Der Kryptomarkt besteht schon lange nicht mehr nur aus Bitcoin und Ethereum. Mittlerweile gibt es tausend Kryptowährungen in unterschiedlichen Bereichen, die verschiedene Usecases abdecken und aktuell eine hohe Nachfrage genießen. Zudem starten fast täglich neue Projekte, die die heutigen Probleme mit einem innovativen Ansatz zu lösen versuchen.

Die 8 besten Bitcoin-ETF Anbieter

Erfahre in unserem Vergleich der Top 8 Anbieter, welcher Krypto und Bitcoin Index am besten zu Dir passt.

Für einen Investor, der sich nicht nur auf Bitcoin und Ethereum fokussiert, wird es immer schwieriger die Entwicklung der einzelnen Kryptowährungen oder des Gesamtmarktes zu verfolgen und ein ausgewogenes Krypto-Portfolio aufzubauen.
Die tägliche Menge an Informationen ist immens und macht es kaum möglich den Überblick über alle Updates und Neuigkeiten zu behalten. Das kann zu Verlusten oder Opportunitätskosten führen, die es zu vermeiden gilt.

Crypto Index für ein ausgewogenes Portfolio

Eine mögliche Lösung für dieses Problem sollen Crypto ETFs darstellen. Crypto ETFs befinden sich aber noch in ihrer Entstehungsphase und decken aktuell meistens nur Bitcoin ab. Demnach müssen Investoren, die an mehreren Kryptowährungen Interesse haben, nach anderen Lösungen suchen.

Eine Alternative zu einem Crypto ETF stellt ein Crypto Index dar.

Ein Crypto Index kann mehrere Kryptowährungen beinhalten und wird unter einem einzigen Crypto Fonds zusammengeführt. Damit repräsentiert der Crypto Index alle Kryptowährungen, die sich dahinter im Asset-Korb verbergen.

Damit sparen Investoren viel Zeit und müssen sich nicht mehr um die Performance der einzelnen Kryptowährungen kümmern. Es reicht in die Index-Kryptowährung zu investieren, um an der Entwicklung der verschiedenen Kryptowährungen oder des Gesamtmarktes zu partizipieren.

Diversifikation, die bis jetzt nur in der traditionellen Finanzwelt möglich war, kommt nun also auch im Kryptomarkt an.

In diesem Artikel zeigen wir dir welche Vorteile ein Crypto Index mit sich bringen kann, welche Renditen damit bis heute erreicht wurden und welcher Crypto Index für dich am besten geeignet ist.

Was ist ein Crypto Index?

Ein Crypto Index ist vergleichbar mit einem ETF aus dem traditionellen Finanzmarkt wie dem DAX oder dem S&P500. Zwar gibt es hier große Unterschiede zu einem Crypto Index aber grundsätzlich handelt es sich auch um ein Finanzprodukt, das gleichzeitig mehrere Assets abdeckt.

Investoren können mit einem Crypto Index besser diversifizieren und gleichzeitig an der Kurs-Performance der einzelnen Kryptowährungen oder des Gesamtmarktes partizipieren.

Ein Crypto Index wird in der Regel nach verschiedenen Kriterien, die im Vorfeld festgelegt werden aufgestellt. Anhand dieser Kriterien wird über die jeweiligen Kryptowährungen und deren Gewichtung im Crypto Index entschieden.
Beim Aufbau des Crypto Index verfolgen die Herausgeber unterschiedliche Ansätze und stellen damit eine Vielfalt von verschiedenen Crypto Indizes bereit.

Wie ist ein Crypto Index aufgebaut?

Ein Crypto Index wird, wie bereits oben erwähnt, nach verschiedenen Kriterien zusammengestellt. Oft werden Crypto Indizes nach Marktkapitalisierung und Preisentwicklung aufgebaut. Zudem werden bestimmte Kryptowährungen wie Stablecoins ausgeschlossen.

Das gilt vor allem für einen Crypto Index, der sich auf die größten Kryptowährungen fokussiert. Hier werden zum Beispiel Kryptowährungen einbezogen, die nach Marktkapitalisierung unter den Top20 vorzufinden sind. Sobald eine Kryptowährung aus den Top20 rutscht, wird sie mit einer anderen ersetzt.

