Kryptowährungen Top 5: YFI, AAVE, STX, LRC und RUNE – Bitcoin2Go Performance Report

Im Verlgleich zu den letzten Wochen, konnten sich Kryptowährungen außer Bitcoin (BTC) in KW 46/2020 durchaus erholen. Die größte Kryptowährung der Welt dominiert die Kryptomärkte natürlich auch weiterhin, aber 5 Altcoins konnten sich in den letzten 7 Tagen vom Rest absetzen: YFI, AAVE, STX, LRC und RUNE. Willkommen zu unseren Bitcoin2Go Performance Report!

Auch in der KW 46/2020 hatten wir wieder die Märkte im Überblick behalten und verfolgten das Geschehen rundum Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und weitere digitale Währungen genau. Und wenngleich so mancher Analyst schon die Altcoin Season ausgerufen hatte, noch müssen wir uns gedulden. Die Performance von Yearn.Finance (YFI), Aave (AAVE), Blockstack (STX), Loopring (LRC) und Thorchain (RUNE) gibt uns aber schonmal einen Vorgeschmack.

Kryptowährungen kaufen, verkaufen und mit einer praktischen Debitkarte weltweit nutzen? Das bietet Crypto.com und wir bieten dir in unserem Crypto.com Test alle wissenswerten Informationen!

Bitcoin feiert weitere Rekorde, während Kryptowährungen Erholungen feiern

Gleich vorweg: Zurzeit könnten wir gut und gerne jeden Tag einen neuen Artikel zu Bitcoin (BTC) schreiben. Und ja, die erste, dezentrale Kryptowährung erreichte schon wieder ein neues Jahreshoch und setzte den Anstieg fort. Letzter Höchststand? 16.494 USD. Damit aber weg von der Kryptowährung Nr. 1 und hin zu den Altcoins. Denn hier sahen wir a) die Erholung der DeFi Token Preise und b) Hinweise auf den Start einer neuen Altcoin Season. Und die Top 5 Performer der letzten 7 Tage laut CoinGecko geben uns darauf schon mal einen Vorgeschmack!

Top 5 der Kryptowährungen mit der besten 7-Tage-Performance auf CoinGecko
Quelle: CoinGecko

Die Spitzenpositionen gehören dabei zwei bekannten Namen: Yearn.Finance (YFI) und Aave (AAVE). Die beiden DeFi-Protokolle legten eine beeindruckende Erholung hin, die nur durch einen erneuten Anstieg im Bitcoin Kurs gestoppt wurde. Weiter sehen wir Blockstack (STX), Loopring (LRC) und Thorchain (RUNE) auf den Plätzen 3, 4 und 5. Aber selbst Platz 5 muss sich diese Woche nicht verstecken, denn über 40 % Performance in 7 Tagen ist mehr als sehenswert!

Lesetipp: Bitcoin Kurs knackt 16.000 USD: Kommt nach dem Jahreshoch der Dump?

LRC und RUNE erholen sich von ihren Abwärtstrends

Fangen wir doch direkt mit Thorchain (RUNE) an. Das Projekt beschreibt sich selbst als dezentrales Liquiditätsnetzwerk, auf dem Nutzer in Echtzeit verschiedene Kryptowährungen swappen können. Das Ganze passiert zu manipulationsresistenten Marktpreisen und via Cross-Chain Liquidity Pools, in denen natürlich auch Transaktionsgebühren via Staking erzielt werden können. Thorchain ist gleichzeitig aber so viel mehr, als diese Beschreibung wiedergibt. Nichtsdestotrotz wollen wir uns dem Preis von RUNE zuwenden.

Nach einem monatelangen Abwärtstrend erholte sich der Preis von RUNE am 04. November 2020 und sprintete binnen kurzer Zeit auf zeitweise 0,7047 USDT. Direkt darüber wartete dann das 61,80 % Fibonacci Level, welches den Preis zur Umkehr bewegte. Nach der Ausbildung eines neuen höheren Tiefs bei 0,56 USDT, trat der Preis wieder den Anstieg an.

Thorchain (RUNE) im 4-Stunden-Chart
Quelle: Tradingview

Loopring will im Grunde einfach nur das beste, auf Auftragsbüchern basierende, dezentrale Handelsplattformprotokoll auf dem Ethereum Netzwerk entwickeln. Dabei sollen zentralisiertes Auftragsmatching und dezentrales Abwickeln der Aufträge aufeinandertreffen. Interessanter Ansatz, wie wir finden. Da müssten Investoren und vor allem Trader doch interessiert sein, oder? Nun, bedingt.

Auch der Preis von LRC konnte sich nach einem monatelangen Abwärtstrend am 05. November 2020 endlich erholen. Und der Preis von LRC schoss ebenso wie der Preis von RUNE in die Höhe und prallte ganz genauso am 61,80 % Fibonacci Level ab. Nun arbeiten die Käufer im Markt an der Rückeroberung von 0,18310 USDT und dem weiteren Anstieg. Das Volumen verrät uns aber, dass die Handelsaktivitäten im LRC Kurs selbst eher mau aussehen, was auch ein mangelndes Interesse hinweist.

