Cardano (ADA): Führt dieser bullische Ausbruch zum Anstieg auf 0,50 USDT?

Cardano (ADA) testete den ganzen Januar über immer wieder die Kursmarke bei 0,40 USDT. Der jüngste Ausbruch aus einem Triangel könnte nun den Durchbruch bringen und Richtung 0,50 USDT führen. Die Netzwerkaktivität von Cardano unterstützt diese Annahme.

Den Januar 2021 verbrachte Cardano (ADA) rein preislich betrachtet unterhalb von 0,40 USDT. Mehrere Versuche diese psychologisch wichtige Kursmarke zu durchbrechen scheiterten.

Die Bildung eines Triangels führte jüngst dann zur Einleitung einer erwarteten Trendfortsetzung. Sollte der Ausflug über 0,40 USDT diesmal klappen, stünden praktisch keine Widerstände zwischen dem Preis und 0,50 USDT.

Bullischer Ausbruch aus Triangel – 0,50 USDT als Preisziel für ADA?

Das Jahr 2021 steht im Zeichen des Bullen und das nicht nur für Bitcoin. Denn auch andere digitale Assets sehen stark bullisch aus. Darunter auch Cardano (ADA), ein Projekt, welches in Richtung DeFi schielt und ein Token, der preislich bisher gut performen konnte.

Und diese positive Performance scheint anzuhalten. Denn ADA konnte jüngst aus einem Triangel bullisch ausbrechen und so die erwartete Trendfortsetzung einleiten. Mögliche Preisziele? Vorerst 0,45 USDT, im Verlauf 0,50 USDT – wie wir im nachfolgenden Tageschart sehen können.

Cardano (ADA) im TageschartQuelle: Tradingview

Der Ausbruch aus dem Triangel geschah mit einem Anstieg im Volumen, was eine nachhaltige Bewegung wahrscheinlicher macht. Die Messung des minimalen Preisziels ergab knapp 0,47 USDT. Dabei ist festzuhalten, dass nach 0,40 USDT praktisch keine nennenswerten Widerstände bis 0,50 USDT existieren.

Während sich die fundamentalen Aussichten auf zahlreiche Partnerschaften, Kooperationen mit afrikanischen Zentralbanken und den Vereinten Nationen (UN), als auch Smart Contracts scheinbar mehr und mehr auf die Preisentwicklung auswirken, kommen auch die On-Chain Daten bei Cardano in die Gänge.

Lesetipp: Cardano Prognose 2021: Welches Kurs Potenzial hat ADA?

On-Chain Daten von Cardano positiv

Eine der wichtigen Metriken in den On-Chain Daten aller Kryptowährungen sind diejenigen, welche Auskunft über die Netzwerkaktivität geben. Nennenswert wäre hier die Anzahl der aktiven Adressen in einem Netzwerk und der Trend dieser Aktivität. Bei Cardano scheint dieser Trend eine bullische Preisentwicklung zu unterstützen.

Aktive Adressen im Cardano NetzwerkQuelle: CoinMetrics

Während das aktuelle Allzeithoch bei den aktiven Adressen im Cardano Netzwerk im Juli 2020 gemessen werden konnte, scheint sich gegen Ende 2020 dann ein erneuter Aufwärtstrend etabliert zu haben. Zusammen mit anderen, fundamentalen Aussichten und Daten sollte die Netzwerkaktivität den Investoren weiteres Vertrauen in ADA geben.

Unsicherheit nach Ausbruch sollte sich auflösen

Im 4-Stunden-Chart sehen wir erneut den Ausbruch aus dem Triangel, der im Verlauf mit Unsicherheit am Markt aufgenommen wurde. Eine bärische Gegenbewegung konnten die Bullen aber scheinbar bisweilen verhindern, was für ein hohes Momentum bei ADA spricht.

Cardano (ADA) im 4-Stunden-ChartQuelle: Tradingview

Ein erneuter Besuch des Ausbruchsniveaus könnte eintreten, wobei die langen Kerzendochte nach unten gerichtet von viel Kaufdruck erzählen. Dennoch: ADA konnte in die aktuellen Preisregionen zuletzt im Jahr 2018 vorstoßen. Plötzlicher Verkaufsdruck ist also ein Risiko, welches bedacht werden sollte.

Schlusswort

Cardano (ADA) entwickelt sich sowohl fundamental, als auch preislich positiv. Und die Aussichten auf Smart Contracts (und dadurch Zugang zu DeFi), gepaart mit bereits erwähnten Aussichten auf Partnerschaften und Kooperationen, stimmen auch weiterhin bullisch. Vorläufige Preisziele könnten in der 0,45 bis 0,50 USDT Region gesucht werden.

Egal ob Telegram, Instagram oder Twitter: Auf unseren Social-Media-Kanälen bleibst du auf dem Laufenden und kannst dich mit unserer Community austauschen.

Wie sieht deine Reaktion aus?
Like3
Bullish9
Bearish0
REKT0
Lustig0
Wichtig3
HODL7
Buy Bitcoin0
Schreib uns dein Feedback

Bitcoin2Go ist dein Begleiter für den Einstieg in die Welt von Kryptowährungen und darüber hinaus. Wissen, Ratgeber, Tests, heiße News und spannende Videos – Lernen. Verstehen. Austauschen.