Ähnlich sieht es bei einem Crypto Index aus, der sich an der Kursperformance der einzelnen Kryptowährungen orientiert. Zudem werden hier nicht alle Kryptowährungen aufgeführt, sondern nur solche, die über einer bestimmten Marktkapitalisierung und Handelsvolumen liegen.

Individuelle Gestaltungen von Krypto-Indizes

Andere Crypto Indizes repräsentieren zum Beispiel nur einen gewissen Anwendungsbereich mit den größten Kryptowährungen. Die gängigsten Anwendungsbereiche sind unter anderen Oracles, NFTs oder DeFi Bluechips.Beim Aufbau der verschiedenen Crypto Indizes gibt es demnach keine Grenzen. Daher genießen Investoren eine große Auswahl und können sich für einen Crypto Index entscheiden, der den eigenen Anforderungen gerecht wird.

Welcher Crypto Index ist der beste?

Bei einem Crypto Index gibt es kein Richtig oder Falsch. Die Entscheidung ist subjektiv und spiegelt die Bedürfnisse der möglichen Investoren wieder. Jeder Investor entscheidet über seine eigene Anlagestrategie und wählt dementsprechend einen passenden Crypto Index für sich aus. Die individuelle Entscheidung sollte dabei vor allem das eigene Risikobedürfnis, den Anlagehorizont sowie persönliche Präferenzen, z.B. Fokus auf Decentralized Finance, berücksichtigen.

Übersicht zum Crypto-Index: Top 3 Index-Anbieter

Um dir einen geeigneten Überblick über die größten Crypto Indizes zu geben, führen wir nachfolgend die bekanntesten Crypto Fonds auf.

DeFi Pulse Index

Hierbei handelt es sich um einen Crypto Index der DeFi-Analyseseite DeFi Pulse. Über den Emittenten IndexCoop wird der DeFi Crypto Index nach verschiedenen Kriterien zusammengesetzt. Es handelt sich grundsätzlich um einen kapitalisierungsgewichteten Index, der die Wertentwicklung von Decentralized Finance (DeFi) im gesamten Markt abbildet.

Hinzu kommen weitere Faktoren, die bei der Auswahl und Gewichtung der einzelnen Kryptowährungen entscheidend sind. Unter anderem wird nach den folgenden Kriterien gewichtet:

  • Beschreibende Merkmale des Tokens
  • Merkmale zum Supply des Tokens
  • Kennzeichen der Traktion des Projekts
  • Merkmale der Benutzersicherheit des Protokolls

Diese Kriterien werden jeden Monat nach der Festlegungsphase überprüft und einzelne Kryptowährungen ausgeschlossen, hinzugezogen oder anders gewichtet. Aktuell sind im DeFi Pulse Index insgesamt 14 Kryptowährungen enthalten.

Dieser Crypto Index eignet sich vor allem für Investoren, die ein hohes Potenzial in DeFi sehen. Mit dem DeFi Pulse Index decken Investoren die größten und wichtigsten DeFi Anwendungen ab und partizipieren automatisch an der Gesamtperformance des Crypto Index.

Die Performance vom DeFi Pulse Index lag innerhalb der letzten 12 Monate bei über 350%.

Indexed Finance – dezentraler Crypto Index

Wer nach einer dezentralen Variante für einen Crypto Index sucht, wird bei Indexed Finance fündig. Das dezentrale Protokoll erlaubt es in unterschiedliche Crypto Indizes zu investieren, in denen die jeweiligen Kryptowährungen tatsächlich hinterlegt sind.

Mittlerweile lassen sich fünf verschiedene Crypto Indizes auf Indexed Finance finden, die aktuell auf der dezentralen Börse Uniswap gehandelt werden können. Alternativ lassen sich die Kryptowährungen, die den jeweiligen Crypto Index repräsentieren, auf der offiziellen Seite von Indexed Finance erstellen.

Der Smart Contract erstellt automatisch die gewünschte Anzahl an der jeweiligen Index-Kryptowährung, indem im Hintergrund die jeweiligen Kryptowährungen, die im Crypto Index enthalten sind, gekauft und in einen Pool gesteckt werden. Ähnlich funktioniert es in die andere Richtung. Investoren können ihre Index-Kryptowährungen wieder verbrennen und erhalten im Gegenzug die hinterlegten Kryptowährungen.

