innerhalb weniger Stunden auf Anfragen via E-Mail und kann so dort weiterhelfen, wo der FAQ-Bereich nicht mehr ausreicht. So kann die Bison App durchaus als gute BSDEX Alternative betrachtet werden.

Aufgrund der Tatsache, dass die Bison App ebenfalls in Deutschland ansässig ist, mit der Börse Stuttgart den gleichen Service Provider im Hintergrund hat sowie kostenlose Sparpläne anbietet, handelt es sich aus unserer Perspektive um die beste BSDEX Alternative.

Bison Erfahrungen » Die Krypto-App im Test (2022)
In diesem Artikel berichten wir von unseren Bison App Erfahrungen, die wir im Rahmen unseres Bison Tests 2022 gemacht haben.

Coinbase: Eine gute BSDEX Alternative?

Gerade in Deutschland ist Coinbase besonders beliebt. Das liegt einerseits daran, dass die BSDEX Alternative bereits seit 2012 als reine Krypto-Börse auf dem Markt aktiv ist und weltweit mittlerweile über 100 Millionen registrierte Nutzer besitzt. Andererseits ist Coinbase der erste Krypto-Anbieter überhaupt gewesen, der von der BaFin eine entsprechende Lizenz für einen Einsatz in Deutschland bekommen hat.

BSDEX vs. Coinbase: Anbieter im Vergleich
BSDEX Coinbase
Handelsgebühren bis zu 0,35 Prozent 1,49 Prozent*
Einzahlungsgebühren 0,00 Prozent 0,00 Prozent
Nutzerfreundlichkeit
Support E-Mail, FAQ Kontaktformular, Live-Chat, E-Mail, FAQ, Telefon
Angebot Krypto-Handel Kryptowährungen, Staking

Gleichzeitig punktet der Krypto-Anbieter mit einer echt guten Plattform, die intuitiv verständlich ist. Das gilt sowohl für die Browser-Variante als auch für die kostenlose App, die sowohl von Android- als auch von iOS-Geräten genutzt werden kann. Wer hingegen Wert auf komplizierte Charts und Graphen legt, der bekommt mit “Coinbase Pro” eine entsprechende Variante geboten. So finden sich sowohl Anfänger als auch Experten schnell mit den verschiedenen Funktionen von Coinbase zurecht.

Bei den Gebühren ist Coinbase wesentlich teurer als BSDEX. Das dürfte gerade viele Neulinge der Krypto-Welt abschrecken, da die Handelsgebühren einfach zu hoch ausfallen.

Allerdings ist der Kundendienst wesentlich besser aufgestellt. So ist Coinbase zumindest in diesem Bereich eine klar bessere Alternative zu BSDEX, denn es gibt einen großen FAQ-Bereich, Live-Chat, E-Mail-Kontakt und sogar Telefonnummern für sofortige Hilfe. Allerdings sind die Möglichkeiten nicht in deutscher Sprache zugänglich, sodass grundlegende Englischkenntnisse eine wichtige Voraussetzung sind.

Coinbase Erfahrungen » Die Krypto-Börse im Test (2022)
Erfahre in diesem Artikel, welche Erfahrungen wir mit Coinbase gemacht haben und wie die Krypto-Börse im Test 2022 abgeschnitten hat.

BSDEX Alternativen: Die besten Gebühren und Konditionen

Niedrige Gebühren sind einer der wichtigsten Gründe, warum sich Krypto-Trader für eine bestimmte Plattform entscheiden. Das gilt sowohl für Anfänger als auch für Experten, denn günstige Konditionen bedeuten natürlich, dass am Ende mehr Geld für die Anleger übrig bleibt. Kein Wunder also, dass sowohl BSDEX als auch die meisten Alternativen unserer Top 5 mit besonders niedrigen Raten die Kunden binden möchten.

Hier lohnt es sich also definitiv einen genaueren Blick auf die verschiedenen Angebote zu werfen und BSDEX mit den Alternativen zu vergleichen. Gerade die Handelsgebühren spielen hier eine wichtige Rolle:

BSDEX Alternativen: Gebühren im Vergleich
Anbieter Gebühren
BSDEX 0,35 Prozent
eToro 1,00 Prozent
Coindex 0,50 Prozent
Binance 0,10 Prozent
Bison 0,00 Prozent
Coinbase 1,49 Prozent

Ein Blick auf die Tabelle verrät, dass abgesehen von Coinbase und eToro alle Anbieter weit unter der Ein-Prozent-Marke liegen. Bison mag zunächst verlockend aussehen, doch darf nicht der Spread von 0,75% vergessen werden.

Binance ist jedoch mit gerade einmal 0,10 Prozent ebenfalls einer der besten Anbieter auf dem Markt - gerade im Hinblick darauf, dass hier auch aktuell die größte Auswahl an Kryptowährungen zu finden ist.

