Auf dieser Seite findest Du den aktuellen Live Polygon Kurs in den bekanntesten Währungen der Welt. Wir zeigen Dir den Polygon Kurs in Dollar (MATIC/USD), den Polygon Kurs in Euro (MATIC/EUR) sowie den Polygon Kurs in Schweizer Franken (MATIC/CHF).

Alle Livedaten zum Kurs von MATIC entstammen Coingecko.com.

Aktueller Live Polygon Kurs in Dollar (MATIC/USD)

In den letzten 30 Tagen konnte der Polygon Kurs in Dollar (MATIC/USD) wieder steigen. Anfang Juli lag der Kurs von Polygon bei ca. 0,60 USD und dieser konnte nach ein paar Tagen bis auf 0,95 USD ansteigen. Es folgte eine Korrektur, die den Preis von MATIC kurzzeitig auf 0,75 USD fallen ließ. Recht zügig stieg der Kurs wieder und konsolidierte Anfang August bei 0,90 USD.

Polygon Kursverlauf (MATIC/USD) der letzten 3 Monate

Der Polygon Kurs lag Anfang Mai bei ca. 1,05 USD. Folglich sank dieser nach ein paar Tagen stark bis auf 0,55 USD und verlor somit rasant an Wert. Zu der Zeit hab es größere Abverkäufe am gesamten Kryptomarkt. Der Kurs von Polygon konnte sich etwas erholen und konsolidierte bis Mitte Juni bei 0,60 USD. Dann musste der Coin erneut Verluste hinnehmen und erreichte ein Tief bei 0,32 USD. Etwas konnte sich der Kurs wieder erholen und schwankte einige Wochen knapp unter 0,60 USD. Mitte Juli kam dann neue Kaufkraft in den Kryptomarkt und der Preis von Polygon konnte stark bis auf 0,95 USD steigen. Nach einer kurzen Korrektur konsolidierte der Kurs beim vorherigen Preis.

Aktueller Live Polygon Kurs in Euro (MATIC/EUR)

Der Polygon Kurs in Euro (MATIC/EUR) konnte in den letzten Wochen an Wert zunehmen. Anfang Juli notierte der Kurs von Polygon einen Preis von 0,55 Euro und konnte nach ein paar Tagen auf 0,95 EUR ansteigen. Recht zügig folgte eine Korrektur auf 0,75 EUR. Bis Anfang August konnte der Kurs von Polygon nochmal zulegen und dieser konsoliderte dann bei 0,90 EUR.

Anfang Mai der Polygon Kurs lag bei ca. 1 EUR. Nach einer kurzen Konsolidierungsphase ist der Kurs stark gefallen. Innerhalb weniger Tage sank der Preis von MATIC auf 0,50 EUR. Dies ist durch einen höheren Abverkauf am gesamten Kryptomarkt zu begründen. Folglich konnte sich der Kurs etwas erholen und einige Wochen bei 0,60 EUR konsolidieren. Mitte Juni gab es einen erneuten Kursabsturz bei Polygon und dieser bildete ein Tief bei 0,30 EUR. Es folgte dann zügig eine Korrektur auf 0,60 EUR. Bis Mitte Juli stieg der Preis von MATIC stark an und erreichte ein Hoch bei 0,95 EUR. Nach einer kurzen Korrektur konsolidierte der Kurs beim vorherigen Hoch.

Aktueller Live Litecoin Kurs in Schweizer Franken (LTC/CHF)

In den letzten 30 Tagen konnte der Polygon Kurs in Schweizer Franken (MATIC/CHF) wieder steigen. Anfang Juli lag der Kurs von Polygon bei 0,55 CHF. Bis Mitte des Monats stieg dann der Kurs und notierte einen Preis von 0,90 CHF. Nach einer kurzen Korrekturphase, stieg MATIC erneut und konsolidierte bei ungefähr 0,90 CHF.

Der Polygon Kurs notierte Anfang Mai knapp über der Marke von 1 Franken. Folglich sank dieser bis Anfang Mai auf 0,55 CHF und verlor somit rasant an Wert. Zu der Zeit hab es größere Abverkäufe am gesamten Kryptomarkt. Der Kurs von Polygon konnte sich etwas erholen und konsolidierte bis Mitte Juni bei 0,60 CHF. Dann musste der Coin erneut Verluste hinnehmen und erreichte ein Tief bei 0,32 CHF. Etwas konnte sich der Kurs wieder erholen und schwankte einige Wochen knapp unter 0,60 CHF. Mitte Juli kam dann neue Kaufkraft in den Kryptomarkt und der Preis von Polygon konnte stark bis auf 0,95 CHF steigen. Nach einer kurzen Korrektur konsolidierte der Kurs beim vorherigen Preis.