Dieses Vorgehen ist aber mit hohen Transaktionskosten verbunden, die es aktuell in sich haben. Daher raten wir aktuell die Index-Kryptowährungen direkt über Uniswap zu kaufen.

5 Crypto Indizes zur Auswahl

Indexed Finance führt aktuell die folgenden Crypto Indizes:

  • DeFi Top 5 Index (DEFI5)
  • Oracle Top 5 Index (ORCL5)
  • NFT Platform Index (NFTP)
  • Cryptocurrency Top 10 Index (CC10)
  • Degen Index (DEGEN)

Jeder Crypto Index wurde nach verschiedenen Kriterien in den einzelnen Bereichen erstellt. Die Entscheidung über die jeweiligen Kryptowährungen und deren Gewichtung, wurde von der Community getroffen.

So funktioniert das Rebalancing

Jede Stunde findet ein Rebalancing statt, um die Gewichtung immer wieder anzupassen. Zudem können einzelne Kryptowährungen wegfallen oder mit aufgenommen werden.

Investoren können somit über Indexed Finance auf verschiedene Crypto Indizes zurückgreifen, die verschiedene Bereiche innerhalb des Kryptomarktes abdecken. Darüber hinaus können Investoren sich als Liquiditätsanbieter bereitstellen und dafür passiv den Governance Token NDX farmen. Das geht aber nicht ohne Risiko einher, daher raten wir das Anfängern dringend ab.

Die Performance der einzelnen Crypto Indizes ist noch nicht repräsentativ, da drei der fünf Crypto Fonds erst vor wenigen Wochen entstanden sind. Der DeFi Top 5 Index konnte innerhalb der letzten 6 Monate über 500% erzielen. Der Cryptocurrency Top 10 Index lag im gleichen Zeitraum bei über 300%.

Invictus Capital – Crypto Indexfonds mit Hedging-Algorithmus

Invictus Capital hat im März 2019 mit dem Crypto10 Hedged Fonds einen neuen Standard gesetzt. Das Produkt zählt zu den beliebtesten Crypto-Index Fonds und ermöglicht die einfache Diversifizierung im Kryptomarkt.

Die Diversifikation kommt dadurch zustande, dass der Fonds es Investoren ermöglicht, in einen Token zu investieren (C10), der die 10 größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung abdeckt. Dadurch wird die Gesamtmarkt-Performance abgebildet und Diversifikationsvorteile innerhalb des Kryptomarktes ausgenutzt.

Diese vereinfachte Methode ist nicht nur kosteneffizient, sondern sie verringert den Rechercheaufwand und die Rebalancing-Anforderungen für den Anleger.

Im Hinblick auf die aktuelle Bitcoin Dominanz ist der Fonds vor allem für Investoren geeignet, die davon ausgehen, dass andere Kryptowährungen in Zukunft die Performance von BTC übertreffen können.

Die Eigenschaften und das Risikoprofil

Die breite Streuung über verschiedene Assets hinweg bringt eine geringere Preisvolatilität mit sich. Zudem wird das Risiko des Investments begrenzt, da die Auswirkungen von Ausreißern innerhalb des Portfolios durch eine 15 Prozent Obergrenze limitiert werden.

Durch die Obergrenze kann kein einzelner Vermögenswert mehr als 15 Prozent des gesamten Portfolios betragen.

Die Bestände von C10 werden diesbezüglich wöchentlich neu ausbalanciert. Coins bewegen sich also regelmäßig in den Indexfonds hinein oder heraus, um die bestmögliche Allokation zu gewährleisten.

Hierbei werden Projekte aus dem Fonds ausgeschlossen, die das eigens entwickelte Prüfverfahren nicht bestehen. Hierzu zählen solche mit mangelnden fundamentalen Werteversprechen oder unzureichender Liquidität. Stablecoins sind ebenfalls aus dem Crypto10 Hedged ausgeschlossen.

