Tezos ist eine der Top Kryptowährungen laut Marktkapitalisierung. XTZ ist die native Währung der Smart-Contract Plattform und damit auch direkter Konkurrent zu Ethereum und ETH. Daher ist es wichtig für uns von Bitcoin2Go euch auch bei diesem Projekt auf dem laufenden zu halten.

Die Vergangenheit von XTZ ist dabei turbulent wie erfolgreich zugleich. Im Hype 2017 sammelte das Projekt um das Gründer Ehepaar eine Menge Geld um die Idee einer Proof of Stake basierten Smart Contract Plattform zu verwirklichen.

Nach scharfem Gegenwind schwenkte das Projekt um und entschied sich als Speerspitze den Weg als Security Token zu gehen, dass heißt voll reguliert und damit auch sehr viel besser zugänglich. Der rechtliche Prozess zog sich lange hin, so dass Viele der Erstinvestoren bereits die Hoffnung aufgegeben hatten.

Doch XTZ belehrte sie eines Besseren und gehört zu den am besten performenden Kryptowährungen in 2019 und auch 2020. Doch was ist die Idee hinter Tezos? Was ist das Ziel? Gibt es nennenswerte Partnerschaften und Entwicklungen?

Vor allem das Proof of Stake Verfahren hebt das Projekt mit einem aktiven Mainnet von anderen Protokollen ab, die hier noch im Dunklen stochern. Auch echte Projekte wie beispielsweise mit der französischen Normandie, zeigen, dass XTZ einen echten Use Case hat. In dieser Rubrik erwarten euch daher viele News, Insights und Analysen zu XTZ.


Tezos (XTZ) - News, Analysen, Wissen und mehr | B2Go

Tezos (XTZ) ist eine der ersten Proof-of-Stake Blockchains, die Staking ermöglichen. Viele User greifen auf diese Möglichkeit zurück, um sich eine jährliche Rendite von 7 bis 8% zu sichern. Welche weiteren Neuigkeiten es zu Tezos gibt, erfährst du auf dieser Seite. Die Sortierung erfolgt nach dem Datum, so dass du die aktuellen News zuerst findest.