Allgemeine Informationen zum Polygon Kurs

In diesem Abschnitt geben wir Dir allgemeine Informationen zur Entwicklung des Polygon Kursverlauf sowie dem aktuellen Kurs von MATIC. Ebenso thematisieren wir die Prognose zum Kurs von Polygon.

Wie ist der aktuelle Polygon Kurs heute?

Aktuell befindet sich der Polygon Kurs in einem Abwärtstrend. Seit dem Allzeithoch im Dezember 2021, werden weiterhin Gewinne mitgenommen und die Kurse von MATIC sinken. Außerdem ist aktuell der gesamte Markt etwas angespannt und es gibt keine hohen Kaufimpulse.

Wie ist der Polygon (MATIC) Kursverlauf?

Die von Polygon eigene Kryptowährung MATIC wurde im Mai 2019 zu einem Preis von 0,005 USD veröffentlicht. Noch im selben Monat stieg der Kurs stark an und MATIC erreichte einen Preis von 0,03 USD. Der Wert hat sich somit versechsfacht. Nach einigen Schwankungen wurde der Kurs korrigiert und schwankte zwischen 0,01 und 0,02 USD. Zum Ende des Jahres stieg der Kurs von Polygon (MATIC) erneut an und erreichte im Dezember ein Hoch bei 0,04 USD. Recht schnell folgte die Korrektur auf den vorherigen Preis.

Im Frühjahr 2020 sackte der Kurs von MATIC kurz auf unter 0,01 USD ab, erholte sich aber recht schnell und stieg im Mai auf 0,025 USD. Der Kursanstieg ging weiter bis August 2020 auf 0,03 USD und MATIC beendete das Jahr mit einem Preis von 0,035 USD.

Im Januar 2021 begann die erste große Kursexplosion von Polygon, dessen Kurs innerhalb eines Monats auf 0,40 USD gestiegen ist. Nach einer Konsolidierungsphase stieg der Kurs dann weiter und erreichte im Mai 2021 einen Preis von 2,45 USD. Durch den hohen Ansturm auf MATIC, war die Volatilität sehr hoch und der Preis wurde recht schnell nach unten korrigiert. Nach dieser Korrektur auf bis zu 0,70 USD, ging der Kurs von MATIC wieder aufwärts.

Im September 2021 erreichte dieser ein Hoch bei 1,70 USD und sackte etwas ab. Die Rallye ging jedoch wieder weiter und der Kurs stieg weiter, mit einigen Schwankungen, bis er sein Allzeithoch bei 2,88 USD erreichte. Dieser Kursanstieg ist auf eine Rallye am gesamten Kryptomarkt zurückzuführen. Die Kursentwicklung lag in diesem Jahr bei ca. 15.000 %.

Wie nach jedem Bullrun, wurde auch der Kurs von Polygon (MATIC) korrigiert. Bis Februar 2022 fiel der Preis der Kryptowährung auf 1,65 USD. Kurzzeitig versuchte der Kurs über 2 USD zu kommen, schaffte dies jedoch nicht. Der Kurs schwankte zwischen 1,40 und 1,70 USD, bevor im April starke Verluste hinnehmen musste. MATIC sank bis Mai auf 0,65 USD.

Die wichtigsten Ereignisse im Polygon (MATIC) Kursverlauf siehst Du im Folgenden:

  • Mai 2019: Polygon wird veröffentlicht und anfangs zu einem Preis von 0,005 USD gehandelt. Recht schnell steigt der Kurs auf 0,03 USD.
  • Dezember 2019: Nach einer starken Performance im ersten Jahr, erreicht der Kurs von MATIC ein Hoch bei 0,04 USD.
  • August 2020: Nachdem MATIC am Anfang des Jahres auf unter 0,01 USD korrigiert wurde, erreicht der Coin erneut einen Preis von 0,03 USD.
  • Mai 2021: Der Kurs von Polygon (MATIC) erlebt seine erste große Kursexplosion. Innerhalb eines Monats steigt der Kurs auf 0,40 USD und schließlich erreicht dieser ein Hoch bei 2,45 USD.
  • Dezember 2021: Nach einer Korrektur steigt der Kurs während des Krypto-Bullruns weiter und erreicht neue Höchststände. Das Allzeithoch erreicht Polygon bei 2,88 USD.
  • Mai 2022: Durch eine Gewinnmitnahme am gesamten Kryptomarkt, muss auch Polygon seit dem Allzeithoch Verluste hinnehmen. Der Kurs sinkt innerhalb weniger Tage um 50 % auf 0,65 USD.

Polygon Kurs Prognose: Wie ist das Potential von MATIC?