Loopring (LRC) im 4-Stunden-Chart
Quelle: Tradingview

Lesetipp: FC Bayern München steigt in die Kryptowelt ein: FCB bringt Fantasy Team als NFTs auf Sorare

AAVE und STX pumpen um über 60 bzw. 80 Prozent

Blockstack will ein neues Internet erschaffen. Ein dezentrales Internet, in welchem Nutzer ihre Daten auch wirklich besitzen und Apps lokal ausführen können. Ein ambitioniertes Vorhaben, welches nicht nur Blockstack hat! Preislich betrachtet läuft es jedenfalls schon mal gut für STX. Die starke Performance der letzten 7 Tage brachte den Preis auf Kurs in Richtung Allzeithoch bei 0,32 USDT. Zum Zeitpunkt dieses Artikels befand sich STX oberhalb einer ehemaligen Widerstandszone aus dem Monatschart und auf dem Weg zur letzten, kritischen Preiszone vor dem Allzeithoch.

Blockstack (STX) im 4-Stunden-Chart
Quelle: Tradingview

Lesetipp: Aave v2 ist jetzt live auf dem öffentlichen Kovan Testnet

Aave (AAVE) auf der anderen Seite braucht keine einleitenden Worte. Das DeFi-Protokoll ist wohlbekannt und sorgte in letzter Zeit auch wieder für die ein oder andere Schlagzeile. Der Preis des neuen Governance Token AAVE scheint derweilen die Koordinaten zu neuen Allzeithochs gefunden zu haben. Zwar verlor der Kurs seinen Aufwärtstrend und steckt seither in einer Korrektur, doch besteht nur wenig Zweifel daran, dass sich AAVE auch weiterhin gen Norden orientieren wird. Allzeithoch? Aktuell bei 71 USDT.

Kryptowährung Aave (AAVE) im 4-Stunden-Chart
Quelle: Tradingview

YFI auf der Spitzenposition mit mehr als 94 Prozent Performance

Der Governance Token von Yearn.Finance, YFI, galt schon seit je her als explosiv. Und als dann ein Allzeithoch bei über 40.000 USDT erreicht wurde, war spätestens allen klar, dass YFI nicht nur eine zeitweise Erscheinung bleiben wird. Ganz im Gegenteil: Das DeFi-Protokoll zählt zu den besten des Sektors und erfreut sich großer Beliebtheit. Wenn du mehr zu YFI erfahren möchtest, dann verraten dir gerne was YFI (Yearn.Finance) eigentlich genau ist und macht.

Krytowährung Yearn.Finance (YFI) im 4-Stunden-Chart
Quelle: Tradingview

Von zeitweise unter 7.500 USDT ging es zuletzt für YFI endlich wieder nach oben. Doch bei der Widerstandszone bei 18.855 USDT war dann vorzeitig Schluss. Es kam zu einer bärischen Divergenz und demnach bärischen Preisbewegungen. 15.421 USDT hat sich dabei als zuverlässige Unterstützungszone erwiesen und den Verkaufsdruck überwinden können. Seither steigt YFI wieder und es gibt nichts außer Bitcoin (BTC), was einen weiteren Anstieg gegenwärtig verhindern würde.

Lesetipp: Bitcoin (BTC): Entkopplung vom Aktienmarkt? Kraken Volatilitätsbericht liefert Antworten

Schlusswort zu den Top 5 Kryptowährungen der Woche

Die 46. Kalenderwoche 2020 gab uns neben neuen Rekorden für BTC und ETH vor allem auch ordentliche grüne Zahlen bei den Altcoins und Token aus dem Sektor der Decentralized Finance (DeFi). Und sobald sich Bitcoin erst mal beruhigt hat, sollte dann auch die sog. Altcoin Season über uns hereinbrechen, auf die viele Investoren in den Kryptomärkten bereits warten. Wie wir aber sehen gibt es immer wieder tolle Möglichkeiten bei den Kryptowährungen und so hätten auch die letzten 7 Tagen für den vorsichtigen Investor wieder gute Profite erzielt. Sicherer Handel, starke Hände und frohes HODLen!

25$ Bonus

Eigene Wallet mit Private Key

Millionen Kunden

Gesamt: 78/100

Zur Anmeldung
Nutzerfreundlichkeit:
68%
Funktionen:
72%
Gebühren:
84%
Vertrauen:
88%

Disclaimer: An dieser Stelle sei erwähnt, dass sämtliche, gemachte Angaben ausdrückliche keine Finanzberatung oder Ermutigung zu irgendwelchen Investitionen darstellen. Vor dem Kauf von Kryptowährungen bzw. der Eröffnung von Handelspositionen ist immer eigene Recherche zu betreiben. Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Verlustrisiko und es sollte daher nie mehr Kapital eingesetzt werden, als beim Verlust verschmerzt werden kann. Wir nutzen für unsere Analysen Tradingview.

Egal ob YouTube, Telegram oder Instagram: Auf unseren Social-Media-Kanälen bleibst du auf dem Laufenden und kannst dich mit unserer Community austauschen.

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like1
Bullish0
Bearish0
REKT0
Lustig0
Wichtig0
HODL0
Buy Bitcoin1
Schreib uns dein Feedback