Deutsche Börse listet Bitcoin ETP auf Xetra – Vorbote eines ETFs?

Gute Nachrichten von der Deutschen Börse und dem Xetra und nein, es hat nichts mit Wirecard zu tun. Bitcoin kommt in Form eines ETP nun auch auf den am stärksten gehandelten Marktplatz in Deutschland. 21Shares bringt damit nach der Börse Stuttgart seine Bitcoin ETPs auch auf den größten deutschen Börsenplatz. Ist das der Startschuss für mehr Adoption bei institutionellen Investoren in Deutschland und Europa oder gar der Startschuss für einen Bitcoin ETF in den USA?

Deutsche Börse listet Bitcoin ETP auf Xetra

Donnerstag ist es bereits soweit. Das im Januar noch als Amun AG bekannte Finanzunternehmen 21Shares hat den Sprung gewagt und landet mit seinem Bitcoin ETP auf einem der größten internationalen Börsenplätze, dem Xetra.

Damit stärkt das Bitcoin fokussierte Unternehmen nach der Börse Stuttgart nicht nur seine Position in Deutschland, sondern bekommt durch die Notierung auch Zugang zu jeder Menge institutioneller Investoren aus Europa und der ganzen Welt. Ein wichtiger Schritt für Bitcoin im Massenmarkt Akzeptanz zu finden.

„Die Notierung auf Xetra stärkt nicht nur unsere derzeitige Position in Deutschland, sondern öffnet auch institutionelle Kryptoprodukte für den weiteren europäischen und internationalen Markt“, sagte Laurent Kssis, Geschäftsführer von 21Shares, in einer Stellungnahme.

Ob sich die SEC in den USA dadurch aber motiviert fühlt einen Bitcoin ETF durchzuwinken bleibt weiter fraglich. Man muss auch dazusagen, dass ein ETP (Exchange Traded Product) viele Ausgestaltungen annehmen kann, die unterschiedlich reguliert werden. Schauen wir uns daher den 21Shares Bitcoin ETP an.

21Shares mit nun 11 Krypto-ETPs

Der Xetra Bitcoin ETP ist der bereits 11. Krypto ETP von 21Shares. Ingesamt verwalten sie damit ein Vermögen von rund 60 Mio. US-Dollar. Zugegeben, 60 Mio. sind noch eine überschaubare Summe am Finanzmarkt, aber wer hätte gedacht, dass wir ab Donnerstag auch auf Xetra eine Art Bitcoin ETF handeln können.

Eine Art ETF heißt aber eben nicht, dass es ein Bitcoin ETF ist. ETPs werden wie Stammaktien gehandelt, die den Preis von BTC nachbilden, aber es ist wichtig, sie von strenger regulierten Exchange Traded Funds (ETFs) zu unterscheiden.

Abgesehen von einigen Unterschieden in ihrer rechtlichen Struktur sind ETPs immer vollständig an den Wert des zugrunde liegenden Vermögenswertes gebunden.

Die Deutsche Börse hat ein börsengehandeltes Produkt (ETP) gelistet, das den Wert von Bitcoin verfolgt.

Hier die offizielle Mitteilung und das Kürzel:

Der weltweit führende Emittent von Krypto-ETPs, die 21Shares AG, notiert am Donnerstag, den 2. Juli 2020, offiziell seine 21Shares Bitcoin ETP (ISIN: CH0454664001 – WKN: A2T64E) im offiziellen Markt des elektronischen Handelsplatzes Xetra der Deutschen Börse.

Fazit

Wir freuen uns, dass immer mehr Finanzprodukte rund um Bitcoin ihren Platz an den großen Börsen dieser Welt finden. Mit dem Zugang zu einem der größten europäischen Handelsplätze wird BTC dadurch indirekt noch mehr institutionellen Anlegern zugänglich. Mit mehr als 150 Mrd. EUR Handelsvolumen ist die Deutsche Börse mit Xetra für den Bitcoin ETP ein attraktiver Handelsplatz.

Dennoch sollte man bedenken, dass hier keine echten Bitcoins gehandelt werden. Auch wenn institutionelles Geld Bitcoin stärken kann, sind wir noch weit von einer Massenadaption entfernt. Zudem sind ETPs nicht so streng reguliert wie ETFs und daher auch nicht so zugänglich wie ETF Sparpläne, die man bei jeder Bank findet.

Wir haben also noch einen Weg zu gehen, dennoch hoffen wir, dass der Bitcoin ETP auf Xetra frischen Wind und neue Investoren findet, damit sich Bitcoin als unkorreliertes Asset und digitales Gold weiter verbreitet.

Wusstest du, dass unsere Analyse ergeben hat, dass Bitcoin neben ETFs und Gold eine perfekte Ergänzung und Optimierung für dein Portfolio sein kann? Schau gerne auf unseren Wissensartikel, der beweist, dass BTC eine Rolle in deinem Portfolio spielen sollte: Bitcoin, Gold und ETFs im Vergleich – Deshalb sollte BTC in jedes Portfolio.

[Bildquelle: Shutterstock]

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like2
Bullish1
Bearish0
REKT0
Lustig0
Wichtig1
HODL1
Buy Bitcoin0

2 Kommentare

Schreib uns dein Feedback