Auf dieser Seite findest Du den aktuellen Live Avalanche Kurs in den bekanntesten Währungen der Welt. Wir zeigen Dir den Avalanche Kurs in Dollar (AVAX/USD), den Avalanche Kurs in Euro (AVAX/EUR) sowie den Avalanche Kurs in Schweizer Franken (AVAX/CHF).

Alle Livedaten zum Kurs von AVAX entstammen Coingecko.com.

Aktueller Live Avalanche Kurs in Dollar (AVAX/USD)

In den letzten 30 Tagen ist der Avalanche Kurs in Dollar (AVAX/USD) insgesamt gestiegen. Anfang Juli lag der Avalanche Kurs bei ungefähr 20 USD und seitdem ging dieser aufwärts. Zuerst stieg der Preis auf fast 26 USD und es folgte eine kurze Korrektur auf 20 USD. Folglich konnte Avalanche wieder zulegen und erreichte, nach einigen Schwankungen, Anfang August ein Hoch bei 30 USD.

Avalanche Kursverlauf (AVAX/USD) der letzten 3 Monate

Anfang Mai lag der Preis für Avalanche bei ca. 58 US-Dollar. Folglich sank der Kurs stark und erreichte nach ein paar Tagen ein Tief bei 25 USD. Somit verlor Avalanche innerhalb weniger Tage enorm an Wert, was durch einen Absturz am gesamten Kryptomarkt zu begründen ist. Der Preis stieg wieder etwas und konsolidierte einige Wochen knapp unter 30 USD. Mitte Juni folgte ein erneuter Kursabsturz und AVAX notierte nur noch bei 15 USD. Recht zügig erholte sich der Kurs wieder und konnte bei 20 USD konsolidieren. Mitte Juli konnte der Preis von Avalanche nochmal steigen und erreichte ein Hoch bei 26 USD. Der Kurs stieg weiter und erreichte Anfang August einen Preis von 30 USD.

Aktueller Live Avalanche Kurs in Euro (AVAX/EUR)

Der Avalanche Kurs in Euro (AVAX/EUR) konnte in den letzten Wochen wieder steigen. Anfang Juli lag der Kurs bei ca. 20 Euro und konnte dann nach einigen Tagen auf 25 EUR steigen. Recht zügig folgte eine Korrektur, die den Preis von Avalanche wieder auf 20 EUR fallen ließ. Bis Anfang August konnte der Kurs wieder ansteigen und dieser erreichte ein Hoch bei 29 EUR.

Anfang Mai notierte der Avalanche Kurs einen Preis von ca. 54 Euro. Seitdem muss der Avalanche Kurs Verluste hinnehmen. Durch einen Abverkauf am gesamten Kryptomarkt fiel AVAX bis auf 23 Euro. Recht zügig ging der Preis wieder in Richtung 36 EUR, doch der Kurs konsolidierte bis Mitte Juni ungefähr beim vorherigen Tief. Mitte Juni ging der Preis von Avalanche erneut abwärts. Diesmal erreichte der Kurs ein Tief bei 13 EUR. Die darauffolgenden Wochen schwankte AVAX zwischen 16 und 20 EUR. Ende Juli konnte der Kurs wieder ansteigen und nach ein paar Tagen ein Hoch bei 29 EUR erreichen.

Aktueller Live Avalanche Kurs in Schweizer Franken (AVAX/CHF)

Der Avalanche Kurs in Schweizer Franken (AVAX/CHF): In den letzten 30 Tagen ist der Avalanche Kurs insgesamt gestiegen. Anfang Juli lag der Preis von Avalanche bei 20 Franken und seitdem ging dieser aufwärts. Der Kurs erreichte ein Hoch bei 25 CHF, wurde aber recht zügig auf 19 CHF korrigiert. Nach einigen Schwankungen konnte Avalanche wieder steigen und Anfang August ein Hoch bei 28 CHF erreichen.

Anfang Mai lag der Preis für Avalanche bei ca. 55 Schweizer Franken. Folglich sank der Kurs stark und erreichte nach ein paar Tagen ein Tief bei 24 CHF. Somit verlor Avalanche innerhalb weniger Tage enorm an Wert, was durch einen Absturz am gesamten Kryptomarkt zu begründen ist. Der Preis stieg wieder etwas und konsolidierte einige Wochen knapp unter 30 CHF. Mitte Juni folgte ein erneuter Kursabsturz und AVAX notierte nur noch bei 15 CHF. Recht zügig erholte sich der Kurs wieder und konnte bei 20 CHF konsolidieren. Mitte Juli konnte der Preis von Avalanche nochmal steigen und erreichte ein Hoch bei 25 CHF. Durch eine erhöhte Nachfrage stieg der Preis von AVAX weiter und erreichte Anfang August einen Preis von 28 Franken.

Allgemeine Informationen zum Avalanche Kurs

In diesem Abschnitt geben wir Dir allgemeine Informationen zur Entwicklung des Avalanche Kursverlauf sowie dem aktuellen Kurs von AVAX. Ebenso thematisieren wir die Prognose zum Avalanche Kurs.

Wie ist der aktuelle Avalanche Kurs heute?

Aktuell befindet sich der Kurs von Avalanche in einem Abwärtstrend. Nach dem stärkeren Anstieg Anfang April wurde der Preis relativ schnell wieder nach unten korrigiert. Der Kursverlauf ähnelt dem des Bitcoin.

Wie ist der Avalanche Kursverlauf?

Avalanche wurde im September 2020 veröffentlicht. Kurz danach wurde Avalanche zu einem Preis von ca. 4 USD gehandelt. Bis zum Ende des Jahres gab es keine großen Preisveränderungen und der Avalanche Kurs schwankte zwischen 3 und 4 USD.

Zum Jahreswechsel begann der erste große Kursanstieg. Im Januar stieg der Kurs erst von 3,50 USD auf fast 13 USD, bevor im Folgemonat auf 55 USD stieg. Durch eine Gewinnmitnahme wurde der Avalanche Kurs ein paar Tage später korrigiert, wodurch der neue Preis bei ungefähr 25 USD lag. In folgenden Monaten gab es stärkere Schwankungen zwischen 20 und 40 USD, durch hohe Kauf- und Verkaufsimpulse der Investoren.

Bis Juni 2021 sank schließlich der Kurs und konsolidierte bei 12 USD. Im Juli begann dann der nächste Kursanstieg. Der Kurs von Avalanche stieg erstmal auf 50 USD und später auf 76 USD. Nach einem kleinen Rücksetzer begann die Rallye am gesamten Kryptomarkt. Im November erreichte der Kurs von Avalanche ein Allzeithoch bei 135 USD.

Nach einem kleinen Rücksetzer sprang der Kurs wieder auf 120 USD. Später folgten größere Abverkäufe und von Februar bis April 2022 schwankte der Kurs zwischen 70 und 100 USD. Im Mai musste der Kurs durch hohe Abverkäufe am gesamten Kryptomarkt hohe Verluste mitnehmen, denn der Kurs sank innerhalb des Monats von 60 USD auf 25 USD.

Seit dem Allzeithoch befindet sich der Avalanche Kurs in einem Abwärtstrend und musste starke Verluste hinnehmen.

Die wichtigsten Ereignisse im Avalanche Kursverlauf siehst Du im Folgenden:

  • September 2020: Avalanche wird veröffentlicht und der Anfangspreis liegt bei 4 USD. Mehrere Monate veränderte sich der Preis nur leicht.
  • Januar 2021: Der Kurs von Avalanche erlebt seinen ersten großen Kursanstieg auf ca. 55 USD.
  • August 2021: Nach einer Korrektur auf 10 USD, steigt der Kurs wieder. Neue Kaufimpulse lassen den Avalanche Kurs auf 76 USD steigen.
  • November 2021: Avalanche bildet bei einer starken Rallye sein Allzeithoch bei 135 USD. Kurz danach folgt eine stärkere Korrektur.
  • Mai 2022: Innerhalb weniger Tage verliert Avalanche mehr als die Hälfte seines Werts. Der Kurs sinkt von 60 auf 25 USD.

Avalanche Kurs Prognose: Wie ist das Potential von AVAX?

Der Avalanche Preis lässt sich nicht genau prognostizieren, da Meinungen einzelner Marktteilnehmer und Experten sehr unterschiedlich sind. Ebenso hängt die Marktstimmung vom Fortschritt des Projekts ab. Avalanche konnte sich jedoch bereits stark entwickeln und die Anzahl an Nutzern wächst stetig.

Im Folgenden drei Gründe für eine positive AVAX Prognose:

  • Avalanche zählt zu den Konkurrenten von Ethereum. Die neuartige Plattform Avalanche kann vor allem beim Thema Geschwindigkeit und Umweltfreundlichkeit punkten.
  • Durch starke Partnerschaften mit Unternehmen wie Doilette, hat Avalanche noch mehr Unterstützung bei der Etablierung seiner Blockchain. Vor allem durch die steigende Bekanntheit des Projekts könnte dies der Durchbruch sein.
  • Avalanche hat bereits eine hohe Skalierbarkeit und Sicherheit. Um Konkurrenten wie Solana und Polkadot zu schlagen und möglicherweise Ethereum abzulösen, muss das Projekt noch besonderer und bekannter werden.

In diesem Aspekt ist es also besonders interessant auf den Solana Kurs, Polkadot Kurs oder gar Ethereum Kurs zu blicken, um eine mögliche Kursprognose für Avalanche zu treffen.

Avalanche Kursverlauf (AVAX/USD) der letzten 12 Monate

Charttechnisch gesehen befindet sich der Avalanche Kurs seit dem Allzeithoch im November 2021 in einem Abwärtstrend (orange Trendlinie im Chartbild).

Um den Abwärtstrend zu brechen, müsste der Chart nachhaltig den Widerstand bei der 100-Dollar-Marke durchbrechen und als Unterstützung nutzen. Langfristig ist dies durch eine Erholung des gesamten Kryptomarkts sehr realistisch.

Was beeinflusst den Avalanche Kurs?

Wie bei den meisten Kryptowährungen wird der Preis bei Avalanche nicht berechnet, sondern durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Durch hohe Verkaufsanstürme sind oft sinkende Kurse die Folge. Bei einer erhöhten Nachfrage und einem hohen Kaufimpuls steigt der Kurs von Avalanche.

Durch weltwirtschaftliche Einflüsse und Regulierungen wird der gesamte Kryptomarkt, und somit auch Avalanche, stark beeinflusst. Ist in einem oder in mehreren Ländern ein Bitcoin Verbot geplant, so wird der Wert von Bitcoin, und auch von vielen anderen Coins, höchstwahrscheinlich sinken.

Ebenfalls spielt die technische Entwicklung des Avalanche Projekts eine große Rolle. Ist ein neues wichtiges Feature geplant oder gibt es neue Use-Cases für Nutzer, so sind mehr Leute bereit in Avalanche zu investieren. Im letzten Jahr hat Avalanche stark zugelegt und konnte sich bereits einen eigenen Namen machen.

Außerdem ist auch bei Kooperationen mit großen Unternehmen, wie z. B. Deloitte, oder ganzen Staaten ein steigender Preis die Folge. Nach Bekanntgabe dieser Kooperation, ist der Kurs innerhalb kürzester Zeit stark gestiegen. Das Unternehmen möchte mit der Avalanche Blockchain effizientere Plattformen für Katastrophenhilfen aufbauen.

Zusammengefasst gibt es hauptsächlich folgende Einflussfaktoren für den Avalanche Kurs:

  • Angebot und Nachfrage
  • Weltwirtschaftliche Einflüsse
  • Kooperationen mit Unternehmen und deren Entwicklung
  • Neuigkeiten zu technischen Entwicklungen von Avalanche

Häufige Fragen (FAQ) zum Avalanche Kurs

Im folgenden Abschnitt beantworten wir häufige Fragen zu den Gründen der Kursentwicklung von Avalanche. Dabei gehen wir auch auf die Einflussfaktoren und eine mögliche Entwicklung des Avalanche Kurs in der Zukunft ein.

  • Warum sinkt der Avalanche Kurs?

    Wenn es auf dem Markt ein höheres Verkaufs- als Kaufvolumen gibt, so ist ein sinkender Avalanche Kurs die Folge. Das heißt, wenn auf dem Markt mehr AVAX-Coins verkauft als gekauft werden, sinken die Kurse der Währung. Diese hohen Verkaufsimpulse entstehen vorallem durch negative Neuigkeiten beim Kryptomarkt. Aktuell befindet sich Avalanche in einem Abwärtstrend und muss bereits seit Monaten Verluste hinnehmen. Wie viele Kryptowährungen befindet sich auch Avalanche in einer Korrektur.
  • Warum steigt der Avalanche Kurs?

    Herrscht auf dem Markt eine erhöhte Nachfrage an AVAX, so steigt folglich der Preis. Der Anteil an Käufern ist somit höher als der Anteil an Verkäufern. Technische Meilensteine oder ein steigender Gesamtmarkt können Gründe für eine erhöhte Nachfrage sein.
  • Wie wird sich der Avalanche Kurs entwickeln?

    Eine genaue Prognose lässt sich nur schwer festlegen. Avalanche hat, wie viele andere Coins, bereits seit mehreren Monaten sinkende Kurse. Dadurch, dass es aktuelle keine besonderen Neuigkeiten zu Avalanche gibt, gibt es nicht viele neue Investoren. Avalanche ist ein großer Konkurrent von anderen Smart-Contract Plattformen wie Solana oder Polkadot. Wenn sich Avalanche unter diesen durchsetzt und die Kryptomärkte sich wieder erholen, sind steigende Avalanche Kurse wieder sehr wahrscheinlich.

Weitere Kryptokurse:

  • Bitcoin Kurs
  • Ripple Kurs
  • Shiba Inu Kurs
  • Tron Kurs
  • Polygon Kurs