Nachdem der Bitcoin-Kurs bereits in den vergangenen zwei Tagen mehrmals unter die 60.000 Dollarmarke gefallen war, zeichnet sich nun eine noch stärkere Korrektur ab.

Bitcoin erobert 60.000 US-Dollar mehrmals zurück

Nachdem der Kurs der größten Kryptowährung Bitcoin binnen weniger Stunden von 65.000 auf rund 59.000 US-Dollar gefallen war, kam es zu einem regelrechten Kampf an der 60.000 US-Dollar-Grenze. Mehr als fünfmal konnte BTC die 60.000 US-Dollar wieder durchbrechen, schaffte es gleichzeitig allerdings nicht, sich in diesem Bereich zu konsolidieren.

Aktuell notiert Bitcoin nach eines erneuten Kurseinbruchs bei rund 57.000 US-Dollar. Damit scheint zumindest kurzfristig eines neues Allzeithochs von über 68.800 US-Dollar erst einmal nicht in Reichweite zu sein.

Auch die meisten Altcoins zogen wie so oft mit und verloren ebenfalls im Zuge des Kurs-Crashs an Wert. Die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen beläuft sich aktuell auf rund 2,5 Billionen US-Dollar, hatte vor wenigen Tagen jedoch noch die 3 Billionen-Marke durchbrochen. Im Sommer lag der Wert aller Kryptowährungen teilweise hingegen bei nur 1,2 Billionen US-Dollar.

Hält die Bitcoin Kurs Korrektur länger an?

Ein wichtiges Supportlevel hatte die 58.000 US-Dollar-Marke dargestellt. Diese ist nun durchbrochen worden.

Analyst Michael van Poppe hat per Tweet mitgeteilt, dass er eine Bitcoin Kurs Korrektur auf 51.000 bis 53.000 US-Dollar für realistisch hält. Eine ähnliche Korrektur hat derweil Will Clemente ausgerufen.

Es bleibt also weiterhin spannend. Im Mai 2021 war der Kurs der ältesten Kryptowährung noch von 58.000 US-Dollar auf unter 30.000 US-Dollar gefallen, ehe über zwei Monate eine Konsolidierung bei rund 35.000 US-Dollar stattgefunden hatte.

Die Konsolidierung fand schließlich am 20. Juli 2021 ihr Ende, als der Bitcoin-Kurs nach einem rapiden Abfall auf rund 29.000 US-Dollar auf ein Allzeithoch von 68.800 US-Dollar aufsteigen konnte. Das Allzeithoch datiert vom 10. November ist somit erst vor wenigen Tagen aufgestellt worden.

Die 10 besten Krypto-Börsen 2021

In unserem Börsenvergleich findest du die besten 10 Anbieter, um Kryptowährungen wie Bitcoin einfach und sicher zu kaufen.