Krypto-Indexfonds: Invictus Capital bietet leichte Diversifizierung im Krypto-Portfolio

Invictus Capital hat im November 2017 mit dem Crypto20 Fonds (der erste Krypto-Indexfonds der Welt) einen neuen Standard gesetzt. Auf Basis des Crypto20 Fonds, sind mittlerweile 6 weitere Fonds entstanden, die die Diversifizierung im Kryptomarkt vereinfachen.

Warum Crypto20 (C20)?

Der Krypto-Space ist schnelllebig und es entstehen jeden Tag neue Token und Coins, die auf den Markt gelangen und gehandelt werden. Daraus ergeben sich tausend verschiedene Möglichkeiten für ein potentielles Krypto-Investment. 

Die hohe Informationsdichte macht es allerdings zunehmend schwieriger, die Projekte zu finden, die das größte Potenzial aufweisen und am besten zur individuellen Anlagestrategie passen. 

Der C20-Fonds ist ein Indexfonds, der es Investoren ermöglicht, in einen Token zu investieren, der die 20 größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung repräsentiert.

Diese vereinfachte Methode ist nicht nur kosteneffizient, sondern sie verringert den Rechercheaufwand und die Rebalancing-Anforderungen für den Anleger. 

Dadurch können Investoren die Gesamtmarkt-Performance abbilden und Diversifikationsvorteile innerhalb des Kryptomarktes ausnutzen. Zudem sind die Anteile einer einzigen Kryptowährung am Crypto20 Fonds auf 12% begrenzt. 

C20 bietet rund um die Uhr eine hohe Liquidität und erfordert keine Mindestanlage. Der Token kann direkt über die Invictus Investorenplattform gehandelt werden oder über eine 3rd-Party-Börse bezogen werden. 

Invictus Capital erhebt dabei eine Gebühr von 0,5% pro Jahr, die im Vergleich zu anderen Index-Anbietern niedrig ist. Hinterlegte Mittel werden für Staking und andere Methoden genutzt, um so eine zusätzliche Rendite zu erwirtschaften, sodass ein Großteil der Kosten gedeckt werden kann.

Die Eigenschaften und das Risikoprofil

Kryptowährungen haben ein inhärentes Risikoprofil, da die Preise der einzelnen Vermögenswerte aus individuellen Gründen oft stark fluktuieren. 

Der Index-Ansatz von C20 bietet erhebliche Diversifikationsvorteile, d.h. weniger Volatilität und Risiko, da die Auswirkungen von Ausreißern innerhalb des Portfolios, sowohl nach oben als auch nach unten, durch die 10% Obergrenze verringert werden. 

Die Obergrenze von 12% begrenzt auch eine übermäßige Positionierung in einzelnen Vermögenswerten wie Bitcoin und Ethereum. Im Hinblick auf die aktuelle Bitcoin Dominanz, ist der Fonds vor allem für Anleger geeignet, die davon ausgehen, dass andere Kryptowährungen in Zukunft Marktanteil von BTC übernehmen können.

Die Bestände des Fonds werden wöchentlich neu ausbalanciert, wobei sich die Coins und Token regelmäßig in den Index hinein- und herausbewegen. 

Crypto20 (C20) Fonds Kryptowährungen

Darüber hinaus werden bestimmte Projekte aus dem Fonds ausgeschlossen, die das eigens entwickelte Prüfverfahren nicht bestehen. Hierzu zählen unter anderem nicht vorhandene fundamentale Wertversprechen oder eine unzureichende Liquidität. Stablecoins sind ebenfalls aus dem Crypto20 Fonds ausgeschlossen.

Obwohl die langfristigen Aussichten für den Kryptomarkt aktuell außerordentlich positiv sind, wird die Volatilität aller Wahrscheinlichkeit nach nicht zurückgehen. Daher wird den Investoren des C20 Fonds empfohlen, einen langfristigen Anlagehorizont zu verfolgen. 

Dennoch kann der Fonds mit der 24/7 Liquidität jederzeit dazu genutzt werden, um auch kurzfristig zu spekulieren.

C20’s historische Performance und Ausblick

C20 wurde in der Nähe des Höhepunktes der Krypto-Blase 2017 lanciert, wobei die Risikoposition im Altcoin-Markt zu dieser Zeit dazu führte, dass der Token nach der Lancierung bereits auf seinen Höchststand von mehr als 4 USD pro Token anstieg. 

Der anschließende Krypto-Winter ließ die Bitcoin Dominanz nach oben klettern und setzte die meisten Altcoins stark unter Druck. Aktuell scheint sich das Blatt wieder gewendet zu haben. In den letzten 12 Monaten konnte der Crypto20-Token einen Wertzuwachs von 202,05% verzeichnen, da der Kryptomarkt durch die wachsende institutionelle Akzeptanz einen Höhenflug erlebt.

Invictus Capital C20 Performance

Während sich ein Großteil der institutionellen Akzeptanz bis heute auf Bitcoin konzentriert hat, scheint sich das Interesse nun auch in Richtung Altcoins zu bewegen. Es entstehen immer mehr Investitionsvehikel für Institutionen wie die verschiedenen Finanzprodukte von Grayscale und der Futures-Markt von CME.

Darüber hinaus hat auch Decentralized Finance (DeFi) Einzug in den Index erhalten. Die Kryptowährung von Uniswap (UNI) wurde bereits 2020 in den C20 Fonds aufgenommen. Dieses Jahr kam der AAVE Token von der dezentralen Lending-Plattform Aave hinzu. Beide Token locken derzeit Anleger mit höheren Zinsen, als der klassische Finanzmarkt und machen damit den C20 weiterhin attraktiv.

Verdienen Sie Rewards durch das Staken von C20-Token

Die C20-Token können auch verwendet werden, um Treueprämien in Form von InvictusCapital.com-Token (ICAP) zu verdienen. Diese Token erhalten ihren Wert dadurch, dass ein Teil aller von Invictus Capital verdienten Gebühren (über die Palette der 7 Fonds) für den Kauf von ICAP auf dem freien Markt verwendet wird. 

Da C20 am besten für einen langfristigen Anlagehorizont geeignet ist, ist die Möglichkeit, Rendite in Form von ICAP zu generieren, ein fantastischer Vorteil für den langfristigen Investor.

ICAP werden alle 30 Minuten an Investoren ausgeschüttet, die ihre Invictus Capital Fonds-Token für einen festen Zeitraum sperren. Dabei können Investoren eine Laufzeit von 1 bis 12 Monaten wählen – bei längeren Zeiträumen gibt es zusätzliche Belohnungen.

Der ICAP-Token wurde im Dezember 2020 eingeführt und hat bis heute das Staking von 23 Millionen US-Dollar in Fonds-Token (etwa 25% des gesamten verwalteten Vermögens) angezogen.

Wie kann man investieren?

C20 kann nun über die neu gestaltete Investorenplattform zum aktuellen Token-NAV (Net Asset Value) erworben werden. Alternativ kann der Token auch über Ovex, HitBTC sowie eine Reihe von dezentralen Börsen, darunter Uniswap, gehandelt werden.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen bezahlten Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. Bitcoin2Go trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like1
Bullish0
Bearish0
REKT0
Lustig0
Wichtig0
HODL1
Buy Bitcoin0
Schreib uns dein Feedback

Bitcoin2Go ist dein Begleiter für den Einstieg in die Welt von Kryptowährungen und darüber hinaus. Wissen, Ratgeber, Tests, heiße News und spannende Videos – Lernen. Verstehen. Austauschen.