Portfolioallokation des Crypto10 Hedged Fonds zum 11.10.2021
Portfolioallokation des Invictus Capital Crypto10 Hedged Fonds zum 11.10.2021

Die Besonderheit bzw. das Alleinstellungsmerkmal von Crypto10 Hedged liegt - wie der Name schon sagt - in der integrierten Hedging-Funktion. Invictus hat den Fonds mit einem dynamischen Cash-Hedging-Algorithmus versehen, sodass die Risikoposition in Krypto angepasst werden kann.

In Zeiten eines Bärenmarktes kann der Fonds die Krypto-Position in verzinsliche Bargeldbestände umschichten, sowie in Zeiten eines Bullenmarktes wieder verstärkt in Kryptowährungen investieren. Die Cash-Allokationsstrategie verringert nicht nur die Volatilität und steigert die Rendite, sondern zielt darauf ab Drawdowns aus dem Weg zu gehen und so Kapital zu sichern.

Invictus hat einen weiteren Indexfonds im Angebot, für all die Investoren, die eine reine Risikoposition in Kryptowährungen wünschen: Crypto20 - der weltweit erste tokenisierte Crypto Indexfonds - bietet eine noch breitere Diversifikation, nämlich in die Top 20 Kryptowährungen.

Gebühren und Investitionsprozess in den C10 Crypto Index

Invictus Capital erhebt eine Verwaltungs- und Verwahrgebühr in Höhe von 1,7 Prozent pro Jahr, die im Preis des C10-Tokens enthalten ist. Hinzu kommen Transaktionsgebühren in Höhe von 0,5 Prozent für den Kauf und Verkauf von Fondsanteilen.

C10 bietet rund um die Uhr eine hohe Liquidität und erfordert keine Mindestanlage. Der Token kann direkt über die Invictus Investorenplattform gehandelt werden oder über eine Third-Party-Börse bezogen werden.

Crypto Index C10 staken

Die C10-Token können auch verwendet werden, um Treueprämien in Form von InvictusCapital.com-Token (ICAP) zu verdienen. Diese Token erhalten ihren Wert dadurch, dass ein Teil aller von Invictus Capital verdienten Gebühren für den Kauf von ICAP auf dem freien Markt verwendet wird.

Da C10 am besten für einen langfristigen Anlagehorizont geeignet ist, ist die Möglichkeit, Rendite in Form von ICAP zu generieren, ein fantastischer Vorteil für den langfristigen Investor.

ICAP werden alle 30 Minuten an Investoren ausgeschüttet, die ihre Invictus Capital Fonds-Token für einen festen Zeitraum sperren. Dabei können Investoren eine Laufzeit von 1 bis 12 Monaten wählen – bei längeren Zeiträumen gibt es zusätzliche Belohnungen, um Anreize für langfristige Investitionen zu schaffen.

Neben dem vorgestellten Crypto Index C10 und erwähnten breiteren Index C20, bietet Invictus Capital weitere Blockchain-basierte Fondsprodukte an, die verschiedene Bereiche innerhalb des Kryptomarktes abdecken. Diese können ebenso wie C10 gesperrt werden, um ICAP als passives Einkommen zu verdienen.

Die Performance des Crypto10 Hedged Fonds lag innerhalb der letzten 12 Monate bei über 435 Prozent.

Fazit zum Investieren mit einem Crypto Index

Der Kryptomarkt bietet viele Chancen und Risiken. Daher wird die Nachfrage nach Finanzprodukten, die ein gutes Verhältnis aus Risiko und Reward bieten immer größer. Zudem wird der Überblick über den gesamten Markt durch die hohe Informationsdichte erschwert.

Hier bietet ein Crypto Index eine intelligente Lösung, um an der Performance ausgewählter Kryptowährungen oder dem Gesamtmarkt zu partizipieren.

Investoren bekommen ein Finanzprodukt für den Kryptomarkt an die Hand, das ein geeignetes Mittel zur Diversifikation bietet.

Darüber hinaus können auch passive Einkommensströme durch das Staken, wie bspw. vom Crypto Index C10, generiert werden und somit Renditen noch weiter gesteigert werden.

Ein Crypto Index eignet sich für jeden Investor, der sich nicht nur auf Bitcoin oder Ethereum fokussiert, sondern auch die neuesten Trends im Kryptomarkt verfolgt. Noch nie war es so einfach in ein diversifiziertes Krypto-Portfolio zu investieren.