Binance Gebühren in der Übersicht: Test und Erfahrungen
Erfahre alles zu den Binance Gebühren, die beim Kauf und Verkauf sowie bei Überweisungen von Kryptowährungen auf der Plattform anfallen. Unser Erfahrungsbericht verrät, wie sich die Kryptobörse im Konkurrenzvergleich schlägt.

Fairer Weise sollten wir jedoch darauf hinweisen, dass viele Anbieter eine eigene Form von VIP-Level anbieten. Dabei müssen Kunden mit höherem monatlichen Volumen weniger Handelsgebühren zahlen und werden häufig auch noch mit zusätzlich günstigeren Konditionen belohnt. Das gilt zum Beispiel für eToro und Binance.

BSDEX Funktionen: Vergleich zu den Alternativen

Wer neu in der Krypto-Welt ist, der wird sich über Funktionen wie Erklärvideos oder ausführliche Artikel freuen und gleichzeitig einen hohen Wert auf ein möglichst simples User Interface legen. Erfahrene Trading-Experten hingegen suchen Graphen, Tabellen und andere Möglichkeiten, um die verschiedenen Kurse genau zu beobachten. Darüber hinaus gibt es noch erweiterte Angebote wie Staking, die ebenfalls Kunden anziehen und halten können.

Binance ist hier ganz klar die beste BSDEX Alternative für Trader. Es gibt eine Vielzahl von Funktionen, die Binance Academy zum Erlernen wichtiger Krypto-Features und eine Vielzahl an Staking-Angebote.

Ebenfalls gerne in der Krypto-Welt genutzt sind die speziellen Krypto-Kreditkarten, die das Bezahlen mit den gehaltenen Kryptowährungen ermöglichen. BSDEX kann hier leider wie viele andere eine solche Funktion nicht bieten. eToro hat hier immerhin die Money Card im Angebot, die allerdings keine reine Krypto-Kreditkarte ist, sondern mit allen Werten im eigenen eToro-Konto funktioniert.

Krypto-Kreditkarten Vergleich » Top 6 Anbieter (2022)
In unserem Vergleich der besten Krypto-Kreditkarten und Bitcoin-Kreditkarte zeigen wir euch die 6 besten Anbieter am Markt.

Lediglich Binance und Coinbase bieten hier eine entsprechende Debitkarten an, die nicht nur das Zahlen via Kryptowährung ermöglichen, sondern darüber hinaus auch einige praktische Vergünstigungen bieten.

Leider ist BSDEX auch beim Staking weit hinter der internationalen Konkurrenz zurückgeblieben, denn entsprechende Optionen werden gar nicht erst angeboten. Auch hier zeigen sich eToro, Binance und Coinbase als bessere BSDEX Alternativen. Allerdings schwanken die Angebote und Renditen stark, sodass ein regelmäßiger Blick auf die Plattformen sinnvoll ist, um die besten Konditionen zu erhalten.

Unsere BSDEX Erfahrung: Das Krypto-Angebot

Auch wenn es sich bei der BSDEX um die beste deutschsprachige Börse handelt, so ist das Krypto-Angebot doch gerade im internationalen Vergleich noch ausbaufähig. So werden derzeit nämlich lediglich sieben verschiedene Kryptowährungen zum Handel angeboten. Ob das Angebot in der nahen Zukunft ausgebaut wird, ist nicht bekannt.

Wesentlich breiter aufgestellt sind hier zum Beispiel Coinbase (150+ Kryptowährungen) und Binance (350+ Kryptowährungen). Die beiden großen Krypto-Börsen sind dabei die ganz klaren Spitzenkandidaten in unserer Top 5. eToro hat immerhin schon 78 Krypto-Token im Angebot und das eigene Portfolio erst im Mai 2022 weiter ausgebaut.

Coindex hat immerhin aktuell 21 verschiedene Kryptowährungen im Angebot, während Bison aktuell gerade einmal 10 verschiedene Krypto-Coins den eigenen Kunden bietet.

Bitcoin Wallet Vergleich » Top 5 Krypto-Wallets (2022)
Welche Krypto Wallet ist die Beste? In unserem großen Bitcoin Wallet Vergleich 2022 testen wir die 5 besten Anbieter, um deine Kryptowährungen sicher zu verwahren.

Letztendlich hängt die für die eigenen Bedürfnisse am besten geeignete Krypto-Börse von vielen Faktoren ab. Die Anzahl der handelbaren Kryptowährungen kann einer davon sein. Wer allerdings sowieso nur an zwei oder drei größten Kryptowährungen auf dem Markt interessiert ist, der wird bei BSDEX oder den verschiedenen Alternativen mehr als zufrieden sein.

Seriosität: Wie sicher sind die BSDEX Alternativen

Gerade in der dezentralen, nicht immer stark regulierten Krypto-Welt spielen Sicherheit, Vertrauen und Seriosität eine wichtige Rolle. Schließlich möchte niemand das eigene Geld dort anlegen, wo es nicht sicher aufbewahrt wird. Das gilt sowohl für Krypto-Neulinge als auch für -Experten.

