Während der Start für Uniswap v3 nicht der Beste war, kommt der Ball aber mittlerweile ins Rollen. Die neuste Iteration der dezentralen Krypto Börse (DEX) ist mittlerweile die zweitgrößte DEX der Welt. Auf Platz 1 befindet sich dabei auch Uniswap – in der Vorgängerversion v2.

Was ist schöner als Platz 2 zu belegen? Richtig: Platz 1 noch dazu zu belegen! Und genau das ist der Fall bei der dezentralen Krypto Börse Uniswap (UNI). Denn die neuste Iteration liegt nach einem holprigen Start mittlerweile auf Platz 2 sortiert nach wöchentlichem Handelsvolumen. Auf Platz 1 befindet sich derweilen die Vorgängerversion Uniswap v2.

Die größte DEX: Uniswap belegt Platz 1 und 2 im Handelsvolumen

Wir lieben Daten. Je mehr, desto besser. Und deshalb halten wir auch immerzu Ausschau nach interessanten Daten, die wir euch dann präsentieren können. Zuletzt wurden wir via Messari auf Twitter fündig. Denn dort wurde das wöchentliche Handelsvolumen der dezentralen Krypto Börsen (DEXes) geteilt. Und schaut mal, wer auf Platz 1 und 2 ist:

Quelle: Twitter

Lesetipp: Uniswap Anleitung – Einrichtung, MetaMask und wichtige Tipps!

Uniswap (UNI) belegt nach einem holprigen Start der neusten Iteration v3 mittlerweile den zweiten Platz der DEXes mit rund 1,1 Mrd. USD mehr Handelsvolumen als SushiSwap (SUSHI). Und die Vorgängerversion des Einhorns, v2, belegt nach wie vor Platz 1 mit sagenhaften 12,4 Mrd. USD an Handelsvolumen (Stand: 16. Mai 2021).

Handelsvolumen auf Uniswap explodierte beim Bitcoin Crash

Diese Entwicklung kommt nicht von ungefähr. Wenngleich es mittlerweile viele dezentrale Krypto Börsen gibt, Uniswap ist und bleibt die Nummer 1. Was die obigen Daten nicht zeigen ist vor allem das Handelsvolumen am gestrigen 19. Mai 2021, an welchem Bitcoin um mehr als 12.000 USD in die Tiefe stürzte und den gesamten Markt mit sich zog.

Quelle: Glassnode

Alleine am 19. Mai 2021 wurden auf Uniswap ein Volumen von mehr als 89 Mio. USD gemessen. Dieses Jahr lag das Handelsvolumen an einem einzigen Tag nur zweimal höher. Und das trotz völlig eskalierter Transaktionsgebühren via Ethereum!

UNI am Markt mit zeitweise mehr als 60 % Abstand zum Allzeithoch

Weil wir gerade vom Markt gesprochen haben: Auch der Governance-Token der weltgrößten DEX musste leiden. Der Preis von UNI war zeitweise mehr als 60 % unter seinem Allzeithoch bei 45 USDT. Dafür lässt sich die bisherige Jahresperformance vom 01. Januar 2021 bis zum aktuellen Allzeithoch durchaus sehen: satte 773 % bringt UNI auf das Papier.

Quelle: Tradingview

Der UNI Preis ist zudem wieder gestiegen. Während die Kryptomärkte nach dem Crash gestern wieder deutlich freundlicher aussehen, konnte sich UNI auf 26 USDT zum Zeitpunkt dieses Artikels erholen.

Uniswap auf Platz 1 und 2 – auch in absehbarer Zeit

Wenngleich es zig verschiedene DEXes gibt, die größte dezentrale Krypto Börse ist Uniswap. Und dank aktiver Nutzung von v2 und v3 wird es die Konkurrenz schwer haben gleich beide Versionen aus den Toplisten zu verdrängen.