Grayscale Investment startet Trusts für LINK, BAT, FIL, MANA und LPT

Grayscale, das weltgrößte Investmentunternehmen in Sachen Kryptowährungen, kündigte offiziell den Start von fünf weiteren Trusts an. Zukünftig werden Investoren Zugang zu Chainlink (LINK), Basic Attention Token (BAT), Filecoin (FIL), Decentraland (MANA) und Livepeer (LPT) erhalten.

Dass institutionelle Investoren schon länger nicht mehr ausschließlich an Bitcoin (BTC) interessiert sind, ist kein Geheimnis mehr. Und als Vorreiter in der Bereitstellung von vollständig regulierten Zugängen zu Investments in Kryptowährungen, weiß das niemand besser als Grayscale Investments.

Mit offizieller Ankündigung vom 17. März 2021 gab das Investmentunternehmen nun bekannt, dass fünf neue Trusts gestartet werden. Investoren werden künftig in bis zu 14 Investmentprodukte investieren können, darunter in BTC, ETH, LINK, XLM, BAT und viele mehr.

Grayscale macht Investitionen in LINK, BAT, FIL, MANA und LPT verfügbar

Ankündigungen von Grayscale Investments sind generell spannend. Und das ist auch kein Wunder, denn als größtes Investmentunternehmen der Welt in Sachen Kryptowährungen besitzen die Worte von CEO Michael Sonnenshein einiges an Gewicht. Die Ankündigung vom 17. März 2021 hatte es allerdings so richtig in sich.

Die Nachfrage an digitalen Assets durch Investoren war niemals größer und wir sehen neue Investoren nahezu täglich. […] Grayscale ist nun schon seit langer Zeit führend im Angebot von [vollständig regulierten] Investitionsmöglichkeiten in digitale Währungen und diese Ankündigung setzt diese Tradition fort.

Die Ankündigung selbst enthielt dann insgesamt fünf neue Investmentprodukte. Unterstützt werden dabei Chainlink (LINK), Basic Attention Token (BAT), Filecoin (FIL), Decentraland (MANA) und Livepeer (LPT). Die Marktreaktionen dieser digitalen Assets fielen entsprechend positiv aus.

Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen nähert sich erneut 1,8 Billionen USD

Die größte Preissteigerung konnte dabei bei LPT verzeichnet werden. Nahezu 200 % ging es hier an einem einzigen Handelstag nach oben. Aber auch LINK konnte zulegen. Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen konnte sich so zeitweise wieder dem aktuellen Allzeithoch bei 1,86 Billionen USD nähern.

Gesamtmarktkapitalisierung aller KryptowährungenQuelle: Tradingview

Lesetipp: Kryptomärkte im März 2021: Diese Events könnten die Preise bewegen!

Grayscale hat gegenwärtig rund 43,6 Mrd. USD in Assets unter Management. Das Unternehmen hält derzeit mehr als 655.000 BTC im Gegenwert von fast 38 Mrd. USD. Hinzu kommen zahlreiche andere Kryptowährungen. Zuletzt beschleunigte Grayscale die Akkumulation von Ether mit mehr als 40.000 ETH in den letzten 30 Tagen.

Schlusswort

Die Eröffnung neuer Trusts durch Grayscale folgte einer langen Durststrecke neuer Investmentprodukte durch den Marktführer für Exposure in Kryptowährungen.

Grayscale ist zudem bekannt für den hohen Anteil an institutionellen Investoren in den Investmentprodukten, was auch eine erhöhte Nachfrage bzgl. LINK, BAT, FIL, MANA und LPT schließen lässt.

Egal ob Telegram, Instagram oder Twitter: Auf unseren Social-Media-Kanälen bleibst du auf dem Laufenden und kannst dich mit unserer Community austauschen.

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like2
Bullish0
Bearish0
REKT0
Lustig0
Wichtig0
HODL1
Buy Bitcoin1
Schreib uns dein Feedback

Bitcoin2Go ist dein Begleiter für den Einstieg in die Welt von Kryptowährungen und darüber hinaus. Wissen, Ratgeber, Tests, heiße News und spannende Videos – Lernen. Verstehen. Austauschen.