Als erste Indikatoren werden deshalb Krypto-Börsen häufig bezüglich des Hauptsitzes und des Alters betrachtet. Ist ein Anbieter schon lange im Geschäft, so wirkt er natürlich vertrauenswürdiger als ein noch neues, unbekanntes Unternehmen. 

Auch der Firmensitz ist wichtig, denn die Regulierung und Lizenzierung ist nicht in jedem Land gleich. Umso wichtiger ist es also, einen Blick auf die entsprechenden Informationen für BSDEX und die verschiedenen Alternativen zu werfen.

BSDEX Alternativen: Seriösität und Firmensitz
Firmensitz Gründung
BSDEX Stuttgart, Deutschland 2019
eToro Limassol, Zypern 2007
Coindex Bielefeld, Deutschland 2018
Binance Malta 2017
Bison Stuttgart, Deutschland 2019
Coinbase San Francisco, USA 2012

Ein Blick auf die Tabelle verrät, dass BSDEX der jüngste Anbieter ist. Trotzdem gibt es durchaus einige Punkte, die für die Nutzung der Stuttgarter Krypto-Börse sprechen: Gerade die Lizenzierung durch die BaFin ist ein Zeichen dafür, dass es eine genaue und starke Regulierung gibt. Auch sind die Gründer hinter dem Unternehmen als seriös einzuschätzen.

Doch auch die BSDEX Alternativen können als vergleichsweise sicher und seriös angesehen werden. Gerade die älteren Anbieter sind hier hervorzuheben, die schon seit vielen Jahren und Jahrzehnten im Geschäft sind und viele Millionen Nutzer zufrieden gestellt haben.

Unser BSDEX Fazit: Besser als die Alternativen?

Im deutschen Vergleich kann sich BSDEX durchaus vor die Konkurrenz setzen. Das liegt einerseits an den echt günstigen Gebühren, die mit maximal 0,35% fair ausfallen und auch für Krypto-Anfänger verlockend sind. Gleichzeitig ist die Nutzerfreundlichkeit recht hoch, denn der Einstieg in die Software ist intuitiv und das User Interface überzeugt ebenfalls.

Gerade beim Support und Krypto-Angebot ist bei BSDEX noch viel Platz nach oben. Hier zeigen sich die meisten Alternativen besser aufgestellt und können durch mehr Funktionen und Angebote punkten.

So werden aktuell bei BSDEX gerade einmal sieben verschiedene Kryptowährungen angeboten. Wer sowieso nur an diesen interessiert ist, der wird hier zufrieden sein. Wer allerdings etwas mehr Auswahl sucht, der wird gerade bei Binance und Coinbase die besseren Krypto-Angebote finden.

Auch beim Kundenservice wären weitere Angebote hilfreich. Andere Anbieter wie eToro oder Coindex haben immerhin einen gut ausgebauten FAQ-Bereich und einen Live-Chat, um so Probleme schnell zu lösen.

Dafür ist BSDEX in Bezug auf Sicherheit und Seriosität ganz vorne zu sehen, denn die in Deutschland sitzende Krypto-Börse ist dank BaFin Regulierung gerade für deutsche Nutzer so sicher, wie nur möglich. Wer also einfach eine solide und ähnliche Alternative zur BSDEX sucht, wird mit der Bison App fündig.

Häufige Fragen (FAQ) zu den BSDEX Alternativen

In diesem Abschnitt geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den BSDEX Alternativen.

  • Ist BSDEX besser als andere Krypto-Börsen?

    Gerade in puncto Sicherheit und Seriosität ist BSDEX dank deutscher BaFin Regulierung als besonders gut einzustufen. Auch die Gebühren fallen mit maximal 0,35% mehr als fair aus. Allerdings gibt es beim Krypto-Angebot und beim Support noch einige Verbesserungsmöglichkeiten.
  • Welche BSDEX Alternativen gibt es?

    Aktuell sind vor allem eToro, Coindex, Coinbase, Binance und Bison als BSDEX Alternativen anzusehen. Dabei gibt es in vielen Bereichen - wie dem Support, dem Angebot, den Gebühren und der Sicherheit - mitunter starke Unterschiede.
  • Bietet BSDEX die besten Gebühren?

    Auch wenn die Gebühren bei BSDEX mit maximal 0,35% niedrig ausfallen, so können doch andere Anbieter wie Binance (0,10%) noch bessere Handelsgebühren bieten.
  • Wo ist der Hauptsitz von BSDEX?

    BSDEX hat den Firmensitz seit der Gründung im Jahr 2019 in Stuttgart. Im Jahr 2021 konnte die BSDEX 15.000 Nutzer verzeichnen.

Weitere Erfahrungsberichte von Bitcoin2Go: