Seitdem 2021 der Trend um Non Fungible Tokens (NFT) eine neue Ebene an Hype erreicht hat, sind die nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Schließlich haben sich mittlerweile eine Vielzahl an Unternehmen aus allen Bereichen für das Erstellen von NFTs entschieden - Disney, Coca-Cola, Ubisoft sind genauso vertreten wie die großen Modehäuser Burberry, Gucci und Louis Vuitton.

Auch der Bored Apes Yacht Club (BAYC) hat sich mittlerweile als eine der größten und bekanntesten NFT-Sammlungen etabliert. Das war jedoch nicht immer so, denn gerade zum Release waren die Bored Apes weit vom heutigen Wert entfernt.

Ein Grund mehr für uns einen genauen Blick auf die NFTs des Bored Apes Yacht Club zu werfen und herauszufinden, warum noch immer viele NFT-Enthusiasten die Bilder kaufen und handeln möchten.

Was ist der Bored Apes Yacht Club (BAYC)?

Auf den ersten Blick wirkt der Bored Apes Yacht Club wie eine 10.000 Bilder große NFT-Sammlung, die mit ihrem Release am 23. April 2021 in die Fußstapfen bekannter NFT-Kunstwerke wie CryptoPunks oder CryptoKitties treten wollte.

Das diese Kollektion an NFTs jedoch einen solchen Hype erleben würde haben wohl nicht einmal die zunächst anonym agierenden Entwickler gedacht: Zum Release wurden die gelangweilten Affen für gerade einmal 0,08 Ethereum angeboten - was damals einem Preis von unter 200 US-Dollar entsprach. Aktuell wird der günstigste Bored Ape NFT für 76 ETH (derzeit über 210.000 US-Dollar) verkauft.

Jeder Token nutzt den ERC-721 Standard und unterscheidet sich von anderen Affen in der Sammlung durch unterschiedliche Attribute und Kleidungsstücke.

Wer hat die Bored Apes Yacht Club NFTs erfunden?

Zunächst gab es kaum Informationen über die Entwickler hinter der beliebten BAYC Sammlung. Es war lediglich bekannt, dass die Kollektion von “Yuga Labs” veröffentlicht wurde und das vier Personen mit anonymen Pseudonymen hinter diesem Namen standen: “Gargamel” and “Gordon Goner” fungierten zusammen als Gründer des Unternehmens, während “Emperor Tomato Ketchup” and “No Sass” für die technischen Hintergründe zuständig waren.

Im Februar 2022 berichtete allerdings das Online-Magazin BuzzFeedNews, dass es die realen Namen der beiden Gründer herausgefunden hatte - und veröffentlichte die realen Namen kurzerhand. Daraufhin bestätigten alle vier Mitglieder von “Yuga Labs” via Twitter ihre Identität.

Darüber hinaus haben die vier verraten, dass die Kunstwerke selbst von einer Freelancerin produziert wurden, die unter dem Namen “Seneca” bekannt ist.

Was macht die BAYC Sammlung so beliebt?

Genau wie bei Kunst aus der realen Welt wird der Preis der virtuellen Kunstwerke hauptsächlich durch Käufer und Verkäufer bestimmt. Dabei lässt sich der starke Preisanstieg der Bored Apes Sammlung auf eine Vielzahl an Faktoren zurückführen:

  • populäre Inhaber: Eine ganze Reihe an berühmten Persönlichkeiten sind in das Projekt eingestiegen - allen voran der Rapper Marshall Bruce Mathers III, besser bekannt unter seinem Künstlernamen “Eminem”.
  • geringe Stückzahlen: Gerade einmal 10.000 der Affenbilder sind erstellt worden. Das mag zunächst nach einer hohen Stückzahl klingen, doch bei einer geschätzten Anzahl über eine halbe Millionen NFT-Besitzer (Stand: 2021) weltweit und einer stark steigenden Tendenz ist die Nachfrage hoch.
  • kreativer Ansatz: Mittlerweile hat die BAYC-Sammlung eine ikonische Position erreicht. Das liegt unter anderem an der unverwechselbaren Farbgebung, den verschiedenen Features der Affen und einem uniquen Wiedererkennungswert.
  • weltweites Branding: Schon längst hat sich das Branding hinter dem Bored Apes Yacht Club von den NFTs losgelöst. So werden Videospiele, Musik und ganze Events mit dem Markenhintergrund entwickelt.

Natürlich steht und fällt der Wert der NFTs mit Angebot und Nachfrage. Jedoch scheint es im Moment so, als ob die Nachfrage immer weiter ansteigt und so den Preis der Bored Apes nach oben treibt.

Die Bored Apes Yacht Club NFT Sammlung

Eine ganze Reihe an Gründen haben also dafür gesorgt, dass die BAYC-Sammlung einen so großen Hype auslösen konnte und sich zur beliebtesten NFT-Kollektion mauserte. Auch die unterschiedlichen Features der verschiedenen Affen spielen hier eine große Rolle, denn während einige Eigenschaften häufiger auftreten, können andere nur selten beobachtet werden. So entstehen verschiedene Raritäten innerhalb der Sammlung.

Wie sehen die BYAC Profilbilder aus?

Insgesamt 170 verschiedene Features gibt es in der Bored Apes Yacht Club Sammlung, die sich alle mehr oder weniger stark voneinander unterscheiden. Die verschiedenen Eigenschaften beinhalten unter anderem:

  • Kleidungsstücke
  • Fellfarbe
  • Kopfbedeckungen
  • Gesichtsausdruck
  • Augenvarianz

Gerade die Bored Apes mit goldenem Fell gelten als besonders selten und sind deshalb auch in der NFT-Community beliebt. So werden die NFTs mit dieser Eigenschaft häufig zu besonders hohen Summen gehandelt. Einen Überblick über alle 10.000 Bilder bietet die offizielle Gallerie.

Bored Apes Yacht Club NFT Sammlung
So sehen die Bilder der Bored Apes Yacht Club NFT Sammlung aus.

Welche prominenten Persönlichkeiten nutzen BYAC?

Wie erwähnt haben viele prominente Persönlichkeiten ein Interesse am Bored Apes Yacht Club gezeigt und sich einen NFT gekauft. Dazu zählen unter anderem folgende VIPs:

  • Eminem (US-amerikanische Rap-Ikone)
  • Paris Hilton (“It Girl” und Business-Inhaberin)
  • Jimmy Fallon (US-amerikanischer TV-Moderator)
  • Justin Bieber (Musiker)
  • Stephen Curry (NBA Basketball Profi)
  • Neymar (Fußball Profi)

Hierbei handelt es sich nur um eine kleine Auswahl, denn es gibt tatsächlich wesentlich mehr prominente Persönlichkeiten, die sich für den Bored Apes Yacht Club interessieren - von Rappern über Sportler bis hin zu TV- und Comedy-Persönlichkeiten besitzen vor allem US-Stars einen Bored Ape.

Bored Apes Yacht Club NFT kaufen - So geht’s auf OpenSea

Auch wenn die BAYC NFTs häufig in der Hand von Sammlern und Investoren sind, die auf einen langfristigen Wertzuwachs warten, so gibt es doch immer wieder einige Bored Apes, die auf dem freien Markt angeboten werden. Die Plattform der Wahl ist dafür OpenSea. Wir haben eine Schritt-für-Schritt Anleitung angefertigt, die genau erklärt, wie ein Bored Apes Yacht Club NFT gekauft werden kann.

Schritt 1 - Eine Krypto-Wallet erstellen

Bitcoin Wallet Vergleich » Top 5 Krypto-Wallets (2022)
Welche Krypto Wallet ist die Beste? In unserem großen Bitcoin Wallet Vergleich 2022 testen wir die 5 besten Anbieter, um deine Kryptowährungen sicher zu verwahren.

Sollte noch keine eigene Krypto-Wallet besitzt, der muss sich zunächst einmal eine solche kostenlos erstellen. Hier gibt es eine Vielzahl von Anbietern, die mit unterschiedlichen Vorteilen und Features locken. Eine der beliebtesten Krypto-Wallets ist MetaMask, die als Ethereum Wallet in vielen Situationen eingesetzt werden kann. Aktuell unterstützt OpenSea über ein Dutzend an Krypto-Wallets, so dass Nutzer hier die Qual der Wahl haben.

Schritt 2 - ETH Kaufen und in die Wallet transferieren

Die NFTs aus der Bored Apes Yacht Club Sammlung werden auf OpenSea für Ethereum angeboten. Um also ein solches virtuelles Kunstwerk kaufen zu können, muss zunächst einmal die eigene Wallet mit ETH aufgeladen werden. Das lässt sich ganz bequem über eine der vielen Krypto-Börsen machen - gängige Anbieter sind unter anderem Coinbase oder Binance. Wie viel Ethereum für den Bored Apes Yacht Club Kauf benötigt wird hängt natürlich immer vom Preis ab. Es kann sich also durchaus rentieren, wenn unterschiedliche Angebote überprüft werden und der ETH-Preistrend im Auge behalten wird.

Coinbase Wallet: Erfahrungen und Anleitung (2022)
Erfahre alles zur Coinbase Wallet in unserem Erfahrungsbericht und finde eine ausführliche Anleitung rund um die kostenlose Wallet.

Schritt 3 - Krypto-Wallet mit OpenSea verbinden

Dieser Schritt lässt sich erst durchführen, wenn ein Account auf OpenSea eröffnet wurde. Während der Accounterstellung wird bereits von OpenSea nach dem Anbinden einer Wallet gefragt, sodass hier einfach den Anweisungen gefolgt werden kann. Sollte eine neue Krypto-Wallet angebunden werden, so lässt sich das ganz bequem über die Profileinstellungen durchführen.

Die 13 besten Krypto-Börsen 2022

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 13 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.

Schritt 4 - Den Bored Ape Yacht Club NFT kaufen

Zum Schluss muss nur noch der gewünschte Bored Ape ausgesucht und gekauft werden. Dafür muss zunächst das passende NFT-Bild gefunden und angeklickt werden. Auf der nun erscheinenden Webseite kann der Kauf über einen Klick auf den großen “Buy”-Button gestartet werden. Daraufhin folgen einige einfache Anweisungen sowie eine Bestätigung. Wurde alles korrekt durchgeführt und ist genügend Ethereum in der Wallet vorhanden, so wird der Kauf erfolgreich absolviert.

NFT kaufen: Die 3 besten Marktplätze im Vergleich
In unserem Vergleich zeigen wir dir die 3 besten Marktplätze, um sogenannte Non-Fungible Tokens (NFT) und digitale Kunst zu kaufen.

Sind Bored Apes Yacht Club (BAYC) NFTs ein gutes Investment?

Ob sich die doch recht hohe Investition in einen Bored Ape NFT lohnt lässt sich nicht ganz einfach beantworten. Einerseits ist spätestens seit 2021 der Hype rund um NFTs stark angestiegen und auch die BAYC-Sammlung hat stark an Wert zugelegt. Andererseits lassen sich solche bullishen Trends nur schwer vorhersagen und so weiß niemand genau, wann der Höhepunkt erreicht sein wird.

Der NFT-Hype kann durchaus noch lange anhalten.

Allerdings bieten die Bored Apes Yacht Club Bilder eine Vielzahl an Vorteilen und Zukunftsplänen, die für einen langfristigen Wertanstieg über die nächsten Jahre hinweg sprechen.

Welche Vorteile bieten die BAYC NFTs?

Der Bored Apes Yacht Club kommt mit einer ganzen Reihe an Features und speziellen Funktionen, die exklusiv für Inhaber der NFTs sind. Diese sind:

  • kommerzielle Nutzungslizenz: Die Besitzer eines BAYC-NFTs können diesen nach Lust und Laune kommerziell vermarkten und einsetzen - solange der NFT in ihrem Besitz bleibt. So dürfen die Bilder zum Beispiel auf Kleidungsstücke gedruckt oder als Business-Logo eingesetzt werden.
  • Zugang zum Clubhaus: Es gibt ein Online-Clubhaus, das nur von den NFT-Inhabern betreten werden kann. Der Bored Ape dient dabei als ID-Karte und ermöglicht sogar Zugang zu Events im realen Leben.
  • exklusive NFTs: Wer einen Bored Ape NFT besitzt, der bekommt Zugang zum Bored Ape Kennel Club und kann sogar auf das Mutant Serum zugreifen.

Darüber hinaus sind weitere Features für die Zukunft geplant - unter anderem ein Mobile Game für Android und iOS. Hier könnten NFT-Besitzer verschiedene Vorteile geboten bekommen.

Was ist der Bored Ape Kennel Club?

Neben dem Besitz eines der nachweislich seltenen NFTs haben die Besitzer von Bored Apes noch weitere Vorteile. Im Juni 2021 führte das BAYC-Team den Bored Ape Kennel Club ein: Bored Ape NFT-Besitzer konnten - innerhalb eines begrenzten Zeitraum von nur einer Woche - einen virtuellen NFT “Club Hund” vom Bored Ape Kennel Club "adoptieren".

Zu Beginn der Aktion war die Inanspruchnahme der Wertmarke kostenlos und die Mitglieder mussten lediglich die Gasgebühren bezahlen. Die Kennel-NFTs wurden nicht zum Verkauf angeboten, so dass die einzige Möglichkeit, einen Token zu bekommen, darin bestand eine Bored Ape NFT zu besitzen. Aktuell werden einige dieser NFTs ebenfalls auf OpenSea angeboten.

Was sind die Mutant Apes?

Nur einige Wochen nach dem Drop der Bored Ape Kennel NFTs folge die Einführung einer weiteren Sammlung - “Mutant Ape Yacht Club” genannt. Diese wurden am 20. August 2021 auf den Markt gebracht und beinhaltet 20.000 der “Mutant Apes”.

Dabei wurden einige der Bored Apes mit einem “Mutant Serum” in Kontakt gebracht, woraufhin ein neuer NFT entstanden ist. Andere der Mutant Apes wurden direkt gemintet. Auch hier hatten lediglich Inhaber eines Bored Apes die Chance einen solchen NFT zu ergattern. Bilder und Preise dieser speziellen NFTs können ebenfalls auf OpenSea gefunden werden.

Welche Zukunftspläne hat der Bored Apes Yacht Club?

Bored Apes Yacht Club Roadmap 2.0
Die offizielle Roadmap 2.0 für den Bored Apes Yacht Club. (Quelle: Twitter)

Mit dem Release der Mutant Apes wurde die Roadmap 1.0 des Bored Ape Yacht Clubs vervollständigt. Allerdings wurde bereits im September 2021 auf Twitter die Roadmap 2.0 (siehe Bild oben) angekündigt, die bereits eine Vielzahl an zukünftigen Projekten beinhaltet. Dazu gehören:

  • Blockchain-Game mit Play-to-Earn Faktor für mobile Geräte
  • Off-Chain Ideen wie Musik oder Events
  • ein Clubhaus in Miami
  • ein nicht näher definierter “Trezor Hunt”

Darüber hinaus sollen laut dem Entwicklerteam auch noch eine ganze Reihe an weiteren Inhalten folgen - unter anderem nicht näher deklarierte Partnerschaften, Kollaborationen mit berühmten Persönlichkeiten und weiteren Ideen.

Fazit zu den NFTs von Bored Apes Yacht Club (BAYC)

Der Bored Apes Yacht Club (BAYC) hat eine Marke ohne Werbung, Suchmaschinenmarketing oder umfangreiche Werbung in den sozialen Medien aufgebaut. Sie haben sich die Kraft der Gemeinschaft zunutze gemacht, indem sie Menschen zusammengebracht und eine Marke geschaffen haben, die als Ehrenzeichen oder Ausweis für jeden gilt, der Teil dieser exklusiven NFT-Gemeinschaft ist. Sie sind für viele das coolste NFT-Projekt.

Es bleibt natürlich abzuwarten, wie sich der Trend rund um die Bored Apes in der nahen Zukunft entwickeln wird. Doch gerade im Hinblick auf die geplanten Features und Partnerschaften scheint es so, als ob der Bored Apes Yacht Club gekommen ist um zu bleiben.

Häufige Fragen (FAQ) zum Bored Apes Yacht Club (BAYC)

In diesem Abschnitt geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Bored Apes Yacht Club (BAYC).

  • Was ist der seltenste Bored Ape NFT?

    Der Bored Ape #7495 gilt als der seltenste Bored Ape und wurde seit seiner Mintung am 1. Mai 2021 nicht verkauft. Das Kunstwerk zeigt einen Bored Ape mit einem Messer im Mund, was lediglich 49 andere Apes innerhalb der 10.000 Bilder großen Sammlung haben.
  • Welche Vorteile bietet der Bored Ape Yacht Club?

    Inhaber eines Bored Ape können diesen nicht nur kommerziell Nutzen, sondern bekommen zudem Zugang zum exklusiven Online-Clubhaus, dem Bored Apes Kennel Club sowie einer Reihe weiteren Features, die sich derzeit noch in der Entwicklung befinden.
  • Wer ist der Schöpfer des Bored Ape Yacht Club?

    Das Unternehmen Yuga Labs hat die NFT-Sammlung auf den Markt gebracht und blieb zunächst anonym. Mittlerweile sind die vier Gründer jedoch bekannt - ebenso wie die Künstlerin “Seneca”, die als Freelancerin für die Erstellung der Kunstbilder verantwortlich ist.
  • Was kostet der teuerste Bored Ape NFT?

    Der teuerste Bored Ape ist aktuell #8817. Er wurde für 3.408.000 US-Dollar verkauft und besitzt das seltene goldene Fell, das eine Eigenschaft von weniger als 1% aller Affen in der Bored Apes Yacht Club Sammlung ist.