Der Preis von Polygon (MATIC) lässt sich nicht genau prognostizieren, da Meinungen einzelner Marktteilnehmer und Experten sehr unterschiedlich sind. Polygon versucht eine bessere Version von Ethereum zu werden und ist somit auch stark von dessen Entwicklung abhängig.

Zwei Gründe für eine positive Polygon Prognose:

  • Das Polygon Ökosystem besitzt über 10.000 dezentrale Apps und die Zahl wächst stetig. Somit gehört das System zu einem der größten im Kryptobereich.
  • Polygon arbeitet mit immer mehr wichtigen Partnern wie z. B. Decentraland und Chainlink zusammen. Dies zieht immer mehr Investoren auch anderer Kryptowährungen an.
Polygon Kursverlauf (MATIC/USD) der letzten 12 Monate

Charttechnisch gesehen, befindet sich der Kurs von Polygon (MATIC) seit dem Allzeithoch im Dezember 2021 in einem Abwärtstrend, da dieser immer tiefere Hochs und tiefere Tiefs bildet (orange Trendlinie). Langfristig befindet sich der Kurs jedoch in einem leicht aufsteigenden Trendkanal und somit in einem langfristigen Aufwärtstrend.

Um den Abwärtstrend zu beenden, muss der MATIC Kurs den dynamischen Widerstand nachhaltig brechen.

Durch eine mögliche Erholung am gesamten Kryptomarkt, sind steigende Kurse wieder sehr wahrscheinlich.

Was beeinflusst den Polygon Kurs?

Wie bei vielen anderen Coins, wird auch der Kurs von Polygon (MATIC) durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Herrscht am Markt eine erhöhte Nachfrage an MATIC und ein somit erhöhtes Kaufvolumen, so steigt der Kurs des Coins. Verkaufen viele Investoren Ihre Coins und wird das Angebot somit größer, sinkt der Preis von Polygon.

Die Nachfrage wird ebenfalls stark durch politische und weltwirtschaftliche Ereignisse beeinflusst. Droht zum Beispiel in Staaten wie der USA oder China ein Verbot von Kryptowährungen, so führt dies zu Panik an den Märkten und zu schnell fallenden Kursen.

Außerdem gibt es auch interne Faktoren, die den Polygon Kurs beeinflussen, wie z. B. technische Weiterentwicklungen oder Kooperationen mit großen Unternehmen im Finanzbereich. Hackerangriffe oder technische Störungen können genauso den Kurs von Polygon negativ beeinflussen.

Polygon ist als Plattform stark vom Ethereum Netzwerk abhängig, da dessen Blockchain genutzt wird, um dApps für Polygon zu entwickeln.

Zusammengefasst gibt es hauptsächlich folgende Einflussfaktoren für den Polygon Kurs:

  • Angebot und Nachfrage
  • Makroökonomische Situation (v.a. Leitzinsen und Inflation)
  • Entwicklung von Ethereum
  • Technische Weiterentwicklungen
  • Kooperationen mit Unternehmen

Häufige Fragen (FAQ) zum Polygon Kurs

Im folgenden Abschnitt beantworten wir häufige Fragen zu den Gründen der Kursentwicklung von Polygon. Dabei gehen wir auch auf die Einflussfaktoren und eine mögliche Entwicklung vom Polygon Kurs in der Zukunft ein.

  • Warum sinkt der Polygon Kurs?

    Aktuell sinkt der Polygon (MATIC) Kurs zusammen mit dem gesamten Kryptomarkt. Es herrscht eine geringere Nachfrage an den großen Kryptowährungen und somit sinken die Preise. Die Kurse vieler Coins befinden sich seit dem Krypto Bullrun im November 2021 in eienm Abwärtstrend. Durch die hohe Volatilität bei Polygon, ist diese große Korrektur nicht sehr besonders.
  • Warum steigt der Polygon Kurs?

    Wenn es auf dem Markt eine höhere Nachfrage an MATIC gibt, alas das aktuelle Angebot bedienen kann, so steigt folglich der Preis. In der Vergangenheit hatte Polygon eine starke Kursperformance und hat während der Krypto-Rallye kräftig zugelegt. Ein solcher Anstieg ist bei einer guten Marktstimmung nicht auszuschließen.
  • Wie wird sich der Polygon Kurs entwickeln?

    Eine genaue Prognose lässt sich nur schwer festlegen. Seit dem Allzeithoch im Dezember 2021 befindet sich der Kurs von Polygon in einem Abwärtstrend, da viele Gewinne mitgenommen wurden. Durch Unsicherheiten am Kryptomarkt, gibt es aktuell höhere Abverkäufe. Langfristig sollte der Polygon Kurs jedoch wieder steigen, vorallem wenn sich auch die Ethereum Blockchain positiv entwickelt, von der Polygon abhängig ist.

Weitere Kryptokurse: